Space Modulation von Nadine Poulain

Nadine Poulain
3Bilder

in der laufenden Gemeinschaftsausstellung
mit Michael Wittassek und Oster+Koezle im Verein für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet e.V.

Die Berliner Künstlerin Nadine Poulain fotografierte Spuren (Kondensstreifen)von Flugzeugen am Himmel. Danach verarbeitete sie die Ergebnisse am PC zu weißen Linien auf schwarzem Hintergrund, sodass geometrische Muster, ähnlich wie verteilte Mikadostäbchen oder Strukturen in parallelen Anordnungen entstanden sind.
Eine bemerkenswerte Auseinandersetzung von Minimalismus und Wiederholungen von Linien, die an Lichtstreifen erinnern.
Bei genauerer Betrachtung erkennt man in einer der Arbeiten noch die Flugzeuge.

Nadine Poulain wurde 1981 geboren, lebt und arbeitet in Berlin.
In den Jahren 2004 bis 2007 absolvierte sie erfolgreich ihr Kunststudium in
England und Neuseeland sowie ihre Ausbildung als Filmemacherin.

Seit dieser Zeit präsentiert sie, mit sehr großem Erfolg in renommierten Galerien und
Museen, weltweit ihre Arbeiten und nimmt an internationalen Filmfestivals teil.
In kurzer Zeit eine ungewöhnliche Laufbahn mit viel versprechender Aussicht auf eine herausragende künstlerische Zukunft.

Die Werkserie " Space Modulation" von Nadine Poulain ist noch bis zum 16.10.2016 zu sehen und Sie sind an den kommenden Wochenenden, als auch zur Finissage herzlich eingeladen. Die Künstlerin wird mit Michael Wittassek , sowie Oster+Koezle anwesend sein.

Weitere Informationen zur Künstlerin finden Sie auf der
Homepage

Die Öffnungszeiten im Verein für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet e.V. lauten wie folgt:

Freitag: 16 – 18 Uhr
Samstag: 15 – 18 Uhr
Sonntag: 11 – 14 Uhr

Autor:

Sabine Schlossmacher aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.