ÖPNV

Beiträge zum Thema ÖPNV

Ratgeber
Straßenbahnlinie 310.

Erweiterung Linie 310 in Witten und Bochum
Informationsveranstaltung zum Bauabschnitt

Die Straßenbahnlinie 310 wird erweitert im Bauabschnitt B1 (Witten: Stadtgrenze Bochum bis etwa Bochumer Straße 40). Die Bauarbeiten beginnen in Kürze.  Mitte des Monats beginnen die Bauarbeiten des Bauabschnitt B1 der Erweiterung Linie 310. Nach Ankündigung der DB, in den nächsten Jahren die Brücke im Bereich Crengeldanz zu erneuern, haben sich die Baupartner entschlossen, den Bauabschnitt im Bereich Witten zu verkürzen und anzupassen. Der verkürzte Bauabschnitt B1 liegt in Witten zwischen...

  • Witten
  • 09.03.20
Ratgeber
Die Straßenbahnlinie 310 wird von der neuen Linie 309 unterstützt.
Aktion

(Online-)Umfrage zum ÖPNV
Witten: Erste Verbesserungen schon zum „kleinen“ Fahrplanwechsel im Sommer möglich

Die Diskussion um den neuen Fahrplan des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Witten reißt nicht ab. Eine Petition hatte 1.500 Unterschriften gegen die Veränderungen mit 55 konkreten Verbesserungsvorschlägen gebracht. Zahlreiche Menschen nutzten auch die Online-Umfrage der Stadt, die zu 230 weiteren konkreten Anregungen führte. Fast 40 Menschen hatten außerdem telefonisch, per Brief oder persönlich Kritik oder Wünsche angebracht. Nun haben Vertreter der Stadt Witten, des...

  • Witten
  • 03.03.20
Politik
3 Bilder

Fahrplanumstellung
Nachsteuerung erforderlich

Die Grünen freuen sich, dass ihr Vorschlag, eines Formulars zur Meldung von Mängeln im ÖPNV durch die Fahrplanumstellung so schnell umgesetzt wurde. Seit Freitag letzter Woche- nur drei Tage nach Beschluss - wurde es installiert. Man findet es unter dem Titel: „Was soll besser werden – Formular zur Anregung von Verbesserungen gleich auf der Startseite der Homepage der Stadt...

  • Witten
  • 11.02.20
Politik

Es fehlen nur noch knapp 500 Unterschriften
Piraten sammeln Unterschriften für besseren ÖPNV in Witten

Die Piratenpartei Ennepe-Ruhr unterstützt die Petition von Petra Liermann für einen besseren ÖPNV in Witten:  https://www.openpetition.de/petition/online/verbesserung-der-anbindung-ans-oeffentliche-nahverkehrsnetz-der-aussenbezirke-wittens  Am Samstag, 25. Januar, werden daher Piraten zusammen mit Frau Liermann in der Wittener Innenstadt mit Klemmbrettern und einem Infostand tatkräftig dabei helfen, die notwendigen 1.200 Unterschriften zu erreichen. „Wir rufen alle Wittenerinnen und...

  • Witten
  • 21.01.20
  •  1
Politik
Stefan Borggraefe steigt in Bus an der Haltestelle Marienhospital in Witten
2 Bilder

Rot-grün im Kreistag stimmte 2016 für die aktuellen Einschnitte beim ÖPNV
Piraten für zügige Korrekturen beim Nahverkehrsplan

Die Piratenpartei Ennepe-Ruhr weist darauf hin, dass die aktuellen Einschnitte beim Nahverkehr bereits 2016 durch die rot-grüne Koalition im Kreistag beschlossen wurden. Die Piraten hatten sich damals als Einzige konsequent gegen das Zusammenstreichen des ÖPNV eingesetzt und deshalb gegen den neuen Nahverkehrsplan gestimmt. Sobald der erste Entwurf dafür vorlag, neun Monate vor der entscheidenden Abstimmung, hatte die Piratenpartei vor den drohenden Kürzungen gewarnt. Da sich alle damaligen...

  • Witten
  • 23.12.19
  •  1
Politik

Piratenfraktion freut sich über konkreten Schritt in Richtung nachhaltiger Mobilität
Fördergelder für Bau der S-Bahn-Station Witten-Universität genehmigt

Der Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) hat jetzt Fördermittel für den Bau der neuen S-Bahn-Station Witten-Universität freigegeben. Empfängerin der Mittel ist die Deutsche Bahn Station & Service AG. Damit schreitet die Realisierung der neuen Haltestelle zwischen den beiden bestehenden Halten Hauptbahnhof und Witten Annen-Nord zügig voran. Die Piratenfraktion hatte im Dezember 2017 einen erfolgreichen Antrag für die Schaffung der S-Bahn-Station in den Wittener Verkehrsausschuss...

  • Witten
  • 16.10.19
  •  2
Politik
An der Pferdebahnstraße sollte die Bahn zusätzlich stoppen
4 Bilder

Bahnhofsoffensive: Neuer S-Bahnhalt Pferdebachstraße

Ein neuer S-Bahnhof in Witten in der Mitte zwischen dem Hauptbahnhof und Witten Annen wäre eine deutliche Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur der Stadt für die S-Bahnlinie S5 Dortmund-Hagen. Der neue Halt ist seit 2015 in einer bundesweiten Liste der DB mit 350 zusätzlichen Bahnhöfen für Deutschland enthalten. Das ist der erste Schritt. Als zweiten Schritt sollte die Stadt Witten entsprechende Beschlüsse fassen und die Planung konkretisieren. Es ist eine großartige Chance, dies zu...

  • Witten
  • 06.12.17
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  •  59
  •  11
Politik
Die S-Bahn verbindet das Ruhrgebiet, aber das Netz ist ausbaufähig!

Neuer S-Bahnhaltepunkt Pferdebachstraße

Entscheidend für Befürwortung oder Ablehnung muss sein, ob es im Umfeld des neuen Bahnhofs genug potenzielle Fahrgäste und ob es genügend Ziele gibt, die für mögliche Kunden attraktiv sind. Diese Frage muss geprüft werden. Dabei wäre es verkürzt, den Nutzen eines solchen neuen Bahnhofs am Nutzen für Studierende der Uni Witten-Herdecke fest zu machen Es gibt zwei zusätzliche übergeordnete Gesichtspunkte, die für die Investition in einen neuen Bahnhof sprechen. Das Netz der S-Bahnhöfe im...

  • Witten
  • 28.10.17
  •  1
Sport
7 Bilder

Fußball: Alle Spielpläne für die Hallenkreismeisterschaften an der Erich-Kästner-Schule

Ergänzend zum Bericht über die Auslosung der Hallenkreismeisterschaften nun die Spielpläne für die Endrunde der Reserveteams (Sa., 18. Januar, ab 10.30 Uhr), der ersten Seniorenmannschaften (Sa., 18. Januar, ab 15.15 Uhr) und der Frauenteams (Sonntag, 19. Januar, ab 10 Uhr). Insgesamt kann der VfB Langendreerholz als Ausrichter des Hallenspektakels 47 Teams aus rund 40 Vereinen der Städte Bochum, Witten und Hattingen in den beiden Sporthallen an der Markstraße (Parkplätze Stiepeler...

  • Wattenscheid
  • 14.01.14
LK-Gemeinschaft
Unterwegs in den Untergrund
17 Bilder

Foto der Woche 02: Untergrundbahn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet UntergrundbahnAm 10. Januar 1863 wurde in London die erste U-Bahn der Welt eröffnet. Dieser "runde Geburtstag" soll Euch Inspiration liefern: welche Motive sind "typische Erscheinungen" beim U-Bahnfahren: Schnelle Türen, dunkle Gleise, Licht im Tunnel? Menschenmassen, Kopfhörer, Fahrscheinautomaten? Wie werden...

  • Essen-Süd
  • 07.01.13
  •  19
Überregionales

Besser dran mit Bus und Bahn: Brötchenaktion am Witten Hbf mit bundesgrüner Unterstützung

Auf den Inhalt kommt es an, war der Titel einer Aktion der Grünen gestern [Freitag] vor dem Wittener Hbf. Zusammen mit der Bundessprecherin der Grünen Jugend, Sina Doughan, verteilte die Wittener Kandidatin Verena Schäffer, wie schon in den vergangenen Tagen, Tüten mit leckerem Inhalt: einem frischen Brötchen. Das kam bei den Fahrgästen sehr gut ankam und freute auch Alexandra [v.l.n.r.]. Als Zugabe gab´s auch noch eine kleine Begleitlektüre.

  • Witten
  • 11.05.12
Überregionales

Buslinie 592 - Minusgrade ohne Heizung !

Daran, dass der Bus in Wetter selten pünktlich ankommt, haben sich die Pendler schon gewöhnt, daran dass bestimmte Fahrer Freundlichkeit nur vom Hören- sagen kennen, leider auch. Die einzigen Blumen, die die Linie zur Zeit gewinnen kann, sind Eisblumen an der Innenseite der Busfenster, da die Fahrgastheizung nicht eingeschaltet wird. Der Originalton des Fahrers auf mehrere Beschwerden hierzu: " Beschweren Sie sich ruhig, dass kommt bei uns sowieso nicht an." Ich musste erfahren, was...

  • Witten
  • 07.02.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.