Anpacken

Beiträge zum Thema Anpacken

Natur + Garten
Agendabeauftragte Marion May-Hacker geht mit gutem Beispiel voran und freut sich auf viele Freiwillige, die mithelfen.Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn

Jetzt zum Aktionstag anmelden und gemeinsam aufräumen
„Gemeinsam für eine saubere Stadt“

Die Stadt Neukirchen-Vluyn lädt wieder ein zum jährlichen Abfallsammeltag: Am Samstag, 14. März zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr kann Jeder und Jede die Müllsammelaktion in Neukirchen-Vluyn unterstützen. Vereine, Schulklassen und Kitas haben ihre Beteiligung bereits zugesagt. Sie werden am Samstag, manche Klasse oder Kita-Gruppe auch in der Vorwoche, unterwegs sein und dem wilden Müll in Neukirchen-Vluyn zu Leibe rücken. Das Müll-Sammelgebiet kann zum Beispiel der Spazier- oder Trimmweg...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.02.20
Vereine + Ehrenamt

Förderverein Schlösschen Borghees e.V. bittet um tatkräftige Unterstützung
"Anpacken" für die Kulturscheune

Das Projekt "Kulturscheune" nimmt Fahrt auf! Am Freitag, 9. November und Samstag, 10. November 2018 freut sich der Förderverein Schlösschen Borghees e.V. über jede helfende Hand. Im Rahmen der Baustelle "Neumarkt" werden große Mengen brauner und roter Pflastersteine entsorgt. Diese Steine sollen Verwendung als Pflasterung rund um die Kulturscheune am Schlösschen Borghees finden. Bagger und Transporter werden freundlicherweise von Herrn Brouwer, der ehrenamtlich die Bauleitung übernommen...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.11.18
Überregionales
Aktive Gemeindearbeit: Pfarreikarneval in St. Elisabeth, Schonnebeck.

Wenn guter Rat wichtig ist!

Gemeindemitglieder stellen sich zur Wahl Mitbestimmen, mitentscheiden, Gemeinde formen und zukunftsfähig machen! Diese Ziele gilt es umzusetzen. Damit das auch im Sinne der Gemeinde St. Elisabeth in Essen Schonnebeck geschieht, braucht es Menschen, die sich dafür einsetzen. Die Kirchenlandschaft hat sich in wenigen Jahren grundlegend verändert - und sie wird sich weiter verändern. Kann es da reichen Ostern und Weihnachten in die Kirche zu gehen und sich zu wundern, dass sie vielleicht...

  • Essen-Nord
  • 13.10.18
Kultur
  3 Bilder

Hilflose Tränen

Hilflose Tränen Ich schau mich um, nehme das Elend wahr. Tränen fließen unaufhaltsam über das Leid der Welt; könnte ich doch helfen wie ich Tränen vergieße....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.12.13
  •  15
  •  7
Vereine + Ehrenamt
Dieses Foto mit der neuen Jungschützen-Königin Lena Wortmann (links auf der Bank) entstand bei den ersten, noch unsicheren Schüssen.
  9 Bilder

Die letzten "schweren Prüfungen" in Kesbern bestanden

Das Schützen-Vorspiel ist seit dem Wochenende beendet, die Bürgerschützen im südlichsten Stadtteil von Iserlohn, im Bergdorf Kesbern, fiebern ihrem nur alle zwei Jahre stattfindenden Schützenfest entgegen. Auf dem Hegenscheid wurde in kompetenter Runde noch einmal jede Einzelheit des viertägigen Festes von Freitag, 16. August bis Montag, 19. August, durchgesprochen. Fast jeder im Dorf ist mit einer Aufgabe betraut worden. Entweder marschiert er in den anstrengenden Festzügen mit vielen...

  • Iserlohn
  • 12.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.