Jugendlicher überfallen- Täter wurden endlich gefasst

In der Altstadt wurde Dienstagabend letzter Woche, 16. Oktober, gegen 22.10 Uhr, ein Jugendlicher überfallen.
Eine Jugendgruppe von fünf Personen stellte sich dem 15- jährigen Mülheimer auf der Schloßbrücke in den Weg, schlugen auf ihn ein und raubten sein Handy.
Fahnder der Ermittlungsgruppe konnten in den letzten Tagen in Mülheim alle fünf Verdächtigen ermitteln. Die Jugendlichen sind zwischen 14 und 16 Jahre alt und wohnen in verschiedenen Stadtteilen. Das geraubte Handy verkauften sie anschließend an einen in der Nachbarschaft wohnenden Jugendlichen auf der Schloßstraße. Der Überfallene war den Räubern vom Sehen her bekannt. Die Wahl fiel auf ihn, da er Tage zuvor mit seinem hochwertigen Smartphone den späteren
Räubern auffiel.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen