Alles zum Thema Düffelward

Beiträge zum Thema Düffelward

Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Ein Dorf sieht rot
Feuerwehr-Oldtimertreffen in Düffelward

Kleve-Düffelward. Alle zwei Jahr organisiert die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kleve, Löschgruppe Düffelward, ein Feuerwehr-Oldtimertreffen am Vatertag. Zahlreiche historische Fahrzeuge säumen dann den Ortskern des Altrhein-Dorfes.

  • Kleve
  • 31.05.19
Kultur

An Himmelfahrt wird gefeiert
6. Internationales Feuerwehr-Oldtimertreffen in Kleve-Düffelward

Kleve. Am 30. Mai heißt es in Düffelward wieder „ein Dorf sieht rot!“ Dann ist der Ortsteil am Altrhein wieder Ziel der Fans historischer Feuerwehrfahrzeuge. Eröffnet wird das Spektakel um 11 Uhr auf dem Dorfplatz durch den Schirmherrn der Veranstaltung, dem ersten stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Kleve, Herrn Joachim Schmidt, unterstützt vom Wehrleiter der Feuerwehr Kleve, Herrn Stadtbrandinspektor Ralf Benkel. Zahlreiche historische Feuerwehrfahrzeuge aus Deutschland und den...

  • Kleve
  • 16.05.19
  •  1
Natur + Garten

Zwei Schafe in Düffelward gerissen: Polizei hat freilaufenden Hund in Verdacht

Am Donnerstag (30. August 2018) erstattete ein 53-jähriger Mann bei der Polizei eine Strafanzeige, weil zwei Schafe aus seiner Herde offensichtlich durch einen Hund gerissen worden waren. Die Herde weidete in einem eingezäunten Gelände auf dem Deich in Düffelward. Spaziergänger können diesen Bereich durch ein Tor betreten. Hunde sind dort nicht erlaubt. Bereits am 25. August 2018 fand ein Kollege des 53-Jährigen auf der Weide ein Schaf mit durchgebissener Kehle. Ein zweites Schaf hatte...

  • Kleve
  • 31.08.18
Natur + Garten
3 Bilder

Feuerwehr rettete zwei Pferde: Sie steckten bis zum Hals im Morast

Gestern (29. August 2018) gegen 10:30 Uhr wurde die Feuerwehr Kleve zur einer Tierrettung im Ortsteil Düffelward gerufen. Ein Landwirt hatte bemerkt, dass zwei Pferde in einen vermeintlich ausgetrockneten Kolk geraten waren und bis zum Hals im Morast steckten. Sie konnten sich selbst nicht mehr aus dieser misslichen Lage befreien. Die Rettung gestaltete sich schwierig und dauerte letztlich fast 3,5 Stunden. Sie nahm aber ein glückliches Ende. Das Vordringen zu den eingesunkenen Pferden...

  • Kleve
  • 30.08.18
  •  1
Natur + Garten
13 Bilder

Auch eine schöne Seite von Kleve .... Kolke und weite Wiesen in Richtung Altrhein

Mit dem Rad oder auf Schusters Rappen kann man von der Kreisstadt Kleve aus wunderschöne Touren unternehmen, über bewaldete Hügel durch eines der größten Waldgebiete wandern .... oder wie heute durch ein Gebiet weiter Wiesen, vielfältiger Heckenlandschaften und vorbei an einer stattlichen Zahl von kleineren und größeren Wasserstellen - meistens Kolke -, die sich vom Stadtrand bis zum Altrhein erstrecken. Viele - fast alle - Wege sind gut begehbar und auch mit dem Rad optimal zu befahren,...

  • Kleve
  • 15.08.18
  •  11
  •  10
Überregionales
11 Bilder

Zwischen Griethausen und Düffelward

Die Weihnachtsferien sind vorbei, es ist Hochwasseralltag am unteren Niederrhein. Zuverlässig bringen in Düffelward die Mitarbeiter der Stadtwerke und des THW die Passanten über den Altrhein. Für die Mitarbeiter der Ölwerke und der Kläranlage die einzige Möglichkeit, ihren Arbeitsplatz zu erreichen. Das Wasser steigt weiter, aber bedrohlich wird die Lage nicht. 

  • Kleve
  • 08.01.18
  •  1
  •  1
Sport
48 Bilder

"Keine Eile auf der Deichmeile"

Das Organisatoren-Team war vorbereitet, alles war besorgt und das Wetter stimmte. Alljährlich veranstalten die Roadrunners aus Düffelward den großen Warm-Up-Lauf in und um Düffelward als Vorbereitung auf den am 31. Dezember stattfindenen Silvesterlauf in Pfalzdorf. So konnten dann am heutigen Mittwoch, pünktlich um 14:00 Uhr, weit über einhundert Läuferinnen und Läufer, aber auch Walkerinnen und Walker, auf dem Dorfplatz begrüßt werden, die dann gemeinsam den 2,5 Kilometer langen Rundlauf...

  • Kleve
  • 27.12.17
Überregionales
21 Bilder

Ein Dorf sieht rot - Düffelward in der Hand der Feuerwehr

Bereits zum 5. mal lud am heutigen Vatertag die Löschgruppe Düffelward zum traditionellen Oldtimer-Feuerwehrtreffen statt. Bei leckerem vom Grill und kühlen Getränken feierten, nicht nur die Väter, das heutige Fest. Prämiert wurde unter anderem das schönste und am besten gepflegte Feuerwehrauto. Den 1. Platz sicherten sich in diesem Jahr die Kameraden der Feuerwehr Rindern.

  • Kleve
  • 25.05.17
Überregionales
7 Bilder

Der Spatenstich ist geglückt

Die Freude am heutigen Vatertag war bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve, Ortsgruppe Düffelward groß, als nach jahrelanger Planung nun endlich der erste Spatenstich für das neue Gerätehaus in Düffelward vollzogen werden konnten. Bürgermeisterin Sonja Northing machte in ihrer Ansprache den Bürgerinnen und Bürgern nochmals klar, wie wichtig eine einsatzfähige Wehr für eine Stadt wie Kleve ist.

  • Kleve
  • 25.05.17
Kultur
29 Bilder

Feuerwehr zum anfassen – ein Dorf sieht rot!

Familienfest zu Himmelfahrt in Düffelward .KLEVE-DÜFFELWARD. Am 25. Mai ab 12:30 Uhr ging in der kleinen Klever Ortschaft, Düffelward am Altrhein, nichts mehr. Die örtliche Löschgruppe und Dorfvereine hatten zum internationalen Feuerwehr-Oldtimertreffen geladen, einem Fest das im zweijährigen Turnus stattfindet und immer großen Anklang und ausschließlich bei bestem Wetter stattfindet. So auch in diesem Jahr. Los ging es schon gegen 11:15 Uhr mit dem Spatenstich des neuen Gerätehauses um dann...

  • Kleve
  • 25.05.17
LK-Gemeinschaft
44 Bilder

Am Feuertag, äh Vatertag zum Feuerwehr-Oldtimerfest in Düffelward

Vor 2 Jahren waren wir zum ersten Mal dort und sofort begeistert. Ein ganzes Dorf sieht rot beim Feuerwehrfest in Düffelward! Natürlich waren wir auch heute wieder vor Ort und haben uns ältere und jüngere Feuerwehrwagen aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich angeschaut. Meine Favoriten ganz klar die alte Dampfmaschine, der Feuerwehr-Käfer und der Bulli. Zwei Vorführungen haben wir gesehen, einmal von I.S.A.R. Germany, wo ein Suchhund eine ganz bestimmte Person anhand ihres Geruchs...

  • Kleve
  • 25.05.17
  •  13
  •  13
Ratgeber

Zwischen Düffelward und Keeken wird ab Montag der Rad- und Gehweg erneuert

Ab Montag, 8. August, wird der kombinierte Rad-/Gehweg der Klever Straße (Kreisstraße 3) zwischen den Ortschaften Düffelward und Keeken erneuert sowie eine Versorgungsleitung verlegt. Die Bauarbeiten beginnen an der Einmündung Stegstraße und erstrecken sich bis zur Halderweide. Hierfür ist es erforderlich, die Klever Straße zeitweise mit einer Baustellenampel zu signalisieren. Der Fahrradverkehr wird über die Straßen Rinderner Straße, Trübsche Straße, Drieverweg, Dingdung, Zyfflicher Straße,...

  • Kleve
  • 04.08.16
Natur + Garten
26 Bilder

Inselhopping und Seekühe bei leichtem Altrhein-Hochwasser vor Schenkenschanz

Der steigende Rheinpegel hat eine interessante Landschaft geschaffen - Halbinseln, die man leicht erwandern kann und Inseln, für die man ein Boot braucht oder nasse Füße riskiert. Ein paar "Seekühe" haben diese Probleme nicht, sie stehen stoisch bis zum Bauch im Wasser ihrer arg verkleinerten Wiesen. Wir lernen von einem der Angler, dass im Moment Karpfen zum Laichen in den Altrhein kommen und werden auf Schwärme von Brassen aufmerksam gemacht. Perfekt! Auf dem Rückweg sehen wir zu...

  • Kleve
  • 06.06.16
  •  12
  •  23
Überregionales
Für Markus Tißen aus Düffelward ist der Beruf des Agrarbetriebswirtes eine Passion. Gemeinsam mit seinen Eltern, führt er in vierter Generation den Hof der Familie trotz schlechter Zeiten auf dem Weltmilchmarkt weiter.
2 Bilder

Landwirt aus Leidenschaft - "Jede Kuh hat einen Namen"

Es ist früh am morgen, der Nebel liegt noch über den Feldern und langsam geht die Sonne auf. Im Hintergrund sieht man die Schwanenburg. Ein Ausblick, der gleichzeitig auch der Lieblingsplatz von Markus Tißen ist. von Tim Tripp Düffelward. Im Stall warten bereits die 120 Kühe darauf das Sie endlich was zu fressen bekommen. Schnell holt den 25-jährigen die tägliche Arbeit ein. Der Stall muss ausgemistet werden, die Kühe versorgt und gemolken und auch die landwirtschaftlichen Ackerflächen...

  • Kleve
  • 18.05.16
  •  1
  •  2
Natur + Garten
2 Bilder

Endlich: Storchenpaar in Düffelward

Seit fast 3 Wochen arbeitet das fleißige Storchenpaar daran, dem hoffentlich bald folgenden Nachwuchs ein gemütliches Nest herzurichten. Es ist das erste Paar, das sich auf dem viele Jahre ungenutzten Storchenteller an der Düffelwarder Kirche niedergelassen hat.

  • Kleve
  • 28.04.16
  •  4
Sport
527 Läuferinnen und Läufer absolvierten zwischen Weihnachten und Neujahr in Düffelward den Warm-Up-Lauf.

Roadrunners: 527 Sportler beim Warm-Up-Lauf

Düffelward. Bereits zum 7. Mal in Folge organisierten die Roadrunners aus Düffelward den Warm-Up-Lauf, der in jedem Jahr am 27. Dezember stattfindet. Mit 527 Läufern und vielen Zuschauern konnte die Anzahl der Teilnehmer wieder gesteigert werden. Es erstreckte sich eine „Läuferschlange“ über den gesamten Deich Düffelwards, ein sehr beeindruckendes Bild. Alle Läufer genossen den Lauf bei sehr gutem Wetter ohne Stress, da wie immer keine Zeitmessung erfolgte. Nach dem Lauf konnte man sich...

  • Kleve
  • 04.01.16
Sport
65 Bilder

7. WarmUp-Lauf in Düffelward

Bereits um 7. Mal veranstalteten die Roadrunners Düffeldward den alljährlichen Warm Up-Lauf in Düffelward. Mittlerweile gehört der Lauf zum festen Termin in der Läuferszene. Mit dieser Veranstaltung wird ein breites Personenfeld angesprochen, da jeder den Lauf für sich selbst gestalten kann. Sei es einfach nur, um sich nach den Feiertagen ein bisschen zu bewegen, frei jedes Zeitdiktats zu joggen und zu walken oder als letzte Vorbereitung für den Silvesterlauf in Pfalzdorf. Über 200 Läufer...

  • Kleve
  • 27.12.15
  •  3
Sport
39 Bilder

7. Düffelwarder WarmUp Lauf 2015 mit großer Bilderstrecke

Heute Nachmittag fuhr ich spontan nach Düffelward, um ein paar liebe LäuferINNEN :-) anzufeuern und ihnen beim Start zuzusehen. Bei diesem Lauf, so erfuhr ich, geht es mehr um den Spaß an der Freud am Laufen als um einen großen Wettkampf. So waren alle Teilnehmer sehr entspannt. Schon zum 7. Mal findet dieses Ereignis statt, wie Laurenz Thissen uns in seiner Ansprache verriet. Die ersten 100 Teilnehmer bekamen ein Shirt vom WarmUp Lauf. Für die Zuschauer und später auch die Läufer gab es...

  • Kleve
  • 27.12.15
  •  11
  •  14
  • 1
  • 2