Mitmach-Aktionen, Workshops, Informationsrunden
"Fairer" Aktionstag auf dem Marktplatz in Lünen-Süd

Es machen viele Initiativen, Verbände und Vereine mit.

Unter dem Motto „fair & nachhaltig - Fairtrade Town trifft Fairtrade School“ laden über 20 Akteure aus Initiativen, Verbänden und Vereinen zu Mitmach-Aktionen, Workshops und Informationsrunden auf den Marktplatz in Lünen-Süd ein. Das Gemeinschaftsprojekt der Stadt Lünen und der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule findet am Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr statt.

Eröffnet wird der Aktionstag von Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns, die Moderation übernimmt Reinhold Bauhus, Leiter der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule.

Mülltrennung, Fairer Handel... 

Unter anderem informieren die Gruppen über Mülltrennung, Produkte aus fairem Handel und Recycling. Zudem können die Gäste mit dem Lastenfahrrad ELLa ihre Runden drehen, Bienenhotels bauen oder am Glücksrad gewinnen. Eine Modenschau mit Second-Hand-Bekleidung, Theaterstücke zu den Themen „Fairer Handel“ und „Ausbeuterische Kinderarbeit“ sowie musikalische Darbietungen runden das Programm ab.

Für Essen und Trinken ist gesorgt – durch die „kreative Küche“ mit Foodsharing-Produkten. Außerdem gibt es Waffeln, Smoothies, Shakes und Kaffee.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen