"Holland in Not"

Witzbold

Eine Kindergartengruppe besucht einen alten Bauerhof.
Begeistert sind die Kinder von dem ganzen Viehzeugs das da überall frei herumläuft.

"Ach wie süß, ohja, schau wie niedlich, das möchte ich streicheln,"
entzückte Ausrufe der Kinder die sich gar nicht mehr trennen wollen.

Linda hampelt schon unruhig eine Weile von einem Bein auf's andere,
und blickt sich suchend um.
Offenbar findet sie nicht was sie dringend sucht und flüstert Frau Kirsch ins Ohr:
"Ich muss mal...aber gaaanz doll!"
Die nimmt sie bei der Hand und fragt die Bauersfrau nach einer Toilette,
doch der Weg scheint Linda zu weit.

"Nee, es ist sooooo dringend, ich muuuhuuuss,"
weinerlich kommen die Worte nun schon.
Aus dem anfänglichen Hampeln wird langsam ein hektischer Tanz.

"Schnell, hier ist noch ein altes Plumpsklo, dann geh' da drauf."
Sie öffnet eine uralte Tür mit einem Herzchen in der Mitte,
die dem unerbittlichen Zerren mit häßlichem Quietschen nachgibt,
absolut schief in den rostigen Angeln hängt
und offenbar seit Ewigkeiten nicht mehr benutzt wurde.

Entsetzt schaut Linda in das dunkle Loch und rümpft die Nase.
"Waaaaaas daaaha soll ich drauf?"
Tatsächlich kullern nun Tränen.
Sie schüttelt den Kopf,
ist nicht zu bewegen das Plumpsklo zu benutzen.
"Warum heißt das denn sooo,
bestimmt weil man da reinplumpst wenn man sich draufsetzt,"
schluchzt sie voller Angst.

Frau Kirsch nimmt sie auf den Arm,
rennt mit ihr zur 'richtigen' Toilette
um Schlimmeres zu verhüten."

Erleichtert und strahlend kommen beide zurück,
und die Kleine erzählt vom Klo mit dem Herz in der Tür.
Plötzlich scheint das hochinteressant
und alle wollen es sehen.

"Igitt, wie das stinkt," sind die ersten Kommentare der Jungs.
Angewidert wie vorher auch Linda
verziehen manche das Näschen und wenden sich ab.
Da scheint der Trecker auf dem Hof viel interessanter, lachend jagen sie davon.
Einige aber bleiben und verstehen Linda 's Sorge:
"Wo lande ich wenn ich da reinfalle, und wie komme ich da wieder raus?"
"Ja dann stinkst du auch wie das Loch da" kichert Arne und lachend witzeln sie weiter.

Am Ende hat die Bauersfrau alles genau erklärt,
trotzdem bleibt das Plumpsklo den Kindern weiter etwas unheimlich.
Noch lange Zeit später wurde darüber geredet und gelacht,
die abenteuerlichsten Sachen ausgedacht
was alles passieren würde, wenn man da hineinfiele...

Autor:

Evelyn Gossmann aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen