Sturm fällt Bäume und ein Dixi-Klo

Eine Birke fällte der Sturm an der Dorfstraße.
2Bilder
  • Eine Birke fällte der Sturm an der Dorfstraße.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Bäume, Äste und ein Dixi-Klo warf der Sturm zu Boden, bisher aber halten sich in Lünen, Selm und dem restlichen Kreis Unna die Schäden in Grenzen.

In Nordrhein-Westfalen wütete das Sturmtief so stark, dass der Bahnverkehr zeitweise nicht mehr rollte, doch im Kreis Unna hatten die Menschen offensichtlich Glück. In Lünen musste die Feuerwehr bisher nur fünf Mal ausrücken, alles kleinere Einsätze. Die Mehrzahl der Einsätze konzentrierte sich auf Wethmar, hier stürzten in der Dorfstraße drei Bäume um - zwei Mal auf die Fahrbahn, ein Mal auf eine Radweg. Im Bereich Stadtmitte wehte der Wind das Dixi-Klo auf die Fahrbahn und an der Bebelstraße fiel ebenfalls ein Baum auf einen Radweg. In Selm blieben die Melder der Feuerwehr bis zum Mittag still: Die Ehrenamtlichen mussten bis zu diesem Zeitpunkt zu keinem Sturm-Einsatz ausrücken, so Feuerwehr-Chef Thomas Isermann. Nach Informationen der Pressestelle der Polizei Unna kam es aufgrund des Sturms kreisweit zu 23 Gefahrenstellen, aber keinen Unfällen.

Thema "Sturm" im Lokalkompass:
> Sturm zieht auf - auch im Kreis Unna

Eine Birke fällte der Sturm an der Dorfstraße.
Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe Lünen räumten die Reste der Kastanie zur Seite.
Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen