40 Jahre und noch immer ein Pubikumsmagnet

16Bilder

40 Jahre Kanalfest, 40 Jahre Siedlergemeinschaft „Am Kanal“– wenn das kein doppelt guter Grund zum Feiern war !
Sehr gut besucht war das Kanalfest wieder in diesem Jahr. Viele Freunde des Kanalfest der Siedlergemeinschaft waren gekommen, um bei bestem Wetter das 40- jährige Jubiläum des Kanalfestes zu feiern.
Am Samstag um Punkt 16 Uhr schlug der Schirmherr Jürgen Gefromm das traditionelle Freibierfass an und dann, nach kurzer knackiger Eröffnungsrede durch den Vorsitzenden Martin Grieshaber, konnte es losgehen. Ein buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt sorgte für gute Stimmung an diesen beiden Tagen. So unterhielt am Samstag Abend die "Partyband Groovejet“ die vielen Besucher. Für das leiblich Wohl war auch diesem Jahr wieder bestens gesorgt. Waffeln, Würstchen, Döner, Cocktails, Wein und Bier warteten auf die Besucher.
Am Sonntag gab es den traditionellen Schlag aus der Gulaschkanone und am Nachmittag das reichhaltige Kuchenbuffet .

Autor:

Eberhard Kamm aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.