Bezirksvertretung Eving

Beiträge zum Thema Bezirksvertretung Eving

Politik
Die (entwidmete) Lindenhorster Kirche mit ihrem historischen, aber maroden Wehrturm. Die Stadt als Eigentümerin erhofft sich jetzt Sanierungshilfe fürs Denkmal vom Bund (Archivfoto).
2 Bilder

Stadtkämmerer Jörg Stüdemann teilt Positives in Sachen Lindenhorster Kirchturm mit
Stadt hofft auf Sanierungshilfe vom Bund

Stadtdirektor Jörg Stüdemann hat auf eine Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) Eving zum Sachstand der Planungen auf dem Gelände des alten Lindenhorster Kirchturms an der Alten Ellinghauser Straße geantwortet - und vermeldet Positives. Denn eine eigentlich schon für März 2021 geplante Gremien-Beschlussvorlage zur Wehrturm-Sanierung habe die Stadt zurückgezogen, weil die Stadt sich eine Förderung aus Berlin im Zuge des Denkmalförder-Sonderprogramms des Bundes erhofft. Mit einer...

  • Dortmund-Nord
  • 04.05.21
Politik
Die BV Eving - hier bei ihrer konstituierenden Sitzung im November 2020 - tagt wieder im Heisenberg-Gymnasium, im PZ.

Am Mittwoch BV-Sitzung im Heisenberg-Gymnasium
Anträge zur Bezirksvertretungs-Sitzung in Eving für mehr Verkehrssicherheit

Im Rahmen der Sitzung am Mittwoch (5.5.) um 16 Uhr der Bezirksvertretung (BV) Eving im Pädagogischen Zentrum (PZ) des Evinger Heisenberg-Gymnasiums, Preußische Straße 225, stehen auch eine Reihe von Anträgen der Fraktionen auf der Tagesordnung. So beantragt die SPD-Fraktion, in Brechten die Fahrbahndecke der Straße Schiffhorst im Bereich zwischen Nelly-Sachs-Straße und Peddenbrink im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht zu sanieren. Die gesamte Fahrbahndecke sei durch Schlaglöcher und...

  • Dortmund-Nord
  • 04.05.21
Politik
Nach einem Verkehrskonzept für die Orte Brechten und Holthausen fragen die Grünen in der Bezirksvertretung Eving (Symbolfoto).

Anfrage zur Evinger Bezirksvertretungssitzung am 5. Mai
Grüne fragen nach Konzept für Verkehre in Brechten/Holthausen

Per Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Eving am Mittwoch, 5. Mai, um 16 Uhr im HeiG erhoffen sich die Grünen Aufklärung von der Verwaltung hinsichtlich der Verkehrssituation im Bereich Brechten/Holthausen. Die Grünen beklagen hier eine deutliche Zunahme der Verkehre durch das Neubaugebiet Brechtener Heide und den Pendlerverkehr zum Ikea-Logistikzentrum Ellinghausen. Vielfach auf schmalen, dafür nicht ausgelegten Landstraßen beklagen. Schon vor Jahren, zum Baustart in der Brechtener...

  • Dortmund-Nord
  • 04.05.21
Politik
Der Hauptstandort der Brechtener Grundschule an der Evinger Straße 600 in Brechten.

Brechtener Grundschule
Nachfragen in Sachen Schul-Ausbau sind Thema in der BV Eving

In einer Anfrage zur Evinger BV-Sitzung am Mittwoch, 5. Mai, 16 Uhr im Heisenberg-Gymnasium erbittet die CDU-Fraktion Informationen von der Stadtverwaltung hinsichtlich des Aus- und Neubaus der Brechtener Grundschule am Standort Evinger Straße. Konkret fragen die Christdemokraten nach dem Baubeginn und nach möglichen Auswirkungen auf den laufenden Unterrichtsbetrieb durch den Neubau. Zudem wird nach geplanten Maßnahmen gefragt, um gegebenenfalls einer Reduzierung der Klassen- und...

  • Dortmund-Nord
  • 04.05.21
Politik
Ruhebänke wie hier an der Wülferichstraße im Osten Brechtens gibt es noch viel zu wenige für (ältere) Spaziergänger im Stadtbezirk Eving. Dem will die Politik parteiübergreifend abhelfen. Oftmals - wie auch hier zu sehen - fehlt zudem ein Abfallkorb.
3 Bilder

BV Eving tagt mit erweitertem Hygienekonzept und Schnelltest-Angebot im PZ des Heisenberg-Gymnasiums
Neue Ruhebänke im Grün

Mit nochmals überarbeitetem und verschärften Hygienekonzept sowie dem Angebot einer freiwilligen Schnelltestung auf Covid-19 kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Eving am Mittwoch, 5. Mai, um 16 Uhr im Pädagogischen Zentrum des Evinger Heisenberg-Gymnasiums (HeiG), Preußische Str. 225, zur nächsten Sitzung zusammen. Coronabedingt ist die Einwohnerfragestunde gleich zu Beginn der Tagesordnung auf 15 Minuten begrenzt. Der Corona-Pandemie geschuldet ist auch die Absicht, aus BV-eigenen...

  • Dortmund-Nord
  • 03.05.21
Politik
Gabriele Hammacher und Alexander Scheiper, die beiden Fraktionsvorsitzenden von SPD und CDU in der Bezirksvertretung Eving, vor der Verwaltungsstelle am August-Wagner-Platz in Eving.
2 Bilder

Externes Verkehrs- und Park-Gutachten steht immer noch aus: SPD und CDU platzt der Kragen
Wegen Untätigkeit Geld der BV Eving von der Verwaltung zurück gefordert

30.000 Euro hat die Bezirksvertretung (BV) Eving der Verwaltung für ein externes Gutachten zur Verfügung gestellt, damit diese zeitnah ein Verkehrs- und Parkkonzept für die Evinger Mitte, den Gewerbepark Minister Stein und die Evinger Straße von Brechten bis Fredenbaum erstellen sollte. Sollte...  Jetzt fordern die SPD- und die CDU-Fraktion in der BV Eving in einem gemeinsamen Antrag das Geld zurück. Beide werfen der Verwaltung Untätigkeit vor, und die Ortspolitiker sehen ihren Stadtbezirk...

  • Dortmund-Nord
  • 09.03.21
Politik
Im Erschließungsgebiet "Am Eckey" nördlich des Winterkampweges in Eving wird aktuell der Boden des ehemaligen Bergstadions ausgetauscht, damit dort künftig 23 Wohneinheiten neu entstehen können. Für die Stadt steht dann auch der Bau von 460 Meter Erschließungsflächen an, mit dem sich nun auch die Bezirksvertretung (BV) Eving befassen wird.
4 Bilder

Bezirksvertretung Eving tagt am 10. März in der Mensa des Heisenberg-Gymnasiums
Mehr Bänke für Spaziergänger, Tempo-Displays und Bebauungspläne

Zur nächsten öffentlichen Sitzung kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Eving unter den erforderlichen Coronaschutz-Auflagen am Mittwoch, 10. März, um 16 Uhr in der Mensa des Evinger Heisenberg-Gymnasiums, Preußische Str. 225, zusammen. Nach der Bestellung der Schriftführung zum Sitzungsauftakt ist die Einwohnerfragestunde pandemiebedingt auf maximal 15 Minuten beschränkt. Bericht zur Digitalisierung des Stadtbezirks Auf Antrag der Grünen soll ein Vertreter der Verwaltung zur...

  • Dortmund-Nord
  • 05.03.21
Politik
Nicht nur um den Verkehr auf der Evinger Straße geht's in der BV-Sitzung.

BV Eving tagt am Dienstag in der Mensa des Heisenberg-Gymnasiums
Verkehr ist gleich mehrfach Thema

Zur zweiten öffentlichen Sitzung der neuen Wahlperiode kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Eving am Dienstag, 8. Dezember, um 16 Uhr coronabedingt nicht in der Bezirksverwaltungsstelle, sondern wieder in der Mensa des Evinger Heisenberg-Gymnasiums, Preußische Str. 225, zusammen. Nachgeholt wird dann gleich zum Sitzungsauftakt die Verpflichtung des Einzelvertreters Adem Sönmez vom Bündnis für Vielfalt und Toleranz (BVT) als BV-Mitglied. Die Einwohnerfragestunde ist - ebenfalls der...

  • Dortmund-Nord
  • 04.12.20
Politik
So genannte Streetbuddys in den Signalfarben Grün oder Orange werden oft in Spielstraßen aufgestellt, um Autofahrer an spielende Kinder zu erinnern.

Bezirksvertretung Eving spricht sich für Überwege und Warnfiguren aus
Sicher unterwegs

Von Pia Käfer Die neue Bezirksvertretung (BV) Eving hat erstmals getagt. Neben Wahlen standen erste Anträge auf der Tagesordnung. Es ging um die Herder-Grundschule, neue Zebrastreifen und weitere Verkehrsprojekte. An der Herder-Grundschule am Gretelweg 15 sollen spielende Kinder besser vor Autoverkehr geschützt sein. Die SPD-Fraktion beantragte die Aufstellung von so genannten Streetbuddys, rund einen Meter große Warnfiguren aus Kunststoff. Einstimmig - also mit 18 Ja-Stimmen - sprach sich die...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.20
Politik
Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens (l., SPD) und seine Stellvertreterin Petra Frommeyer (CDU) stehen vor der Wiederwahl.

Bezirksbürgermeister Oliver Stens und seine Stellvertreterin Petra Frommeyer vor Wiederwahl
Bezirksvertretung Eving konstituiert sich in neuer bunter Runde

Am Dienstag, 10. November, um 16 Uhr kommt die im September neu gewählte Bezirksvertretung (BV) Eving zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen - öffentlich, aber coronabedingt und wegen des Abstandsgebotes nicht wie gewohnt in der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz, sondern in der Mensa des Evinger Heisenberg-Gymnasiums (HeiG), Preußische Str. 225. Sitzung am Dienstag in der HeiG-Mensa SPD und CDU im Stadtbezirk Eving haben sich nach intensiven Gesprächen auf eine gemeinsame...

  • Dortmund-Nord
  • 06.11.20
Politik
Die Mitglieder der neuen Evinger SPD-BV-Fraktion - coronagerecht mit Abstand - auf dem Evinger Platz abgelichtet (v.l.n.r.): Oliver Stens, Denise Pelzer, Peter Wieseler, Sebastian Kieninger, Gabi Hammacher, Stefanie Wendt und Doris Giebel.
3 Bilder

SPD-Fraktion in der BV Eving hat sich konstituiert
"Festlegungen gibt es derzeit nicht"

Gabi Hammacher ist alte und neue Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksvertretung (BV) Eving. Sie wurde in der konstituierenden Fraktionssitzung in geheimer Wahl einstimmig gewählt. Ihr Stellvertreter bleibt Peter Wieseler, auch dieser wurde ohne Gegenstimmen gewählt. Jünger und weiblicher ist die „neue“ Evinger SPD-Fraktion. Vier Frauen und drei Männer bilden das Team für die jetzt beginnende Wahlperiode. "Die drei Neuen, Stefanie Wendt, Denise Pelzer und Sebastian Kieninger sorgen für...

  • Dortmund-Nord
  • 11.10.20
Politik
Die BV tagt in der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz.

Sitzung am Dienstag, 22. September
Alte Bezirksvertretung Eving tagt letztmalig

Zur letzten Sitzung der Wahlperiode kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Eving in alter Besetzung am Dienstag, 22. September, ab 16 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Eving, August-Wagner-Platz 4, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Anträge bezüglich der finanziellen Unterstützung für die AWO-Jugendwohngruppe Eving und diverser Sportvereine, eine ganze Reihe von Sachstandsberichten der Verwaltung, u.a. zur Belebung der Plätze in der Evinger Mitte, dazu mehrere Eingaben aus...

  • Dortmund-Nord
  • 18.09.20
Politik
Die Sitzverteilung in der BV Eving.
2 Bilder

Die Mehrheit in den beiden Bezirksvertretungen Eving und Scharnhorst ist passé
Der Norden bleibt SPD-Herzkammer

Neue Zeiten brechen im Rat an. Direktmandate, die die Grünen vornehmlich in der Innenstadt und die CDU im Dortmunder Süden erringen konnten, sprechen Bände. Die drei größten Ratsfraktionen SPD (27), Grüne (22) und CDU (20) nähern sich so hinsichtlich der Sitzverteilung weiter an. Doch die beiden nördlichen Dortmunder Bezirke Eving und Scharnhorst bleiben (noch) Bastionen der SPD. In den drei Evinger Rats-Wahlbezirken 11 (plus Deusen), 12 und 13 sicherten sich die Sozialdemokrat*innen Andrea...

  • Dortmund-Nord
  • 14.09.20
Natur + Garten
Mit vielen Festgästen wurde der Evinger Bienengarten im Pantoffelgrün an der Waldecker Straße feierlich eingeweiht.

Auf bisher brachliegender Parzelle in der Gartenanlage "Zur Sonnenseite"
Bienengarten in Eving feierlich eröffnet

In der Evinger Gartenanlage des Gartenvereins (GV) „Zur Sonnenseite“ an der Waldecker Straße wurde jetzt in der Parzelle 50 ein Bienengarten eröffnet. Viele prominente Gäste speziell aus Reihen der SPD waren gekommen, u.a. Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens, Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann, Landtagsabgeordneter Volkan Baran, Ratsfraktionschef Norbert Schilff, Ratsmitglied Henrik Berndsen, Ratskandidatin Andrea Keßler, Gabi Hammacher, Fraktionschefin in der Bezirksvertretung Eving...

  • Dortmund-Nord
  • 04.09.20
  • 1
Politik
Klaus Sichelschmidt, Vorsitzender der Fraktion der Grünen in der Bezirksvertretung Eving, Wolfgang Skorvanek, stellvertretender Vorsitzender des Evinger Geschichtsvereins, und Gabi Hammacher, Vorsitzende der SPD-Fraktion in der BV Eving (v.l.n.r.) bei der Kranzniederlegung am Denkmal für die Märzgefallenen auf dem Nordfriedhof. CDU-BV-Fraktionchefin Petra Frommeyer war aus persönlichen Gründen verhindert.
2 Bilder

Kranz am Denkmal für die Gefallenen auf dem Nordfriedhof in Eving niedergelegt
Geschichtsverein und Bezirksvertretung erinnern an Kapp-Putsch vor 100 Jahren

Gemeinsam mit dem Evinger Geschichtsverein erinnerten Vertreter der demokratischen Parteien in der Bezirksvertretung Eving an den Kapp-Putsch in Dortmund vor genau 100 Jahren. Sie trafen sich heute Morgen (17.3.) am Denkmal für die Märzgefallenen auf dem Nordfriedhof, auch um ein Zeichen für den demokratischen Zusammenhalt im Stadtbezirk Eving zu setzen. "Gerade 16 Monate waren nach dem Ausrufen der ersten Deutschen Republik vergangen, da versuchten 1920 zutiefst deutsch-nationale Kräfte die...

  • Dortmund-Nord
  • 17.03.20
Politik
Die Vorsichtsmaßnahmen in puncto Coronavirus treffen nun auch die Stadtteil-Politiker.

Coronavirus lähmt auch die Stadtbezirk-Politik im Dortmunder Nordosten
Sitzungen der Bezirksvertretungen Scharnhorst und Eving am 17. März abgesagt

Kurzfristig abgesagt worden sind die ursprünglich für den morgigen Dienstagnachmittag, 17. März, angesetzten Sitzungen der Bezirksvertretungen Scharnhorst und Eving. "Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und einzudämmen", teilte Scharnhorsts BV-Geschäftsführerin und Bezirksverwaltungsstellenleiterin Marion Hardt mit.

  • Dortmund-Nord
  • 16.03.20
Politik
Die Bezirksvertretung Eving tagt in der Verwaltungsstelle am August-Wagner-Platz.

Wie die BV-eigenen Haushaltsmittel einsetzen?
Bezirksvertretung Eving tagt am Dienstag

Zur nächsten Sitzung kommt die Bezirksvertretung (BV) Eving am Dienstag, 17. März, um 16 Uhr im Sitzungssaal in der Bezirksverwaltungsstelle Eving (Zimmer 8), August-Wagner-Platz 2-4, zusammen. Los geht's in gewohnter Weise mit der maximal 30-minütigen Einwohnerfragestunde. In diversen Vorlagen auf der Tagesordnung geht es um die Verwendung der BV-eigenen Haushaltsmittel im Rahmen des Dortmunder Doppel-Haushalts 2020/21. SPD, CDU und Grüne haben jeweils lange Vorschlagslisten hierzu vorgelegt....

  • Dortmund-Nord
  • 11.03.20
Politik
Nach der Zusammenführung von Osterfeld- und Ketteler-Grundschule soll deren künftiger Name Mosaik-Grundschule lauten. Untergebracht werden sämtliche Grundschüler im Gebäude der ehemaligen Hauptschule Eving.

Bezirksvertretung Eving tagt am Dienstagnachmittag
Grundschule an der Osterfeldstraße in Eving soll nach Fusion Mosaik heißen

Mit Vorstellungen des Fachbereichsleiters des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes und mit einem Bericht der Verwaltung zum Brechtener Bauvorhaben an der Straße Im Dorfe, den die CDU beantragt hat, starten die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Eving - nach der Einwohnerfragestunde zum Auftakt - am Dienstag, 4. Februar, um 16 Uhr in der Verwaltungsstelle Eving, August-Wagner-Platz 2-4, in die erste Sitzung 2020. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt behandelt die geplante Zusammenführung der...

  • Dortmund-Nord
  • 31.01.20
Politik
Die BV Eving tagt in der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz.

Gewichtiges Vorlagenpaket ist abzuarbeiten
Personalwechsel am Mittwoch in der Bezirksvertretung Eving

Personalwechsel in der Bezirksvertretung (BV) Eving. Wenn das Stadtteilgremium am Mittwoch, 4. Dezember, ab 15 Uhr im Sitzungssaal (Zimmer 8) in der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz 2-4 tagt, wird erster Tagesordnungspunkt die Neuverpflichtung von Tamara Thorn als BV-Mitglied sein. Sie folgt der ausgeschiedenen SPD-Bezirksvertreterin Gisela Weiler nach. Er ist Anschluss folgt die maximal 30-minütige Einwohnerfragestunde. Trotz gewichtigem Beschlussvorlagen-Paket, das die Evinger...

  • Dortmund-Nord
  • 02.12.19
Politik

Verwaltungsvorstand hat sich mit Vorhaben für Straße in der Neuen Evinger Mitte befasst
Umbaupläne für die Gärtnerstraße

Die Neuplanung und der Umbau der Gärtnerstraße standen heute (26.11.) auf der Tagesordnung des Verwaltungsvorstandes. Über den Planungsbeschluss zur Maßnahme berät die Bezirksvertretung (BV) Eving am 4. Dezember, der Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grün dann am 4. Februar und schlussendlich der Ausschuss für Finanzen, Beteiligungen und Liegenschaften am 6. Februar 2020. Nach Abschluss der Planungsarbeiten wird das Tiefbauamt der Stadt dem Finanzausschuss einen konkretisierenden Baubeschluss...

  • Dortmund-Nord
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt
Vorsitzender Georg Feil (l.) bekam bei der Einweihungsfeier tatkräftige Unterstützung vom Kleingärtner-Nachwuchs beim Durchschneiden des Trassierbands. Dank diverser Spenden konnten diverse Spielgeräte neu angeschafft werden.

Beim Evinger Gartenverein "Gut Glück"
Spielplatz eingeweiht

Mit Gästen aus Politik, Sponsorenschaft und vom Kleingärtner-Stadtverband hat der Gartenverein "Gut Glück" die Einweihung neuer Kinder-Spielgeräte an der Deutschen Straße gefeiert. Dank Geldern der Bezirksvertretung Eving konnten beispielsweise ein Kletterhaus mit Rutsche, ein Balanciergerät, eine Doppelschaukel, eine Federwippe, ein Sitzkarussell und ein Sandkasten realisiert werden. Einen Zuschuss gab's zudem für das Biotop, das im Frühjahr 2020 angelegt werden soll. Die Vonovia Wohnstiftung...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Politik
Die Lindenhorster Kandidatenriege für die BV Eving (v.l.n.r.): Michel Belli, Helga Zahrt, Gabriele Hammacher, Carsten Hammacher, Mohamed El-Mahmoud, Oliver Stens und Roland Fröhling.

Ortsverein neu gegründet
SPD Lindenhorst wählt Kandidaten für die Bezirksvertretung Eving

Der wieder neu gegründete SPD-Ortsverein Lindenhorst hat in seiner ersten Mitgliederversammlung seine Kandidat*innen für die Bezirksvertretung (BV) Eving aufgestellt. Für die Liste wurden gewählt (im Bild v.l.n.r.) Michel Belli, Helga Zahrt, Gabriele Hammacher, Carsten Hammacher, Mohamed El-Mahmoud, Oliver Stens und Roland Fröhling. Darüber hinaus nominierte der Ortsverein einstimmig Thomas Westphal als Kandidaten für den Oberbürgermeister Dortmunds sowie Birgit Jörder als Kandidatin zur ersten...

  • Dortmund-Nord
  • 12.11.19
Politik
Die sozialdemokratischen Kandidat*innen des Ortsvereins Brechten/Holthausen: Doris Giebel (BV), Ulrich Buchholz (BV), Denise Pelzer (BV), Carsten Giebel (Rat) und Wolfgang Skorvanek (BV).

NRW-Kommunalwahl 2020
SPD-Ortsverein Brechten-Holthausen kürt Kandidaten für Rat und BV Eving

Der SPD-Ortsverein Brechten-Holthausen hat in seiner Mitgliederversammlung die Weichen für die NRW-Kommunalwahl am 13. September 2020 gestellt und seine Kandidat*innen für den Rat der Stadt Dortmund und die Bezirksvertretung (BV) Eving gekürt. Folgende Kandidatinnen und Kandidaten sind nominiert worden: Als Ratskandidat Carsten Giebel, seine Huckepack-Ratskandidatin ist Denise Pelzer. Kandidat*innen der SPD für die BV Eving aus Brechten und Holthausen sind Doris Giebel, Denise Pelzer, Wolfgang...

  • Dortmund-Nord
  • 12.11.19
Politik
Das Stadtteil-Gremium tagt in der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz.

Haushaltsberatungen stehen im Mittelpunkt
Die Bezirksvertretung Eving tagt am Mittwoch

Zur November-Sitzung, der ersten Sitzung nach den Herbstferien, kommt die Bezirksvertretung (BV) Eving am Mittwoch, 6. November, um 16 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Eving, August-Wagner-Platz 2-4, zusammen. Start ist in gewohnter Weise mit der maximal 30-minütigen Einwohnerfragestunde. Wie derzeit in allen Ausschüssen und Bezirksvertretungen in Dortmund dürften auch in Eving diesmal die Haushaltsplanberatungen 20/21 im Mittelpunkt stehen. Befassen wird man sich natürlich auch mit der...

  • Dortmund-Nord
  • 31.10.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.