bergmannsfeld

Beiträge zum Thema bergmannsfeld

Politik
Bezirksbürgermeister Gerd Hampel hat mit der LEG gesprochen. Foto: maschu

Thema: "Vermüllung des Bergmannsfeldes"
Bezirksbürgermeister Gerd Hampel hat schon erste Gespräche geführt

Am Mittwoch berichteten wir von dem Bergmannsfelder Günter Adam (85). Er beschwerte sich in unserer "Redaktion vor Ort" und bei Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD) über die Vermüllung "seines" Stadtteils. Zu überfüllten Abfallcontainern vermutete Hampel, dass große Wohnungsanbieter im Bereich Albert-Schweitzer-Straße / Philosophenweg viel zu knapp kalkulieren und nicht die richtige Müll-Kapazität für ihre Mieter vorhalten. Der Bezirksbürgermeister zum KURIER: "Ich habe deshalb sehr...

  • Essen-Steele
  • 23.10.19
  •  1
  •  1
Politik
Mit Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (links) diskutierte Günter Adam die Lage im Bergmannsfeld. Fotos: Lew
2 Bilder

Rentner Günter Adam (85) klagt an: "Ich will nicht im Dreck sterben"
Essen-Bergmannsfeld: Ein Stadtteil auf der Kippe?

Der Bergmannsfelder Günter Adam (85) beschwert sich in der "Redaktion vor Ort" beim Bezirksbürgermeister: Günter Adam lebt gerne im Bergmannsfeld. Doch die Vermüllung des Stadtteils macht ihm derart zu schaffen, dass der 85-Jährige schweren Herzens an einen Umzug denkt. In der "Redaktion vor Ort" im Steeler ICS-Büro traf er auf Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD). Der riet ihm dazu, zu bleiben... Seit 2015 kämpft Günter Adam gegen die Vermüllung "seines" Stadtteils. Überlaufende...

  • Essen-Steele
  • 22.10.19
  •  2
  •  1
Politik
2 Bilder

Slums....:-(
ERSCHÜTTERT und traurig

Gestern beschlossen wir( meine Schwägerin und ich, zusammen mit Stevie nach Horst zu laufen. Wir nahmen den Weg durch die Alleestrasse an der ehemaligen Halde vorbei und kamen auf der Albert- Schweizer Strasse im Bergmannsfeld aus. Wir gingen die Strasse hinunter in Richtung Schwimmbad. An der Bushaltestelle eine Gruppe Jugendlicher ,schätze sie auf 10 bis 15 Jahre. Obszöne Worte..und Stöhngeräusche und Scheiß -Köter, wurde uns hinterher gegröhlt...Ein verdammt Ungutes Gefühl..Südländische...

  • Essen-Steele
  • 17.06.19
  •  20
  •  2
Überregionales
7 Bilder

Essen: 50 Jahre Bergmannsfeld - die Partyfotos

Der Essener Stadtteil Bergmannsfeld blickt auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurück und besteht nun seit bereits 50 Jahren. Daher lud das Wohnungsunternehmen LEG, in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen, dem Caritas Verband und dem Jugendamt der Stadt Essen, die Anwohner zu einer Jubiläumsfeier ein. Das Zusammentreffen bot allen Gästen eine gute Gelegenheit für Gespräche mit ihren Nachbarn. Die Kinder der Siedlung freuten sich währenddessen über Attraktionen wie Karussell,...

  • Essen-Steele
  • 11.06.18
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.