Bands

Beiträge zum Thema Bands

Kultur
Aktuelle CD der Band

Estnische Rockband im Dortmunder Süden
Baltikum trifft Berghofen

„Do you speak english?“ - Mit so einer Frage rechnet man wohl eher in der Dortmunder Innenstadt, als auf dem in der Abenddämmerung liegenden Parkplatz vor dem Rewe-Markt in Berghofen. Hier wollte ich noch schnell ein paar vergessene Einkäufe für das Abendessen nachholen und plante bereits gedanklich den optimalen Weg von Süßkartoffeln zum Bio-Ketchup, als ich so angesprochen wurde. Noch etwas geistesabwesend bestätigte ich die Frage meinem Gegenüber kurz mit einem Nicken und überlegte mir in...

  • Dortmund-Süd
  • 02.03.21
  • 3
  • 1
Kultur
Der Reusrather Lichterzug ist einer der größten Tagesveranstaltungen in Langenfeld. Hier: Schießfrauen Mehlbruch beim Lichterzug 2019.

Langenfeldes größte Karnevalsparty (15. Januar 2022) mit vielen Größen aus dem Kölner Karneval und eigener Tanzgruppe
Absage der After-Lichterzug-Party und der 2. Langenfelder Karnevalsparty

Der 16. Reusrather Lichterzug, einer der größten Tagesveranstaltungen in Langenfeld, wird wie viele andere Veranstaltungen auf Grund der Pandemie abgesagt. Der Veranstalter, das Rüsrother Carnevals Comitee, hat sich bewusst mit der Entscheidung Zeit gelassen. „Eine Entscheidung im September gegen den Lichterzug hielten wir für voreilig und viel zu verfrüht. Wir wollten uns bewusst Zeit lassen und die Entwicklung der Zahlen abwarten um dann eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen.“, so ...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.01.21
Kultur
Die fünf Musiker von "reiten schwimmen lesen" wohnen und proben in Witten. 
Foto: Band
3 Bilder

Neues Album von Wittener Band
"reiten schwimmen lesen" veröffentlicht neues Album

Die fünfköpfige Band "reiten schwimmen lesen" aus dem Ruhrgebiet mit Probezentrale in Witten widmet sich intensiv Themen wie Großstadtmanie und -depression, Ambivalenz der eigenen Gedankenwelt und Liebe - mit deutschsprachiger Rock-und Popmusik. Der Band ist daran gelegen, Geschichten zu transportieren, abseits vom Mainstream aktueller deutscher Popmusik und ohne zu verkopfte Ratlosigkeit zu hinterlassen. Der Name "reiten schwimmen lesen" steht dabei als Synonym für alles, was Spaß macht,...

  • Witten
  • 25.11.20
LK-Gemeinschaft
Setzen am Sonntag den Schlusspunkt mit Schlagern: Die Mädels vom Trio Deluxe.
2 Bilder

Bunter Musikmix auf der Bühne am Neuen Markt in Borbeck
Jede Menge Ohrwürmer

Von Freitag, 4. September, bis Sonntag, 6. September,  gibt es auf dem Neuen Markt in Borbeck jede Menge Musik. Allerdings ist der Veranstaltungsbereich samt Bühne und Sitzgelegenheiten für das Publikum eingezäunt. Eintritt nur nach Angabe der Personalien. Musikfreunde müssen bis zum Erreichen ihres Platzes einen Mund-Nasenschutz tragen. von Christa Herlinger  Am Freitag, 19 Uhr, fällt der Startschuss zu drei Tagen Rock, Pop, Schlager oder Country. "Es wird für jeden etwas dabei sein",...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
9 Bilder

Maskenmegalon Open Air Konzert am Bootshaus des Faltbootclub Hamm Marl

Der Faltbootclub Hamm Marl läd zum Maskenmegalon Open Air Konzert am Samstag den 5. September ein. Maskenmegalon feat. The Marltown Band  so das Motto. Die beliebte Veranstaltung (eigentlicher Name - Maximegalon) fand zum letzten Mal 2016 in Gelsenkirchen statt. Als Entschädigung für die aktuell nicht realisierbare Neuauflage 2020, freuen sich die Macher auf das einzigartige Konzert mit: Pussy Percussy Flamingo Me The Marltown Band Die Besucher erwartet ein Non-Stop Live Programm mit Blues,...

  • Marl
  • 26.08.20
Kultur
Noch ohne Publikum ging das erste Konzert mit der "Vanilla Boat Crew" im Sauerland -Theater in Arnsberg online über die Bühne. Das Kulturbüro der Stadt plant weitere Konzerte mit regionalen Bands.

Bands gesucht
Erste Veranstaltung "DIGI-GIG" im Sauerland-Theater ruft nach Wiederholung

Noch ohne Publikum ging das erste Konzert mit der "Vanilla Boat Crew" im Sauerland -Theater in Arnsberg online über die Bühne. Das Kulturbüro der Stadt plant weitere Konzerte mit regionalen Bands. Applaus ist zwar das Salz in der Suppe, trotzdem ist es für die Musiker ein gutes Gefühl, mal wieder auf der Bühne zu stehen. So gab es nach längerer Spielpause und abgesagten Konzerten auch emotionale Botschaften, die auf englisch und spanisch an Freunde und Bekannte über den Kanal gingen. Mit...

  • Arnsberg
  • 04.07.20
  • 1
Kultur
In einem Workshoptag mit dem Wuppertaler Tonstudiobetreiber und Produzenten Marc Sokal, der auch als Schlagzeugtechniker mit bekannten Bands auf Tour war, erhalten interessierte Kids und Teenies Einblicke in seine tägliche Arbeit.

Angebot der Hamminkelner Rockschule für Kinder und Jugendliche am Sonntag, 14. Juni / Jetzt anmelden
"Tonstudio" - Online-Workshop-Tag mit Marc Sokal

Seit Beginn der Corona-Krise hat die Rockschule in Hamminkeln digitale Musikprojekte im Angebot, die im Rahmen des "Rettungsschirms Musik" von Betreiber Marco Launert Kinder und Jugendliche in ganz NRW erreichen. Sie befassen sich bislang mit dem Thema Songwriting, Komponieren und Texten, Gitarre für Anfänger und das Erleben von Musik im Alltag. Nun bringt die Rockschule einen kompletten Workshop-Tag auf die digitale Bahn, für den sich bis zu zehn Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren...

  • Hamminkeln
  • 08.06.20
Kultur
36 Bilder

Ab sofort 60-minütiges Programm mit Pferde-Dressur-Show, Clowns und Artisten.
‚Kultursommer im Revier‘ mit dem Circus Probst am Nienhauser Park

3 Monate saßen sie aufgrund der Corona-Beschränkungen in ihrem Essener Winter-Quartier fest. Sie hatten eine grandiose Show mit ausgefeilter Lichttechnik, Choreografie und internationalen Artisten von Format und dann … Abbruch der laufenden Tournee Anfang März. Alle Artisten bis auf die italienische Clown-Jongleur-Familie Pellegrini zurück in ihre Heimatländer Alle Planungen, Kalkulationen; bereits gefertigte Plakate und Drucksachen, waren nichtig. Jetzt endlich gibt es ein vorsichtiges...

  • Gelsenkirchen
  • 04.06.20
Kultur
13 Bilder

Circus Probst präsentiert regelmäßiges Programm im Revierpark Nienhausen
Gelsenkirchener Kultursommer startet mit Pfingst-Gottesdienst im Circuszelt

Fast 3 Monate Corona-Zwangspause. Abbruch der aktuellen Tournee und die damit verbundenen Vorstellungen. Jetzt endlich ein vorsichtiges Herantasten an Verhältnisse, die zumindest einen teilweisen Spielbetrieb erlauben. Nach Genehmigung des Sicherheitskonzeptes durch die Stadt Gelsenkirchen dürfen Vorstellungen nun vor maximal 100 Zuschauern präsentiert werden.  Doch bevor es mit Tierschau, Ponyreiten, einer italienischen Clown-Familie und verschiedenen Artisten losgeht, gibt es am...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.20
LK-Gemeinschaft
Die Durchblicke-Gottesdienste gibt es schon seit 1998, werden einmal im Monat durchgeführt und finden gerade bei jungen Leuten großen Anklang. Unser Foto aus der evangelischen Kirche Obermeiderich stammt aus dem Jahr 2002. Es zeigt Hans-Bernd Preuß, der die Reihe auf den Weg gebracht hat.
Foto: Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich

Obermeidericher Durchblicke-Gottesdienst diesmal nicht live, sondern im Netz
Aus Katastrophen Konsequenzen ziehen

Manchmal entwickeln besondere Situationen eine gewisse Eigendynamik. Das hat jetzt auch die evangelische Kirchengemeinde Obermeiderich erfahren müssen. Das Thema „Katastrophe im Blick“ hatte das Team, das die Durchblicke-Gottesdienste der Gemeinde organisiert, schon Anfang März geplant. Da war von der Corona-Virus-Pandemie noch keine Rede. Jetzt können Gläubige den Gottesdienst zu dem jetzt noch aktuelleren Thema ab Sonntag, 3. Mai, um 18 Uhr im Netz unter www.durchblicke.de miterleben. Dafür...

  • Duisburg
  • 29.04.20
Kultur
Peter Helle singt Folk und eigene Lieder.

Unplugged-Musik in Mülheimer Stadtbibliothek
Es geht auch ohne Strom

Eine Reihe von vier Abenden mit akustischer Musik bietet die Stadtbibliothek im Mülheimer Medienhaus an. Der erste Termin findet am Freitag, 28. Februar, um 19.30 Uhr, statt. Die Veranstaltung beginnt wieder mit Philipp Hemmelmann, der als „Philipp der Pfuscher“ vor der eigentlichen Show an einem Lied exemplarisch vorführt, wie auch bei live gespielter Musik unser Hören mit elektronischen Tricks beeinflusst wird. Folksongs und Americana Ohne elektrische Effekte präsentiert Peter Helle danach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.02.20
Kultur
3 Bilder

Das Eisenfest-Triple feiert seinen Abschluss
Eisenfest Afterbirth mit drei Bands im Nordpol

Schwelm – Wer einmal sehen will wie eine Polschmelze live vonstattengeht, sollte sich am Samstag auf den Weg zur kleinen Eckkneipe in der Nordstraße machen. Bekanntlich sind die Eisenfest Veranstaltungen immer gut besucht und der große Bruder letztes Jahr im November war sogar restlos ausverkauft. Die kleineren Veranstaltungen werden auch immer beliebter und sind immer gut frequentiert. Es empfiehlt sich früh da zu sein. Meist fließt schon nach kurzer Zeit das Kondenswasser die Wände herunter,...

  • Schwelm
  • 05.02.20
Kultur

Vorverkauf für 20. Dong Open Air gestartet
Der Countdown läuft

Der Vorverkauf für das 20. Dong Open Air Metal Festival, das vom 9. bis 11. Juli auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn stattfindet, ist gestartet. Am ersten Tag gingen innerhalb von fünf Minuten rund 1.000 Tickets über den virtuellen Tresen, zwei Stunden später war die Hälfte aller Karten schon verkauft. „Das war Wahnsinn“, freut sich Benjamin Munsch vom Dong Kultur e.V.. Und das hat auch seinen Grund: Die Festivals-Fans können sich an drei Tagen auf rund 30 Bands freuen, darunter...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.01.20
Kultur
Am vergangenen Samstag wurde in Rheinberg wieder kräftig gefeiert. Bin in die frühen Morgenstunden gab es bei der Enni Night of the Bands in verschiedenen Lokalitäten wieder Livemusik.

Tolle Stimmung bei der ENNI Night of the Bands in Rheinberg
Livemusik bis in die frühen Morgenstunden

Rheinberg hat seinem Ruf als „partyverrücktes Städtchen“ mal wieder alle Ehre gemacht. So feierten am vergangenen Samstag rund 1000 Niederrheiner bei der elften ENNI Night of the Bands und verwandelten die sonst eher beschauliche Kleinstadt wieder in eine Partymeile. „Die Stimmung war einfach toll“, bilanzierte denn auch Adam Ruta als Veranstalter der beliebten Bandnacht, der natürlich selbst um die Häuser zog und allerorts auf ausgelassen feiernde Menschen stieß. Ob in der Gouverneursstube im...

  • Rheinberg
  • 14.01.20
Kultur
„7even Amped“ sind bei der Enni Night of the Bands in Rheinberg am Start.

Vorverkauf für die ENNI Night of the Bands in Rheinberg brummt
„7even Amped“ springen im Kamper Hof ein

Nach der Party ist vor der Party. Nachdem das neue Jahr gestartet ist, können sich die Rheinberger nun auf das erste große Event in 2020 freuen: die elfte ENNI Night of the Bands. Am Samstag, 11. Januar, werden 14 Musikgruppen die zwölf teilnehmenden Lokale in der Stadt so richtig durchschütteln und für insgesamt mehr als 40 Stunden Live-Musik und Partystimmung pur sorgen. Dabei muss Adam Ruta vom Veranstal-ter Gastro Event eine kurzfristige Programmänderung vermelden: Die Band „Second Hand“...

  • Rheinberg
  • 07.01.20
Kultur
2 Bilder

Live Musik in Dingden
Never Mind - Die Local Heros rocken die Bühne

Dingden-Bocholt: Die Bocholter Coverband „Never Mind“ spielen am Samstag 09.11. ihre Rock- und Pop-Leckerbissen in Dingden bei Hoffmann. Die Band, die in Bocholt beheimatet ist, setzt sich aus erfahrenen Musikern zusammen. Die Sängerin Simone Sanna, heißt dem Publikum mit ihrer Powerstimme ein und präsentiert musikalische Leckerbissen, aus deutsch- und englischsprachiger Pop- und Rockgeschichte. Im September organisierte die Band noch ein Benefizkonzert, für 24 jährige Lisa aus Bocholt. Die...

  • Hamminkeln
  • 16.10.19
Kultur
Freuen sich auf das Stadtfest: hinten v.l. Felix Ronge und Anke Lohmann (Kluterthöhle), Sabrina Kisker (Stadt Ennepetal), Marketingleiter Udo Sachs (Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld) Volker Rauleff (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Kluterthöhle), vorne v.l. Erika Schneider (Kluterthöhle), Bürgermeisterin Imke Heymann und der Geschäftsführer Kluterthöhle & Freizeit GmbH, Florian Englert.
3 Bilder

Ennepetal mittendrin
Zum 70jährigen Stadtjubiläum gibt es ein Programm mit Leidenschaft

von Dr. Anja Pielorz Von Freitag, 27. September bis zum Sonntag, 29. September findet mitten in Ennepetal das Stadtfest „Ennepetal mittendrin“ statt. Zum 70jährigen Stadtjubiläum geht es diesmal schon am Freitag los mit einem Glam-Rock-Programm. Zurück in die 70er Jahre mit authentischen Outfits sind „Sweety Glitter & The Sweethearts“ unterwegs. Auch „The Rocking Waves“ stehen mit einer Schlager-Rock-Show auf der Bühne und stimmen ein auf das Party-Wochenende mitten in der Innenstadt. Ein...

  • Ennepetal
  • 17.09.19
Kultur
44 Bilder

Auf die Freundschaft
Haldern Pop Festival 2019 am Samstag

Ich könnte jetzt einiges über die Bands und die Musik schreiben. Heute finde ich es aber schöner, über das Haldern-Gefühl zu schreiben. Warum ich jedes Jahr wieder dabei bin und mich darauf freue.  Ich sitze so auf meinem Campingstuhl und halte das Gesicht in die Sonne. Warmer Wind vermittelt das Gefühl des perfekten Sommertages, nach dem verregneten Freitag und dem kurzen, heftigen Schauer heute Morgen nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Hinter mir das Lachen meiner Freunde, der Duft nach...

  • Kleve
  • 10.08.19
  • 8
  • 7
Kultur
Orange Goblin ist eine der legendären Bands der Stonerrock-Welle Mitte der 90er Jahre und seit über 20 Jahren ihrem Stil treu. Sie verwischt die Grenzen zwischen klassischem Stoner, Doom und Crust, ohne die Heavy Metal-Fahne fallen zu lassen.

Am Wochenende, 9. und 10. August zum 5. Geburtstag an der Schlägelstraße
Junkyard Openiar

Fünf Jahre feiert am 9. und 10. August JunkYard mit einem Openair an der Schlägelkstraße 57. Die Londoner Stoner-Rock-Formation Orange Goblin war der erste Headliner, der feststand. Neben ihnen werden auch die deutschen Bands Camel Driver und Burnpilot auf der Bühne am ehemaligen Schrottplatz in der Nordstadt stehen. Das vom Blackplastic, Farbaffäre und JunkYard veranstaltete Openair ist eine feste Institution des jährlichen Dortmunder Musikprogramms. Einst verlieh das Festival dem JunkYard...

  • Dortmund-City
  • 01.08.19
  • 1
Kultur
Nur noch zweimal schlafen, dann gibt's zwei Tage lang Musik auf zehlreichen Bühnen und Tanzflächen im Westfalenpark.
6 Bilder

150 DJs und Bands beim Juicy Beats openair im Westfalenpark erleben
Festivalsamstag fast ausverkauft

Wer Bands wie SDP, Bausa, Dendemann, Ufo361, Drunken Masters, OK Kid, und Querbeat , Mousse T., Tube & Berger und mehr erleben will, aber noch keine Karte fürs Juicy Beats hat, sollte sich rasch entscheiden, denn der Festivalsamstag im Westfalenpark ist fast ausverkauft. Und sobald der Samstag, 27. Juli  im Westfalenpark  ausverkauft ist, gibt's auch keine Kombitickets für beide Tage mehr. Letzte Tickets gibt es dann zum Preis von 17 Euro an der Nachtpartykasse, die nach dem Bühnen-Programm ab...

  • Dortmund-City
  • 24.07.19
Kultur
Solisten und Bands aller Stilrichtungen können sich bis zum 20. August für neanderland TUNES bewerben.

Talente gesucht:
"neanderland TUNES – Der Contest für junge Live-Musik"

Mettmann. Im Kreis Mettmann und seiner rheinischen und bergischen Umgebung gibt es viele junge Musiktalente. Sie rocken, rappen und singen selbst geschriebene Songs. Sowohl den Solisten als auch den Bands bieten das neanderland und das Area 51 in Hilden jetzt mit dem Wettbewerb "neanderland TUNES – Der Contest für junge Live-Musik" eine Bühne. Das neue Veranstaltungsformat löst nach über zwanzig Jahren den "Bandcontest" des Kreises Mettmann ab. "Gute Live-Musik muss nicht zwangsäufig laut...

  • Ratingen
  • 22.07.19
Kultur
2 Bilder

EURO ROCK 2019
EURO ROCK 2019

Das Konzept EURO ROCK bedeutet intensiver Kulturaustausch zwischen jungen Musikern in Europa. Es beinhaltet ein mehrtägiges Intensivseminar mit öffentlichen Auftritten, Begegnungen und Austausch sowie das Kennenlernen der Rhein – Ruhr Region. Ziel des Projektes ist die Förderung direkter Kontakte junger Menschen in Europa. Das Medium Musik garantiert über alle sprachlichen Barrieren hinweg eine intensive Kommunikation und Auseinandersetzung für alle Beteiligten. Es geht um jugendliche Bands,...

  • Duisburg
  • 19.07.19
Kultur
2 Bilder

Musik-Festival
Mölmsch Open Air kehrt zu vollem Programm zurück

Umsonst und draußen. Damit werben seit 2012 die Veranstalter des Mölmsch Open Air. Das Musik-Festival steigt am kommenden Freitag und Samstag (19. und 20. Juli) bereits zum achten Mal auf der Freilichtbühne. Nach der eher abgespeckten Form im vergangenen Jahr gibt es diesmal wieder das volle Programm. Insgesamt neun Bands haben sich für das nun wieder zweitägige Event angekündigt - vier am Freitag ab 17 Uhr, fünf am Samstag ab 16 Uhr. Damit lösen die Veranstalter ihr Versprechen aus dem Vorjahr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.19
Kultur
83 Bilder

Bilderserie Bochum Total 2019
Bands, Bühnen und 500.000 Besucher bei Bochum Total

Rund eine halbe Million Besucher feierten am Wochenende in der Innenstadt und strömten zu den Bühnen. Das zeitweise schlechte Wetter machte den meisten Gästen nichts aus - gehört eben ein bisschen zur Festivalstimmung dazu. Trotz des Ansturms verzeichneten Polizei und Feuerwehr nur wenige der für Großveranstaltungen üblichen "alkoholbedingten Einsätze". "Aus Sicht der Feuerwehr Bochum und des Sanitätsdienstes der Johanniter Unfallhilfe verlief die Veranstaltung so ruhig wie noch nie", lautete...

  • Bochum
  • 09.07.19
  • 4
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.