Kandidaten-Check: Jeannine Tembaak (Piraten)

Jeannine Tembaak

Der Countdown für die Landtagswahl tickt. Am Sonntag dürfen auch die Menschen in Lünen und Selm den neuen Landtag wählen. Der Lüner Anzeiger lud die Kandidaten zu einem Eintrag ins Poesiealbum ein. Das sind die Anworten im Kandidaten-Check.

Name: Jeannine Tembaak (huepfkuh)

Alter: 34

Beruf: Mediengestalterin für Digital- und Printmedien

Traumberuf: Inhaberin eines Bio-Bistros, Selbstversorgerin

Vorbild: Niemand

Hobbys: Chorgesang, Ernährung, Kochen, Shoppen, Lesen, Sauna, Kaninchen, Garten

Lieblingsessen: Rumpsteak mit Rucolasalat (alles BIO!)

Lieblingsbuch: Drachenläufer (Khaled Hosseini), Krimis aus dem grafit-Verlag

Musik: Weltmusik

Sternzeichen: Skorpion

Politische Ziele: Transparenz und Mitbestimmung. Freier Zugang zu Information und Bildung

Motto: Nicht meckern. Machen.

Jeannine Tembaak ist Landtagskandidatin der Piratenpartei für den Wahlkreis Unna II mit den Städten Lünen, Selm und Werne. Mehr Informationen auf der Homepage: www.piraten-kreis-unna.de.

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.