Verein schenkt Kita-Kindern Martinsbrezel

Erik Pamp und Thomas Göcke vom Verein "Lüner helfen Lünern" bedankten sich gemeinsam mit Giulia Göcke im Kostüm von St. Martin bei Hannah und Wilhelm Kanne für die Unterstützung der Martinsbrezel-Aktion.
2Bilder
  • Erik Pamp und Thomas Göcke vom Verein "Lüner helfen Lünern" bedankten sich gemeinsam mit Giulia Göcke im Kostüm von St. Martin bei Hannah und Wilhelm Kanne für die Unterstützung der Martinsbrezel-Aktion.
  • Foto: Lüner helfen Lünern
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Verein Lüner helfen Lünern beschenkt Kitas zu Sankt Martin Körbe voller Martinsbrezel liefern die Bäckereien Wulf und Kanne in dieser Woche aus und in vielen Kitas in Lünen warten die Kinder schon auf die traditionelle Leckerei. Die Brezel sind ein Geschenk des Vereins Lüner helfen Lünern.

Sankt Martin hoch auf dem Pferd, hinter ihm Kinder mit bunten Laternen – auch das muss in der Corona-Pandemie ausfallen in diesem Jahr. „Die Kinder trifft diese Situation immer wieder besonders, weil sie auf so vieles verzichten müssen, deshalb haben wir im Vorstand beraten, wie wir ihnen eine Freude machen können“, erzählt Thomas Göcke, 2. Vorsitzender des Vereins Lüner helfen Lünern. Die Idee: Kinder aus allen Kitas in Lünen sollen im November ein Martinsbrezel bekommen und so schickte der Verein E-Mails an alle Einrichtungen. „Die Resonanz war gigantisch, innerhalb kürzester Zeit hatten wir schon dutzende Rückmeldungen. Eine Kita-Leiterin konnte es gar nicht glauben, was da in der E-Mail stand und vermutete erst eine Spam-Nachricht. Den Irrtum konnten wir aber aufklären“, berichtet Göcke mit einem Lachen. 51 Kitas aus dem gesamten Stadtgebiet hatten sich zum Schluss gemeldet und die Bestellungen kommen in dieser Woche aus den Backstuben von Wulf und Kanne direkt zu den Kindern: 2.690 Martinsbrezel. Thomas Göcke: „Die Vereinsmitglieder und weitere Spender ermöglichen uns solche Aktionen mit ihrem Engagement, dafür sagen wir vielen, vielen Dank.“

Hefte mit bekannten Martinsliedern

Ein Dankeschön geht auch an Linda Holtkamp von hbwa, der Agentur für haptische und visuelle Werbung, die den Verein schon seit Jahren unterstützt, denn sie entwarf und spendete 2.500 Exemplare mit beliebten Martinsliedern. „Singen ist in den Kitas zwar im Moment wegen Corona nicht erlaubt, aber mit dem Liederheft für zu Hause wird es hoffentlich auch ohne Laternenzüge noch eine wunderschöne Martinszeit für die Kinder.“

Thema "Lüner helfen Lünern" im Lokalkompass:
> Silvester-Griller freuen sich über Rekord

Erik Pamp und Thomas Göcke vom Verein "Lüner helfen Lünern" bedankten sich gemeinsam mit Giulia Göcke im Kostüm von St. Martin bei Hannah und Wilhelm Kanne für die Unterstützung der Martinsbrezel-Aktion.
 Marion Wulf von der Bäckerei Wulf an der Bebelstraße hilft mit ihrem Team ebenfalls, damit alle angemeldeten Kitas mit süßen Brezeln versorgt werden, darüber freuen sich Sankt-Martin-Darstellerin Giulia Göcke sowie Thomas Göcke und Erik Pamp aus dem Vorstand von Lüner helfen Lünern.
Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen