Bands

Beiträge zum Thema Bands

Kultur

Musik-Contest der Falken und des Spunk
Nachwuchsbands gesucht

Im November gehen die Falken Gelsenkirchen und das Jugend-Kultur-Zentrum Spunk nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder auf die Suche nach dem "New Local Hero". Hier können Nachwuchsbands, Rapper*innen und Crews gegeneinander antreten. Der Auftritt auf der Bühne sollte dabei zwischen 20-30 Minuten umfassen. Das Publikum und eine Jury wählt dann aus drei Bands die Nummer Eins aus. Für das Festival am 12. November 2022 können sich ab sofort interessierte Bands mit einer Kurzbeschreibung und einer...

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.22
Kultur
Vor der Industriekulisse des Landschaftsparks startet am Wochenende wieder das TRAUMZEIT-Festival mit vielen verschiedenen Bands.

Line Up komplett
Vorverkauf für das TRAUMZEIT-Festival noch bis Donnerstag

Mit dem Duo Bruckner, Philine Sonny und James‘ Mum stehen auch die letzten Bands für die TRAUMZEIT 2022 fest. Damit werden rund 30 Bands vom 17. bis 19 Juni auf drei Bühnen im Landschaftspark Duisburg-Nord für ein facettenreiches Programm mit kreativem Pop sorgen. Zurzeit sind die Aufbauarbeiten in vollem Gange. „Das ist wie immer mit Stress verbunden, aber wir haben ja Routine und sind voll im Zeitplan“, skizziert Festivalleiter Frank Jebavy die Vorbereitungen. „So langsam wächst die Vorfreude...

  • Duisburg
  • 14.06.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr werden wieder viele Besucher für das musikalische Highlight auf dem Markt erwartet.

Von Lila Lindwurm bis Shiny Heads
Musik auf dem Markt: Im Juni startet in Rees wieder die beliebte Veranstaltungsreihe

"Marktkonzerte" „Musik“ und „Marktplatz“ – das gehört in den Sommermonaten in Rees seit dem Jahr 2019 eng zusammen. Die beliebte Veranstaltungsreihe findet daher auch in diesem Jahr eine Wiederholung. Die Konzerte finden immer sonntags um 15 Uhr auf dem Marktplatz in Rees statt. Sie sollen dazu anregen, die Reeser Innenstadt aufzusuchen, spontan stehen zu bleiben und Einheimischen und Gästen der Stadt eine gute Zeit in Rees zu ermöglichen. Schon am Sonntag, 19. Juni, bestreitet die Band...

  • Rees
  • 29.05.22
Kultur
Snowfall in June wird der erste Act des SoundGartens 2022 sein. Der erste "Donnerstag im Park" ist am 26. Mai.

Los geht's mit Snowfall in June
Veltins SoundGarten startet am Donnerstag

Die größte Open Air-Kneipe der Region lockt ab sofort wieder jeden Donnerstagabend in den Sauerlandpark Hemer. 13 Jahre SoundGarten im Park – das sind unzählige Bands, gute Gespräche mit Bekannten, Freunden und Familie, Currywurst und ab dieser Saison – Frisches Veltins. „Mancher hat versucht, den SoundGarten zu kopieren, das Original aber findet seit der Landesgartenschau 2010 in Hemer statt und hat nichts von seinem Reiz für die Gäste verloren“, sagt Oliver Geselbracht, Eventleiter des Parks....

  • Hemer
  • 25.05.22
Kultur
Zum Traumzeit-Festival in der Industriekulisse Landschaftspark werden Mitte Juni wieder viele Bands erwartet.

Programm ist fast komplett
Ab sofort gibt es Tagestickets für das Traumzeit-Festival im Landschaftspark

Ab sofort sind die Tagestickets für das Traumzeit-Festival vom 17. bis 19. Juni im Landschaftspark Duisburg-Nord online und an den Vorverkaufsstellen erhältlich. Sie kosten für den Freitag 40 Euro, für Samstag und Sonntag 46 Euro inklusive aller Gebühren und Anreise mit dem VRR. Das Programm ist mittlerweile fast komplett. „Aber es werden in den nächsten Tagen auf jeden Fall noch einige Bands dazu kommen“, fasst Festivalleiter Frank Jebavy den Stand der Planungen zusammen. Damit steht bislang...

  • Duisburg
  • 20.05.22
  • 1
Kultur
Den Auftakt bilden die SAX PUPPETS. Sie werden zwischen 13 und 15 Uhr mit einem Bollerwagen und den verschiedensten Requisiten und Instrumenten durch die Innenstadt ziehen.
6 Bilder

JazzHopping in Dinslaken
Live-Jazz an verschiedenen Spielorten in der Innenstadt

Nach zweijähriger Pause findet am 11. Juni, ab 19.30 Uhr, wieder das beliebte JazzHopping in der Dinslakener Innenstadt statt. Live-Jazz an verschiedenen Spielorten. Den Auftakt bilden die SAX PUPPETS, ein professionelles, mobiles Saxophon Trio. Als maskierte Sax Puppets werden die drei Musiker zwischen 13 und 15 Uhr mit einem Bollerwagen und den verschiedensten Requisiten und Instrumenten durch die Innenstadt ziehen. Geboren wurden die „Sax Puppets” 2005, inspiriert durch die witzigen Ideen...

  • Dinslaken
  • 16.05.22
Kultur
Die Band "Mr. Irish Bastard" aus Münster ist Headliner am Freitag in Monheim.
4 Bilder

Sojus 7 organisiert kostenfreies Festival
„Draußen Tanzen“ auf der Wiese neben dem Skatepark an der Kapellenstraße in Monheim

Sojus 7 organisiert das kostenfreie Festival „Draußen Tanzen“ an der Kapellenstraße in Monheim und zwar am Freitag, 13. Mai, und Samstag, 14. Mai. Dann werden zehn Bands erwartet, darunter Seyyah aus Ataşehir, Mr. Irish Bastard und Die Sterne. Auf der Wiese neben dem Skatepark an der Kapellenstraße organisiert das Sojus 7 in diesem Jahr wieder ein kleines Festival. Ohne Altersbegrenzung und festgelegte Musikrichtung sind am Freitag, 13. Mai, ab 18 Uhr, und am Samstag, 14. Mai, ab 15 Uhr, an...

  • Monheim am Rhein
  • 12.05.22
Kultur
Die Weseler Band “CanRim” beschreibt ihre Musik als Independent Heavy Rock mit sowohl klassischen Rock- als auch Crossover-Einflüssen.

TV Voerde rockt im Mai
Endlich wieder Stromgitarren im Vereinsheim

Am Samstag, 14. Mai, gibt es in der „Arena“ des TV Voerde an der Röskenstraße wieder reichlich Stromgitarren auf die Ohren. Im Vereinsheim geht die Reihe “Rock im Vereinsheim” in ihre sechste Runde. Kräftig in die Saiten hauen werden heuer die Alternative - Rocker “CanRim”, die Metaler “Earwax”, und die Progmetal-Veteranen „Metropolis“. Das RiV eröffnen dieses Jahr wird die Weseler Band “CanRim” . CanRim beschreiben ihre Musik als Independent Heavy Rock mit sowohl klassischen Rock- als auch...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.05.22
Kultur
„Stay Kingpin“.
4 Bilder

„Rock Am Brink“
Indoor Festival in Emmerich startet am 7. Mai

Nachdem die bereits fertig geplante „Rock Am Brink“ Version für 2020 Corona-bedingt abgesagt werden musste, freut sich das Team von „Am Brink Events“ nun endlich darauf, sieben Bands zu präsentieren. Sechs lokale Gruppen und ein bekannter Headliner teilen sich am Samstag den 7. Mai eine Bühne. Nach dem Abriss des alten „JuCas“ konnte mit der Aula an der Paaltjessteege eine passende und erfahrene Konzert-Location gefunden werden, die sich schon vor vielen Jahren als ideale Veranstaltungslocation...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.04.22
Kultur
Vor dem umgestalteten Eingang zur Freilichtbühne gibt es auch ein neues Schild und viel Licht. Voller Vorfreude blicken nicht nur die Regler Leon Schirdewahn-Debring, Peter Szabowski, Susanne Beckers, Gisela Tolksdorf, Peter-Michael Schüttler, Hans-Uwe Koch und Roland Sterges (v.l.) auf die neue Saison.
Foto: Christoph Wojtyczka / FUNKE Foto Services

Mülheimer Freilichtbühne
Vielfalt nach allen Regeln der Kunst

„Alles neu macht der Mai.“ Diesen Spruch füllen die Ehrenamtlichen der Regler-Produktion mit Leben, denn direkt am 1.Mai geht ihr neues, erneut breitgefächertes und vielfältiges Kultur-, Musik- und Literaturproramm in der Freilichtbühne an der Dimbeck an den Start. Ohne strenge Corona-Regeln, aber mit der Bitte um Vorsicht und Maskentragen beim Spazieren durch die Reihen und über das Gelände. „Nicht alles haben wir neu gemacht, aber vieles“, lacht Peter-Michael Schüttler. Den Winter über bis in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.04.22
Kultur
Auch die Band Kwirl spielt auf dem Punk-Benefiz-Konzert im B.U.M.S. Kwirl-Frontmann Carsten Linder bei einem Auftritt in Argentinien.
Foto: Sebastian Zurrian

Punk-Musik
Kostenloses Konzert und Benefiz für Ukraine-Flüchtlinge

Monheim. Am Samstag, 9. April, präsentiert das Team des Sojus 7 im Bier- und Musik-Salon (B.U.M.S.), Robert-Bosch-Straße 1, die Bands Kwirl, Metzger Butcher und Skassapunka. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, es werden aber Spenden für aus der Ukraine geflüchtete Menschen gesammelt. Ursprünglich sollte das Konzert im Rahmen der „New.Heimat.Sounds“, gefördert vom Landesministerium für Kultur und Wissenschaft, stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie...

  • Monheim am Rhein
  • 07.04.22
Kultur
Altın Gün ist eine anatolische Rockband aus Amsterdam und wird im Juni auf der Bühne im Landschaftspark während des TRAUMZEIT-Festivals spielen.

Drei Bühnen im Landschaftspark
Sechs weitere Bands geben dem TRAUMZEIT Festival Profil

Kurz nach der Zusage des Headliners Bilderbuch haben sechs weitere Bands ihre Auftritte bei der TRAUMZEIT 2022 bestätigt. Neben Ride, Altın Gün und Alli Neumann geben Frittenbude, Cassia und Dekker dem Line Up des Festivals Profil. Insgesamt werden rund 35 Bands vom 17. bis 19. Juni auf den drei Bühnen im Landschaftspark Duisburg-Nord spielen. Schon Ende der achtziger Jahre galt die damals blutjunge Band Ride als aufgehender Stern. Mit ihren grandiosen Gitarrensound und rasanten Drum-Attacken...

  • Duisburg
  • 15.03.22
  • 2
Kultur
"Savoir Vivre" spielen am Donnerstag französische Musik, Jazz und Pop.
2 Bilder

Live-Konzerte an der Neutor Galerie
Folk, Jazz und Pop mit "Keen Sense" und "Savoir Vivre"

Diese Woche Live-Konzerte ab der "Neutor Galerie" in Dinslaken:  Am morgigen Dienstag, 7. Dezember, spielt das Essener Akustik-Duo "Keen Sense" (Stil: Pop-,Rock-, Soul- und Folk-Cover) von 18 bis 20 Uhr im Rahmen des "Neutor-Weihnachtsmarktes" auf der Bühne vor dem Haupteingang der "Neutor Galerie" (Neutorplatz Dinslaken). Der Eintritt ist frei. Es gilt 2G. Am Donnerstag, 9. Dezember, spielt das Duisburger/Düsseldorfer Duo "Savoir Vivre" (Stil: Französische Musik, Jazz und Pop) von 18 bis 20...

  • Dinslaken
  • 06.12.21
Kultur
Der Vorverkauf für das nächste TRAUMZEIT Festival im Landschaftspark ist gestartet. Die Besucher können sich wieder auf interessante Musik Acts freuen.

Sparen „auf Frühschicht“
Vorverkauf für das TRAUMZEIT Festival beginnt, Jules Ahoi und Ätna kommen

Passend als Geschenkidee zu Weihnachten beginnt auch der Vorverkauf für die TRAUMZEIT 2022. Seit Freitag, 3. Dezember, gibt es die besonders günstigen Festivaltickets „Frühschicht“ für 78 Euro. Wer auf dem Festivalgelände im Landschaftspark Duisburg-Nord campen will, zahlt 98 Euro. Kunden der Sparkasse Duisburg, seit vielen Jahren Partner der TRAUMZEIT, können das Ticket für 70 Euro in der Tourist-Information erwerben. Fest zugesagt haben bereits Thees Uhlmann & Band, Jules Ahoi, Ätna,...

  • Duisburg
  • 04.12.21
Kultur
HopStopBanda (Köln), heizen ordentlich ein an diesem Abend.
3 Bilder

Umsonst und Draußen Start in die Spielzeit
VolXbühne eröffnet Saison mit drei Bands

Voller Hoffnung und Vorfreude startet die VolXbühne, Ensemble am Theater an der Ruhr, in die neue Spielzeit 2021/2022! Wir schauen nach vorne und wollen das kleine nickelige Virus möglichst schnell hinter uns lassen. Wir freuen uns daher sehr darauf, mit Euch und Ihnen am 21. August, ab 16 Uhr,  OPEN AIR mit Live-Musik in die neue SpielZEIT zu starten. Der Eintritt ist frei und mit leckeren Snacks und Getränken wird für alle gesorgt. ALMA MIRANDA (Chile)16.30 bis 17 Uhr Die chilenischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Organisatoren der alternativen Rocknacht Moers, von links: Michael Zajuntz, Guido Lohmann, Dirk Aberfeld, Michael Birr. Die Veranstalter versprechen für die 1.000 zugelassenen Zuschauer ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

Die Rocknacht Moers 2.0 wird zum Open Air-Event
Drei Bands live on Stage

Am 21. August findet auf dem Gelände hinter dem ENNI Sportpark in Rheinkamp eine ganz besondere Premiere statt. Erstmals schlägt „Die Rocknacht Moers 2.0“ auf der großen Rasenfläche dort ihre Zelte auf und lädt zu einem großen Partyabend ein. Mit Rockklassikern von Bon Jovi bis van Halen, von Roxette bis Extrabreit, darf getanzt und gefeiert werden. „Zwar ist die Zuschauerzahl aktuell auf 1.000 begrenzt, aber wir glauben, dass unsere Gäste diesen Abend zu etwas ganz besonderem machen werden“,...

  • Moers
  • 13.07.21
Kultur
Das Folkerdey-Festival wird live gestreamt. Möglich wird das durch verschiedene Kameras und feinste Tonmischung.
2 Bilder

Festival-Stimmung im im Erholungspark Volkardey
Folk-Musik hören und online mitfeiern

Das Folkerdey-Festival zeigt sich auch in diesem Jahr online: Am Samstag, 26. Juni, es einen Live-Stream vom Stammgelände, dem Eisenzeitlichen Gehöft im Erholungspark Volkardey. Ab 18 Uhr kann es unter www.youtube.com/folkerdey verfolgt und vorm Bildschirm mitgefeiert werden. Es treten zwei Duos und zwei Bands aus der irisch-amerikanischen Folkwelt auf. Noch wurde allerdings nicht bekannt gegeben, um wen es sich handelt. "In kleinen Interviews kann man die Musiker nach dem Gig etwas besser...

  • Ratingen
  • 18.06.21
  • 1
Kultur
Kalifornischen Folk Rock und britischer Pop mit Rick Gray
2 Bilder

Musikalisches Wochenende
Einprägsame Melodien und Virtuosität im Culucu

Im Rahmen ihrer Live-Events hat die Culucu-Bar in Rindern, Hohe Str. 123, wieder ein buntes Musikprogramm zusammengestellt. Musikfans kommen hier garantiert wieder voll auf ihre Kosten. Am Freitag, 18. Juni, präsentieren sie Rick Gray, einen amerikanischer Singer-Songwriter, dessen Stil aus dem kalifornischen Folk Rock der 70er und dem britischen Pop der 80er Jahre stammt.  Seine sofort einprägsamen Melodien und zum Nachdenken anregenden Texte erinnern an die Schönheit und den dunklen Humor,...

  • Kleve
  • 15.06.21
Kultur
Das beliebte Open-Air Festival im Landschaftspark Nord ist von Juni auf September verschoben worden. Die Veranstalter hoffen, dass die Infektionszahlen dann eine Durchführung ermöglichen. Die bisher zugesagten Bands bleiben dabei.

Festival Traumzeit im Landschaftspark wird auf September verschoben
„Wir drücken die Daumen"

Angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen mit dem Coronavirus wird die Traumzeit auf das Wochenende vom 24. Bis 26. September verschoben. Ursprünglich sollte das Festival vom 18. Bis 20. Juni im Landschaftspark Duisburg-Nord stattfinden. „Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, weil für uns die Gesundheit unseres Publikums, der Musikerinnen und Musiker und der gesamten Crew absolut im Vordergrund steht“, erläutert Kulturdezernentin Astrid Neese. Gemeinsam mit den Kulturbetrieben der...

  • Duisburg
  • 30.04.21
Kultur
Peter Bursch, Birgit Theis und Stefan Werner waren beim Benefizkonzert „Let The Music Play“ ebenfalls am Start.

Benefizkonzert „Let The Music Play“ auf dem städtischen YouTube-Kanal
Stipendium ab sofort ausgeschrieben

Das Kulturbüro der Stadt Duisburg und die Agentur ba coaching von Bülent Aksen haben gemeinsam mit dem Verein Kultursprung e.V. ein Benefizkonzert für Duisburger und Musiker organisiert. Die Aktion ist eingebunden in die Marke „Duisburg ist echt“. Zudem wurde ein Stipendienprogramm für Duisburger Musiker ins Leben gerufen, um sie während der Corona-Pandemie bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Die Ausschüttung der eingenommenen Spenden erfolgt in Form von Stipendien. Musiker, die in Duisburg leben...

  • Duisburg
  • 28.04.21
Kultur
Aktuelle CD der Band

Estnische Rockband im Dortmunder Süden
Baltikum trifft Berghofen

„Do you speak english?“ - Mit so einer Frage rechnet man wohl eher in der Dortmunder Innenstadt, als auf dem in der Abenddämmerung liegenden Parkplatz vor dem Rewe-Markt in Berghofen. Hier wollte ich noch schnell ein paar vergessene Einkäufe für das Abendessen nachholen und plante bereits gedanklich den optimalen Weg von Süßkartoffeln zum Bio-Ketchup, als ich so angesprochen wurde. Noch etwas geistesabwesend bestätigte ich die Frage meinem Gegenüber kurz mit einem Nicken und überlegte mir in...

  • Dortmund-Süd
  • 02.03.21
  • 6
  • 1
Kultur
Der Reusrather Lichterzug ist einer der größten Tagesveranstaltungen in Langenfeld. Hier: Schießfrauen Mehlbruch beim Lichterzug 2019.

Langenfeldes größte Karnevalsparty (15. Januar 2022) mit vielen Größen aus dem Kölner Karneval und eigener Tanzgruppe
Absage der After-Lichterzug-Party und der 2. Langenfelder Karnevalsparty

Der 16. Reusrather Lichterzug, einer der größten Tagesveranstaltungen in Langenfeld, wird wie viele andere Veranstaltungen auf Grund der Pandemie abgesagt. Der Veranstalter, das Rüsrother Carnevals Comitee, hat sich bewusst mit der Entscheidung Zeit gelassen. „Eine Entscheidung im September gegen den Lichterzug hielten wir für voreilig und viel zu verfrüht. Wir wollten uns bewusst Zeit lassen und die Entwicklung der Zahlen abwarten um dann eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen.“, so ...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.01.21
Kultur
Die fünf Musiker von "reiten schwimmen lesen" wohnen und proben in Witten. 
Foto: Band
3 Bilder

Neues Album von Wittener Band
"reiten schwimmen lesen" veröffentlicht neues Album

Die fünfköpfige Band "reiten schwimmen lesen" aus dem Ruhrgebiet mit Probezentrale in Witten widmet sich intensiv Themen wie Großstadtmanie und -depression, Ambivalenz der eigenen Gedankenwelt und Liebe - mit deutschsprachiger Rock-und Popmusik. Der Band ist daran gelegen, Geschichten zu transportieren, abseits vom Mainstream aktueller deutscher Popmusik und ohne zu verkopfte Ratlosigkeit zu hinterlassen. Der Name "reiten schwimmen lesen" steht dabei als Synonym für alles, was Spaß macht,...

  • Witten
  • 25.11.20
LK-Gemeinschaft
Setzen am Sonntag den Schlusspunkt mit Schlagern: Die Mädels vom Trio Deluxe.
2 Bilder

Bunter Musikmix auf der Bühne am Neuen Markt in Borbeck
Jede Menge Ohrwürmer

Von Freitag, 4. September, bis Sonntag, 6. September,  gibt es auf dem Neuen Markt in Borbeck jede Menge Musik. Allerdings ist der Veranstaltungsbereich samt Bühne und Sitzgelegenheiten für das Publikum eingezäunt. Eintritt nur nach Angabe der Personalien. Musikfreunde müssen bis zum Erreichen ihres Platzes einen Mund-Nasenschutz tragen. von Christa Herlinger  Am Freitag, 19 Uhr, fällt der Startschuss zu drei Tagen Rock, Pop, Schlager oder Country. "Es wird für jeden etwas dabei sein",...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.