Bismarckturm

Beiträge zum Thema Bismarckturm

Reisen + Entdecken
Am Samstag öffnete der Bismarckturm in Hagen. Zahlreiche Menschen kamen um den Aufstieg zu wagen. Mit Abstand natürlich.
  9 Bilder

Bildergalerie der Turmöffnung
Ansturm auf den Bismarckturm in Hagen: Öffnungszeit wurde verlängert

Im Vorfeld gab es sehr viel Arbeit für Detlev Kura, Schatzmeister des Förderverein Bismarckturm Hagen und Frau Fischer vom Hagen Marketing. Doch es hat sich gelohnt. Am Samstag öffnete der Bismarckturm für ein paar Stunden und erfreute zahlreiche Menschen. Es kamen laufend Besucher und diese hatten eine große Portion Geduld  im Gepäck. Denn aufgrund den Abstandsregeln wegen der Coronapandemie war vor dem Genießen der Aussicht anstellen und warten angesagt.  So kam es, ...

  • Hagen
  • 12.05.20
Sport
Ein neues Event für die Hagener und die regionale Laufszene ist vom TV Hasperbach in Kooperation mit der Hagen-Agentur aus der Taufe gehoben worden: Der 3 TürmeWEG TRAILRUN! Stattfinden soll dieser am 8. November.
  14 Bilder

Zehn Kilometer Laufstrecke
Ein neuer Laufwettbewerb: Sponsoren für 3 TürmeWEG TRAILRUN gesucht

Auf der Spur des 3 TürmeWEGs fand im November ein Trailrun der besonderen Art statt: Aktive vom Lauftreff des TV Hasperbach suchten nach neuen Herausforderungen, doch anstatt einfach wieder bei einem anderen Marathon zu melden, keimte die Idee auf, doch mal einen eigenen Wettbewerb zu veranstalten. Sind die Aktiven „verrückt“ genug, um an Läufen wie dem unterirdischen Kristallmarathon, einem Bier-Marathon in Belgien oder gleich dem Ur-Marathon in Athen teilzunehmen, sollte eine eigene...

  • Hagen
  • 11.01.20
Natur + Garten
  8 Bilder

Bismarckturm Iserlohn im Oktober 2019

Bismarcktürme gibt es überall in NRW zu Ehren des deutschen Reichskanzlers Otto Fürst von Bismarck. In Unna steht einer wie auch in Iserlohn am höchsten Punkt im Seilerwald auf 338m über NN. Falls das Wetter einmal mehr mitspielen sollte, wird es weitere Fotos in Zukunft geben.

  • 27.10.19
  •  1
  •  1
Politik
Torsten Ilg (Freie Wähler Köln) fordert mehr Licht für Bismarck

Köln/ Bayenthal: Freie Wähler fordern Lichtkonzept für Bismarck.

„Bislang wurde meine Forderung nach mehr Licht am Bismarckturm in Bayenthal stets abgeschmettert. Die SPD hatte 2015 sogar noch von »Lichtverschmutzung« gesprochen. Jetzt greift sie meine Forderung plötzlich auf - allerdings nur halbherzig. Wir brauchen stattdessen ein ganzheitliches Lichtkonzept für den historischen Platz samt Grünanlage.“ Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) wird am kommenden Montag in der Bezirksvertretung von Rodenkirchen einen entsprechenden Änderungsantrag einbringen: „Ich...

  • Monheim am Rhein
  • 05.07.18
  •  1
Natur + Garten
  9 Bilder

Bismarckturm Unna

Am 23. Juni nutzte ich das trockene Wetter aus um mal wieder etwas neues zu erleben. Nachdem ich in Bergkamen war dachte ich mir: der Bismarckturm ist so nah und Du warst noch nie dort! Gedacht - gemacht. Statt geradeaus zu fahren bog ich nach links ab und stoppte auf dem kleinen Parkplatz direkt am Turm. Natürlich hatte ich gehofft das er offen ist, aber leider war er erschlossen. So gin ich einmal um den Turm herum und genoß den Blick Richtung Fröndenberg/Menden. Einfach schön :-) Der...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.18
  •  17
  •  14
Natur + Garten
Bismarckturm, einer der Drei Türme

Auf Schusters Rappen über den 3-Türme-Weg: Stadtgeschichte und Kultur erleben

Eine Wanderung über den 3 Türme Weg in Hagen ist immer wieder ein Erlebnis. Und unter fachkundiger Führung kann man nebenbei auch noch eine Menge über Hagen erfahren.So geht es am Sonntag, 6. Mai, wieder auf eine kulturelle Entdeckungsreise über eine Teilstrecke des ersten Premiumwanderweg im Ruhrgebiet. Themenschwerpunkte der Führung sind die Geschichte von Hagen, ihre Entwicklung, Industrie und Kultur. Auch die eine oder andere Sage wird dabei zum Besten gegeben. Darüber hinaus werden die...

  • Hagen
  • 27.04.18
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Anne Deifuß mit einem ihrer Kunstwerke.
  3 Bilder

Veranstaltungen - Tipps - Termine: für Menden, Lendringsen, Balve, Fröndenberg und Wickede

Ein kleiner Online-Service: Heute schon lesen, welche "Tipps der Redaktion" morgen in der Printausgabe des Stadtspiegels stehen!  Kunst in der Kettenschmiede - „Natron in Ketten“ Im Westfälischen KettenschmiedeMuseum stellen aktuell die Künstler Anne Deifuß und Joey Schmidt Muller ihre Werke aus. Bismarckturm startet in die Sommersaison Ab Ostersonntag, 1. April, bietet der Bismarckturm in Strickherdicke wieder einen tollen Ausblick. An Sonn- und Feiertagen, 11 bis 15 Uhr. Auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.18
Kultur
KUNSTSACK-AKTION des Lions-Club MH - Bildmitte: Marten Breckling eröffnet den Art-Black-Wednesday
  5 Bilder

Kunsthighlights im November 2017 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr

Der 20. November 2017 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr konnte mit zahlreichen Highlights die Kunstfreunde der Stadt Mülheim erfreuen. Lions Club Mülheim mit Rettungsaktion "Bismarckturm" Angekündigt hatte der Lions Club Mülheim mit seinem Präsidenten Dr. Christian Endreß eine Kunstaktion "Kunstsack" in der Galerie de Hamé in der Schlossstraße. Dort hatten im Vorfeld der Schau der Künstlergruppe AnDer, die am Freitag, dem 1. Dezember 2017 eröffnet wird, die ausstellenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.11.17
Vereine + Ehrenamt
Der Bismarck-Turm bröckelt - der Lions-Club und Mülheimer Künstler sammeln für die notwendige Sanierung.

LIONS Veranstaltung „KUNSTSACK“ zum Erhalt des Mülheimer Bismarck-Turms

Elf bekannte Mülheimer Künstler haben  je 20 Kunststücke in „Säcke“ blickdicht verpackt und mit Ihrem Namensschild versehen. Was sich in den Säckchen befindet? Skulpturen, Malerei, Grafiken oder Fotografien. Der Lions Club Mülheim Ruhr verkauft diese Überraschungs-„Kunstsäcke“ zum Preis von 50 Euro pro Stück. Der Erlös dient dem Erhalt des Mülheimer Bismarck-Turms. Kunstinteressierte, Schnäppchen-Jäger, Weihnachtsgeschenke Käufer und Bürger, die einfach nur gerne das Mülheimer Wahrzeichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.17
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Rund um den Bismarckturm wird heute aufgeräumt. Das Baudenkmal ist während der Aktion - von 12 bis 16 Uhr - geöffnet.

Holzschnitzaktion am 3 Türme-Weg: Per Live-Stream wird Entstehung der Wildschwein-Familie gezeigt

Die Hagen-Agentur veranstaltet heute eine Holzschnitzaktion im Hagener Stadtwald: Um ein weiteres Highlight am 3 Türme-Weg zu installieren, werden drei Hobby-Holzschnitzkünstler den ganzen Tag lang vor Ort schnitzen. Die Aktion wird gefilmt und per Live-Stream auf Facebook übertragen. Gearbeitet wird ausschließlich mit der Motorsäge. Entstehen sollen ein Eber, eine Sau und zwei Frischlinge, die dann zukünftig auf den Saupark im Hagener Stadtwald hinweisen, und die Wanderer des...

  • Hagen
  • 13.10.17
Überregionales
Der Bismarckturm Iserlohn ist am Sonntag geöffnet.

Aktionskreis Pater Beda öffnet Bismarckturm

Der Aktionskreis Pater Beda öffnet am kommenden Sonntag, 6. August, von 13 bis 17 Uhr den Bismarckturm Iserlohn. Es gibt gespendete Suppe vom Hotel Vier Jahreszeiten, warme und kalte Getränke sowie selbstgemachten Kuchen und warme Bockwurst. Ab 14 Uhr wird eine geführte Wanderung ab Dorfbrunnen Landhausen zum Turm angeboten. Mit den Einnahmen werden Projekte in Brasilien finanziert.

  • Iserlohn
  • 02.08.17
LK-Gemeinschaft
Sophie Julie und Roger Tristao Adao.
  3 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Mit dem Lokalkompass früher informiert - Zweimal pro Woche finden Sie nicht nur in der Printausgabe, sondern auch hier die aktuellen "Tipps der Redaktion". "Danzas del Mundo" in Bausenhagen In der evangelischen Dorfkirche präsentieren Tänzerin Sophie Julie und Gitarrist Roger Tristao Adao am Sonntag, 18. Juni, 17 Uhr, Gitarrenmusik und Tanz. Kostenloses Extra für alle Kinder Bei der Sonderöffnung des Bismarckturms Fröndenberg-Strickherdicke erhält jedes Kind das "Kinderheft" zum Turm...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.17
Überregionales
  3 Bilder

Der Bismarckturm im Bochumer-Stadtpark.

Bereits fünf Jahre ist es her, als ich die 150 Stufen bis zum oberen Rundgang des Bismarckturmes hinaufgestiegen bin. Heute am 31.05.2017 wollte ich diesen sehenswerten Turm noch einmal besteigen, um die schöne Aussicht von oben zu genießen. Leider war der Turm geschlossen. Für alle die Lust verspüren einmal selber hinaufzusteigen habe ich die Öffnungszeiten einmal fotografiert.

  • Bochum
  • 31.05.17
  •  6
  •  12
Sport
  6 Bilder

3. Bundesliga - VfM Bottrop erobert Rang drei am Bismarckturm

Der Bismarckturm, im Stadtteil Langenberg von Velbert wurde am 1. April 1906 eingeweiht. Vor ihm positioniert liegt wohl einer der schwersten Eternitanlage im Nordrheinwestfälischen Bahnengolf Verband. Und genau hier fand am letzten Sonntag der dritte Spieltag der 3. Minigolf Bundesliga statt. Auf der doch sehr selektiven Anlage sind Ergebnisse unter 25 Schlägen für gut anzusehen. Unter 22 Schlägen sind schon sehr gute Runden. Die erste Mannschaft, wohl mit das schwächste Team der Liga auf...

  • Bottrop
  • 17.05.17
LK-Gemeinschaft
Eine tolle Stimmung am Bismarckturm
  14 Bilder

Lokales aus Fröndenberg - Unterwegs zu Luzie - Bismarckturm, Rapsfelder und tolle Landschaftsbilder

* 13. Mai 2017 Unterwegs... Bismarckturm und anderes... DANKE... Luzie ♥ Gestern war es endlich so weit... einige LK-Freunde haben sich - nach längerer Vorplanung - im privaten Rahmen in Fröndenberg getroffen! Unsere Gastgeber LUZIE und FRIEDHELM haben uns eingeladen... wir sind dem Aufruf sehr, sehr gerne gefolgt! Voller Freude - die beiden und die anderen LK-Freunde wiederzusehen - war ich unterwegs nach Fröndenberg! Etwas spät war ich dran... aber als ich dann auf der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.05.17
  •  29
  •  27
Natur + Garten
Die ehemalige Blumenuhr mit dem Wasserbahnhof im Hintergrund
  12 Bilder

Rund um den Wasserbahnhof in Mülheim

Der Wasserbahnhof ist Hauptanlegestelle der Mülheimer Weißen Flotte auf dem Unterlauf der Ruhr und Ausgangspunkt für Fahrrad- und Wandertouren entlang der Ruhr in Richtung Essen-Kettwig. Das Gebäude selbst stammt aus den 1920er Jahren und beherbergt ein seit Generationen beliebtes Ausflugslokal mit Biergarten. Von dieser Schleuseninsel kann sowohl der Weg rechts als auch links der Ruhr genommen werden. Rechtseitig der Ruhr lohnt sich noch ein Abstecher auf den Kahlenberg mit dem Bismarckturm....

  • Oberhausen
  • 01.05.17
  •  13
  •  28
Überregionales

Tour am Bismarck-Turm

Fröndenberg. Im Rahmen seiner Ortsteile-Tour "Ganzke unterwegs" lädt MdL Hartmut Ganzke für den kommenden Sonntag zu einer offenen Bismarck-Turm-Führung in Fröndenberg ein. Durchgeführt wird die Tour vom Fröndenberger Ratsherr Frank Lütkefent welcher außerdem Vorsitzender des Fördervereins Bismarck-Turm ist. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Turm in der Hubert-Biernat-Straße. Ziel der Tour soll es sein, mit den Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Eingeladen sind alle Interessierten.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.04.17
LK-Gemeinschaft

Neujahr auf dem Bismarckturm

Das neue Jahr kann man mit dem Panoramablick vom Bismarckturm aus beginnen. Der Aktionskreis Pater Beda öffnet den Aussichtspunkt auf der Seilerkuppe am 1. Januar zwischen 13 und 17 Uhr. Vor oder nach dem Aufstieg gibt es Kaffee, Kuchen, Suppe, heiße Würstchen sowie warme und kalte Getränke. Der Eintritt ist frei. Der Bismarckturm ist am 1. Januar geöffnet.

  • Iserlohn
  • 30.12.16
Kultur
Susanne Schmidt vom Stadtarchiv, die Buchautoren Hubert Schneider und Jürgen Wenke und Martin Buschmann vom Umwelt- und Grünflächenamt zeigen Bilddokumente zur Geschichte der Familie Hünnebeck.
  3 Bilder

Zum 40. Todestag des Bochumers Wilhelm Hünnebeck: ein Leben geprägt von doppelter Stigmatisierung als "Halbjude" und Homosexueller

Wilhelm Hünnebeck wurde 1897 in Bochum geboren. Bis 1933 verlief sein Leben so, wie es seine Herkunft aus einer der Honoratiorenfamilien der Stadt erwarten ließ. Von den Nationalsozialisten als „Mischling“ klassifiziert, veränderte sich sein Leben auf dramatische Weise. Als Homosexueller geriet er zudem mit dem von den neuen Machthabern verschärften Paragraphen 175 in Konflikt. Wilhelm Hünnebeck starb 1976 in Hamburg – im September jährte sich sein Todestag zum 40. Mal. Aus diesem Anlass...

  • Bochum
  • 30.10.16
  •  1
Kultur
Aus länglichen Scharten fällt Licht auf die Wendeltreppe
  16 Bilder

Turmbesichtigung

Auf der Wilhelmshöhe in Fröndenberg-Langschede steht einer von vielen Bismarcktürmen. Ein imposantes Bauwerk. Im Eingangsbereich sind viele Tafeln angebracht, auf denen die Geschichte und Erstehung dieser Türme geliefert wird. Die Wendeltreppe aus Stein zeugt vom Alter des Turmes: etwas ausgetreten und schief. Trotzdem kann man sie gut ersteigern. Von oben hat man einen herrlichen Rundblick und kann bei klarem Wetter sehr weit sehen. Erstaunt war ich, dass man den Turm auch für...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.16
  •  12
  •  16
Überregionales
Die Ampel auf der Fröndenberger Wilhelmshöhe - in der Nähe des Bismarckturms - wird Freitag und Samstag abgestellt. Foto: privat

Achtung: Ampel am Bismarckturm wird abgestellt

Kreis Unna/Fröndenberg. Wegen Markierungsarbeiten, die der Landesbetrieb Straßen.NRW durchführt, müssen Verkehrsteilnehmer am Freitag und Samstag, 5. und 6. August, auf der Wilhelmshöhe in Fröndenberg mit Behinderungen rechnen.   Wie von Straßen.NRW geplant, erfolgt nun die dauerhafte Markierung. Diese konnte im Winter, als die Ampelanlage in Betrieb genommen wurde, noch nicht aufgetragen werden. Für die Arbeiten muss die Ampel an der Kreuzung Unnaer Straße / Iserlohner Straße /...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.08.16
  •  1
Kultur
  27 Bilder

Der Mechtenberg

Die höchste natürliche Erhebung der Emscherzone misst gerade mal 83 Meter und ist Namensgeber des Landschaftsparks zwischen Essen, Gelsenkirchen und Bochum. Obstwiesen, Kornfelder und Ackerflächen gehören genauso dazu wie Kunst auf Kohlehalden.Der Krayer Mechtenberg ist etwas Besonderes. Auf seiner Kuppe thront seit 1900 der einzige Essener Bismarckturm, eine verrußte pyramidenförmige Feuersäule, deren Flammen bereits lange erloschen sind. Doch das Beste ist das tolle Panorama! Ein...

  • Essen-Steele
  • 11.07.16
  •  1
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.