Betreten

Beiträge zum Thema Betreten

Natur + Garten
Die Aufräumarbeiten in den Wäldern kommen voran.

Sperren teilweise aufgehoben: Waldwege sind wieder frei

Knapp zwei Monate, nachdem Sturmtief Ela an Pfingsten schwere Verwüstungen in den Waldgebieten angerichtet hat, zeichnet sich eine leichte Entspannung ab. Das Regionalforstamt Ruhrgebiet hat das Komplett-Betretungsverbot für die Waldgebiete auch im Dortmunder Westen aufgehoben. Ab sofort ist das „Betreten des Waldes zum Zweck der Erholung gestattet, aber auf Waldwege beschränkt“, heißt es in der aktuellen Verordnung des Regionalforstamtes für Dortmund.

  • Dortmund-West
  • 05.09.14
Ratgeber

Riskant ist es allemal

Welche Frage beschäftigt uns im Sommer? Warum darf man in Ruhr und Baldeneysee nicht baden. Welche im Winter? Warum darf man nicht aufs Eis. So gesehen stellt uns Wasser vor Probleme, egal, ob es fest oder flüssig ist. Aber wir leben nun mal in einem Land, wo es Verkehrssicherungspflicht für Waldwege gibt. Wo also das Risiko, dass mir ein Ast auf den Kopf fällt, staatlicherseits minimiert zu werden hat. Eigentlich absurd, aber so lange das der Fall ist, darf der Bürger nicht allein...

  • Essen-Nord
  • 08.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.