"Aufgeweckt" im Schmarotzerhaus An der Stadtmauer 5 "Rundgang 2010"

Vor der Haustür wie "Früher" mal in Menden
39Bilder
  • Vor der Haustür wie "Früher" mal in Menden
  • hochgeladen von Peter Gerber

"Aufgeweckt" im Schmarotzerhaus An der Stadtmauer 5 !

Heute um 11 Uhr wurde das Schmarotzerhaus geöffnet. Rund 300 besucher waren bis um 18 Uhr durch das Schmarotzerhaus geführt worden.
Schneidermeister Heinz Löffler und Schuhmachermeister Werner Frohne, zeigen, wie früher gearbeitet wurde. Das Ehepaar Gerhard und Magarete Kania aus Dortmund, war durch zufall in Menden. Sie haben von 1943 bis 1950 im Schmarotzerhaus gewohnt und haben sich Heute noch mal Umgeschaut.
Auch Frau Törnig-Struck hatte große freude das Ehepaar kennen zu lernen.
Museumsleiterin Jutta Törnig-Struck und Ihr Team waren sehr zufrieden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen