Dietmar Thieser

Beiträge zum Thema Dietmar Thieser

Reisen + Entdecken
Die Amazona-Bahn gastiert im Hasper Kirmespark.
6 Bilder

Pop-Up-Park statt Hasper Kirmes
"Hasper Kirmespark" hebt mit diesen Karussells ab: Symbolfiguren bei Eröffnung

Rasante Fahrgeschäfte bringen am kommenden Wochenende Karussellspaß nach Haspe. Denn vom 11. September bis zum 13. September 2020 findet auf dem Ernst-Meister-Platz in Haspe ein Pop-Up-Freizeitpark statt. Die unter dem Namen "Hasper Kirmespark" laufende Veranstaltung hat am Freitag  von 14 bis 22 Uhr, am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet und bietet tolle Attraktionen.  Wilde Drehungen und gleichzeitigen Auf- und ab-Bewegungen gibt es im Karussell "X-Force"....

  • Hagen
  • 08.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Thomas Wolter, Heidi Häger, Heinz-Dieter Kohaupt und Erika Isphording sind die neuen Wachholderritter.

„Erbsensuppenessen“ stand wieder ganz im Zeichen des Ulks und der Ehrungen
Hasper Bolzen für die Polizei

Die Hasper Ulk- und Kirmes-Tage sind vorbei, im Tal der Ennepe regiert wieder der Alltag. Am gestrigen Dienstagabend wurden bereits die Fahrgeschäfte abgebaut und auch die Kirmesfestzugwagen werden in dieser Woche wieder in die Garagen geschoben. Von Michael Eckhoff Rund 80 Ulk- und Prunkwagen, Fußgruppen und Musikkapellen zogen – zum Start um 14.30 Uhr „angeböllert“ vom Hasper Artillerieverein – am Samstag durch die Straßen zwischen Wachholderhäuschen und Quambusch. Weit über 20.000 Menschen...

  • Hagen
  • 19.06.19
Kultur
Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser (links) sowie mehrere Vorständler des Hasper Heimat- und Brauchtum-Vereins und des Hagener Schaustellervereins freuen sich auf die kommenden Hasper Ulk- und Kirmestage.

Hasper Kirmes 2019
In Haspe geht’s bald wieder rund: Tolle Veranstaltungen stimmen auf die Kirmes ein

„In Haspe ist bald Kirmeszeit, da geht’s drei Tage rund“, heißt es in einem alten Ulk-Lied, das auch heute noch gerne im Tal der Ennepe gesungen wird. Allerdings ist die Zeitangabe längst überholt – aus den „drei Tagen“ wurden im Laufe der Jahrzehnte „zwei Wochen“. Diese heiße Phase steht den Haspern in Kürze wieder ins Haus. Der Heimat- und Brauchtum-Verein (HHBV) startet den Fest-Reigen am Samstag, 1. Juni, mit dem Kommers-Abend in der Dogan-Arena an der Hochofenstraße. Sieben Tage später...

  • Hagen
  • 18.05.19
Überregionales
Dietmar Thieser hält den Löffelritter-Orden zusammen.

Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser hält den Löffelritter-Orden zusammen

Die ersten wurden 1972 ausgezeichnet, mittlerweile sind es 153 geworden: Jahr um Jahr beim Erbsensuppen würdigt der jeweilige Hasper Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser verdiente Kirmes- und Brauchtumsfreunde mit dem Wachholderlöffel am rotweißen Band. Die so dekorierten Damen und Herren werden damit aufgenommen in den erlauchten Kreis der Wachholderritter, denn ihren Löffel tragen sie nicht zum Spaß. Ausschließlich echten Hasper Doppelwachholder – erkennbar am doppelten „H“ in der Wortmitte –...

  • Hagen
  • 07.09.18
LK-Gemeinschaft
Er ist da. Der Hasper Kirmes-Pin wurde nach der Eröffnung der Hagener Osterkirmes vorgestellt.
4 Bilder

Hasper Kirmes "Pin" vorgestellt: Osterkirmes startet mit Feuerwerk-Spektakel ins letzte Wochenende

Die Hagener Osterkirmes 2018 steuert auf ihr finales Wochenende zu und schon wirft die nächste Kirmes ihre Schatten voraus.  Vom 15. bis 19. Juni geht es nämlich im Hagener Stadtteil Haspe wieder rund. Anlässlich der Eröffnung der Hagener Osterkirmes wurde der diesjährige "Pin" der Hasper Kirmes 2018 durch den Hagener Schaustellerverein 1906, dem Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser sowie dem Hasper Heimat- und Brauchtumsverein erstmals vorgestellt. Der Kirmespin 2018, der mittlerweile ein...

  • Hagen
  • 06.04.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Nicole Damaszek, Dietmar Thieser, Daniel Gusik, Sibylla Dietrich und Alfons Tröger (v.l.) freuen sich auf Traditionen und Kirmestrubel

Unsinn, Leichtsinn, Kneipsinn: Viele Traditionsveranstaltungen während des Kirmestrubels

"Unsinn, Leichtsinn, Kneipsinn" heißt es ab Freitag, 16. Juni, im Hasper Kreisel. Denn ab 14 Uhr drehen sich wieder die Fahrgeschäfte auf der Hasper Kirmes 2017 und der kirmestypische Geruch von gebrannten Mandeln und Popcorn weht durch die Straßen. Neben dem Kirmestrubel gibt es auch eine ganze Reihe von Veranstaltungen, denn die Kirmes in Haspe ist mehr als nur Karussell fahren und Bratwurst essen. Sie ist eine Kirmes mit langjährigen Traditionen, die auch in diesem Jahr einfach nicht fehlen...

  • Hagen
  • 13.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.