Brodel

Beiträge zum Thema Brodel

Politik

Kommunalwahl 2020 im HSK
Stichwahl in Sundern

Am 13. September haben die BürgerInnen im HSK gewählt. Bei der Wahl zum Landrat erhielt Dr. Karl Schneider 58,7 Prozent der Stimmen. In Sundern wird es am 27. September zu einer Stichwahl zwischen Klaus-Rainer Willeke (Einzelbewerber) und Georg Te Pass (CDU) kommen. Klaus-Rainer Willeke erhielt 47,7 Prozent der Stimmen, Georg Te Pass 29,0 Prozent. Der bisherige Bürgermeister Ralph Brodel kam lediglich auf 12,3 Prozent, Serhat Sarikaya (BfS) auf  11,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,43%....

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.09.20
Politik
Bürgermeister Ralph Brodel wollte es genau wissen: Fühlen sich die Menschen wirklich sicher in der Wanne. Sein Fazit: Die Aussage stimmt.
2 Bilder

Neue Form der Betreuung: Senioren-Quartier in Allendorf

„Was in Sundern-Allendorf geschaffen wurde, wird dringend benötigt“, zeigt sich Bürgermeister Ralph Brodel vom Neubau des „Kursana Senioren Quartiers“ begeistert. Geschäftsführer Jens Harder bestätigte, beim Standort eine gute Wahl getroffen zu haben: „Zu Beginn waren die Bürgerinnen und Bürger noch sehr skeptisch, was da auf sie zukommt. Inzwischen akzeptieren sie uns zu 100 Prozent.“ Unter anderem auch, weil sich der Komplex harmonisch in das Gesamtbild des Ortes einfügt. „In unserer Stadt...

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.09.20
Politik
Siegmar Stelter (links) und Bürgermeister Brodel

Naturheilverfahren in der Praxis
Naturheilverfahren eine Abrundung der medizinischen Versorgung

Allendorf. Im Rahmen seiner Sommertour durch verschiedene Sunderner Betriebe, Einzelunternehmen und Praxen, konnte sich Bürgermeister Ralph Brodel jetzt einen Überblick über die verschiedenen Kompetenzen und vielseitigen Therapieansätze einer Naturheilpraxis verschaffen. In der Allendorfer Praxis von Siegmar Stelter, der auf eine mehr als 25-jährige Berufserfahrung zurückblicken kann, konnte der Bürgermeister viele interessante Informationen zur Behandlung von Wirbelsäulen- und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.08.20
Politik
Bürgermeister Ralph Brodel stellte sein Wahlprogramm mit seinem Wahlkampfteam Klaus Plümper und Lukas Laufmöller am Donnerstag im Bildungszentrum Sorpesee vor.

"Sundern verdient Beständigkeit"
"Klare Handlungen, keine Träumereien": Bürgermeister Ralph Brodel stellt Wahlprogramm vor

 "Sundern verdient Beständigkeit": Unter diesem Motto kandidiert Sunderns Bürgermeister Ralph Brodel für eine zweite Amtszeit. Vieles habe er bereits auf den Weg gebracht und wolle es weiter vorantreiben sowie Neues angehen, kurz: die Stadt für die Zukunft aufstellen. Denn das sei die Aufgabe eines Bürgermeisters. Dabei zählt Brodel auf Fakten und echte mögliche Handlungen - "durchaus mit Visionen, aber ohne Träumereien." "Nach fünf Jahren im Amt weiß man, was tatsächlich umsetzbar ist und was...

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.08.20
Politik
V.l.: Heiner Krick, Martina Knöpken, Bürgermeister Ralph Brodel und Katharina Grothe.

Diversity
Vielfalt leben: Urkunde des Ministeriums erreicht Sundern

Punktgenau zum Tag der Vielfalt erreicht Sunderns Bürgermeister Ralph Brodel die Urkunde der Charta der Vielfalt. Damit wird deutlich, dass sich die Stadt für gegenseitige Wertschätzung und Achtung einsetzt - losgelöst von irgendwelchen Merkmalen, wie Geschlecht, Nationalität oder gesundheitlichen Einschränkungen. Wichtig sind einzig das menschliche Gegenüber und seine menschlichen Werte. "Werte, die in der Stadtverwaltung gelebt werden", erklärt die Stadt Sundern in einer Pressemitteilung,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 29.05.19
Politik

Sunderner Bürgermeister legt Aufsichtsratsmandat des Stadtmarketings nieder

Angestoßen durch den Antrag der FDP-Fraktion auf eine mögliche Befangenheit des Bürgermeisters bei gleichzeitiger Tätigkeit als Aufsichtsratsmitglied wurde die langjährige Praxis intensiv überprüft. Seit Beginn des Stadtmarketings Sundern waren die Bürgermeister immer auch im Aufsichtsrat des Stadtmarketings tätig. Bürgermeister Ralph Brodel legte nun in einer gestrigen Sitzung des Aufsichtsrats sein Mandat mit sofortiger Wirkung nieder. Der Bürgermeister hierzu: „Diesen Schritt bedauere ich...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.12.18
Kultur
 Möchten die Kultur in Sundern ein Stück weit nach vorne bringen: Bürgermeister Ralph Brodel, Sven Schneider und Uta Koch.

Kulturforum in Sundern will anschieben: Keine Idee soll verloren gehen

Die Kultur in den Stadtgrenzen zu stärken, das ist das Ziel des 1. Kulturforums in Sundern. Hierzu werden alle Aktiven und Interessierten am Freitag, 7. Dezember, 17 Uhr, in die Stadtgalerie eingeladen. Bürgermeister Ralph Brodel hatte die Idee, ein Buch „Sundern - Gestern und Heute“ zu gestalten und herauszubringen. „Alte Postkarten, Bilder aus der Vergangenheit sollten dort erscheinen, eventuell eine Ausstellung gestalten, das war der Hintergrund“, erläutert der Initiator. „Doch recht schnell...

  • Sundern (Sauerland)
  • 29.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.