Berufsausbildung

Beiträge zum Thema Berufsausbildung

Ratgeber
Olesja Mouehli-Ort, Geschäftsführerin der Handwerkskammer Dortmund.

Handwerkskammer Dortmund hilft bei der Ausbildungsplatzsuche
Azubi-Speed-Dating

Vom 19. April bis 28. Mai können Ausbildungssuchende und Unternehmen schnell und unkompliziert zueinander finden.  Azubi-Speed-Datings trotz Corona, hat die Handwerkskammer (HWK) Dortmund bereits im letzten Jahr erprobt. Jetzt startet die zweite komplett digitale, kammerbezirksweite Auflage dieses Formats. Vom Anlagenmechaniker bis zum Zahntechniker, vom Augenoptiker bis zum Zweiradmechaniker: Mit dabei sind Unternehmen aus Bochum, Dortmund, Hamm, Hagen, Herne sowie den Kreisen Ennepe-Ruhr,...

  • Dortmund-City
  • 22.04.21
Wirtschaft
Auch in Mülheim gilt: Es gibt noch freie Ausbildungsplätze. Wirtschaft, Gewerkschaften und die Arbeitsagentur unternehmen gemeinsame Anstrengungen, diese den Jugendlichen "schmackhaft" zu machen.
Fotos: Agentur für Arbeit
6 Bilder

Mülheimer Zwischenbilanz zum Ausbildungsmarkt will Mut machen
„Die Türen stehen weiter offen“

„Es bestehen gut Chancen, jetzt noch einen Ausbildungsplatz zu bekommen“, macht Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim jungen Menschen Mut. Im Corona-Jahr 2020 ist vieles anders. Das trifft auch auf die Ausbildung zu. Eigentlich ziehen Arbeitsagentur, Jobcenter Mülheim, IHK, Kreishandwerkerschaft, Unternehmerverband und DGB zu diesem Zeitpunkt im Jahr eine gemeinsame finale Bilanz zum Ausbildungsmarkt. Diesmal könne es halt nur eine Zwischenbilanz sein, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.11.20
Ratgeber

Dortmunder IHK macht bei digitaler Ausbildungsmesse mit
Virtuelle Messe der IHK

Die Industrie- und Handwerks- Kammern im Ruhrgebiet veranstalten mit „AzuBeYou“ erstmals am 5. und 6. November eine virtuelle Ausbildungsmesse, als Unterstützung für alle Schüler auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Unterstützt werden sie vom Veranstalter Meetyou. Bei der digitalen Premiere werden 20 Unternehmen aus Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna dabei sein. Insgesamt stellen sich rund 120 Ausbildungsbetriebe aus dem ganzen Ruhrgebiet den potenziellen Bewerbern vor. Besucher gelangen...

  • Dortmund-City
  • 20.07.20
Überregionales
Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und Vertreter verschiedener Unternehmen präsentierten am Montag in Herdecke ein Banner, mit dem das Internetportal https://berufsfelderkundung-ha-en.de beworben wird. Foto (v. l. n. r.): Heiko Müller (Leiter Schulamt Stadt Herdecke), Inka Beermann e.K. (Buchhandlung Herdecke), Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, Sandra Zakowski (Firma DÖRKEN Herdecke), Benedict Pavelka (agentur mark GmbH), Hans-Jörg Möller (Freiwillige Feuerwehr Herdecke). Foto: agentur mark

Schnupperpraktika: Herdecker Unternehmer gesucht, die Schülern Plätze anbieten!

Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster (3. v.l.) und Vertreter verschiedener Unternehmen präsentierten am Montag, 16. April, in Herdecke ein Banner, mit dem das Internetportal https://berufsfelderkundung-ha-en.de beworben wird. Was dahinter steckt? Die Plattform https://berufsfelderkundung-ha-en.de soll zukünftig Schüler bei der Suche nach Plätzen für eintägige Schnupperpraktika, sogenannte Berufsfelderkundungen (BFE), helfen und Unternehmen bei der Suche nach Talenten unterstützen. Die...

  • Herdecke
  • 21.04.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.