Abkühlung

Beiträge zum Thema Abkühlung

Ratgeber
Viel trinken ist bei diesen Temperaturen besonders wichtig.
3 Bilder

Kein Alkohol und Koffein
So verhält man sich bei den heißen Temperaturen richtig

Lingen im Emsland hat ihn, den Rekord die heißeste Stadt Deutschlands zu sein. Vor drei Wochen wurden dort 42,6 Grad gemessen. Auch bei uns in Essen wurde die 40 Grad-Marke geknackt. Aktuell erleben wir die nächste Hitzewelle. Die Freibäder und Badeseen platzen dementsprechend aus allen Nähten. Doch die Hitze hat auch seine Kehrseite. Schwindel und Müdigkeit treten bei nicht wenigen Menschen auf. Aktuell wird in NRW geschwitzt, was das Zeug hält. Für einige Menschen zu viel. "Es gab schon...

  • Essen
  • 27.08.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Die Glosse zur Hitzewelle
Neue Art entdeckt: Der Seesteher

Früher war alles besser. Nein, das nicht, aber vieles war zumindest anders. Begab man sich ins Freibad oder an einen Badesee, tat man das um zu schwimmen, Leute zu döppen (wie der Niederrheiner so sagt) oder diverse Ballspiele auszuprobieren.  Also wir haben in diesem Jahr definitiv eine neue Art entdeckt. Und zwar 'Trommelwirbel an' den Seesteher (Stans Lacus Bienemannensis). Diese Spezies gehört zur Gattung der Uferläufer und zeichnet sich durch seine Standfestigkeit aus. Der Seesteher...

  • Kleve
  • 30.07.19
  •  7
  •  3
Natur + Garten
Während der Hitzewelle wird mit großem Ansturm im Bergkamener Freibad gerechnet. Archivfoto: Carsten Grunwald

Personal wechselt ab Dienstag in die Freibäder
Hallenbad Bergkamen während der Hitzewelle geschlossen

Die Hitzewelle naht. 40 Grad soll das Thermometer in den nächsten Tagen anzeigen. Unwahrscheinlich, dass es da jemanden in das Hallenbad lockt. Das Freibad ist da schon der attraktivere Anlaufpunkt. Die GSW freuen sich bereits auf viele Besucher und verstärken in den kommenden Tagen das Personal in den Freibädern mit Personal aus dem Hallenbad. Von Dienstag bis einschließlich Freitag bleibt das Hallenbad in Bergkamen dann geschlossen. Die GSW bieten während der Freibadsaison stets eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.07.19
Sport
Das Freibad in Voerde ist derzeit aufgrund einer technischen Störung geschlossen.

Freibad in Voerde wegen technischer Störung vorübergehend geschlossen
Derzeit keine Abkühlung in Sicht

Das Freibad in Voerde ist seit heute Morgen, 26. Juni, aufgrund einer technischen Störung geschlossen. Gemeinsam mit einer Fachfirma arbeitet die Stadt Voerde derzeit unter Hochdruck daran, das Bad schnellstmöglich wieder öffnen zu können. Grund für die Schließung sei ein plötzlich aufgetretenes Problem bei der Chlorung, sagt Patrick Marhofen, Fachbereichsleiter unter anderem für den Bereich Sport. Die Konsequenz: verunreinigtes und damit trübes Wasser. "Es handelt sich nicht um eine Folge...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.06.19
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

Naturschauspiel am Abend

Das Ergebnis der letzten heißen Tage.  Da zog eine Abkühlung über das Gebiet in Kamen-Methler.  Erst das kühlende Gewitter und dann der lohnende Regenbogen.... Ich bin sicher nicht der Einzige mit diesem Motiv, doch das musste sein... 😎

  • Kamen
  • 20.06.19
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Aufatmen….

..….konnte man nach der Hitze der letzten Wochen endlich wieder. Ein kräftiger Schauer in der Nacht sowie am Vormittag brachte die ersehnte Abkühlung. Nur 2 Stunden später ließ sich die Sonne blicken, wobei die Temperaturen jedoch angenehm blieben. Sogleich schnappte ich mir mein „Cabrio“ und genoß meine kleine Tour, die ich direkt mit ein paar Einkäufen verband. So könnte es von mir aus bleiben…..

  • Duisburg
  • 24.08.18
  •  12
  •  15
Kultur
Am Eingang
8 Bilder

Erfrischend - Brunnen im Keukenhof

Mein Besuch im Keukenhof liegt schon 13 Jahre zurück. Die Fotos von dort erfreuen mich aber immer wieder. Leider sind viele meiner Brunnenfotos zu kleinformatig für den LK.

  • Düsseldorf
  • 27.07.18
  •  5
  •  14
Kultur
11 Bilder

Erfrischend - Brunnen in Wien

Vor fast 8 Jahren habe ich 4 schöne Tage zur Hochzeit meines Sohnes in Wien verbracht. Damals entstanden diese Brunnenfotos, die ich heute hier einstelle, weil wir uns alle nach Abkühlung sehnen.

  • Düsseldorf
  • 26.07.18
  •  8
  •  21
LK-Gemeinschaft
Das Wasser auf dem Mehrgenerationenspielplatz im Landschaftspark Rheinbogen läuft in diesem Sommer von 10 bis 20 Uhr.

Wasserspaß im Landschaftspark Rheinbogen bis 20 Uhr

Wegen des großen Andrangs und der stetig steigenden Beliebtheit bleibt das Wasser auf dem Wasserspielplatz im Landschaftspark Rheinbogen nun abends zwei Stunden länger an. Groß und Klein können sich von 10 bis 20 Uhr, statt bislang bis 18 Uhr, bei Temperaturen über 35 Grad eine willkommene Abkühlung holen. Alle Arbeiten am Spielplatz wurden mittlerweile abgeschlossen. Die städtische Abteilung Grünflächen hat einen umweltfreundlichen Gummibelag aufgebracht, der Kinder schützt und die erneute...

  • Monheim am Rhein
  • 26.07.18
  •  1
Überregionales
Ein guter Sprung ins kühle Nass.

Ab in die Ferien!

Endlich sind sie da, die Sommerferien. Über sechs Wochen lang kann sich der Nachwuchs nun vom Rechnen, Lesen und Schreiben erholen. Wir wünschen allen kleinen und großen Schülern eine tolle Zeit und je nach Wetterlage einen guten Sprung ins kühle Nass.

  • Essen-Werden
  • 14.07.18
Überregionales
Auch der kleine David suchte am bisher heißesten Tag des Jahres mit seiner Mutter die willkommene Abkühlung im Derner Freibad.
2 Bilder

Viele suchten Abkühlung im Freibad Derne am bislang heißesten Tag des Jahres

Bei 32 bis 34 Grad suchten zahlreiche Badegäste am Donnerstag, am bislang heißesten Tag des Jahres, Abkühlung auch im Derner Freibad - sofern das bei einer Wassertemperatur von 25 Grad noch so empfunden werden kann... Auch der kleine David und seine Mutter gehörten am Nachmittag dazu (siehe Foto). Jakob Krutsch, beim Badbetreiber SV Derne "Mädchen für alles" im 103 Jahre alten kleinen Bad Im Sperrfeld, äußerte sich gegenüber dem Nord-Anzeiger zufrieden: "Über 300 Besucher. Für einen Tag...

  • Dortmund-Nord
  • 23.06.17
LK-Gemeinschaft
Die kleine Hanna (1) wohnt mit ihrer Mama in der Stadt und spielt bei dem guten Wetter gerne im Wasser. Auf dem Berliner Platz haben die Kleinen am meisten Spaß.
11 Bilder

Schöne Sommerhitze - Jetzt hier das Sommerbild hochladen!

Bei dieser Hitze bleibt doch kein Wittener zuhause sitzen! Wir haben den Beweis dafür, dass viele den perfekten Platz in Witten kennen, an dem sie bei so einem Wetter entspannen und sich abkühlen können-wie mit einem leckeren Eis. Einige essen ihr Eis am liebsten in der Eisdiele, während andere lieber in ihrem heimischen Garten bleiben und das Eis dort mit ihrem Partner oder der Familie genießen. Ein gekühltes Bier ist auch eine gute Möglichkeit, um den Tag perfekt ausklingen zu lassen nach...

  • Witten
  • 30.05.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Auch im Biergarten lockt die Abkühlung nur von innen.

Warum unser Sommer ziemlich blöd ist und das Hitze-Gemecker trotz allem richtig Spaß macht

Kennen Sie den blödesten Satz der vergangenen Wochen? Nein, nicht "Da ist ein Pokémon"! Ich meine diesen: "Erst wünschen sich alle den Sommer und dann meckern sie, wenn er endlich da ist!" Total blöd, der Satz. Wenn ich in der griechischen Tiefebene hätte geboren werden wollen - oder in Venezuela - dann hätte ich das so gemacht! Leider stelle ich seit Jahren fest, dass sommerliches Leben am Niederrhein mir zu 90 Prozent nicht gefällt. Nee, nee - nicht was Sie denken! Es ist schon schön...

  • Wesel
  • 26.07.16
  •  9
  •  6
Überregionales
Promokräfte erfreuen Reisende mit einer kleinen Abkühlung.

Lecker Eis für Reisende des "Borkeners"

Dorsten. Nachdem Reisende auf der Linie RE 14 "Der Borkener" (Borken-Dorsten-Essen) wegen Bauarbeiten auf Busse ausweichen mussten, bedankt sich die NordWestBahn für ihre Geduld und ihr Verständnis – und überrascht ihre Fahrgäste mit 1.000 Portionen Eis. Am Montag, 25. Juli waren die Promokräfte in den Zügen zwischen Borken und Essen unterwegs und erfreuten Reisende ab mittags mit einer kleinen Abkühlung. „Vom 14. bis zum 25. Juli gab es durch Bauarbeiten Einschränkungen auf dem ‚Borkener‘“,...

  • Dorsten
  • 25.07.16
Überregionales

Underbergbad: Heute wird der 10.000ste Badegast erwartet

Heute wird wahrscheinlich der 10.000ste Badegast dieses Sommers das Underberg-Bad in Rheinberg betreten. Bis gestern mittag waren es ca. 9.500. Aufgrund des warmen Wetters und der insgesamt guten Wetterprognose sollte die 10.000er-Marke am heutigen Freitag zu knacken sein. Das ist auch gut so, denn: Die Saison verlief bis jetzt eher verhalten. Nach einem guten Start Anfang Juni mit täglich etwa 200 bis 500 Badegästen wurde es tageweise bei eher wechselhaften Wetter wieder deutlich...

  • Moers
  • 22.07.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Bei der momentanen Sommerhitze tut Abkühlung gut.
13 Bilder

Wir suchen "Sommer-Schnappschüsse"

Wir suchen lustige, stimmungsvolle oder auch aussagekräftige Schnappschüsse von der momentan herrschenden Hitze-Periode. Machen Sie einen Schnappschuss von sich mit Wasser bespritzenden Menschen, von Sonnenuntergängen, von Hitzgeplagten in ihren Fahrzeugen, beim Eisessen oder, oder, oder - Ihnen fallen bestimmt noch tausend andere Hitze-Schnappschuss-Motive ein! Also: Kamera laden und ab in die Sonne!

  • Essen-Nord
  • 21.07.16
  •  2
  •  3
Ratgeber
Traurig, dass es notwenig ist: In jedem Jahr aufs Neue muss der Deutsche Tierschutzbund an die Menschen appellieren, Tiere bei warmen Temperaturen nicht im Auto zurückzulassen!   Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.

Tierisch heiß - was Herrchen und Frauchen beachten sollten

Die momentane Sommerhitze mit Werten über 30 Grad im Schatten setzt auch den Tieren zu. "Hund, Katze und Co. können sich im Unterschied zum Menschen nicht durch Schwitzen über die Haut abkühlen, sondern allein durch Trinken oder Hecheln", erklärt der Deutsche Tierschutzbund und nennt eine Reihe von Vorsorgemaßnahmen, mit denen Tierhalter ihren Lieblingen unnötiges Leiden oder gar den Hitztod ersparen können: Bei großer Hitze sei vor allem ein Schattenplatz wichtig, an den sich das...

  • Essen-Ruhr
  • 20.07.16
  •  5
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

So schön ist der Sommer in Witten

Sommer, Sonne, Ferien: nach drei etwas mauen Tagen kommt der Sommer dieses Wochenende mit Macht zurück. Ob im Freibad in Annen, an und in der Ruhr (Vorsicht beim Baden!!!) oder in der Wittener City, es gibt genügend Möglichkeiten, sich abzukühlen. Unsere Witten-aktuell-Fotografin Barbara Zabka hat in der vergangenen Woche einige davon fotografiert.

  • Witten
  • 11.07.15
  •  1
Ratgeber
Die Wasserskianlage in Langenfeld verschafft Abkühlung. Foto: Kreis Mettmann
2 Bilder

Kreis Mettmann: Frische Ausflugstipps für heiße Tage

Wer bei heißen Temperaturen nach einer Abkühlung sucht, kann im neanderland sein blaues Wunder erleben: In der grünen Region zwischen Rheinland, Ruhrgebiet und dem Bergischen Land lädt eine Reihe von Seen zum Abtauchen ein, können Surfer, Segler und Freizeitkapitäne in See stechen und Mutige auf Wasserskiern ihr Stehvermögen testen. Zudem bieten romantische Wanderwege entlang idyllischer Flussläufe Entschleunigung direkt am Wasser. Zu den bekanntesten Seen im neanderland gehört der Blaue See...

  • Velbert
  • 06.07.15
Natur + Garten
12 Bilder

Fische in der Wallgraben-Anlage sind verendet

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr zur Wallgraben Anlage in die Dorstener Innenstadt alarmiert. Hier trieben bereits mehrere Goldfische, die hier beheimatet sind, verendet an der Wasseroberfläche. Aufgrund der extremen Hitze der letzten Tage war das Wasser erwärmt und das Algenwachstum hatte enorm zugenommen. Besonders betroffen war ein Becken in der Mitte des Wallgrabens. Hier mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr rund zwei Dutzend tote Fische aus dem Wasser angeln. Um ein...

  • Dorsten
  • 06.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.