Baedekerschule

Beiträge zum Thema Baedekerschule

Vereine + Ehrenamt
Jedes Kind der Erdmännchenklasse hat jetzt zwei Ponchos.

Baedekerschule Witten
Ponchos gegen die Kälte im Klassenzimmer

Zwei Mütter der Erdmännchenklasse der Baedekerschule in Witten-Annen haben den Kindern der Klasse selbstgenähte Ponchos überreicht. Jedes Kind hat ab sofort zwei Ponchos, welche getragen werden können, wenn es durch das regelmäßige Lüften und die sinkenden Temperaturen in dem Klassenräumen zu kalt werden sollte. Die Idee dazu kam auch von Seiten der beiden Mütter und wurde in wochenlanger Handarbeit liebevoll umgesetzt. Die Kinder sowie die Klassenlehrerin Anja Engelbrecht freuen sich über so...

  • Witten
  • 10.11.20
Kultur
Die Kinder die Baedeker-Schule feierten mit ihren Trommel-Klängen den Geburstag des Löwen-Königs.

Trommelaufführung an der Baedekerschule
Hauch von Afrika

Da wackelten die Wände, als beim großen Schlusslied der Trommelaufführung an der Baedekerschule alle 142 Kinder gemeinsam rasselten und trommelten: Die Annener Grundschüler haben zuletzt in Form von Projektwochen das Trommeln geübt. Ihre Instrumente hatten sie aus Müll selbst gebastelt und gestaltet. So wurden umgedrehte Obststiegen zu Basstrommeln, große Konservendosen zu hell tönenden Trommeln. Und aus leeren Getränkedosen wurden Rasseln - "Upcycling" wird das neudeutsch genannt. Am Ende der...

  • Witten
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Großer Zirkus an der Baedekerschule

Der Zirkus ist in der Stadt! Und zwar an der Baedekerschule. Bis einschließlich Freitag proben alle Schüler der Klassen 1 bis 4 unter Anleitung Akrobatik, Clownerie und Zaubertricks für die beiden großen Vorstellungen am Samstag ein. „Wir möchten unseren Schülern einmal die Möglichkeit geben, an einem Zirkusprojekt teilzunehmen“, sagt Jens Bartnitzky, Sonderpädagoge der Baedekerschule. Mit dem Leverkusener Zirkus „Zapp Zarap“, der sich schwerpunktmäßig auf die pädagogische Arbeit mit Kindern...

  • Witten
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.