Alles zum Thema Bootsfahrt

Beiträge zum Thema Bootsfahrt

Natur + Garten
Die Lippe-Bootsfahrt der NABU-Kindergruppe Dinslaken-Voerde: Die NABU-Kindergruppen hatten unter Führung von Biologin Petra Sperlbaum (Mitte) viel Spaß bei der Erkundungstour auf der Lippe.

Naturschutz-Nachwuchs Dinslaken-Voerde erkundet die Lippe

Die Lippe ist die Flusslandschaft des Jahres 2018/2019. Davon konnten sich am letzten Samstag 28 kleine Nachwuchsforscher zwischen 6 und 12 Jahre und fünf Erwachsene auf einer Schlauchboot-Paddeltour von Krudenburg bis zum Kanuheim Wesel selbst ein Bild machen. Mäusebussarde und Graureiher Biologin Petra Sperlbaum versuchte, ihre NABU-Kindergruppen auf der über dreistündigen Flusstour für die Natur auf und am längsten Tieflandfluss von NRW zu begeistern. Mäusebussarde und Graureiher wurden...

  • Wesel
  • 02.07.19
Natur + Garten
10 Bilder

Impressionen von einer Bootsfahrt auf dem Lake Naivasha/Kenia

Kenia (Kenia): Lake Naivasha | Der Naivashasee (Lake Naivasha) ist der höchstgelegene See im östlichen Arm des Ostafrikanischen Grabens und ebenso wie der Baringosee ein Süßwassersee, während alle weiteren Seen im Ostarm des Grabens stark alkalisch sind. Der See ist die Heimat einer bemerkenswerten Vielzahl von Vögeln. Hier wurden rund 300 Vogelarten gezählt, zum Beispiel Ibisse, Schreiseeadler, Goliathreiher, Marabus, Pelikane und Kormorane. Rund um den See können Giraffen, Antilopen,...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.19
  •  4
  •  2
Natur + Garten
6 Bilder

Impressionen von einer Bootsfahrt vor der Südküste Zypern

Neben seiner reichhaltigen Kultur und Geschichte ist Zypern hauptsächlich für seine wunderschönen Strände berühmt. Entlang der 620 km langen Küste der Insel finden sich lange weiße Sandstrände genauso wie idyllische Buchten mit naturbelassenen Kiesstränden. Und Baden kann man auf Zypern die meiste Zeit des Jahres: lange Sommersaison mit angenehmen Temperaturen von März bis November. Wer nicht nur Schwimmen will, sondern Action sucht, kann sich freuen: Auf Zypern iist jede Art von Wassersport...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.18
  •  4
  •  2
Ratgeber

Ausflug nach Holland +++ Grachtenfahrten +++ Stadt bestaunen +++ Besichtigungen

Die Wanderführerin des Heimatvereins Gaby Strecker plant für Donnerstag, 6. September, eine Fahrt mit dem Reisebus in die holländische Hansestadt Hasselt. Sie liegt etwa sieben Kilometer nördlich von Zwolle und wird wegen der Grachten, Brücken, Kaimauern und Schleusen auch "Klein-Amsterdam" genannt. In der historische Innenstadt können die Stephanuskirche, das alte Rathaus und die Kalkbrennereien besichtigt werden. Spaziergänge oder eine Bootsfahrt garantieren einen schönen...

  • Herdecke
  • 22.08.18
Überregionales
Es werden Pendelfahrten ab Lünen-Preußenhafen angeboten bis zur Marina Rünthe angeboten. Foto: privat

Mit der "Santa Monika III" zum Bergkamener Hafenfest

Auch in diesem Jahr können Besucher am Samstag, 2. Juni sowie am Sonntag, 3. Juni, vom Preußenhafen in Lünen mit der Santa Monika III zum 19. Bergkamener Hafenfest fahren. Bergkamen. Es werden sowohl am Samstag als auch am Sonntag Pendelfahrten ab Lünen-Preußenhafen angeboten: Samstag um 12 Uhr und 18 Uhr sowie am Sonntag um 12 Uhr. In einer knappen Stunde fährt man auf dem Datteln-Hamm-Kanal vorbei an Wiesen und Feldern bis zur größten Marina in Nordrhein-Westfalen. Zu den Rückfahrten geht...

  • Kamen
  • 05.05.18
  •  1
Kultur

Mit dem "Pirat" über den Rhein-Herne-Kanal

Auch in diesem Jahr lädt die Linksfraktion Gelsenkirchen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, zu einer gemeinsamen Bootsfahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal, von der Anlegestelle Nordsternpark in Richtung Oberhausen und zurück. Auf die Teilnehmer*innen warten an Bord eine Tasse Kaffee, ein Stück Kuchen und anregende Gespräche mit den anwesenden Mandatsträger*innen. Im Anschluss lädt die Gesamtfraktion zu einer gemütlichen Grillrunde ein. Die Teilnahme ist...

  • Gelsenkirchen
  • 18.07.17
Vereine + Ehrenamt
Der Spaßfaktor war groß beim gemeinsamen Ausflug der Fidelen nach Rees am Niederrhein.

Nach Tour an den Niederrhein planen Fidele jetzt ihren Bootsausflug

Es muss ja nicht immer gleich Rom oder Rimini sein. Dass auch das Städtchen Rees am Niederrhein nicht mit seinen Schönheiten hinter dem Berg halten muss, diese Erfahrung machten am Himmelfahrtstag die Fidelen Frintroper. Gemeinsam mit Gästen starteten sie zu einem spannenden Ausflug Richtung Niederrhein. Ziel der gut gelaunten Truppe war die Gaststätte "Rheinterrassen" direkt an der Rheinpromenade. Von dort aus hatten die Besucher aus dem Ruhrgebiet einen prächtigen Blick auf das Wasser und...

  • Essen-Borbeck
  • 14.06.17
Überregionales

Fahrt auf dem Sorpesee

Balve. Die Kolpingsfamilie Garbeck lädt ein zu einer Bootsfahrt auf dem Sorpesee am Donnerstag, 21. Juli. Während der Rundfahrt wird Kaffee und Kuchen serviert. Anschließend besteht Gelegenheit zum Spaziergang auf dem Sorpedamm oder am Seeufer in Langscheid. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Garbecker Kirche zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Mitglieder und gern gesehene Gäste werden um Anmeldung gebeten, bei Mechthild Boekholt, Tel.: 02375/2890.

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.16
Vereine + Ehrenamt

Bootsfahrt auf dem Baldeneysee

Kupferdreh. Eine Bootsfahrt auf dem Baldeneysee unternimmt der Evangelische Männerverein Kupferdreh am Freitag, 17. Juni. Treffpunkt für die Abfahrt ist der Anleger in Kupferdreh um 15.30 Uhr. Die Fahrt einschließlich Kaffee und Kuchen kostet 14.50 Euro. Wer mitfahren möchte, kann sich bei Siggi Heeb, Tel.: 0201/48 39 47, oder Ilse Klausmeier, Tel.: 0201/48 01 06, anmelden.

  • Essen-Ruhr
  • 10.06.16
Natur + Garten
geradeaus
10 Bilder

Boot fahren

Nachdem beim ersten Anlauf das Tretboot als untauglich eingestuft worden war (Knie hoch zum Ohr – immer treten, da es niemals bergab ging), liehen wir uns dieses Mal ein Elektroboot an der Xantener Nordsee. Die Geschwindigkeit des Bootes war begrenzt, so dass eine Kollision ausgeschlossen war. Das Einsteigen ging auch prima und die Kinder bekamen Schwimmwesten. Die Personen wurden nach Gewichtsklasse geschickt verteilt. Und ich bekam die Kamera in die Hand. Eine Rundreise von fast...

  • Goch
  • 08.10.15
  •  5
  •  8
Kultur

Einladung zur Bootsfahrt

DIE LINKE. im Rat Gelsenkirchen lädt ein zur Bootsfahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal am Freitag, 28. August 2015, 17.30 - 21.30 Uhr Einfach mal die Seele baumeln lassen, klönen, Spaß haben, die Aussicht genießen oder auch mit den Mitgliedern der Ratsfraktion politische Fragen diskutieren ... und das Ganze bei hoffentlich schönem Wetter vom Hafen an der Grimbergstraße bis zum Stadthafen nach Essen und von dort wieder zurück zur Abfahrtsstelle. Für das leibliche Wohl in Form von Kartoffelsalat...

  • Gelsenkirchen
  • 29.07.15
Natur + Garten
Der Sonne entgegen…
5 Bilder

Das Meer, die Fische und ich, was gibt es schöneres?

Eshira ist begeistert vom Urlaub am Meer Das schönste im Urlaub mit Frauchen und Herrchen sind die Bootsfahrten zu den seichten Sandbuchten, in denen ich schwimmen, laufen und Fische suchen kann. Ich bin so glücklich, dass Frauchen mir die Fische gezeigt hat. Gerne möchte ich das auch einmal an der niederländischen Nordseeküste erleben. Vielleicht gewinne ich ja mit meinen Fotos einen Urlaub für Frauchen, Herrchen und mich?

  • Essen-West
  • 04.07.14
  •  1
LK-Gemeinschaft
Pünktlich zum ersten Mai öffnet der Bootsverleih in Wittringen wieder seine Pforten und lädt zu einer Fahrt über die Schlossteiche ein.

Bootsverleih in Wittringen startet am 1. Mai

Viele Freizeitkapitäne haben sicherlich schon auf diese Nachricht gewartet: Ab morgen, 1. Mai, starten die Gladbecker Caritaswerkstätten wieder mit ihrem Bootsverleih in Wittringen. An Sonn- und Feiertagen ist der Bootsverleih bei entsprechender Wetterlage in der Zeit von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Am Samstag in der Zeit von 13 Uhr bis 19 Uhr. Jetzt heißt es nur noch, auf viel Maisonnenschein zu hoffen!

  • Gladbeck
  • 30.04.14
  •  1
Ratgeber
Mit der Santa Monika geht‘s sonntags vom Stadthafen nach Henrichenburg zum Schiffshebewerk

Lust auf eine Bootstour?

Der heutige Ausflugstipp unserer Aktion mit DSW21 „Öffeln verbindet“ mit Bus und Bahn führt in die Wasserwelt Dortmunds. Er stammt von Annerose Krüger: Mit der U 47 geht es bis zur Station „Hafen“. Dort ist die Besichtigung des Alten Hafenamtes zu empfehlen. Wen es jetzt noch weiter aufs Wasser zieht, der schippert sonn- und feiertags von 14.30 bis 19 Uhr zur Familienkreuzfahrt nach Henrichenburg zum Schiffshebewerk oder er bucht eine Schleusen-Kreuzfahrt. Annerose Krüger schreibt: „Die...

  • Dortmund-City
  • 06.05.13
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer am AWO-Ausflug nach Giethoorn.

Die Xantener AWO lädt zum Kaffee ein

Die Arbeiterwohlfahrt Xanten hat ihren Jahresausflug nach Giethoorn, dem „holländischen Venedig des Nordens“ unternommen. Gleich nach der Ankunft wurde eine einstündige Bootsfahrt durch einen Teil der etwa sieben Kilometer langen befahrbaren Gräben des Dorfes unternommen. Hierbei konnten die zahlreichen Holzbrücken und die vielen reetgedeckten Häuser besichtigt werden. Bei sonnigem Wetter haben die Teilnehmer anschließend auf eigene Faust die besondere Atmosphäre des Dorfes auf sich einwirken...

  • Xanten
  • 04.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.