Borderline

Beiträge zum Thema Borderline

Ratgeber

Borderline-Selbsthilfegruppe
Gel(i)ebtes Chaos

Die Selbsthilfegruppe Borderline trifft sich schon seit einigen Jahren in Marl. Leider haben in der letzten Zeit einige Teilnehmer die Gruppe verlassen, so dass noch Plätze für neue Teilnehmer frei sind. Aus diesem Grund sucht die Borderline-Selbsthilfegruppe neue Mitglieder. „Unsere Selbsthilfegruppe ist ein freiwilliges Treffen für Borderliner ab 18 Jahren. Im Wesentlichen sind wir eine recht junge Truppe mit einigen Mitgliedern unter 30 Jahren. Wir sind keine Therapiegruppe. Hier treffen...

  • Recklinghausen
  • 19.02.20
  •  1
Ratgeber
Die Sozialarbeiter und Sozialpädagogen Julia Hentzel und Moritz Reinhardt begleiten die Gruppentreffen für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen und bieten auch eine offene Sprechstunde und bei Bedarf Einzelberatungen an. Foto: Michael Richter/ SkF Recklinghausen.

Hilfe für Angehörige
Psychische Erkrankungen sind keine Kleinigkeit

Paulusviertel. Depressionen bekommen nur Frauen. Borderliner ritzen sich doch nur, um Aufmerksamkeit zu erhalten. In einem Vortrag am Dienstag, 10. Dezember, räumt der SkF Recklinghausen auf mit weitverbreiteten Vorurteilen über psychisch erkrankte Menschen. Der ist doch nur faul. Oder: Das ist allenfalls eine kurze Lebenskrise. Immer wieder werden Depressionen mit Ausflüchten wie diesen leichtfertig abgetan. Moritz Reinhardt vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen warnt:...

  • Recklinghausen
  • 26.11.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Borderline - Betroffene
Neue Selbsthilfegruppe für Borderline - Betroffene im Alter von 18-25

Borderline ist eine Persönlichkeitsstörung, die durch Impulsivität und Instabilität von Emotionen und Stimmung, der Identität sowie zwischenmenschlichen Beziehungen charakterisiert ist. Der Schwerpunkt bei den jungen Erwachsenen liegt vor allem darin, dass sie zum Beispiel Probleme mit Eltern, Freunden, ersten ernsthaften Beziehungen, Problemen in der Schule und der Selbstfindung haben. Die Initiatorin der Selbsthilfegruppe möchte sich gerne mit anderen gleichaltrigen Betroffenen über ihre...

  • Duisburg
  • 05.06.19
  •  1
Ratgeber
Immer mehr Menschen erkranken an Depressionen. Die Selbsthilfegruppe "Aufbruch" bietet Hilfe an.

Selbsthilfegruppe sucht Betroffene
Gladbeck: "Aufbruch" bietet Hilfe bei Depressionen

Seit fünf Jahren bietet die Selbsthilfegruppe "Aufbruch" in Gladbeck Hilfe bei Depressionen und ähnlichen psychischen Erkrankungen. Für weitere Betroffene sind auch in diesem Jahr noch Plätze frei. „Wenn ich so zurückblicke, haben wir als Gruppe schon viel erreicht“ sagt Michael Skerstinat. Er ist Gruppenleiter der vor fünf Jahren gegründeten Selbsthilfegruppe "Aufbruch". Und für einige Menschen war es tatsächlich der Aufbruch in ein neues Leben. Da war zum Beispiel der Umzug in eine andere...

  • Gladbeck
  • 02.04.19
  •  3
  •  2
Ratgeber

Borderline - Selbsthilfegruppe für Eltern
Borderline Teenager - Und wo bleiben wir Eltern dabei?

Borderline Teenager - Und wo bleiben wir Eltern dabei? Das Leben von Eltern mit Kindern, die unter einer Borderline-Störung leiden, dreht sich viel, ja fast nur noch um die „Krankheit“ dieser Kinder. Für diese Eltern soll in Bottrop eine neue Selbsthilfegruppe gegründet werden. Angesprochen sind betroffene Eltern, die sich auszutauschen und eine kleine Auszeit zu nehmen möchten. Sie sind eingeladen zu einem ersten Treffen, das am Dienstag den 19. März 2019 um 19.30 Uhr im Haus der...

  • Bottrop
  • 11.03.19
Ratgeber

Borderline - Selbsthilfegruppe für Eltern
Borderline Teenager - Und wo bleiben wir Eltern dabei?

Das Leben von Eltern mit Kindern, die unter einer Borderline-Störung leiden, dreht sich viel, ja fast nur noch um die „Krankheit“ dieser Kinder. Für diese Eltern soll in Bottrop eine neue Selbsthilfegruppe gegründet werden. Angesprochen sind betroffene Eltern, die sich auszutauschen und eine kleine Auszeit zu nehmen möchten. Sie sind eingeladen zu einem ersten Treffen, das am Dienstag den 19. März 2019 um 19.30 Uhr im Haus der Vielfalt im Versammlungsraum 2. Etage, Gerichtsstr. 3, 46236...

  • Recklinghausen
  • 11.03.19
Ratgeber
Unter dem Pseudonym Erik van Denmark hat der Borbecker seinen ersten Roman veröffentlicht. Im Fokus steht das Thema Borderline. Eine psychische Erkrankung, unter der in Deutschland geschätzt bis zu 1,5 Millionen Menschen leiden. Das Buch ist ein Stück Aufklärungsarbeit.

Borbecker veröffentlicht unter Pseudonym Erik van Denmark seinen ersten Roman
Himmel und Hölle: Boderline-Roman will aufklären

Sein Buch ist keine kurzweilige Unterhaltung. Im Gegenteil. Die Geschichte, die der Borbecker Erik van Denmark in seinem Buch "Borderline - zwischen Himmel und Hölle" erzählt, macht betroffen. Sie ist verstörend auf der einen Seite und erzählt auf der anderen doch von einer liebevollen Romanze zwischen zwei Jugendlichen. Erik und Nadine heißen die Protagonisten. In einem Heim für psychisch kranke Jugendliche lernen sie sich kennen. Van Denmark, der Borbecker Autor hat sich für ein Pseudonym...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.18
  •  1
Ratgeber

Borderline-Syndrom: Angehörige tauschen sich aus

In der Selbsthilfegruppe BA tauschen sich Menschen aus, deren Partner, Kind o.ä., am Borderline-Syndrom leidet. Diese Persönlichkeitsstörung ist nicht nur für die Betroffenen durch die vielen Aufs und Abs sehr belastend, sondern auch für die Menschen, denen etwas an ihnen liegt. Hier erfahren die betroffenen Angehörigen Verständnis und ein offenes Ohr von Gleichgesinnten. Das entlastet und stärkt für den Alltag. Die Gruppe freut sich über weitere Angehörige. Interessenten wenden sich an die...

  • Duisburg
  • 27.09.17
Überregionales

1200 Euro Geldstrafe für den Angeklagten

Der Rechtsstaat hat mit diesem Verfahren viel Mühe und Genauigkeit an den Tag gelegt, um zu einem Urteil vor dem Schöffengericht zu kommen. Letztlich kam es zur Verurteilung mit einer Geldstrafe in einer Gesamthöhe von 1200 Euro. Sehr intensiv hatte man sich mit der Frage beschäftigt, ob der Angeklagte seine Ex-Frau mehrfach misshandelt hatte oder ob die Verletzungen der Frau einen anderen Grund haben könnten. Die Ex-Frau hatte ihren früheren Mann angezeigt, nachdem ihre Affäre mit einem...

  • Hattingen
  • 19.12.14
Überregionales

Schlug er seine Frau oder verletzte sie sich selbst?

Der Angeklagte schwieg auch bei diesem Termin vor dem Hattinger Schöffengericht. Er hatte lediglich durch seinen Anwalt mitteilen lassen, dass er die Beleidigungen gegenüber seiner heutigen Ex-Ehefrau zugibt, ihr aber keine Gewalt angetan haben will. Doch nach der Aussage der Ehefrau sprudelte es aus dem Angeklagten nur so heraus. Er soll seine frühere Frau mehrfach bedrängt haben, ihr Gewalt angetan und sie beleidigt haben. Schließlich ging die Frau zur Polizei und erstattete Anzeige. Die...

  • Hattingen
  • 12.12.14
Ratgeber

Borderline: Gesprächsabend am Kamin

Borderlinestörungen – Gesprächsabend mit Psychotherapeuten Am Montag, 10.02.14 um 20.00 Uhr in der „Arche“, Nordseestr. 104 in Recklinghausen Zu einem winterlichen „Kaminabend“ mit Herdfeuer und warmen Getränken zum Thema Borderlinestörungen laden der Arbeitskreis „Suizidprävention Recklinghausen“ und Psychotherapeuten von Psych. Net e.V. ein. Borderline ist eine psychische Erkrankung, die Betroffene, Angehörige und Therapeuten vor große Herausforderungen stellt. Kennzeichen sind u.a....

  • Recklinghausen
  • 05.02.14
Überregionales

Borderline - eine Frage an ALLE

Liebe LK-User, hat irgendwer Erfahrung mit der Persönlichkeitsstörung "Borderline" (BPS - heute liebt man solche Abkürzungen)? Ich würde mich über jeden Hinweis freuen. LG Rainer

  • Weeze
  • 25.04.12
  •  15
Überregionales

Auto-Kratzerin (15): Der Hilferuf der Eltern

Die Auto-Kratzerin von Kalkar. 103 Autos wurden bekanntlich in der Nacht zum 23. Oktober 2011 in der Kalkarer Innenstadt zerkratzt (Bericht hier). Aber es gibt eine Geschichte hinter der Geschichte. Die Eltern der 15-jährigen Tatverdächtigen wandten sich jetzt an die Medien. Sie haben in der NRZ über das Leben des kranken Mädchens gesprochen. Ein Hilferuf. Erschütternd aber auch, wie nüchtern die zuständigen Behörden reagieren. Bei den politisch Verantwortlichen herrscht dagegen...

  • Kalkar
  • 03.11.11
Überregionales

Diagnose Borderline

Wenn ich meinen Tag so reflektiere Und mich dann wieder einmal in mir selbst verliere Dann weiß ich nicht sagt bin ich blind Verhalte ich mich gerade wieder wie ein Kind Ich erzähle viel wie es mir geht Doch misstraue ich meinen eigenen Worten Denn wenn heftig der Wind um mich weht Dann verschließe ich schnell alle meine Pforten Die Diagnose ist Borderline Gut okay damit kann ich wohl leben Ich denke es könnte schlimmer sein Es könnte noch viel übleres geben Und doch sind die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.