Alles zum Thema Deutsche Bahn

Beiträge zum Thema Deutsche Bahn

Reisen + Entdecken
Shawn Glaeser aus Lünen ist Landessieger im Wettbewerb "Eisenbahner mit Herz".

Shawn Glaeser ist Eisenbahner mit Herz

Shawn Glaesers Fahrgäste wussten es schon länger, nun ist es aber offiziell: Der Lüner ist Eisenbahner mit Herz. In Nordrhein-Westfalen teilt er sich mit seiner Kollegin Jonna Upmeyer den Landestitel. Die Allianz pro Schiene verleiht die Auszeichnung "Eisenbahner mit Herz" seit acht Jahren jährlich an Eisenbahner, die einen außergewöhnlichen Einsatz gezeigt haben und unter den Nomnierten war in diesem Jahr auch der Zugbegleiter aus Lünen. Shawn Glaeser hatte sich gemeinsam mit seiner...

  • Lünen
  • 03.04.19
Vereine + Ehrenamt

Historisches Stellwerk in Gladbeck-Zweckel
Für Gastronomie keine Chance!

Das historische Stellwerk an der Haydnstraße ist ein Stück Zweckel. Und soll es bleiben, auch wenn in dem Backsteinbau längst kein Personal mehr seinen Dienst leistet. Das erledigt schon längst hochmoderne Technik. Vorbei sind leider aber auch die Zeiten, in denen das Stellwerk mit seinem üppigen Blumenschmuck jeden Betrachter in seinen Bann zog und als Motiv für zigtausende Fotos diente. Doch wie geht es nun weiter? Vorgeschlagen wurde bereits eine Nutzung als Museum für historische...

  • Gladbeck
  • 02.04.19
  •  3
Ratgeber

Schienenersatzverkehr zwischen Düsseldorf und Neuss
Deutsche Bahn: Haltausfälle in und nach den Osterferien

Mit dem Ziel eine schnelle Anbindung des linken Niederrheins an die Landeshauptstadt Düsseldorf zu ermöglichen, wird der Bahnhof Düsseldorf-Bilk in den kommenden Jahren ausgebaut. Neben dem bestehenden S-Bahn Haltepunkt wird ein Bahnsteig errichtet, an dem zukünftig auch Regionalzüge halten. Vorbereitende Bauarbeiten der DB Netz AG zum Ausbau des Bahnhofs führen ab Samstag, 13. April, bis Mittwoch, 8. Mai, zu Einschränkungen und Änderungen im Zugverkehr. Betroffen von den Bauarbeiten sind...

  • Düsseldorf
  • 29.03.19
Ratgeber

Wer heute mit dem Zug unterwegs sein sollte, braucht Geduld. Foto: Anja Jungvogel

Wegen Vandalismus ist der Bahnverkehr zwischen Dortmund und Hamm gestört
Kamen Zugverkehr: Mit Verspätungen rechnen!

Mal wieder Störungen bei der Deutschen Bahn: Diesmal lautet der Grund "Vandalismus". Die RE 1und die RE6 rollen daher später an. Zwischen Dortmund und Hamm gibt es Probleme. Besonders die RE 1 hat Verspätungen. In beiden Richtungen kommen die Züge rund 20 bis 30 Minuten später an. Fahrgäste sollten heute Wartezeiten einplanen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.03.19
Politik
190124 (c) Landeshauptstadt Düsseldorf

Bevorzugung von rund 600 Elektrofahrzeugen aus dem Raum Düsseldorf an Parkscheinautomaten kein Problem

Düsseldorf, 22. März 2019 Seit Januar 2019 dürfen Elektrofahrzeuge in Düsseldorf an allen rund 12.000 Parkplätzen mit Parkscheinautomaten kostenlos parken. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragte die Verwaltung, ob alle rechtlichen Aspekte, wie z.B. das Fehlen eines entsprechenden, politischen Beschlusses oder mögliche Klagen derer, die sich durch die Ausnahme benachteiligt fühlen abgewogen wurden, mit welchen Einnahmeausfällen pro Jahr gerechnet werden muss und ob dadurch nicht...

  • Düsseldorf
  • 22.03.19
Blaulicht

Schiesserei auf dem Duisburger Hauptbahnhof? -- Polizeioberkommissarin Dajana Burmann von der Bundespolizeiinspektion Düsseldorf berichtet soeben:
Schiesserei-Verdacht: Spielzeugpistolen sorgen für Aufruhr im Duisburger Hauptbahnhof

Bundespolizeibeamte stellten am Mittwochnachmittag (20. März) um 17.45 Uhr eine Jugendgruppe (14, 16) mit täuschend echt aussehenden Waffen auf Bahnsteig 12/13 im Duisburger Hauptbahnhof fest. Die neun Jugendlichen führten, wie sich später herausstellte Spielzeugwaffen mit sich und wollten ein Video drehen. Dass sie einen Einsatz der Bundespolizei auslösten, ahnten sie dabei nicht. Die Wache der Bundespolizei am Duisburger Hauptbahnhof wurde darüber informiert, dass sich auf dem...

  • Duisburg
  • 21.03.19
Natur + Garten
18 Bilder

Das Sturmtief Eberhard zwingt die Deutsche Bahn in die Knie
Mit Eberhard in die Heide nach Haltern am See

Mit Eberhard in die Heide nach Haltern am See Was für ein Tag. Die Heide gehört mir fast allein. Dann ging es los. Erst Regen. Dann setzte spontan Eberhard ein. Unterschlupf fand ich unter einer Wacholder-Baum-Gruppe. Als der Regen nachließ ging es auf den Heimweg. Pustekuchen. „Es rappelt im Karton“. Aber so was von. Die Baumwipfel bogen sich und vor mir fielen armdicke Äste auf den Weg. Also in die andere Richtung. Glück gehabt, 4 Minuten später kam der Bus zum...

  • Haltern
  • 10.03.19
  •  2
  •  1
Politik
Bürgermeister Peter Hinze (2.v.l.) hatte Werner Lübberink (1.v.l.), Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn in NRW, zum Gespräch ins Rathaus geladen. Mit dabei waren unter anderem der Erste Beigeordnete Dr. Stephan Wachs (r.) und weitere Vertreter von Tochterunternehmen der Deutschen Bahn. Foto: Stadt Emmerich

Aufzüge kommen trotz Protesten erst 2021
Bahn offen für Verkauf des Bahnhofsgebäudes

Bürgermeister Peter Hinze ist heute im Rathaus mit Werner Lübberink, dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Nordrhein-Westfalen, zusammengekommen. Hinze brachte bei dem Treffen nochmal seine Unzufriedenheit über die weiteren Verzögerungen bei der Herstellung der Barrierefreiheit am Emmericher Bahnhof, insbesondere beim Einbau von Aufzügen zur besseren Erreichbarkeit der Bahnsteige 3 und 4, zum Ausdruck. „Es kann in der heutigen Zeit einfach nicht mehr sein, dass gehbehinderte...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.03.19
Politik

Partei Mensch Umwelt Tierschutz fordert Solidarität mit MitbürgerInnen mit Handicaps
Tierschutzpartei: Servicewüste Deutsche Bahn für Behinderte nicht hinnehmbar

Mit Besorgnis und Empörung reagiert die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Die Tierschutzpartei - Landesverband NRW auf eine drastische Verschlechterung des Services der Deutschen Bahn zulasten behinderter Fahrgäste. So wie der Fahrgastverband Pro Bahn und Behindertenverbände rügen die PolitikerInnen der Tierschutzpartei, dass Bahnreisende mit Behinderungen ab sofort bei Servicebedarf z.B. beim Umsteigen jedes einzelne Sub-Verkehrsunternehmen der Bahn einzeln selbst kontaktieren müssen, um ihre...

  • Düsseldorf
  • 21.02.19
Politik
 Es bewegt sich etwas! Die bis Ende 2019 andauernden Arbeiten an der Unterführung der Deutschen Bahn sind inzwischen gestartet. Foto: SPD Essen-Dellwig

Stadtwerke sollen Maßnahmen an der Haus-Horl-Straße nach hinten schieben
Dellwiger Verkehrskollaps verhindern!

Wegen Arbeiten der Deutschen Bahn ist die Rauchstraße noch bis Ende 2019 gesperrt. Gleichzeitig bauen die Stadtwerke Essen schon seit 2018 auf der Haus-Horl-Straße, über die jetzt der gesamte Verkehr abgeführt werden muss. Zur Vermeidung eines Verkehrskollaps wurde in der Bezirksvertretung IV nun beschlossen, Maßnahmen der Stadtwerke auf der Haus-Horl-Straße zunächst nach hinten zu schieben. „Der gesamte Verkehr, der vorher über die Rauchstraße geflossen ist, geht jetzt über die...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.19
Politik
Seit Jahren überqueren Fußgänger widerrechtlich die Gleise am Bahnhof Gladbeck-Ost. Um dies zu verhindern wird die "Deutsche Bahn" in Höhe des "Oberhofes" nun einen 170 Meter langen Sicherheitszaun errichten.

Gegen illegales Überqueren der Bahngleise
"Oberhof" in Gladbeck-Mitte erhält einen 170 Meter langen Sicherheitszaun

Gladbeck. Das Problem ist seit vielen Jahren bekannt: Viele Fußgänger denken gar nicht daran den Oberhof- oder den Schürenkamptunnel zu nutzen, um von Gladbeck-Ost nach Stadtmitte beziehungsweise umgekehrt zu gelangen. Also werden überirdisch die Bahngleise überquert, was sowohl für die Fußgänger als auch den Bahnverkehr mit erheblichen Gefahren verbunden ist. Darauf hat die Stadt Gladbeck die "Deutsche Bahn" schon mehrfach hingewiesen. Wie jetzt vom Willy-Brandt-Platz gemeldet, hat die...

  • Gladbeck
  • 14.02.19
  •  2
Politik

Abmahnung

VRR mahnt auch DB Regio wegen anhaltend schlechter Betriebsleistungen ab Qualität der SPNV-Leistungen der DB Regio inakzeptabel Im Rahmen eines außerordentlichen Qualitätsgespräches zwischen der Geschäftsführung der DB Regio und dem Vorstandssprecher des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR), ist gestern aufgrund der anhaltend schlechten und nicht akzeptablen SPNV-Betriebsleistungen auf den Linien S1, S68, S8 und RE6, eine Abmahnung an das Eisenbahnverkehrsunternehmen ausgesprochen worden. Auf...

  • Duisburg
  • 09.02.19
  •  1
Ratgeber

Fototipps für Fans
Der sichere Weg zu guten Eisenbahnfotos

Es mag viele Menschen geben, die sich fragen, warum die Eisenbahn eine so große Faszination auf ihre Fans ausübt. Die Frage lässt sich problemlos auf viele andere Themen ausweiten, aber bleiben wir bei der Eisenbahn. Leider kommt es unter den „Trainspottern“, wie sich der harte Kern der Bahnfotografen nennt, immer wieder zu schlimmen, ja teils tödlichen Unfällen. Dieser Beitrag soll als Leitfaden für die richtige und sichere Vorgehensweise dienen, erhebt aber nicht den Anspruch der...

  • Essen-Ruhr
  • 07.02.19
  •  13
  •  6
Ratgeber
8 Bilder

Barrierefreier Ausbau des Bahnhofs startet
Vollsperrung des Bahnhofs am Wochenende vom 9. bis 11. Februar

Haltern. In Haltern am See gehen die Bauarbeiten zur Modernisierung des Bahnhofs in die nächste Phase: Ab dem 9. Februar beginnt der Neubau der Personenunterführung. Bis dahin finden unter anderem noch Vermessungsarbeiten und die Baustelleneinrichtung statt. Auch die Behelfsbrücken werden noch geliefert und technisch vorbereitet. Nach Abschluss dieser vorbereitenden Maßnahmen starten die Hauptbauaktivitäten: Daher muss der Bahnhof von Samstag, 9. Februar (1:00 Uhr) bis einschließlich...

  • Haltern
  • 04.02.19
Natur + Garten
Ab nächster Woche (5.2.) beginnen in Kamen Baumfällungen im Wald. Foto: Archiv

Deutsche Bahn fällt Bäume Nähe Lenbachstraße
Radweg wegen Forstarbeiten gesperrt

Die Deutsche Bahn besitzt nördlich der Bahnlinie Dortmund-Hamm, zwischen Dürerstraße und Lenbachstraße, eine kleine Waldfläche. Dazwischen verläuft ein Fuß- und Radweg der Stadt Kamen. Zum Schutze der Fußgänger und Radfahrer fällt die Deutsche Bahn in den kommenden Tagen die Randbäume ihrer Waldfläche. Der zunächst freie Saum wird sich in den kommenden Jahren durch Bewuchs vor allem mit Sträuchern und Kleinbäumen wieder begrünen. Für die Zeit der Fällarbeiten, voraussichtlich ab der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.02.19
Politik

Spitzengespräch mit NRW-Bahnchef
Hagen bleibt dauerhaft ans Fernverkehrsnetz angebunden

Auf Einladung von Oberbürgermeister Erik O. Schulz fand am heutigen Montag (28. Januar) ein Spitzengespräch mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn (DB) für das Land Nordrhein-Westfalen, Werner J. Lübberink, weiteren Bahnvertretern sowie dem Hauptgeschäftsführer der SIHK zu Hagen, Dr. Ralf Geruschkat, im Hagener Rathaus statt. Hintergrund waren die angekündigten, baustellenbedingten Einschränkungen im Fernverkehr von und nach Berlin in der Zeit von Mitte März bis Mitte Oktober dieses...

  • Hagen
  • 28.01.19
Ratgeber
Ab sofort alles dicht: Die Rauchstraße wird wegen dem Bau der Eisenbahnunterführung bis Ende 2019 vollgesperrt. Foto: Debus-Gohl

Maßnahme an Eisenbahnbrücke dauert bis Ende 2019
Bahn baut an der Rauchstraße

Jetzt bleibt nur noch eine Durchfahrt von Essen nach Bottrop: Die Deutsche Bahn (DB) erneuert die aus dem Jahre 1916 stammende Eisenbahnüberführung Rauchstraße in Dellwig. Die Rauchstraße ist für die gesamte Bauzeit bis zum 31. Dezember diesen Jahres für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Die Eisenbahnunterführung liegt im Streckenabschnitt der Güterzugstrecke zwischen der Abzweigstelle Essen-Dellwig und Bottrop Süd. Züge des Personenverkehrs sind von der Maßnahme nicht betroffen....

  • Essen-Borbeck
  • 27.01.19
Politik
Ein Foto aus (längst) vergangenen Tagen. Doch bis heute ist das ehemalige Stellwerk an der Haydnstraße ein Wahrzeichen für den Stadtteil Zweckel geblieben. Auch der CDU-Ortsverband Zweckel spricht sich für einen Erhalt und eine anderweitige Nutzung des historischen Gebäudes aus.

CDU lädt zur Versammlung ein
Neue Chance für das Stellwerk Zweckel?

Zweckel. Einst war das Stellwerk mit seinem üppigen Blumenschmuck ein Wahrzeichen von Zweckel. Doch mit der Modernisierung der Bahntechnik kam das Aus für das Gebäude an der Haydnstraße. Viele Bürger im Stadtnorden wünschen sich nach wie vor den Erhalt des Backsteingebäudes. Einen ersten Anlauf in diese Richtung unternahm der CDU-Ortsverband Zweckel bereits im Herbst des vergangenen Jahres. Die Christdemokraten sicherten zu, das man sich für realistische Ideen zur Zukunft des Stellwerkes...

  • Gladbeck
  • 24.01.19
  •  1
Blaulicht

Blaulicht
Von Schuhen zu Tritten und Schlägen

Ein Zugbegleiter (42) der Deutschen Bahn AG machte einen unbekannten Mann in dem Zug RB 33 am Sonntag, 13. Januar, um 7.25 Uhr im Hauptbahnhof Mönchengladbach-Rheydt auf sein Fehlverhalten aufmerksam. Die Folge für den Mitarbeiter der DB AG waren Tritte und Schläge. Bei der Fahrkartenkontrolle wurde der 42-Jährige auf einen Mann aufmerksam, der seine Schuhe auf den Sitzpolstern abstellte. Der Zugbegleiter bat ihn die Füße von den Sitzen zu nehmen. Anstatt dieser Aufforderung folge zu...

  • Düsseldorf
  • 14.01.19
Blaulicht

Rauch in einem Personenabteil eines Intercity-Zuges
450 Reisende konnten Zug im Bahnhof Kurl sicher verlassen

Eine Rauchentwicklung in einem Intercity-Zug hat gestern (4.1.) zum Einsatz der Feuerwehr im Bahnhof Kurl geführt. 450 Passagiere konnten dort den Zug indes sicher verlassen. 60 Personen wurden vorsorglich von Notärzten kontrolliert. Gegen 14.45 Uhr hatte die Notfall-Leitstelle der Deutschen Bahn der Feuerwehr Dortmund ein Brand in einem Personenabteil eines Intercity-Zuges gemeldet. Nachdem das Feuer bemerkt worden war, konnte der Zug im Bahnhof Kurl rechtzeitig anhalten, so dass die rund...

  • Dortmund-Ost
  • 05.01.19
Ratgeber
Eine Störung zwischen den Stellwerken Lünen und Dortmund-Derne sorgt für Ausfälle im Bahnverkehr.

Ausfälle bis Anfang Januar
Stellwerk-Fehler stört Zugverkehr für Tage

Bahnfahrer haben an dieser Nachricht zum Start ins Silvester-Wochenende sicher keine Freude: Im Zugverkehr führt eine Stellwerk-Störung über mehrere Tage zu Ausfällen bei zwei Regionalbahn-Linien.   Freitag am Nachmittag trat die Störung in der "Fernsteuerung" zwischen dem Stellwerk in Dortmund-Derne und dem Stellwerk Lünen auf - und die Reparatur des Fehlers dauert einige Tage. Nach Angaben einer Sprecherin der Deutschen Bahn gibt es daher bis zum 3. Januar einschließlich Behinderungen im...

  • Lünen
  • 28.12.18
Politik

Handwerk und Handel, Andrea Lindenlaub und Ferdi Wolf sprechen nicht für für ganz Angermund

Meine Meinung zum Artikel „Handwerk und Handel möchte Wachstum in Angermund“ = NORDBOTE vom 30.11.2018, Seite 5 In diesem Artikel werden die erste Vorsitzende von Handwerk und Handel, Andrea Lindenlaub und der zweite Vorsitzende, Ferdi Wolf mit den Aussagen zitiert, dass „Angermund wachsen müsse, und zwar an Einwohnern und Gewerbe“, dass „der Ausbau der Deutschen Bahn längst überfällig“ und das gemischt genutzte Gebäude mit Wohnen und Gewerbe gut wären. Ferdi Wolff hält Bebauungen auf der...

  • Düsseldorf
  • 17.12.18
Ratgeber
10 Bilder

Rotthauser Straße und Küppersbuschstraße
Unmut der Bürger: Deutsche Bahn will knapp vor Weihnachten Brücken austauschen

Drohen rund 900 Gelsenkirchenern unruhige Weihnachten wegen Brückenarbeiten der Deutschen Bahn? Diese verteilte an Anwohner Informationsschreiben. Demzufolge sollen im Zeitraum vom 20. bis zum Morgen des 25. Dezember die Brückenkörper an der Küppersbuschstraße und an der Rotthauser Straße ausgetauscht werden. Wer sich vom nächtlichen Lärm zu sehr gestört fühlt, kann im Hotel unterkommen. Baulärm und nervige Erschütterungen, teilweise nachts - so läuft's seit dem Frühjahr 2018. Die Anwohner...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.18