Coronagedicht

Beiträge zum Thema Coronagedicht

Natur + Garten

Corona-Gedicht zum positiven Denken
Abseits mit Abstand Teil.13

Früh der Rentnerwecker rappelt Denn schon gleich wird abgezappelt Rad bei Fuß so heißt es nur Gemächlich geht's durch Wald und Flur Es ist Corona  Bütterchen in der Fahrradtasche Beste Bohne in der Tasse Und so fahren wir geschwind Durch trübes Wetter gegen den Wind Es ist Corona  Später finde ich dann einen Platz Für mich und meinen lieben Schatz Bei Kaffee und bei Pausenbrot Bringen wir den Tag ins Lot Es ist Corona 50 kilometer wer hat der hat glaub für heute sind...

  • Bochum
  • 29.04.20
  •  7
  •  3
Natur + Garten
Abseits

Coronagedicht zum positiven Denken
Bochum : Abseits mit Abstand Teil.12

Freitag: Heute Morgen bin ich aufgewacht  Hab gar nicht lange nachgedacht Das Fahrrad schnappen ist okay Ab ins Grüne ... Wald See und Klee. Es ist Corona. Früh unterwegs und fast allein Menschenleer so soll es sein Am See stell ich mein Fahrrad ab ein paar Pferde schon auf Trab Blumen Pflanzen voller Pracht leis gesungen und dabei gedacht Es ist Corona. Heute verweile ich recht lang Weil ich ein stilles Eckchen fand Ein Baumstumpf bot mir einen Platz Das Eckchen...

  • Bochum
  • 26.04.20
  •  9
  •  3
Ratgeber
Ich bin bereit ihr auch?

Coronagedicht zum positiven Denken
Gedicht: Abseits mit Abstand Teil .11

Bochum macht mit. Ab Montag heißt es Maskenpflicht 😷 Und mancher denkt das mach ich nicht🙄 Es ist Corona Abstandhalten ist ein muss manch einem ist dies ein Verdruss🤔 Es ist Corona Gemeinsam heißt das Zauberwort😘😘 Fegen wir das Übel fort Es ist Corona  Mund -Nasenschutz das wird nun Pflicht😷 Mach mit👍 sag ich dir per Gedicht Es ist Corona

  • Bochum
  • 25.04.20
  •  7
  •  3
LK-Gemeinschaft

Corona-Gedicht zum positiven Denken Teil .10
Post für dich

Ihr Lieben Lang ist es her man sieht sich nicht und plötzlich heißt es Post für dich Heut kam ein Brief von Marlies dann lang war sein Weg doch er kam an Es Ist Corona Oder plötzlich steht am Gartenzaun ich mochte kaum meinen Augen trauen ein Kuchen grade frisch gebracht Anni hat ihn uns gemacht Es ist Corona Die WhatsApp fuchtelt hin und her Kontakt zu halten ist nicht schwer  Das Telefon es meldet sich Habt Dank ... ich schick euch dies Gedicht Es ist...

  • Bochum
  • 22.04.20
  •  11
  •  3
Natur + Garten
9 Bilder

Aufgetankt - Corona Gedicht zum positiven Denken.
Urlaub : Abseits mit Abstand Teil .9

Im Gartencenter meiner Wahl erbühten Herz und Sinne. 3 Meter Abstand ohne Qual ob dieses auch gelinge? Es ist Corona. Beim Eintritt: Erstaunt ,sah ich ganz interessiert  hier wurde Mensch "desinfiziert".  Meine Idee: Dem Tag etwas Struktur zu geben Akku füllen - Weiterleben . Es ist Corona. So machte ich eine kleine Reise Nur kurz weil das schon reicht, ein paar Fotos klick um klick das Herz ist wieder leicht. Es ist Corona . Natürlich geht es danach heim...

  • Bochum
  • 17.04.20
  •  9
  •  3
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Corona-Gedicht zum positiven Denken
Abseits mit Abstand Teil.7

Heute:❤Dicht gedrängt saß diese Meute Mit Abstand ... Vor der Tür . Wer es war ... Naaaaa ,die Osterbeute , ich kann da gar nichts für. Es ist Corona: Ich riskiere einen Fensterblick zu unseren Nachbarn rüber- das nennt man wohl Corona - Kick dürften sie hier sein - wär,s mir lieber. Vielen Dank: Auf diesem Wege vielen Dank so manches Gläschen noch im Schrank. In besseren Zeiten ist Schluss mit Winken dann heißt es ... endlich wieder ... Gemeinsam Labern, Essen und auch...

  • Bochum
  • 12.04.20
  •  9
  •  3
Natur + Garten
18 Bilder

Corona-Gedicht zum positiven Denken
Abseits mit Abstand Teil.6

Morgens und ganz früh. Rasenmäher auf vier Hufen- versperrten mir den Weg. Ich schob mein Rad dann eine Weile- hier wurde frisch gemäht. Ich sah die Schäfchen auch hoch oben- am Himmel und im See.👀 Wäre gerne noch geblieben - Corona... ich weiß das - und versteh.  So genoss ich ein Stück vom Tag - dennoch ohne Eile. Durchgeatmet habe ich -♥️ das hält schon eine Weile. Und wieder heißt es - wir bleiben Zuhause.

  • Bochum
  • 11.04.20
  •  17
  •  3
LK-Gemeinschaft
Mit Abstand.

Ostern 2020
Corona : Abseits mit Abstand Teil. 5

Bald schon ... Der Hase legt zum Osterfest die Eier brav ins Osternest. Mit Abstand.❤ Mitten drin sitzt er im Grase  Stummelschwanz und stups die Nase . Mit Abstand❤ Der Osterhase kann nicht ruhn  Hat alle Pfoten voll zu tun. Mit Abstand ❤ Der Gute ist bald voll im Trab -  und liefert erste Grüße ab. Mit Abstand ♥️ Über ihn schicke ich euch diese Wünsche. Schenkt euch ein Lächeln. Habt einen besinnlichen Karfreitag. Habt ein Frohes Osterfest...

  • Bochum
  • 10.04.20
  •  17
  •  4
LK-Gemeinschaft
Ein paar Verse nur.

Corona - Gedicht zum positiven Denken
Partytime : Abseits mit Abstand Teil.4

Ein Tag unter Freunden. In einer Nacht im Mondeslicht das Partyende fast in Sicht, das Blattwerk spiegelt im Lampion Rückblick: meine Gedanken tragen mich davon. Aber jetzt ist Corona. Voller Magie - schaue ich in die Ferne - Solche Nächte mit Freunden ,die mag ich gerne. Schau gern zum Himmel einige Sterne funkeln, genieße die Zeit, heut alleine im Dunkeln. Jetzt ist Corona. Ich sage danke für manch herrlichen Tag, es wird wieder wie ich es liebe, so wie ich es...

  • Bochum
  • 09.04.20
  •  15
  •  3
LK-Gemeinschaft

Corona-Gedicht
Corona : Abseits mit Abstand Teil.3

Mutmacher Verse. Rückblick: Der Sonne schwimme ich am Morgen entgegen, fand eine Bucht ganz weit abseits gelegen. Gicht schäumend ,Bug weiss geflockt. Vereinzelt sehe ich auf Entfernung ein Schiff, gleich blickend auf ein gewaltiges Riff. Jetzt ist Corona. Am Abend verglühend die Sonne ins Meer getaucht. Die Nacht den Tag nimmt,er ist längst verbraucht. Der Wind spielt sanft mit meinem Haar er flüstert leis - ist das nicht wunderbar?  Aber jetzt ist Corona. All das...

  • Bochum
  • 08.04.20
  •  11
  •  4
LK-Gemeinschaft
Die Natur hilft in der Krise.

Corona-Gedicht zum positiven Denken
Corona : Abseits mit Abstand Teil.2

Die Natur - nur. Im Dunkel schlief das Blumenleben Nun drängt es Richtung  Sonnenlicht. Geheimnissvoll kündigt sich grad an, was man Frühling nennen kann. Es ist Corona. Der kühle Baumstamm nun sichtlich warm, ich nahm ihn fest in meinem Arm. Die Vögel zwitschern voller Wonne, erfreuen sich an Mutter Sonne. Es ist Corona. Und weil ich Richtung Himmel schau , träume ich Wölkchenweiss und Himmelblau. Die Luft tat gut - nun muss ich heim. Natürlich genoss ich ganz...

  • Bochum
  • 07.04.20
  •  9
  •  3
Natur + Garten

Kleines Mutmacher Gedicht.Positiv denken.
Corona : Abseits mit Abstand Teil.1

Kleines Mutmacher Gedicht: Fortsetzung folgt. Positiv denken: Corona. Ich radelte am Wegesrand bis ich ein ruhiges Fleckchen fand, so fuhr ich dort ,wo niemand war, trotz Corona wunderbar. Abseits ... Alles erschien im anderen Licht, so abseits - ach, ich fass es nicht. So sah ich Dinge wunderschön, viel schöner hab ich,s nie gesehen. Abseits ... Erblickte im Wald ein scheues Reh, einen Bootssteg,mit Blick auf den See. Hier bin ich richtig, genau hier. Ich roch den...

  • Bochum
  • 06.04.20
  •  20
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.