Concordia Wiemelhausen

Beiträge zum Thema Concordia Wiemelhausen

Sport
Der FC Neuruhrort (gelbe Trikots) trifft am Sonntag um 15.30 Uhr in der Runde der letzten vier auf die SGW. FOTO: Peter Mohr

Auch FC Neuruhrort im Halbfinale

Nach Regionalligist Wattenscheid 09 hat am Samstag auch der FC Neuruhrort bei den Hallenmasters in der Rundsporthalle am Bochumer Stadion den Einzug ins Halbfinale geschafft. Das Team von der Ruhrstraße setzte sich in der Vorrunde u.a. nach einem spannenden Spiel gegen die klassenhöhere Mannschaft des CSV Linden mit 4:3 durch. Im Viertelfinale bezwang die Elf von Coach Dino Degenhard den Ligakonkurrenten TuS Harpen mit 3:2. Der FCN trifft am Sonntag um 15.30 Uhr auf die SG Wattenscheid 09....

  • Wattenscheid
  • 16.01.16
  •  2
Sport

Concordia Wiemelhausen empfängt den VfL Bochum

Traditionell gewinnt der Fairplay - Pokalsieger des Fußballkreises Bochum, ein Freundschaftsspiel gegen den VfL Bochum. Am morgigen Donnerstag den 03. September 2015 ist es soweit. Concordia Wiemelhausen empfängt den Spitzenreiter der 2. Bundesliga zu einem Freundschaftsspiel auf der Bezirkssportanlage Weitmar ( Am Erbstollen ). Da der VfL Bochum nur auf Naturrasen antritt, kann das Spiel leider nicht an der Glücksburger Straße stattfinden, sondern musste nach Weitmar - Mark verlegt...

  • Bochum
  • 02.09.15
Sport
Maximilian Schreier (links) traf zweimal für Concordia. Foto: Peter Mohr

Westfalenpokal: Concordia zieht in die zweite Runde ein

Landesliga-Aufsteiger Concordia Wiemelhausen zeigte sich eine Woche vor dem Saisonstart gegen den VfB Günnigfeld top fit und schaffte den Einzug in die zweite Runde des Westfalenpokals. Die Truppe von Trainerroutinier Jürgen Heipertz setzte sich an der Glücksburger Straße mit 4:1 gegen den Landesligisten TuS Haltern durch, in dessen Reihen u.a. die beiden ehemaligen 09er Kevin Kisyna und Kevin Lehmann standen, die vor etwas mehr als einem Jahr noch in der Regionalliga kickten. Maxi...

  • Wattenscheid
  • 09.08.15
Sport

Westfalenpokal: Brocken für CSV Linden - SGW in Rothemühle

In der Zentrale des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen wurde am Mittwoch der Westfalenpokal der nächsten Spielzeit 2015/2016 ausgelost. Erntebrück im DFB-Pokal gegen Darmstadt In der Auftaktrunde, die offiziell für Sonntag, 9. August, 15 Uhr, angesetzt wurde, hat Landesligist CSV Sportfreunde Linden von den Vertretern des Kreises Bochum den dicksten Brocken erwischt. Der Oberligameister TuS Erndtebrück kommt an die Hasenwinkeler Straße, allerdings wohl nicht zum...

  • Wattenscheid
  • 24.06.15
Sport

Weitmar 45 steigt in Landesliga auf

Das "Nachsitzen" in zwei Entscheidungsspielen der Bezirksliga-Vizemeister hat sich für den SC Weitmar 45 gelohnt. 2:0 gegen Holsen Das Team von Ex-Profi Axel Sundermann kehrt nach dem 2:0 über den VfL Holsen in die Landesliga zurück und trifft dort in der nächsten Saison unter anderem auf die Nachbarn CSV Linden und Concordia Wiemelhausen sowie die beiden Wattenscheider Clubs VfB Günnigfeld und SW Wattenscheid 08. Reizvolle Nachbarschaftsduelle sind somit vorprogrammiert. Rund 150...

  • Wattenscheid
  • 21.06.15
Sport
Emotionaler Höhepunkt des spannenden Abstiegskampfs war das Derby an der Dickebank, als der SV Höntrop bei SW Wattenscheid zu Gast war. Der SVH verabschiedet sich heute gegen Husen-Kurl vorerst aus der Landesliga, SW 08 spielt in Hilbeck.

Vor dem Landesliga-Finale

Aus Wattenscheider Sicht ist seit dem letzten Wochenende in der Landesliga alles klar: SW 08 und VfB Günnigfeld bleiben drin, der SV Höntrop muss seinen Platz räumen. Schade, denn die Spielklasse wird in der neuen Saison noch attraktiver. Mit dem TuS Heven und Dortmund-Hombruch kommen zwei Verbandsliga-Absteiger aus der näheren Umgebung dazu. Sie nehmen praktisch die Plätze der beiden Direkt­aufsteiger Brackel und (wohl auch) Hedefspor ein. Aus der „Bochumer“ Bezirksliga 10 entert mit...

  • Wattenscheid
  • 14.06.15
Sport
Das siegreiche Team von Concordia Wiemelhausen. FOTO: Peter Mohr

Concordia souveräner Kreispokalsieger

Landesliga-Aufsteiger Concordia Wiemelhausen sicherte sich am Donnerstag auf der Sportanlage am Wattenscheider Stadtgarten hoch verdient den Kreispokal. Die Concorden setzten sich im Finale souverän mit 5:1 (2:1) gegen den TuS Hordel durch. Am Morgen hatten die Frauen den Auftakt des rund achtstündigen Fußballmarathons auf der Anlage der DJK Wattenscheid bestritten. Ausrichter DJK setzte sich im kleinen Finale mit 3:2 gegen Eintracht Grumme durch. Im Endspiel um den Kreispokal behielt Union...

  • Wattenscheid
  • 04.06.15
Sport
Concordia Wiemelhausen (rechts der Ex-Wattenscheider René Löhr) bestreitet das Endspiel gegen den TuS Hordel. Unser Bild entstand beim Westfalenpokalspiel gegen die SGW an der Glücksburger Straße. Foto: Peter Mohr

Pokal-Finaltag am Stadtgarten

Rund acht Stunden Fußball gibt es am Donnerstag auf dem Kunstrasen am Wattenscheider Stadtgarten zu sehen. Der Fußballkreis Bochum hat die DJK Wattenscheid mit der Ausrichtung der Kreispokalendspiele beauftragt. Die einzige qualifizierte Wattenscheider Mannschaft bestreitet gleich den Auftakt um 10.30 Uhr. Die Frauen des Veranstalters DJK treffen im Spiel um Platz drei auf Eintracht Grumme. Danach steht das Frauen-Finale an, in dem sich Waldesrand Linden und Union Bergen gegenüber stehen. Im...

  • Wattenscheid
  • 02.06.15
Sport

DJK Wattenscheid richtet Kreispokalendspiele aus

DJK Wattenscheid ist an Fronleichnam (4. Juni) Ausrichter der Kreispokalendspiele um den Moritz-Fiege-Fußball-Cup. Vier Partien sind für den Donnerstag auf dem Kunstrasen am Stadtgartenring hintereinander angesetzt. Frauen ab 10.30 Uhr und 12.30 Uhr Ab 10.30 Uhr kämpft das Frauenteam des Ausrichters gegen Eintracht Grumme um den dritten Platz. Im Finale der Frauen stehen sich dann ab 12.30 Uhr Waldesrand Linden und Union Bergen gegenüber. Männer ab 14.30 und 16.30 Uhr Bei den Männern...

  • Wattenscheid
  • 10.05.15
Sport
Daumen hoch für das „Spiel des Jahres“: Der sportliche Leiter Uwe Gottschling (li.) und  Trainer Jürgen Heipertz (re.) freuen sich mit Obmann Rolf Wegener (2.v.l.) und  und Spielführer Michael Sieminowski (3.v.l.) auf die Partie bei den Sportfreunden Lotte.

„Volle Lotte“ ins Tecklenburger Land: Bezirksliga-Tabellenführer Concordia Wimelhausen spielt Mittwoch im Westfalenpokal

„Volle Lotte ! Auf dem Weg zum DFB-Pokal“ – so die Ankündigung auf dem Plakat des Bochumer Fußball-Bezirksligisten Concordia Wiemelhausen, wenn es am Mittwoch, 18. März, im Viertelfinale des Krombacher-Westfalen-Pokals zu den Sportfreunden Lotte geht. Das „Spiel des Jahres“ für die Concordia war zunächst für den 25. März terminiert, musste aber aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes verschoben werden. Der Tabellensechste der Regionalliga-West wird sich über eine weitere Mannschaft aus...

  • Bochum
  • 13.03.15
Sport

"Volle Lotte" - Wiemelhausen muss Pokalfahrt nach Unwetter vertagen

Voraussichtlich erst Mitte März wird Bezirksliga-Tabellenführer Concordia Wiemelhausen zum Westfalenpokal-Viertelfinale an das Lotter Kreuz fahren. Unwetter Das für Mittwoch (25.), 19 Uhr, angesetzte Spiel bei den Sportfreunden Lotte wurde am Montagabend abgesagt. Nach einem Unwetter ist das Stadion des Regionalligisten vorerst gesperrt worden, meldet die Wiemelhauser Homepage. Fanbus Für das Highlight hatten die Concorden unter dem Motto "Volle Lotte" bereits einen Fanbus für den...

  • Wattenscheid
  • 23.02.15
  •  1
Sport
In der letzten Saison noch im gleichen Dress und am Sonntag Kontrahenten gewesen. Charly Kuntz (08/links) und René Löhr (Concordia). FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Kräftige Niederlagen

Wie gut, dass es noch fünf Wochen bis zum Rückrundenstart der Landesliga sind. Sowohl SW 08 (gleich zweimal) als auch der VfB Günnigfeld und der SV Höntrop kassierten am Wochenende kräftige Niederlagen. Die 08er waren am Samstag im Gelsenkirchener Norden beim Ligakonkurrenten Horst 08 unterwegs und unterlagen mit 1:4. Kevin Dücker hatte vom Elfmeterpunkt für den Ehrentreffer der Allievi-Truppe gesorgt. Chancenlos waren die 08er auch 24 Stunden später beim Bezirksligaprimus Concordia...

  • Wattenscheid
  • 08.02.15
  •  1
Sport
Der 8-jährige Lennox vom Ausrichter DJK Adler Riemke war (v.l.) Gerd Halbherr, Ulrich Jeromin und Bernhard Böning bei der Auslosung behilflich.

Am Wochenende: Fußballkreis investiert in die Hallenendrunde

Nach den zumindest in Bochum glanzvollen Hallen-Stadtmeisterschaften ("Sparkassen-Masters") sorgt der Fußballkreis für seine Endrunde mit attraktiven Prämien für ein für die qualifizierten Teams attraktives Turnier. Hier die Prämien: 1. Mannschaften: 1000 €, 750 €, 500 €, 250 € und 100 € Antrittsgeld für ausgeschiedene Teams Frauen: 500 €, 400 €, 300 €, 200 € und 50 € Antrittsgeld für ausgeschiedene Teams Reserve: 500 €, 400 €, 300 €, 200 € und 50 € Antrittsgeld für ausgeschiedene...

  • Wattenscheid
  • 14.01.15
Sport

Der steinige Weg in den DFB-Pokal - Warum sich Linden und Wiemelhausen nicht richtig über ihre Westfalenpokal-Erfolge freuen können

Davon träumt eigentlich jeder unterklassige Fußball-Club: Bei der Erstrundenauslosung des DFB-Pokals in der Sportschau einen Erstligisten, als Gegner zugelost zu bekommen, doch der Weg ist weit und steinig, in dieser Saison noch steiniger geworden. Fiege-Cup-Finalisten Die erste Hürde haben CSV Sportfreunde Linden und Concordia Wiemelhausen als Finalisten des Moritz-Fiege-Cups genommen. Und im laufenden Westfalenpokal bereits für mächtig Furore sorgen können: Der CSV kegelte auf der...

  • Wattenscheid
  • 01.12.14
Sport
Kann das Team von Willi Koppmann am Sonntag in Linden punkten?

Landesliga: VfB zum Derby nach Linden, SVH und 08 mit „Reaktion“?

Wattenscheid - Hartes Programm in diesen Tagen für den VfB Günnigfeld in der Fußball-Landesliga: Nachdem der Aufsteiger dem neuen Tabellenführer Brackel 06 zuletzt knapp unterlegen war, folgt am Sonntag (4.) ab 15 Uhr das Derby beim Drittplatzierten CSV Sportfreunde Linden. Bisher konnte die Koppmann-Elf bei ihren Auswärtsauftritten durchaus überzeugen: In Herbede wurde gewonnen, beim heimstarken Hasper SV ein 1:1 erkämpft, lediglich das Spiel beim Tabellenzweiten Sodingen ging verloren....

  • Wattenscheid
  • 02.10.14
Sport
Die SGW hatte in den Zweikämpfen oft das Nachsehen. Unser Bild zeigt Felix Stahmer, Mario Klinger und Ex-08er René Löhr. FOTO: Peter Mohr

SGW: Unglaubliche Pokalpleite in Wiemelhausen

Nach einer desaströsen Vorstellung in der zweiten Halbzeit ist die SG Wattenscheid 09 am Dienstag in der zweiten Runde des Westfalenpokals beim Bezirksligisten Concordia Wiemelhausen ausgeschieden. Mit dem 2:3 war die Klöpper-Truppe nach 90 Minuten sogar noch gut bedient. Zudem sah Güngör Kaya die rote Karte. Wie begossene Pudel schlichen die Regionalliga-Kicker von der Lohrheide an der Glücksburger Straße vom Feld, während die mit vielen Ex-Wattenscheidern gespickte Concordia-Truppe...

  • Wattenscheid
  • 16.09.14
Sport

Wiemelhausen gewinnt in Disteln und könnte auf WAT 09 treffen

Auch der ambitionierte Fußball-Bezirksligst Concordia Wiemelhausen hat die erste Westfalenpokalrunde überstanden. Beim Bezirksligisten Vestia Disteln gelang am Sonntag ein 2:0-Sieg. Nun wartet das Team aus dem Bochumer Süden gespannt auf die Partie zwischen Castrop-Frohlinde und der SG Wattenscheid 09, die am 27. August ausgetragen wird. Sollte der Regionalligst diese Hürde überstehen, geht es für das Team von Christoph Klöpper in der zweiten Runde auf den neuen Kunstrasen an der...

  • Wattenscheid
  • 10.08.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.