atelier automatique

Beiträge zum Thema atelier automatique

Kultur

Der Januar im atelier automatique
Workshops, Liebeserklärungen, eine Wintergala und Performances

Im Januar lädt das atelier automatique zu zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen der Reihe "Arbeit und Liebe". Den Anfang macht am 13.01.2019 ein Workshop der Waffelgang. Unter dem Titel "Selbstliebe als feministische Überlebensstrategie?" wird ein Raum geschaffen, in dem darüber gesprochen wird, wie wir voneinander lernen können, uns gegenseitig unterstützen und wann aus einem Appell an Selflove eine Aufforderung zur Selbstoptimierung wird. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Am...

  • Bochum
  • 13.01.19
  •  1
  •  1
Kultur

"Arbeit und Liebe" im November
Vorträge und Gespräche im atelier automatique

Wer arbeitet eigentlich was und warum? Wer kann davon leben? Und wer ohne Liebe? Was heißt es, die eigene Arbeit zu lieben? Fluch oder Segen? Auch der November steht im atelier automatique ganz im Zeichen von Fragen zu Arbeit und Liebe. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Frauenarbeit neu denken Was haben der Streik der Pierburg-Arbeiterinnen 1973, Selbstoptimierungszwang, gesellschaftlich notwendige Arbeiten und das Ideal vom selbstbestimmten unabhängigen Leben miteinander zu...

  • Bochum
  • 21.11.18
  •  1
Kultur

Rottstr. Straßenfest: Programm steht fest

Am 29.09.2018 ab 18 Uhr laden die Initiativen in der Rottstr. zum nachbarlichen Beisammensein. Programm: Nachmittags: Westendstraßenfest auf dem Springerplatz ab 18 Uhr Flohmarkt am Straßenrand der Rottstraßebei DARF e.V. können Wassertrommeln und afrikanische Gesellschaftsspiele gespielt werdenPlattenbörse Tom's Cornerbei DIDF kann Schmuck gebastelt werdenim atelier automatique gibt es die Fanzine des ersten Workshops zu den Liebeserklärungenbei Botopia gibt es Getränke und...

  • Bochum
  • 27.09.18
  •  1
Kultur
Das Kalakuta Soul Picnic findet auch in diesem Jahr auf der Schmechtingwiese statt.
2 Bilder

Weltmusik auf der Schmechtingwiese: „Kalakuta Soul Picnic“ lädt zu DJ-Sets lokaler und internationaler Akteure – und will zugleich zur Inbesitznahme des öffentlichen Raums anleiten

„Das Kalakuta Soul Picnic fand erstmals 2010 im Rahmen einer Kunstaktion statt und erlebt am 2. September bereits seine 13. Auflage“, erzählt Guy Dermosessian, Gründer des Musiklabels Kalakuta Soul Records und durch Clubabende in der Rotunde und im Prinzregenttheater bekannt. Und so wie Kalakuta Soul Records soll auch das Picknick sein: sowohl lokal als auch international und in jedem Fall interaktiv. Auf der Schmechtingwiese werden beim Picknick zwischen 14 und 22 Uhr verschiedene DJ-Sets...

  • Bochum
  • 19.08.18
  •  1
Kultur

fabrique automatique: feierliche Eröffnung am 11.11.2017

Am 11.11.2017 ab 16 Uhr wird im atelier automatique gefeiert: Bei Sekt, Musik und einem originellen Programm wird die fabrique automatique eingeweiht. Die Eröffnung ist zugleich Auftakt einer Veranstaltungsreihe im November und Dezember, die aus Filmnächten, Diskussionsrunden, Konzerten und kostenlosen Workshops besteht. Die fabrique automatique ist ein innovatives Co-Working-Werkstatt-Projekt, bietet Kreativen Raum zum handwerklichen Experimentieren und lädt regelmäßig alle Interessierten...

  • Bochum
  • 10.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.