April April

Beiträge zum Thema April April

LK-Gemeinschaft

April April

Was passiert, wenn der erste April und Ostern auf einen Tag fallen? Erst mal nichts, denn sämtliche Familienmitglieder jenseits der zwölf Jahre, die um die österliche Kaffeetafel sitzen, haben natürlich (wie in jedem Jahr) die humoreske Bedeutungsschwere dieses Datums verpennt. Am Nachmittag wird das einzige noch nicht im Teenager-Coolness-Alter befindliche Kind zum Ostereiersuchen in den Garten beordert. Dort soll es zur Freude der Erwachsenen unter “gaaanz kaaalt“ bis “huhhh heissss“ -...

  • Haltern
  • 02.04.18
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "6 Richtige zu Ostern?"

Eigentlich ist das ganze Brimborium um Osterhase und Eiersuche nichts als ein großes "Auf-den-Arm-nehmen" (man könnte auch das böse Wort mit "Ver" am Anfang und "sche" am Ende nehmen) der Kinder. Aber - seien wir doch mal ehrlich - es macht auch einen Riesenspaß. Das fängt schon mit dem Kaufen und Verstecken der Süßigkeiten an. Und dann erst die ulkige Eiersuche der Kids. Doch dieses Jahr müssen Mama, Papa, Oma und Opa gehörig aufpassen, dass sie am Ostersonntag nicht selbst an der Nase...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.18
  • 3
  • 1
Politik

Das war der Aprilscherz der Velberter Piraten :Soll das Forum abgerissen werden?

Leak der Piraten Fraktion Ein Konzept über die mögliche Zukunft des Forum Niederbergs sieht den Abriss des Gebäudes und die Errichtung eines großen, neuen Platzes vor. Auf diesem Platz soll eine 10m hohe Statue des (Ex)Bürgermeisters Heinz Schemken aufgestellt werden. Diese soll links und rechts von lebensgroßen Statuen, die verdiente Mitglieder seiner Partei darstellen, flankiert werden. So soll den Velbertern der Weg zum Mausoleum gewiesen werden, welches dort als Anbau an die...

  • Velbert
  • 01.04.17
LK-Gemeinschaft

Entschuldigung an alle erschrockenen Leser! Dieser Aprilscherz ging nach hinten los!

Manchmal passieren blöde Fehler. So wie mir, als ich die Entscheidung traf, einen Hund auf der Titelseite abzubilden – mit einem Messer im Rücken. Das jedenfalls dachten viele Leser/innen, die den Aprilscherz in der Ausgabe vom 1.4.2015 nicht als solchen erkannten. Offensichtlich hatte ich die Wirkung des Fotos in Verbindung mit der Überschrift „Messer im Rücken“ unterschätzt. Negative Meinungsbekundungen überwogen eindeutig, vor allem bei Facebook. Und wenn sie dort auch bisweilen über die...

  • Wesel
  • 01.04.15
  • 29
  • 6
Politik
2 Bilder

APRIL, APRIL! Hubschrauber für die Feuerwehr Iserlohn

Aprilscherz: Die Feuerwehr Iserlohn rüstet nach, um auf neue Herausforderungen vorbereitet zu sein. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 262 Kilometer pro Stunde wird die Feuerwehr Iserlohn ab heute auch Einsätze aus der Luft bedienen können. Nun besteht unter anderem die Möglichkeit, bei Waldbränden, Hochwasser oder Sturmschäden auch entlegene Iserlohner Ortsteile schnell zu erreichen. „Mit einem eigenen Hubschrauber sind wir wesentlich schneller und flexibler in der Lage, auf besondere...

  • Hemer
  • 01.04.15
  • 5
  • 3
Politik

Revolution in Rhade - eine Richtigstellung

Rhades Selbständigkeit: Traum und Albtraum zugleich. Natürlich wird Rhade sich nicht von Dorsten abspalten (können). Der 1. April lässt grüßen. Aber träumen kann man ja mal. Die bis 1975 andauernde Eigenständigkeit hatte auch riesige Vorteile. Wer hier nämlich lebt, weiß am besten, was gut für das Dorf und das eigene Quartier ist. Aber natürlich nicht zum Preis einer industriellen Entwicklung, die dann noch Fracking heißt und mehr an Nachhaltigkeit kaputt macht, als je verdient werden kann. Das...

  • Dorsten
  • 02.04.14
Politik
"Das ist wirklich eine Überraschung", so Michael Baune, SPD-Chef in Dorsten.

Abi-Jahrgang 2013 mischt Dorstener Parteien auf

Flashmop mit sensationellem Ergebnis. Schon jetzt kann man die Entscheidung des gesamten Dorstener Abiturjahrgangs als gelungenste Aktion des Jahres 2013 bezeichnen. Was anfangs wie ein Spaß aussah, entpuppte sich als eine hochpolitische Entscheidung mit weitreichender Bedeutung. In geheimer Absprache (flashmob*) gelang es, alle Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs davon zu überzeugen, komplett zum Monatsanfang in die Dorstener Parteien einzutreten, um frischen Wind einzubringen und...

  • Dorsten
  • 01.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.