Autos und Führerscheine sichergestellt
Illegales Autorennen auf Osterfelder Straße

Zwei Golffahrer, die vor einer Ampel auf der Osterfelder Straße nebeneinander standen, sollen sich bei Grün ein Beschleunigungsrennen geliefert haben.

Das ist der Verdacht, unter dem zwei Brüder (19/22) seit gestern Nachmittag (11.11.) stehen. Polizisten hatten Zeugenaussagen ausgewertet, nachdem der jüngere der beiden Serben die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sich nur kurz nach einem rasanten Ampelstart mit seinem Wagen überschlagen hatte.

Die von den Polizisten gesicherten Unfallspuren deuten darauf hin, dass der Golf nach links von der mehrspurigen Fahrbahn abkam, das Betonfundament einer Verkehrszeichenbrücke touchierte und dadurch zurück geschleudert wurde. Kurz darauf überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall wurden weder die Beteiligten, noch unbeteiligte Verkehrsteilnehmer verletzt.

Wegen des Verdachts der Teilnahme als Kraftfahrzeugführer an einem nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennen stellten die Polizisten Autos, Führerscheine, Fahrzeugpapiere und Mobiltelefone der beiden Brüder sicher. Alkohol- oder Drogenmissbrauch waren nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht im Spiel.

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen jetzt dringend weitere Unfallzeugen, die den Unfallhergang und/oder das Verhalten der beiden Golffahrer vor oder während des Unfalls beobachtet haben.

Hinweistelefon:

0208 8260

oder E-Mail an

Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.