Bus

Beiträge zum Thema Bus

Blaulicht
2 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Kombi-Fahrer nach Verkehrsunfallflucht in Witten gesucht

Das Verkehrskommissariat sucht nach einer Verkehrsunfallflucht von Samstagmittag, 6. März, in Witten nach einem Autofahrer. Eine Frau (84, aus Witten) wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Um 12 Uhr beabsichtigte ein Busfahrer (34 Jahre, aus Witten), von der Sprockhöveler Straße in die Kronenstraße einzubiegen. In der Kronenstraße stand ein Autofahrer jenseits der Haltelinie, so dass der Bus nicht einbiegen konnte. Nach aktuellem Kenntnisstand ist der Autofahrer rückwärts gefahren, um den Bus...

  • Witten
  • 07.03.21
Reisen + Entdecken
 Endlich gibt's wieder Tickets im Bus zu kaufen.

ÖPNV in Witten
Tickets wieder im Bus kaufen

Seit Montag, 1. März, können wieder in allen Bussen der Bogestra Tickets gekauft werden, auch in Witten. Auch bei den Linien der in ihrem Auftrag fahrenden Busunternehmen ist das bis auf eine Ausnahme der Fall. Auf der Linie 396 in Gelsenkirchen wird der Ticketkauf beim Fahrpersonal voraussichtlich ab Donnerstag, 4. März, wieder stattfinden. Das ist möglich, weil nun auch in den restlichen Fahrzeugen Abtrennungen zum Schutz von Fahrpersonal und Fahrgästen vor Virenübertragung installiert sind...

  • Witten
  • 02.03.21
Ratgeber
Das Impfzentrum in Ennepetal

Corona-Krise
Kein städtischer Impf-Bus - Sammel-Busfahrten sind nicht möglich

Der Startschuss für das Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises fällt am Montag, 8. Februar. Die Zeit vor Beginn der Impfungen in Ennepetal war in Witten geprägt von der Frage, wie die impfwilligen Wittenern im Alter 80(+) am besten zum Impfzentrum gelangen, wenn sie weder private noch ärztlich bescheinigte oder ÖPNV-Möglichkeiten haben. Aktuellste Erkenntnis: Städtisch organisierte Busfahrten von Witten nach Ennepetal sind in der aktuellen Phase vom Tisch. Die Wittener Anfrage an den...

  • Witten
  • 05.02.21
Reisen + Entdecken
Die Abfahrtzeiten einiger Wittener Linien verändern sich ab Donnerstag.

Öffentlicher Nahverkehr in Witten
Fahrplanwechsel für Bus und Bahn

Mit dem Fahrplanwechsel am Donnerstag, 7. Januar, wird das Bus- und Bahnangebot in Witten weiter verändert. Linie 320: Um die Pünktlichkeit der Linie 320 zu verbessern, werden die Fahrzeiten und die Fahrplanlage an allen Tagen angepasst.Linie 373 (VER): Zur besseren Erschließung des Gewerbegebietes Brauckstraße wird montags bis freitags eine zusätzliche Fahrt um 20.14 Uhr ab Stockumer Bruch in Richtung Annen eingerichtet.Linie 374: Die Fahrten der Linie 374 finden in beiden Richtungen 14...

  • Witten
  • 05.01.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall in Witten: 84-Jährige kommt zu Fall und wird schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 84-Jährige bei einem Unfall imWittener Stadtzentrum. Die betagte Wittenerin hatte sich offenbar an einem anfahrenden Linienbus festgehalten. Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, an derHaltestelle "Rathausplatz". Gegen 14.20 Uhr fuhr der 375er von dort aus in Richtung Bommern an. Die Seniorin hatte noch einsteigen wollen und versuchte sich nach aktuellem Kenntnisstand am Bus festhalten. Dabei kam sie zu Fall. Sanitäter brachten die schwer...

  • Witten
  • 09.12.20
Reisen + Entdecken
Lara Bubolz und Julian Frerich gehen nun mit Hund Rusty auf große Reise im fertig restaurierten Wohn-Bus.
6 Bilder

Im Bus zuhause
Für zwei Wittener beginnt eine große Reise

"Ich bin dann mal weg!" Viele träumen vom Ausstieg aus dem Alltag, vom Reisen, vom Sehnsuchtsort. Aber Lara Bubolz und Julian Frerich setzen diesen Traum auch in die Tat um: Am Samstag, 7. November, wollen die beiden in die Ferne aufbrechen. Der langgehegte Wunsch wird endlich Wirklichkeit. Zwei Jahre haben die beiden daran gearbeitet, einen alten Schulbus in einen Wohnwagen umzubauen. Aber die Idee dazu entstand viel früher. Auf Anfang: Lara Bubolz und Julian Frerich haben auch in der...

  • Witten
  • 07.11.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Am Dienstag ist der Bus- und Bahnbetrieb stillgelegt.

Kundencenter und der gesamte Betrieb betroffen
Es wird wieder gestreikt

Von Gewerkschaftsseite sind inzwischen Warnstreiks am Montag und Dienstag, 19. und 20. Oktober, angekündigt. Diese haben an beiden Tagen unterschiedliche Auswirkungen. Am Montag, 19. Oktober, werden die Bogestra-Kundencenter bestreikt und sind somit ganztägig geschlossen. Tickets sind an diesem Tag weiterhin erhältlich, zum Beispiel über die Mutti-App, die Vertriebspartner und Fahrkartenautomaten. Der Bus- und Bahnverkehr ist am Montag nicht vom Streik betroffen. Am Dienstag, 20. Oktober, wird...

  • Witten
  • 19.10.20
Ratgeber
Streik am 29. September.

Warnstreik am Dienstag
Keine Fahrt mit Bus und Bahn

Am kommenden Dienstag, 29. September, können aufgrund des von Gewerkschaftsseite angekündigten Warnstreiks von Betriebsbeginn bis -ende im gesamten Betriebsgebiet keine Bus- und Bahnfahrten angeboten werden. Auch Fahrten durch Fremdunternehmen im Auftrag der Bogestra werden am kommenden Dienstag nicht durchgeführt. Es entfallen aufgrund des Warnstreiks von Gewerkschaftsseite sowohl die Mobilitätsgarantie als auch das Pünktlichkeitsversprechen. Die Kunden-Center sind an diesem Tag ebenfalls...

  • Witten
  • 27.09.20
  • 1
Ratgeber
In Bus und Bahn gilt die Maskenpflicht. Das Beispielfoto entstand vor der Pandemie.

Maskenpflicht im Nahverkehr

Auch im nun beginnenden neuen Schuljahr 2020/21gelten weiterhin die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Für den Öffentlichen Nahverkehr bedeutet dieses, dass in Bussen und Bahnen sowie an den Haltestellen nach wie vor die Pflicht besteht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Im Gegenzug muss der Mindestabstand nicht eingehalten werden. Die VER und BOESTRA haben mit betriebsärztlicher Begleitung ein Hygiene-Konzept für Ihre Busse und Bahnen umgesetzt. Somit ist im Zusammenspiel...

  • Witten
  • 07.08.20
Blaulicht

Fünf Menschen verletzt
Auto und Linienbus kollidieren in Witten

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Auto am Montagvormittag, 15. Juni, in Witten sind vier Frauen und ein Mann verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand war ein 36-jähriger Dortmunder gegen 10.25 Uhr mit seinem Auto auf der Straße Ledderken in Richtung Lutherpark unterwegs. An der Kreuzung Ardeystraße bog er nach links in diese ab. Zeitgleich fuhr eine Busfahrerin (37 Jahre, aus Bochum) der Linie 320 auf der Ardeystraße in Richtung Marien-Hospital. Im Kreuzungsbereich...

  • Witten
  • 16.06.20
Blaulicht

Stopp-Schild in Witten-Herbede übersehen
Zwei Verletzte nach Vollbremsung eines Linienbusses

Die Fahrerin eines Gelenkbusses (27, aus Bochum) musste am Samstagvormittag, 14. März, eine Vollbremsung in Witten-Herbede durchführen. Ein Fahrgast wurde dabei verletzt, die 27-Jährige erlitt einen Schock. Nach aktuellem Kenntnisstand bog eine 73-jährige Autofahrerin aus Witten um 11.35 Uhr von der Meesmannstraße nach links auf die Wittener Straße ab. Nach eigenen Angaben befolgte sie dabei nicht das Stopp-Schild und übersah den von rechts kommenden Linienbus. Um einen Unfall zu verhindern,...

  • Witten
  • 16.03.20
Ratgeber
Die Straßenbahnlinie 310 wird von der neuen Linie 309 unterstützt.
Aktion

(Online-)Umfrage zum ÖPNV
Witten: Erste Verbesserungen schon zum „kleinen“ Fahrplanwechsel im Sommer möglich

Die Diskussion um den neuen Fahrplan des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Witten reißt nicht ab. Eine Petition hatte 1.500 Unterschriften gegen die Veränderungen mit 55 konkreten Verbesserungsvorschlägen gebracht. Zahlreiche Menschen nutzten auch die Online-Umfrage der Stadt, die zu 230 weiteren konkreten Anregungen führte. Fast 40 Menschen hatten außerdem telefonisch, per Brief oder persönlich Kritik oder Wünsche angebracht. Nun haben Vertreter der Stadt Witten, des...

  • Witten
  • 03.03.20
Blaulicht

Ardeystraße
Zwei Verletze nach Unfall mit Linienbus in Witten

Am Donnerstag, 13. Februar, gegen 18.30 Uhr, kam es in Witten zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Linienbus. Ein 55-jähriger Arnsberger fuhr mit seinem Auto auf der Ardeystraße in Richtung Hauptstraße. In Höhe Ledderken wollte er auf der Ardeystraße wenden. Dabei übersah er einen Linienbus, der auf der dortigen Busspur auf der Ardeystraße ebenfalls in Richtung Hauptstraße fuhr. Der 33-jährige Bochumer Busfahrer musste eine Vollbremsung durchführen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht...

  • Witten
  • 17.02.20
  • 1
Ratgeber
Die Straßenbahnlinie 310 wird künftig von der neuen Linie 309 unterstützt, wie zum Beispiel an der Haltestelle Berliner Straße.

Öffentlicher Nahverkehr in Witten
Fahrplanumstellung der Bogestra – Heven Dorf soll Knotenpunkt werden

Neue Linien, neue Strecken: Der Fahrplanwechsel der Bogestra bringt für Witten einige Veränderungen. Ab Sonntag, 15. Dezember, gibt es eine neue Straßenbahnlinie 309, die die bisherige 310 ergänzt. Neu ist auch die Buslinie 374, die einzelne Streckenabschnitte der bisherigen Linien übernimmt. Die 378 entfällt und wird durch die 379 ersetzt. Die Haltestelle Heven Dorf soll in Zukunft zu einem Knotenpunkt werden, deshalb werden dort bereits jetzt vermehrt Linien verknüpft. „Die Veränderungen...

  • Witten
  • 10.12.19
Blaulicht

Wer hat den Busfahrer während der Fahrt geblendet? - Zeugen gesucht!

Am Mittwoch, 4. Dezember, ist der Fahrer einen Linienbusses der örtlichen Verkehrsbetriebe mit einem roten Laserpointer mehrfach geblendet worden. Dies geschah von der gegenüberliegenden Haltestelle am Rathausplatz aus, also aus Richtung Weihnachtsmarkt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich der Bus gegen 18 Uhr in der Anfahrt zur Haltestelle "Witten-Rathaus" in Fahrtrichtung Marienhospital. Zu diesem Zeitpunkt betrug die Geschwindigkeit noch etwa 20 bis 30 Kilometer pro Stunde. Obwohl...

  • Witten
  • 05.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Wendemanöver endet mit Verkehrsunfall - drei Menschen im Bus werden verletzt

Bei einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Linienbusses sind am Samstag, 26. Oktober, drei Menschen leicht verletzt worden. Samstagvormittag, 10.40 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Wittener mit seinem Pkw auf der Ardeystraße. Kurz hinter der Einmündung zur Straße Ledderken wollte dieser sein Fahrzeug verbotswidrig wenden, um seine Fahrt anschließend auf der Ardeystraße in Fahrtrichtung Herdecker Straße fortzusetzen. Dabei übersah er einen Linienbus, welcher auf der dortigen Busspur auf der...

  • Witten
  • 28.10.19
Ratgeber
Symbolbild

Zeitumstellung: Busfahrzeiten verschieben sich - So kommt ihr nach Hause

Die Bogestra sorgt dafür, dass alle Nachtschwärmer mobil durch die längste Nacht des Jahres kommen. Denn wenn in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Uhren von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt werden, drehen die NachtExpress-Linien eine Extrarunde. Die Wittener Nachtschwärmer, die mit dem NE17 und dem NE18 zurück nach Hause fahren, haben dafür eine Gelegenheit mehr: Der NE17 fährt um 1.36, 2.36 (Sommerzeit) sowie um 2.36, 3.36 Uhr (Winterzeit) ab Ruhr-Universität. Abfahrt des NE18 von der...

  • Witten
  • 25.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kaum Profil: Polizei stoppt Reisebus vor Klassenfahrt

Eigentlich hätten sie längst in Italien sein sollen, doch 60 Schüler aus Witten mussten sich gedulden. Ihr Bus durfte aufgrund von Mängeln nicht starten. Als der Reisebus am Sonntagabend, 6. Oktober, vorfuhr, kamen einem Vater erhebliche Zweifel an der Verkehrstauglichkeit des Fahrzeugs. Er verständigte die Polizei, die den Bus kontrollierte - zum Glück, denn zwei Reifen hatten kaum noch Profil; die Beamten untersagten die Weiterfahrt. Das Busunternehmen aus den Niederlanden reagierte sofort...

  • Witten
  • 07.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall mit Linienbus in Witten

Ein Verkehrsunfall auf der Ardeystraße Höhe Ledderken in Witten wurde der Polizei am Montag, 2. September, 18.15 Uhr, gemeldet. Eine 39-jährige Wittenerin wollte mit ihrem Auto von der Straße Ledderken nach links auf die Ardeystraße abbiegen. Zeitgleich fuhr ein 54-jähriger Linienbusfahrer sein Fahrzeug auf der Busspur der Ardeystraße in Richtung Witten Innenstadt. Im Einmündungsbereich der beiden Straßen kam es zu einer Gefahrensituation, sodass der Busfahrer eine Gefahrenbremsung durchführte....

  • Witten
  • 03.09.19
Blaulicht
Pkw fährt auf Linienbus auf - drei Personen sind verletzt.

Polizei - Polizei - Polizei
Auto fährt in Bus - drei Verletzte in Witten

Am Freitag, 21. Juni, kam es auf der Ardeystraße zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Wittener, eine Frau und zwei Männer, verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand war ein Autofahrer (35) um 11.05 Uhr auf der Ardeystraße in Witten-Annen unterwegs - in Richtung Osten. Offensichtlich durch ein Gespräch mit dem Beifahrer (39) abgelenkt, fuhr der 35-Jährige ungebremst gegen einen an der Haltestelle Neuer Weg stehenden Linienbus. Rettungssanitäter brachten die beiden verletzten Männer...

  • Witten
  • 24.06.19
Ratgeber

Einschränkungen und Änderungen für RE 16 - Streckensperrung zwischen Hagen und Witten

In der Zeit von Samstag, 15. Juni, 0.20 Uhr, bis Montag, 17. Juni, 4 Uhr, sowie von Samstag, 22. Juni, ab 0.20 Uhr, bis Montag, 24. Juni, bis 4 Uhr, wird die Strecke zwischen Hagen Hbf und Witten Hbf aufgrund von Gleisbauarbeiten gesperrt. Aus diesem Grund entfallen vereinzelte Fahrten der Linie RE 16 in dem Zeitraum auf dem Abschnitt. Betroffen davon sind die folgenden Fahrten: Ab Witten in Richtung Siegen alle zwei Stunden, beginnend mit der Fahrt um 08:57 Uhr (89458), endend mit der Fahrt um...

  • Witten
  • 13.06.19
Ratgeber

Bogestra informiert über Zeitumstellung. Das müssen Sie wissen!

Aufgrund der Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit in der Nacht von Samstag, 30. März, auf Sonntag, 31. März, ergeben sich Änderungen im Fahrplan. Da die Uhrzeit von 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt wird und daher eine Stunde entfällt, werden statt der sonst üblichen vier Nachtexpressfahrten nur drei Fahrten angeboten. Es entfallen daher alle Fahrten mit einer Abfahrtzeit zwischen 2 Uhr und 3 Uhr. Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter Ruf...

  • Witten
  • 28.03.19
  • 1
Politik
Die Stockumer Straße am Vöckenberg im April 2018, vor der Sanierung.

Immerhin sind die Fahrzeiten für Heiligabend einsehbar ...
Witten-Stockum: Eine kleine Geschichte über fehlende Fahrpläne

Da hat die Stadt Witten für viel Geld die Stockumer Straße rund um den Vöckenberg in Stockum saniert. Wo gestern noch ein Trampelpfad Vöckenberg und Stockum verband, führt heute ein schöner Bürgersteig die Siedlung und den Stadtteil zusammen. Insgesamt kann sich sehen lassen, was entstanden ist. Doch wie immer - gibt es einen Haken. Der immerhin eher zum Schmunzeln anregt und an dem die Stadt, die mit der geplanten Gewerbeansiedlung rund um den Vöckenberg eh bei den Stockumern gerade auf der...

  • Witten
  • 07.02.19
Ratgeber

Silvester 2018: NachtExpress länger unterwegs

Zum Jahreswechsel schickt die Bogestra ihre Nachtexpress-Linien wieder nach einem besonderen Fahrplan auf die Strecken. Damit alle sorgenfrei reinfeiern können, sind die Nachtbusse länger als gewohnt unterwegs. In Bochum starten die Nachtexpress-Busse (NE1, NE2, NE3, NE4, NE5, NE6, NE7 und NE8) und die Nachtexpress-Bahnen auf den Linien U35, 306 und 318 zu ihren ersten Fahrten des Jahres 2019 um 1.20 beziehungsweise 1.22 Uhr vom Bochumer Hauptbahnhof. Die Nachtexpress-Verbindung NE10 zwischen...

  • Witten
  • 21.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.