Becken

Beiträge zum Thema Becken

Sport
Kursbecken ist schon erkennbar ein Becken.

DINamare- Kursbecken nimmt Gestalt an
Neubau ersetzt ab 2021 das alte Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße

Nach dem Sportbecken nimmt nun auch das neue Kursbecken im DINamare Gestalt an. Vor Kurzem wurde die Schalung der Beckenwände abgenommen. Bis zum Frühjahr soll alles fertig sein, sagen die Stadtwerke Dinslaken. Der Neubau ersetzt das in die Jahre gekommene Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße, in dem seit 1959 unzählige Dinslakenerinnen und Dinslakener das Schwimmen erlernt haben. Das neue Kursbecken des DINamare erhält einen barrierefreien Zugang, eigene Umkleiden und Duschen und unter...

  • Dinslaken
  • 07.06.20
Politik
In der Sitzung beschlossen die Aufsichtsräte der Stadtwerke Dinslaken und der Bäder GmbH nach eingehender Diskussion einstimmig, das Becken fachgerecht zurückzubauen, ein Schritt, der für alle weiteren Planungen auf dem Gelände notwendig ist.

Rückbau macht Weg für Zukunft des Freibadgeländes frei
Becken in Hiesfeld wird entfernt

Die Geschäftsführung der Dinslakener Bäder GmbH informierte die Mitglieder des Aufsichtsrats in einer Sitzung über das Gespräch zwischen der Stadtverwaltung, den Stadtwerken Dinslaken und dem Freibadverein zum Thema Bürgerbad. Dieses habe keine neuen Erkenntnisse zum Erhalt des heutigen Bestandsbeckens gebracht. Eine Sanierung ist aufgrund der Bodenbeschaffenheit nicht umsetzbar. In der Sitzung beschlossen die Aufsichtsräte nach eingehender Diskussion einstimmig, das Becken fachgerecht...

  • Dinslaken
  • 17.10.19
Sport
Mit der Vorstellung der Pläne verlässt die Erweiterung des DINamare das Vorentwurfsstadium.

Vorentwurf für DINamare-Erweiterung vorgestellt: Dinbad traf sich mit Vertretern der schwimmsporttreibenden Vereine

Die neue Dinslakener Bäderlandschaft nimmt in den Planungen Gestalt an. Nachdem die Dinslakener Bäder GmbH in der letzten Woche dem Freibadverein den Entwurf für das sanierte Freibad Hiesfeld vorgestellt hat, informierte sie nun auf Einladung des Schwimmclubs Dinslaken deren Mitglieder und die der Schwimmabteilung des TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld über die geplante Erweiterung des DINamare. Der Vorentwurfsplan sieht Anbauten an das jetzige DINamare an drei Seiten vor. Die Halle mit dem neuen...

  • Dinslaken
  • 03.05.18
Überregionales
Die Fachangestellten für Bäderwesen sorgen im Parkbad Nord nicht nur für die Sicherheit der Badegäste, sondern auch für Sauberkeit und Ordnung. Foto: Thiele

Einsatz am Beckenrand

„Bademeister haben einen lauen Job – die Brüder liegen den ganzen Tag auf der faulen Haut neben dem Beckenrand und bewegen sich nur dann, wenn eine ansehnliche Badenixe ihren Weg kreuzt.“ Wirklich? Der Stadtanzeiger wollte es genau wissen und hat nachgefragt. „Bademeister? So was haben wir hier nicht.“ Ich bin schockiert. Wer passt denn hier im Parkbad Nord auf die vielen Schwimmer auf, darauf, dass nichts passiert? Ein klarer Fall vom Gebrauch falscher Begriffe. Heinz-Robert Schäfer ist...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.08.14
Sport

Ein Blindfisch beim Weihnachtsschwimmen im BedburgerNass

Eine Super-Idee: Weihnachtsschwimmen am 2. Weihnachtstag im BedburgerNass! Diese Aktivität wurde sofort ins Auge gefasst, aber ob Zeitplan und innerer Schweinehund mitmachen würden? Und siehe da - nach zwei sehr schönen Tagen im Familien- und Freundeskreis mit viel Sitzen und gutem Essen packte ich tatsächlich um die Mittagszeit meine sieben Sachen zusammen und machte mich auf in Richtung Schneppenbaum. Ich war schon recht gespannt, hatte ich doch im Lokalkompass die Aktionen zum Erhalt des...

  • Bedburg-Hau
  • 26.12.13
  • 8
  • 6
Politik
5 Bilder

Artikel im Wochenanzeiger Duisburg vom 20.03.2013: "Aus für Delfinhaltung gefordert"

redaktion@wochenanzeiger-duisburg.de Es ist unverantwortlich, diese hochentwickelten Tiere in Gefangenschaft zu halten, weil ihnen selbst die elementarsten Grundbedürfnisse vorenthalten werden: In freier Wildbahn leben Delfine in Gruppen von bis zu 100 Tieren zusammen, erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h, können bis zu 500 Meter tief tauchen und werden 10 Jahre älter als in Gefangenschaft. Auch die Nahrung in Gefangenschaft, nämlich toter Fisch, ist für Delfine nicht "natürlich",...

  • Duisburg
  • 21.03.13
Sport

SV Iserlohn macht sich fit und erhält Darlehen der Stadt

Der Schwimmverein Iserlohn 95 möchte sich und sein Heidebad mit einem neuen Konzept für die kommenden zehn Jahre attraktiv gestalten. Die Verantwortlichen haben der Verwaltung im Rahmen der jährlichen Verhandlungen über die Betriebskostenzuschüsse ein ausführliches Papier vorgelegt, in dem die Vorgehensweise des Vereins dargelegt wird. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist dabei die Sanierung des Schwimmer- und Nichtschwimmerbeckens. Das Konzept hat die Sportpolitik beeindruckt. Die genehmigte...

  • Iserlohn
  • 21.02.13
Sport
Seit nunmehr 40 Jahren steht Hännes Cirkel am Beckenrand und gibt den Kindern Tipps beim Schwimmunterricht. Foto: Jörg Terbrüggen

40 Jahre am Beckenrand

Emmerich. Den Geruch von chlorhaltigem Wasser wird Hännes Cirkel wohl nie so ganz los werden. Denn auch mit 75 Jahren steht er montags immer noch am Beckenrand im Freizeitbad Embricana, wenn die Kinder bei der DLRG das Schwimmen lernen. „Früher gab es immer einen Spruch, dass man nie vor der Emmericher Kirmes schwimmen gehen dürfe“, schmunzelte Hännes Cirkel. Ihm war das früher schon egal. „Wir sind trotzdem immer in Pastors Hafen oder in der Woy schwimmen gewesen.“ Als er 1968 in den...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.12.12
Ratgeber
Ab kommenden Montag kann der Badespaß im Gladbecker Hallenbad weitergehen.

Hallenbad ab Montag geöffnet

Am kommenden Montag, 13. August, öffnet das Gladbecker Hallenbad auf der Bottroper Straße wieder seine Pforten. Gut fünf Wochen wurde im Gebäude intensiv gearbeitet und gründlich gereinigt, um Becken und Wassertechnik für die kommende Saison fit zu machen. Wie gewohnt können die Frühschwimmer pünktlich ab sieben Uhr morgens ins kühle Nass eintauchen und ihre Bahnen ziehen. Das Hallenbad ist im Sommerhalbjahr zu diesen Zeiten geöffnet: Montag von 7 bis 18.30 Uhr, Dienstag von 7 bis 13...

  • Gladbeck
  • 08.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.