Jury wählt die Skulptur des Tages in Mülheim
Die Skulptur des Tages 12. April in 2022 ist "Ode an die Natur" von Karin Drabik

Karin Drabik erläutert ihre Werke in der Ruhr Gallery. Neben ihr Herman Büschleb, der mit seiner Malerei in der aktuellen Schau in Dialog geht
7Bilder
  • Karin Drabik erläutert ihre Werke in der Ruhr Gallery. Neben ihr Herman Büschleb, der mit seiner Malerei in der aktuellen Schau in Dialog geht
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Im Rahmen des Jahresthemas "ES LEBE DIE FREIHEIT!" zeigt der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - kurz KKRR die museale Gruppenausstellung "SKULPTUR 2022" im Kulturort VILLA ARTIS in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle am Innenstadtpark "Ruhranlage" bis zum 1. Mai 2022.

Eine Jury wählt aus den über 80 Positionen der Ausstellung in loser Folge die

"SKULPTUR DES TAGES IN DER KUNSTSTADT MÜLHEIM AN DER RUHR"

SKULPTUR DES TAGES 12. April 2022
Karin Drabik "Ode an die Natur"
  • SKULPTUR DES TAGES 12. April 2022
    Karin Drabik "Ode an die Natur"
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Am 12. April 2022  wurde gewählt:

Titel: "Ode an die Natur" der Mülheimer Künstlerin Karin Drabik

Über die Kunstschaffende:

Karin Drabik wurde in Schlesien geboren, sie ist aufgewachsen im Ruhrgebiet.

An der PH Dortmund studierte sie bei Paul Drücke und Lothar Kampmann.
Sie konzentriert sich bei der Gestaltung von Steatit, Sandstein oder Alabaster  einerseits auf die Abstraktion andererseits auf die Bearbeitung „rundum“, dem Anspruch ihres Lehrmeisters Paul Drücke gemäß.
Um die Leichtigkeit der Arbeiten zu erhöhen und dem Betrachter ein Weiterdenken zu ermöglichen, setzt Karin Drabik bestimmte Objekte auf Stahlsockel. Alle Arbeiten entstehen ohne Maschinen, um die Form stets auf Wölbungen und Vertiefungen kontrollieren zu können.

"BULL" Ausstellung von Karin Drabik in der Ruhr Gallery Mülheim
  • "BULL" Ausstellung von Karin Drabik in der Ruhr Gallery Mülheim
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Karin Drabik spielt immer mehr mit dem Gedanken, die schwere körperliche Arbeit einer Bildhauerin aufzugeben und neue Techniken zu erproben. Wir sind gespannt!

Blick in die Ausstellung "SKULPTUR" in der Ruhr Gallery Mülheim mit Arbeiten von Karin Drabik
  • Blick in die Ausstellung "SKULPTUR" in der Ruhr Gallery Mülheim mit Arbeiten von Karin Drabik
  • Foto: Mülheimer Kunstverein - Ausstellung ES LEBE DIE FREIHEIT!
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Gelungener Dialog

Über den gelungenen Dialog mit der Malerei von Herman Büschleb werden wir gesondert an dieser Stelle berichten.

Über die aktuelle Ausstellung in der Stadt Mülheim:

SKULPTUR – 80 Positionen von acht Künstler*innen 10. April bis 1. Mai 2022

Die 80 Positionen im Erdgeschoss und Museumshof der VILLA ARTIS umfassen Werke der Bildhauerei z. B. aus Alabaster und Marmor, Skulpturen aus Ton, abstrakten Arbeiten aus Holz, vergoldete Objekte, 3D-Drucke bis hin zu dreidimensionalen Collagen aus diversen
Fundmaterialien.

Spannende Kombi: Skulpturen von Karin Drabik mit Malerei von Herman Büschleb in der Ruhr Gallery Mülheim
  • Spannende Kombi: Skulpturen von Karin Drabik mit Malerei von Herman Büschleb in der Ruhr Gallery Mülheim
  • Foto: Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Folgende Kunstschaffende stellen bis zum 1. Mai 2022 aus:

Karin Drabik (im Dialog mit Herman Büschleb), Monika Brand (im Dialog mit Aliv Franz), Katharina Joos, Hamid Ghaffari, Claus-Peter Laube und Ute Nowak, Georg Overkamp und Maria Zerres

Besuchszeiten: SA+SO jeweils von 13 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung - Eintritt frei!

Weitere Einzelausstellung in der Beletage

Zeitgleich findet in der Beletage die museale Einzelausstellung "IMAGO" von Jörg Dornemann statt.
Der Mülheimer Künstler zeigt "PIXEL, MALEREI und OBJEKTE" mit 50 Positionen in 4 Räumen in der VILLA ARTIS ebenfalls bis 1. Mai 2022 - SA+SO jeweils von 13 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung - Eintritt frei!

Über den Kulturort VILLA ARTIS in Mülheim an der Ruhr mit MMKM und Ruhr Gallery

Logo des MMKM MUSEUM MODERNE KUNST MÜLHEIM im Kulturort VILLA ARTIS in Mülheim
  • Logo des MMKM MUSEUM MODERNE KUNST MÜLHEIM im Kulturort VILLA ARTIS in Mülheim
  • Foto: Museum MMKM - Ruhrstr. 3
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Das MMKM-Museum Moderne Kunst Mülheim an der Ruhr(straße 3) wurde im Zuge der Kulturhauptstadt RUHR.2010 gegründet und begann 2012 in der historischen VILLA-ARTIS am Innenstadtpark "Ruhranlage" mit dem Aufbau, der stets weiter vorangetrieben wird.

Blick in den Museumshof der VILLA ARTIS in der Kunststadt Mülheim (Ausstellung HA SCHULT)
  • Blick in den Museumshof der VILLA ARTIS in der Kunststadt Mülheim (Ausstellung HA SCHULT)
  • Foto: Museum MMKM - Ruhrstr. 3
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Gleichzeitig wurde der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - kurz KKRR gegründet, mit dem Ziel, eine lebendige Kunstszene mit Kunstschaffenden und Kunstinteressierten aus allen Altersgruppen und Berufen weiterzuentwickeln.
Bis heute konnten über 200 museale Kunstausstellungen realisiert werden.

Alle aktuellen Kunstevents findet man leicht auch mit der Mülheimer KultAppMH.

Link zur Webseite Kulturort Villa Artis:

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.