Bestnoten

Beiträge zum Thema Bestnoten

Wirtschaft
Maurice Kickel und Pia Rilinger mit ihrer Ausbildungsleiterin Sanja Keil

Bestnoten für Auszubildende
Qualifizierte Fachkräfte kommen aus den Reihen der evo

Im Wettbewerb um die Fachleute von morgen muss sich die evo nicht verstecken. Die fundierte Ausbildung bei der evo ist eine solide Basis für alle weiteren Lebensziele. Das bewiesen nicht zuletzt die beiden ausgezeichneten Azubis Pia Rilinger (Industriekauffrau) und Maurice Kickel (Elektroniker für Betriebstechnik). Beide schlossen mit Bestnoten ihre Berufsausbildung ab und starten souverän in den nächsten Lebensabschnitt. „Unsere Nachwuchskräfte machen uns sehr stolz,“ so Ausbildungsleiterin...

  • Oberhausen
  • 22.07.21
LK-Gemeinschaft
Im Autokino fand der Abschluss und die Zeugnisübergabe statt.
3 Bilder

Noura Alhasan hat das beste Abitur der Willy-Brandt-Schule gemacht
Die Eins vor dem Komma

Es ist ein Freudentag für Noura Alhasan. Mit 17 Jahren flüchtete sie aus Syrien und kam nach Deutschland. Nur wenige Jahre später hält sie im Autokino das beste Abiturzeugnis der Willy-Brandt-Gesamtschule mit der Note 1,1 in den Händen und strahlt. Der Weg zum ersehnten Medizinstudium ist für die 22-Jährige jetzt frei. Von Heike Marie Westhofen Ihr Weg nach Deutschland aus der zu einem Drittel zerstörten Großstadt Homs in Westsyrien, war leidvoll und voller Unsicherheiten. Im Jahr 2015...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.20
  • 2
LK-Gemeinschaft

Mit Bestnoten und gegenseitigem Nutzen

Vier Auszubildende der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH schlossen erfolgreich Ihre dreijährigen Ausbildungen im Unternehmen ab. Eine Besonderheit: Die drei Kauffrauen für Büromanagement schlossen mit Bestnoten und 100 Punkten in ihren mündlichen Prüfungen ab! Laura Hans, Jacqueline Strugalla, Isabelle Woll und Wojciech Czarnecki blickten am letzten Donnerstag gemeinsam mit ihren Ausbildungsleitern Thorsten Seidel und Christoph Husareck zurück auf einen Lebensabschnitt, der mit ihren mündlichen...

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.19
Überregionales
Der Ternscher See in Selm. Foto: Birgit Kalle (Kreis Unna)

Bestnote für Badegewässer

Bestnoten für das Wasser der drei offiziellen Badegewässer im Kreis: Das geht aus einer Veröffentlichung des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) hervor - damit kann die Badesaison gut starten. Kreis Unna. Das LANUV bescheinigt dem Horstmarer See in Lünen, dem Naturfreibad in Bergkamen-Heil und dem Ternscher See in Selm eine ausgezeichnete Wasserqualität und vergibt damit die beste Note. Die Bewertung der Wasserqualität fußt auf jeweils fünf Untersuchungen im Zeitraum...

  • Kamen
  • 16.05.17
  • 1
Politik
Bürgermeisterin Birgit Alkenings, Ralf G. Kraemer, Vorsitzender des Stadtmarketings, Michael Borchmann von Intersport, Volker Hillebrand, Geschäftsführer Stadtmarketing, und Dirk Reuber, Mitglied Stadtmarketing (v.l.), sind stolz auf die Auszeichnung der Hildener Innenstadt. Foto: MdC

Bestnoten für Hilden

Attraktive Innenstadt setzt sich gegen 31 Konkurrenten durch Hilden hat Grund zu feiern: Seit Montag, 30. Januar, liegt die größte Untersuchung zur Attraktivität der Stadtzentren in Deutschland vor. Das Kölner Institut für Handelsforschung (IFH) hatte Innenstadtbesucherinnen und -besucher gefragt: „Welche Schulnote würden Sie dieser (der von ihnen besuchten) Innenstadt in Bezug auf ihre Attraktivität geben?“ Mit der Bestnote 2,1 hat sich Hilden gegen 31 Konkurrenten in der Kategorie „50.000 bis...

  • Hilden
  • 31.01.17
  • 1
Überregionales
Landrat Cay Süberkrüb (re.) und Fachbereichsleiter Dr. Richard Schröder (li.) gratulierten den besten Abiturienten Adrian Assenkamp, Josefine Böse, Lukas Hesse, Luisa-Christin Kasa, Hannah Köhn, Marco Kuchinke, Karolin Röhring, Jonathan Stock und Vanessa Zeutschler.

Treffen mit den besten Abiturienten der Berufskollegs: Einladung des Landrats als Anerkennung

Die besten Abiturienten der Berufskollegs im Kreis Recklinghausen hatte Landrat Cay Süberkrüb zum feierlichen Abendessen auf den Hof Wessels der Hertener Bürgerstiftung eingeladen. Über 400 Schüler schließen jährlich ihre Schulzeit am Berufskolleg mit dem Abitur ab. Die Entscheidung für ein Berufskolleg wird dabei meistens sehr bewusst und gezielt getroffen. „Das freut mich als Landrat natürlich sehr. Es zeigt mir, dass wir mit den Investitionen in die Gebäude und die Ausstattung unserer...

  • Recklinghausen
  • 15.07.16
  • 1
Überregionales

Die besten Auszubildenden in NRW kommen aus Dorsten

Carina Grotendorst und Markus Hensegerth aus Dorsten wurden vergangenen Mittwoch vom Verband Freier Berufe in Düsseldorf mit dem Titel „Beste Auszubildende in Nordrhein-Westfalen“ ausgezeichnet. Bestanden mit Bestnoten Carina hat ihre Ausbildung zur Rechtsanwalt- und Notarfachangestellten mit der Bestnote „Sehr Gut“ abgeschlossen. Ausgebildet wurde sie von Rechtsanwalt und Notar Dr. Dieter Rix in der Kanzlei Freckmann & Partner in Coesfeld. Gerade die Ausbildung zur Rechtsanwaltfachangestellten...

  • Dorsten
  • 26.11.13
Politik
Konnten eine gute HCR-Bilanz ziehen (von links): Reinhard Lüttenberg, Wolfgang Neige, Dirk Person. Foto: Detlef Erler

Bestnoten für die HCR

Tolle Noten für die HCR: Beim NRW-Kundenbarometer 2012 im VRR-Raum wurde Herne am besten benotet. 4000 Fahrgäste vergaben bei der repräsentativen Befragung in den 21 größten Städten und Kreisen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr eine Durchschnittsnote von 2,9. Herne erhielt einen Wert von 2,59. „Darauf können wir stolz sein“, betonte HCR-Geschäftsführer Wolfgang Neige, der die Bilanz seines Unternehmens für 2012 vorstellte. Für ihr Linien- und Streckennetz wurde die HCR mit 2,42 benotet, für das...

  • Herne
  • 03.05.13
WirtschaftAnzeige
Eine glatte 1,0 gab‘s sogar im Einzelbereich „soziale Betreuung und Alltagsgestaltung“ fürs Alloheim in Körne. - Hier eine der vielen nachmittäglichen Musikveranstaltungen mit Akkordeonspieler Willi Hoffmann.

Alloheim „sehr gut“ bewertet // Bestnoten des MDK für Senioren-Residenz Körne

In der Senioren-Residenz Körne, Am Bertholdshof 29a-31a, die seit einem Jahr zur Alloheim Unternehmensgruppe gehört, ist man im Alter in wirklich sehr guten Händen. Mit der Gesamtnote 1,2 (sehr gut) hat der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK) das Haus nach routinemäßiger Prüfung bewertet. Das Ergebnis belege den Erfolg der strukturellen Veränderungen, merkt dazu Alloheim-Regionalleiter Dr. Bernd Kwiatkowski an, die Bestnote stehe auch für die Kompetenz der Mitarbeiter.

  • Dortmund-Ost
  • 26.11.12
  • 1
Überregionales
Die besten Gladbecker Auszubildenden freuten sich über ihre Auszeichungen:  Nadja Arnold (Pieper), Robert Blaszcyk, Patrick Brumann (beide Pilkington), Stephanie Dudalski (Lidl),  Christian Feldmann(Rockwool), Jennifer Kucharzewski (GWG), Marcel Matysek (Netto), Irina Poos (Pieper)und Jan Marvin Spiegeler (Pilkington).

Gladbecks beste Azubis

Mit Einserzeugnissen starten jetzt 105 Ex-Auszubildende aus dem Kreis Recklinghausen ins weitere Be-rufsleben. „Sie haben den Grundstein für ein selbstbestimmtes Leben gelegt. Machen Sie etwas daraus“, rief Dr. Gudrun Bülow, Marler IT-Unternehmerin (Dr. Bülow & Masiak GmbH) und Vorsitzende des Regionalausschusses der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen für den Kreis, den jungen Leuten zu. Anlässlich der Ehrung der IHK-Prüfungsbesten gestern (27.09.) in der Marler Vesthalle betonte...

  • Gladbeck
  • 01.10.12
Überregionales
Unser Leben ohne das Handwerk: das Eigenheim
4 Bilder

Bestnoten für das Handwerk: Hausbesitzer fühlen sich gut beraten

Sanierungswillige Hausbesitzer sind mit dem Handwerk gut beraten, wie die Deutsche Bundesstiftung Umwelt jüngst befand. Das untermauern die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts forsa im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes: 80 Prozent der 1.000 Befragten gaben den Handwerkern Bestnoten. „Professionelle Beratung und Vertrauen zum Experten sind wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Sanierung“, sagte Andreas Skrypietz, Leiter der Informations- und...

  • Düsseldorf
  • 19.07.12
Kultur
Bestnoten für Cantare! Da war die Freude auch bei der Vorsitzenden Marliese Brinkmann groß. Foto: privat

Was für eine Prüfung! Bestnoten für Chor "Cantare"

Bedingt durch die aufwendige Neustrukturierung „Cantare im Jahre 2020“ zu einer vokalen Holding, konnten Cantare-Ensembles seit dem Jahr 2007 nicht mehr an Leistungssingen des ChorVerbandes NRW teilnehmen. Da diese nun aber bis auf Kleinigkeiten abgeschlossen ist, wird Cantare Repelen die schon seit 1980 praktizierte Tradition der Teilnahme an Leistungssingen des ChorVerbandes NRW jetzt wieder aufnehmen. Am vergangenen Samstag hat die Cantare Repelen beim Leistungssingen der Stufe „B“ unter der...

  • Moers
  • 27.10.11
Vereine + Ehrenamt

VKJ-Kinderhäuser wieder mit Bravour ausgezeichnet

Vier auf einen Schlag für den VKJ: Gleich mehrere Einrichtungen des freien Trägers können sich über die Auszeichnung zum Familienzentrum freuen. Ab sofort zeigt die Kachel an den Eingängen des VKJ-Kinderhauses „Wirbelwind“ (Überruhr), des VKJ-Kindergarten „Großstadtkrokodile“ (Altenessen), des VKJ-Kinderhaus SimSalaGrim (Kray) und des Verbund-Familienzentrums „Buddelkiste“ (Altendorf), das aus den VKJ-Kindergärten „Himmelszelt“, „Tabaluga“ und „kleine Riesen“ besteht, an, dass diese...

  • Essen-Steele
  • 26.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.