Berufsschule

Beiträge zum Thema Berufsschule

Ratgeber
Ab Montag kann das Portal "Schüler online" genutzt werden. Symbolbild: Lokalkompass

Startschuss für das Portal "Schüler Online" in Essen
Schulanmeldung im Netz

Ab Montag, 18. Januar, können sich Schüler erstmals zentral bewerben, wenn sie im kommenden Schuljahr ein städtisches Berufskolleg, oder die gymnasiale Oberstufe an einer Gesamtschule oder einem Gymnasium in Essen besuchen möchten. Der Bewerbungszeitraum endet am 26. Februar 2021. Für freigewordene und nicht vergebene Schulplätze wird es ab dem 12. April 2021 eine weitere Bewerbungsrunde geben.Die Anmeldung zur Berufsschule im Rahmen der Dualen Ausbildung ist mit "Schüler Online" ganzjährig...

  • Essen
  • 14.01.21
Kultur
Die Berufsschulklasse BAGPO1 des Berufskollegs Wesel präsentiert (dem Schulleiter) stolz die weihnachtliche Deko im Forum ihrer Schule.

Berufsschulklasse des BK Wesel gestaltet weihnachtliches "Schaufenster"
Ein wenig Weihnachtsstimmung im Schulstress

Mit viel Liebe, Tatkraft und Fachwissen haben Schülerinnen und Schüler der Berufsschule Agrarwirtschaft Gartenbau/Produktionsgärtner einen Teil des Berufskollegs Wesel in weihnachtlichem Glanz erstrahlen lassen. Die Klasse BAGPO1 beschäftigte sich in den vergangenen Wochen im Unterricht unter anderem mit dem Thema „Anlassbezogene Gestaltung von Schaufenstern“. Nach der Theorie folgte die Praxis – und so wurde eine „Schaufensterecke“ des Schulforums aus aktuellem Anlass weihnachtlich dekoriert....

  • Wesel
  • 09.12.20
Ratgeber
Auf den Schutz vor dem Corona-Virus machten am Dortmunder Westenhellweg auch elektronische Anzeigetafeln aufmerksam.

5 Corona-Todesfälle an einem Tag in Dortmund: Viele Erkrankte kommen erst sehr spät ins Krankenhaus
"Covid 19 ist keine harmlose Diagnose"

Am Montag meldete das Gesundheitsamt 64 neue positive Coronavirus-Testergebnisse, Sonntag waren es 139 und am Samstag 199. Der Inzidenz-Wert liegt bei 186,8 (Fälle in einer Woche pro 100.000 Einwohner). Viele Corona-Patienten in Dortmund kommen laut Gesundheitsamtsamtsleiter Dr. Frank Renken erst sehr spät, schwer erkrankt, ins Krankenhaus, so dass sie oft direkt auf Intensivstationen aufgenommen werden müssen. "Manche meinen noch, dass Covid 19 eine harmlose Diagnose ist, doch leider ist das...

  • Dortmund-City
  • 17.11.20
Kultur
2 Bilder

Besuch des Studios 78 in Boochum
Angehende Frisörinnen vom Berufskolleg Königstraße auf Exkursion

Unsere angehenden Frisörinnen besuchten das Studio78 in Bochum! Die Wellness-Kopfmassage, das anschließende gegenseitige Stylen und das Coaching von Hautschutz-Maßnahmen waren nur einige Themen, die die Friseure der Unterstufe bei der Berufsgenossenschaft Studio78 beim Seminar in Bochum an die Hand bekommen haben. Regelmäßig besuchen wir mit unseren Auszubildenden die BGW in Bochum, um an der kreativ gestalteten und praxisnahen Vermittlung von Friseurtätigkeiten teilzunehmen.

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.20
Kultur

Eine Exkursion der Frisörinnen-Oberstufe vom Berufskolleg Königstraße
Die Entdeckung des Zweithaars

Die mittlerweile fest im Jahresplan der Friseur-Oberstufen integrierte Exkursion im Rahmen der Projektwoche  führte uns zur Firma Rieswick & Partner GmbH nach Velen. Hier erfuhren die Schüler und Schülerinnen alles über Herstellung, Verwendung und die verschiedenen Möglichkeiten des Zweithaares: von Haarersatz und Haarintegration über Haarverdichtung und alternative Kopfbedeckungen. Besonders interessant war es, beim Knüpfen der Perücken den Profis über die Schulter zu schauen oder die Menge an...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.20
Kultur
3 Bilder

Women in Europe 2020 and Gender (In-)Equality
Frauen in Europa 2020! Ein EU-Projekt am Berufskolleg Königstraße

Frauen in Europa 2020 EU-Projekt 2019/20, FOS11 +12 Im Rahmen des Englischunterrichts beschäftigten sich die Klassen FOS12B/C und FOS11A/B mit dem Thema Women in Europe 2020 and Gender (In-)Equality. Die Schülerinnen und Schüler analysierten u.a. den von der Zeitschrift Girls!Girls!Girls! initiierten Videoclip “Be a lady they said“, in dem die Schauspielerin Cynthia Nixon einen Text von Camille Rainville vorliest, welcher westliche Schönheitsideale und Anforderungen an Frauen heutzutage...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.20
Politik
Ab morgen werden wieder Berufsschüler auch am Berufsschulzentrum am Dortmunder U unterrichtet. Die Einhaltung von speziellen Regeln soll helfen, Abstand zu halten.

Dortmunder OB: Flut von Erlassen zur Schulöffnung
Für Abschlussklassen startet morgen Unterricht

Die schrittweise Öffnung der Schulen wurde gestern vom Verwaltungsvorstand beraten. Als besonders schwierig definierte der Oberbürgermeister die "Flut von Erlassen", in Bezug auf die Wiedereröffnung von Schulen, "die in sich widersprüchlich, nicht abgestimmt und nicht nachvollziehbar sind." Er kritisierte auch, dass das Schulministerium Mails direkt an die Lehrerschaft versende. "Wir bekommen die gar nicht", so der Oberbürgermeister. Daraus würden dann Forderungen abgeleitet – etwa welche...

  • Dortmund-City
  • 22.04.20
Kultur
4 Bilder

Schüleraustausch mit Partnerschule aus Portugal
Berufskolleg Königstraße

Am Sonntag, 01.03.20 nahm Frau Gröning, Leiterin unseres Europateams, unsere sechs Gäste aus unserer Partnerschule Escola Secundaria de Felgueiras in der Nähe von Porto in Empfang und zeigte ihnen ihre Unterkunft in der Villa, dem Jugendzentrum an der Kanzlerstraße in Heßler. Eine Lehrerin und ein Lehrer begleiten ihre drei Schülerinnen und einen Schüler, die ein vierwöchiges Praktikum bei uns in Gelsenkirchen absolvieren. Eine Schülerin und ein Schüler machen ein Praktikum im Seniorenzentrum...

  • Gelsenkirchen
  • 13.03.20
Kultur
5 Bilder

Berufskolleg Königstraße - zum 5. Mal ausgezeichnet!
Schule der Zukunft

Im Rahmen der Auszeichnungsfeier am 26.02.2020 der Landeskampagne Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit wurde uns die Urkunde, die Hausschilder und eine Fahne überreicht. Damit kann sich unser Berufskolleg weiterhin mit dem Gütesiegel in der Öffentlichkeit darstellen. Wir überzeugten mit unserem Engagement für Nachhaltigkeit und fairen Handel. Die Jury erkannte uns die höchste Auszeichnungsstufe zu. Wir engagieren uns weiter im Team für eine faire Zukunft in Gelsenkirchen.

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.20
Ratgeber

Beratung zum Thema "Vermögenswirksame Leistungen"
Beratertag am Berufskolleg Königstraße

Zum wiederholten Mal fand am Berufskolleg Königstraße/ Standort Augustastraße  ein Beratertag zum Thema vermögenswirksame Leistungen statt. Die Schüler der Mittelstufe der Bankkaufleute konnten die Immobilienkaufleute der Unterstufe beraten und somit finanziell optimal auf die bevorstehenden Ausbildungs- und Berufsjahre vorbereiten. Ziel des Beratertages ist es Auszubildende darüber zu informieren, welche Möglichkeiten sie haben, vermögenswirksame Leistungen geltend zu machen. Ebenfalls ist der...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.20
Ratgeber
Von der Entscheidung der Kreisverwaltung betroffen sind rund 9.330 Jugendlichen an fünf Berufskollegs. Foto: Jürgen Thoms

Sturmtief Sabine: Aktuelle Infos über Warn-App NINA
Auch die Kreisschulen bleiben Montag geschlossen

Der Kreis Unna hat auf das Sturmtief Sabine reagiert und entschieden: Die fünf Berufskollegs und sechs Förderschulen in seiner Trägerschaft bleiben am Montag geschlossen. Die Berufskollegs und Förderschulen informierten die Eltern, Lehrer und Schüler direkt über ihre regulären Infokanäle sowie über ihre Internetseiten. Schulfrei für über 10.500 Kinder und Jugendliche, die von der Entscheidung der Kreisverwaltung betroffen sind und rund 9.330 Jugendlichen an fünf Berufskollegs. Dabei handelt es...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.02.20
Kultur

Back-Wettbewerb unter dem Motto "Superhelden"
Berufskolleg Königstraße kürt die jahrgangsbesten Bäckergesellen/*innen

Beim alljährlichen Back-Wettbewerb der angehenden Bäckergesellen/*innen des Berufskollegs Königstraße traten die Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres mit Mehrstrang-Hefezöpfen und Brotgebilden zum Thema „Filmhelden“ gegeneinander an. Am Ende gewann Marie Bakos, Auszubildende der Bäckerei Kiefer knapp vor Andre Fines, Auszubildender der Bäckerei Gatenbröker, der sich den 2. Platz sicherte. Der 3. Platz wurde nach einem Unentschieden zwischen Alikhan Hossini (Bäckerei Beukenberg) und Burak...

  • Gelsenkirchen
  • 06.02.20
Kultur

Information über Studienangebote
Tagesausflug zum „Studieninformationstag 2020“ nach Bochum

Tagesausflug der Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit zum „Studieninformationstag 2020“ in Bochum. Die Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit besuchte am 16. Januar 2020 den „Studieninformationstag“ an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Auf dem Programm standen Vorträge zum Studienangebot, Beratungen durch den Studierendenservice, spannende Exponate und Mitmach-Aktionen. Vertreter aus den einzelnen Studiengängen, Studierende und der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.20
Kultur

Azubis der Klasse VSO entspannen beim Abschlussbowling!

Azubis der Klasse VSO  entspannen  beim Abschlussbowling! Schule ist bald aus! Der letzte Unterrichtsblock ist vorbei und wurde am 29.01.2020 ausgiebig gefeiert. Es sollte dieses Mal wieder Bowling sein. Im Firebowl in Gelsenkirchen wurde also ein letztes im privaten Rahmen über die vergangene Zeit geplaudert und die Kugel geschoben! Selbstverständlich war auch ein kleines Kaltgetränk am Start. Die Damen und Herren der Lehrerschaft zeigten, dass sie trotz des fortgeschrittenen Alters sportlich...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.20
Kultur
4 Bilder

Berufskolleg Königstraße verabschiedet stellvertretende Schulleitung

Das Berufskolleg Königstraße der Stadt Gelsenkirchen verabschiedete diese Woche, die stellvertretende Schulleitung, Frau Weidauer, in ihren wohlverdienten (Un)Ruhestand. Unsere angehenden Köche und Köchinnen sowie die Restaurantfachkräfte der Mittelstufe sorgten mit einem tollen Catering und Service für das "leibliche Wohl" auf der Abschiedsparty.

  • Gelsenkirchen
  • 31.01.20
Kultur

Schülervertretung SV übergibt Spenden
Verspätete Weihnachten am Berufskolleg Königstraße

Verspätete Weihnachten am Berufskolleg Königstraße. In der Adventszeit fand an unserem Berufskolleg die alljährliche Weihnachtsaktion statt. Es konnten Grußkarten gekauft werden, die die Schülervertretung in den einzelnen Klassen verteilt hat. Insgesamt konnte die SV damit 150€ einnehmen und schnell war klar, dieses Geld soll bedürftigen Kindern und Jugendlichen der Stadt Gelsenkirchen zugute kommen. Also machte sich die Schülervertretung des BK Königstraße am 17.01.2020 auf den Weg zum Kinder...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.20
Kultur

Blumen, Gedichte, Küsse und Liebesbeweise
Valentinstagsaktion vom Berufskolleg Königstraße

Aktion zum Valentinstag💝   am 14.02.2020  Berufskolleg Königstraße -Blumen, Gedichte, Küsse und Liebesbeweise und viele mehr... Einmal im Jahr wird am 14. Februar der Valentinstag gefeiert, das ist ein alter Brauch. Um den Valentinstag ranken sich jede Menge Legenden. Eine davon geht so: Es gab vor ca. 1700 Jahren einen Mann, der Valentin von Terni hieß und Bischof war. Er verheiratete in Italien heimlich Liebespaare und schenkte ihnen Blumen, obwohl der mächtige Kaiser das damals verboten...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.20
Wirtschaft

Wichtige Infos zur Anmeldung am Berufskolleg Königstraße
Auf die Plätze fertig los! Die Anmeldephase für das Schuljahr 2020/2021 beginnt

Die Anmeldephase für das Schuljahr 2020/2021 für alle vollzeitschulischen Bildungsgänge am Berufskolleg Königstraße der Stadt Gelsenkirchen beginnt. Das Berufskolleg bietet unterschiedliche Bildungsgänge an. Von Schülern ohne Schulanschluss bis zu Bildungsgängen, die zum Abitur führen sind für alle Schüler und Schülerinnen mit unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen Angebote dabei. Alle Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie auf der Homepage des Berufskollegs Königstraße.

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.20
Politik
NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (M.) und und Schuldezernentin Daniela Schneckenburger geben mit den beteiligten Schulleitungen den offiziellen Startschuss für das Regionale Berufsbildungszentrum Dortmun.

Regionales Zentrum Dortmund will berufliche Bildung stärken
Neues Berufsbildungszentrum eröffnet

Der Auftakt des Schulversuchs „Regionales Berufsbildungszentrum Dortmund“ wurde jetzt im  gemeinsamen Veranstaltungssaal des Robert-Schuman-und Robert-Bosch-Berufskollegs am U gefeiert. Die Stadt Dortmund und das Land NRW unterstützen den auf fünf Jahre angelegten Schulversuch, indem über eine Geschäftsstelle die pädagogischen und administrativen Belange entwickelt, organisiert und evaluiert werden. Das Grußwort sprach Schulministerin Yvonne Gebauer, gefolgt vom Vortrag „Berufliche Bildung...

  • Dortmund-City
  • 20.01.20
Wirtschaft
Manuel Nemitz (links), einer der Geschäftsführer der Firma Cremer, mit Fabian Krings, Auszubildender zum Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.
2 Bilder

Wie es gehen kann, zeigt ein Beispiel aus Heiligenhaus
Fachkräftesicherung durch betriebliche Einzelumschulung

Viele kleinere und größere Betriebe sind auf der Suche nach Fachkräften. Zahlreiche Arbeitslose suchen nach einem passenden Job, haben ohne eine entsprechende Ausbildung aber nur schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Eine betriebliche Einzelumschulung - finanziert durch die Agentur für Arbeit des Kreises Mettmann - kann in manchen Fällen die passende Lösung sein. Rund 100 Männer und Frauen im Kreis nehmen aktuell an solch einer Qualifizierungsmaßnahme teil - einer von ihnen ist Fabian Krings,...

  • Heiligenhaus
  • 22.08.19
Ratgeber
Die Schulleitungen der 5 Hagener Berufskollegs laden zum Informationstag ein (v.l.): Thomas Luig (Cuno 1), Thomas Vogl (K II), Carolina Hönninger (K I), Bettina Hund (Käthe-Kollwitz-BK), Jörg Hallmann (Cuno 2).

Berufsschule informieren
Was tun nach der Schule? Großer Informationstag der fünf Hagener Berufskollegs

 In Kürze erhalten die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Hagener Schulen ihre Halbjahreszeugnisse. Für viele stellt sich nun immer drängender die Frage, wie es am Ende des Schuljahres weitergehen soll. Für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz erhalten haben, ist die Antwort klar: Sie beginnen im Sommer mit einer betrieblichen Ausbildung. Viele Jugendliche haben aber (noch) keinen Ausbildungsplatz bekommen oder wollen zunächst weiter zur Schule gehen, um ihre Chancen auf...

  • Hagen
  • 07.02.19
Überregionales
Schulleiter Holm Schwanke weist die neuen Auszubildenen über ihren bevorstehenden Lehrgang ein.
5 Bilder

Einschulung von 84 Schülern in die Altenpflege

Die Einschulung von 84 neuen Schülern fand am 1. Oktober am Evangelischen Fachseminar für Altenpflege in Essen statt. Bei der Einschulung wurden die Auszubildenden vom Schulleiter Holm Schwanke über die Einzelheiten ihres bevorstehenden Lehrgangs informiert, und auch vom Diakoniepfarrer Andreas Müller herzlich begrüßt. Im Laufe der nächsten drei Jahre werden die Schüler im Fachseminar die nötigen Fachkenntnisse erlernen, die ihnen zu erstklassigen Altenpflegern machen. Die Evangelische Kirche...

  • Essen-West
  • 12.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.