Dirk Wiese

Beiträge zum Thema Dirk Wiese

Wirtschaft
Statt Fördergelder zu erhalten, schauten etliche Landwirte beim Beantragungsversuch Anfang Januar buchstäblich in die Röhre.
2 Bilder

Bundestagsabgeordneter Wiese: Antragsverfahren zur Bauernmilliarde muss verbessert werden

Der Unmut bei einigen Landwirten war groß, als das neue Investitionsprogramm Landwirtschaft des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), umgangssprachlich „Bauernmilliarde“ genannt, im Januar an den Start ging. Denn statt Fördergelder zu erhalten, schauten etliche Landwirte beim Beantragungsversuch buchstäblich in die Röhre, wie es in einer Pressemitteilung von Dirk Wiese heißt. Was war passiert? Das Programm zur Investition in moderne Technik, das für mehr Natur-, Umwelt-...

  • Arnsberg
  • 23.02.21
Politik
In nur 32 Minuten wurde die Nominierungsabstimmung für Dirk Wiese sowie die Wahl der Delegierten zur Aufstellung der Landesliste im April durchgeführt.
2 Bilder

SPD im Hochsauerlandkreis
Dirk Wiese zum dritten Mal nominiert

In ihrer Versammlung am 23. Januar 2021 haben die Delegierten der SPD im Hochsauerlandkreis mit nur einer Enthaltung einstimmig den Briloner, Dirk Wiese, zum dritten Mal nominiert. Damit ist Dirk Wiese wieder Spitzenkandidat der HSK-SPD für die Bundestagswahl im September. Seit 2013 vertritt Wiese das Sauerland im Deutschen Bundestag. Die Delegiertenversammlung wurde unter strengsten Hygienemaßnahmen in der Madfelder Schützenhalle durchgeführt und wird als die wohl kürzeste Versammlung in die...

  • Arnsberg
  • 01.02.21
Politik
(Dirk Wiese, MdB) Mit der Fristverlängerung werden landwirtschaftliche Buchstellen entlastet und sichergestellt.

Entlastung für Buchstellen
Verlängerung der Steuerfristerklärung in Land- und Forstwirtschaft

Die Bundesregierung nimmt in ihre Gesetzesinitiative zur Verlängerung der Steuererklärungsfrist auch eine Regelung für land- und forstwirtschaftliche Betriebe auf. Die Steuererklärungsfrist für beratene land- und forstwirtschaftliche Betriebe wird bis zum Ende des Jahres 2021 verlängert.  Damit werden die landwirtschaftlichen Buchstellen entlastet und sichergestellt, dass eine fristgerechte Abgabe der Steuererklärung nicht zu Lasten der Unterstützungs- und Beratungsleistungen zur Bewältigung...

  • Arnsberg
  • 19.01.21
Politik
Dirk Wiese sieht die Verantwortung für die zügige Auszahlung der Coronahilfen bei Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

Dirk Wiese kritisiert Coronahilfen
"Bundeswirtschaftsminister Altmaier lässt Unternehmen im Regen stehen"

Hochsauerlandkreis. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier berichtete letzte Woche im Tourismusausschuss über den Stand der staatlichen Coronahilfen für besonders vom Lockdown Betroffene. Die SPD-Fraktion im Bundestag kritisiert den Wirtschaftsminister scharf und fordert mehr Tempo bei der Auszahlung der Hilfen. Dazu erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Fraktionsvize, Dirk Wiese gemeinsam mit seinem Kollegen und ebenfalls Fraktionsvize, Matthias Miersch sowie mit MdB Gabriele...

  • Arnsberg
  • 18.01.21
Politik
Insektensterben hat unabsehbare Folgen für das ökologische Gleichgewicht. Symbolbild: Lokalkompass
2 Bilder

Videokonferenz mit dem Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese
Über Insektenschutz diskutieren

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese und Carsten Träger laden am 19. Januar um 10 Uhr zu einer Videokonferenz ein. Im Rahmen der Reihe "Fraktion vor Ort" wollen beide über Insektenschutz informieren und diskutieren.  2019 hat das Bundesumweltministerium eine Reihe von Maßnahmen vorgeschlagen, um das Artensterben zu stoppen bzw. umzukehren. „Auch hier im Hochsauerland ist die Erhaltung und Verbesserung der Insektenvielfalt nicht nur für die landwirtschaftlichen Betriebe wichtig. Wir alle...

  • Arnsberg
  • 11.01.21
Politik
Dirk Wiese erklärt den Hintergrund des neuen Gesetzes zur Risikoverteilung im Gewerbemietrecht.

Coronahilfen
Wiese: Klarstellung zur Risikoverteilung in Gewerbemietverhältnissen

MESCHEDE. BUND. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gehen auch vielen Bürgern im Hochsauerlandkreis an die Existenz. Dienstleister wie Friseure und Masseure und der Einzelhandel, der keine Lebensmittel verkauft, dürfen ihre Geschäfte erneut mindestens bis Ende Januar nicht öffnen. Die fehlenden Einnahmen bei weiterlaufenden Kosten bringen viele in Existenznöte. Dem will die Bundesregierung mit ihren Hilfsprogrammen entgegenwirken. Damit nicht die Falschen von den Geldern...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.01.21
  • 1
Politik
Dirk Wiese, MdB.

Vogelschutzgebiet im Altkreis Brilon
Transparenz und Klarheit der Verantwortlichen gefordert

SPD: Wann hatten Landrat (CDU) und Regierungspräsident (CDU) Kenntnis von der Ausweisung des Vogelschutzgebietes im Altkreis Brilon? Hochsauerlandkreis. Nach den jüngsten Presseberichten scheint die geplante Ausweisung des Schutzgebietes im Großraum Brilon und Marsberg vielen Entscheidungsträgern mit CDU-Parteibuch völlig unbekannt gewesen zu sein und für jede Menge Überraschung gesorgt zu haben. Kritischer Berichterstattung folgten dünnhäutige Reaktionen. Offensichtlich nicht ohne Grund....

  • Arnsberg
  • 05.01.21
Ratgeber
Der Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese empfiehlt die Broschüre "Gute Arbeit".

Gute Arbeit
Neuer Ratgeber mit Informationen rund um das Berufsleben

Nicht nur in der aktuellen Zeit stellt man sich hin und wieder Fragen rund um das Berufsleben. Sei es, wie die Rechte und Pflichten geregelt sind, oder wie es mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Unterstützungsangeboten bei Arbeitslosigkeit bestellt ist. Die Bundesregierung hat dazu einen Ratgeber aufgelegt, der die wichtigsten Fragen rund um das Thema „Gute Arbeit“ aufgreift und beantwortet. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese erklärt dazu: „Der Ratgeber gibt eine...

  • Arnsberg
  • 30.11.20
Fotografie
Unter dem Motto „Urlaub in der Heimat“ hatte der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese im September zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Eine der Gewinnerinnen ist Greta Kortmann aus Meschede mit ihrer Aufnahme „Goldene Stunde im Sauerland“.
2 Bilder

Fotowettbewerb im Sauerland
„Urlaub in der Heimat“: Gewinner stehen fest

Unter dem Motto „Urlaub in der Heimat“ hatte der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese im September zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Mehr als hundert Motive wurden dazu aus dem Sauerland eingereicht – nun stehen zwei Gewinner fest. „Mich haben sehr schöne und abwechslungsreiche Fotos erreicht. Alle Motive versprachen auf ihre ganz eigene Art und Weise einen herrlichen Urlaub in der Heimat. Die Entscheidung fiel mir und meinem Team daher nicht leicht. Aus diesem Grund haben wir uns...

  • Arnsberg
  • 28.11.20
Politik
Dirk Wiese, Sauerländer SPD-Bundestagsabgeordneter und Fraktionsvize lädt zu einer Videokonferenz mit Vertretern der Gewerkschaften und mit Betriebsräten im Hochsauerland ein.

Der Draht zum Bundestag
Betriebsrätekonferenz mit Dirk Wiese

MESCHEDE/HSK. Dirk Wiese, Sauerländer SPD-Bundestagsabgeordneter und Fraktionsvize lädt am Montag, 30. November, um 10 Uhr zu einer Videokonferenz mit Vertretern der Gewerkschaften und mit Betriebsräten im Hochsauerland ein. Thema wird die aktuelle Situation in der anhaltenden Corona-Pandemie mit ihren Auswirkungen auf die Betriebe sowie deren Mitarbeiter ein. Dazu erklärt Wiese: „Die Entwicklung der Corona-Pandemie hält uns immer noch in Atem. Vor diesem Hintergrund und den aktuellen...

  • Arnsberg
  • 25.11.20
Politik
„Mit der ‚Novemberhilfe‘ setzen wir ein deutliches Signal", ist Dirk Wiese, heimischer SPD-Bundestagsabgeordneter und Fraktionsvize, überzeugt.

Novemberhilfe: Unterstützung für Wirtschaft und Kultur

Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die außerordentliche Wirtschaftshilfe des Bundes in Höhe von bis zu 10 Milliarden Euro für den November. Die „Novemberhilfe“ ist eine Pauschale in Höhe von bis zu 75 Prozent des durchschnittlichen wöchentlichen Umsatzes im November 2019 für die von der Schließung direkt und indirekt betroffenen Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen. Dirk Wiese, heimischer SPD Bundestagsabgeordneter und Fraktionsvize berichtet dazu: „Mit der...

  • Arnsberg
  • 07.11.20
Vereine + Ehrenamt
Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese wirbt für bürgerschaftliches Engagement. [spreizung]#?[/spreizung]Foto: privat

Publikumspreis für bürgerschaftliches Engagement
Jetzt abstimmen für Arnsberger Jugendcafé!

Dieses Jahr würdigt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das bürgerschaftliche Engagement mit der Verleihung des Deutschen Engagementpreises.  Nachdem eine Jury Anfang September aus den 383 Bewerbenden die Preisträger*innen in fünf Kategorien ausgewählt hat, stehen alle anderen Einreichungen nun zur Wahl für den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Unter diesen ist auch die Jugendcaritas Arnsberg für ihr Ehrenamt im Hospiz St. Raphael nominiert. Der heimische...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 23.09.20
Kultur
Der heimische SPD‑Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese wünscht sich für sein Büro in Berlin ein schönes Bild aus dem Sauerland. Symbolfoto: Elisabeth Gössing

Kreativer Fotowettbewerb: Reise nach Berlin zu gewinnen
"Urlaub in der Heimat"

Der heimische SPD‑Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zur Teilnahme an seinem Fotowettbewerb "Urlaub in der Heimat" ein. Viele mussten dieses Jahr auf die übliche Urlaubsreise verzichten und haben stattdessen erholsame und schöne Zeit im Sauerland verbracht. Jetzt sind alle Hobby-Fotografen gefragt, mit kreativen Schnappschüssen bekannte und unbekannte Ecken des Sauerlandes zur Schau zu stellen und zu zeigen, wie ein herrlicher Urlaub in der Heimat aussieht. Bei der Umsetzung sind wie gewohnt...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 22.09.20
Politik
Auch der Arnsberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese fordert schnelle Umsetzungen, damit das Wohngeld leicht benatragt werden kann.

SPD fordert schhnelle Umsetzung
Wohngeld leichter beantragen

Der Bundestag hat bereits in seinem umfassenden Hilfspaket beschlossen, dass wegen der Corona-Krise die Miete ausgesetzt werden darf. Um den Zahlungsausfall möglichst zu begrenzen und die Nachholung der Zahlungen besser leisten zu können, schlägt die Bundesregierung nunmehr Vereinfachungen bei der Wohngeldbeantragung vor. Die SPD-Fraktion fordert die Länder auf, diese Vereinfachungen schnell umzusetzen. Dazu erklärt der Arnsberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese: „Viele Mieter haben auch...

  • Arnsberg
  • 08.04.20
Politik
Seit dem ersten Internationalen Frauentag vor mehr als 100 Jahren haben viele starke Frauen bereits wegweisende Rechte für Frauen erstritten. „In dieser Tradition kämpfen 
wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auch weiterhin dafür, dass Gleichstellung von Frauen und Männern endlich selbstverständlich wird“, erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese anlässlich des Internationalen Frauentages 
am 8. März.

Internationaler Weltfrauentag
"Gleichstellung von Frauen und Männern: Wir packen es an"

Seit dem ersten Internationalen Frauentag vor mehr als 100 Jahren haben viele starke Frauen bereits wegweisende Rechte für Frauen erstritten. „In dieser Tradition kämpfen wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auch weiterhin dafür, dass Gleichstellung von Frauen und Männern endlich selbstverständlich wird“, erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2020. Trotz zahlreicher Erfolge in den vergangenen Jahren haben Frauen...

  • Arnsberg
  • 08.03.20
Politik
Im Wildwald Voßwinkel diskutierten jetzt heimische Politiker über die aktuelle Lage und die jetzt notwendigen Schritte im Wald (v.l.: Gerd Stodollick (Fraktionsvorsitzender der SPD Arnsberg), Inga Westermann (SPD-Bürgermeisterkandidatin für Wickede), Norbert Spieth (stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD Wickede), Ildikó von Ketteler-Boeselager (Forstbetrieb Ketteler Boeselager), Tim Breuner (Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes in Arnsberg), Dirk Wiese (MdB für den Hochsauerlandkreis) und Lars Schmidt (Geschäftsführer des Wildwald Voßwinkel).

Wald in der Krise
Heimische SPD diskutiert im Wildwald Voßwinkel

„Ohne Zäune zwischen Mensch und Tier“ bietet der Wildwald im Arnsberger Ortsteil Voßwinkel 100.000 Gästen pro Jahr die Möglichkeit, die Bedeutung der Natur für die Menschen hautnah zu erleben. Aus diesem Grund trafen sich jetzt auf Initiative der SPD-Bürgermeisterkandidatin für Wickede (Ruhr) Inga Westermann der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese, Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen SPD aus Arnsberg und Wickede sowie die Geschäftsleitung von Wildwald und Waldakademie...

  • Arnsberg
  • 18.02.20
Politik
Am Dienstag, 9. Juli, um 15 Uhr lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung zum Hochsauerlandgespräch ins Welcome Hotel nach Meschede ein.

Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung
Matthias Platzeck zu Gast beim Hochsauerlandgespräch

Am Dienstag, 9. Juli, um 15 Uhr lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung zum Hochsauerlandgespräch ins Welcome Hotel nach Meschede ein. Dazu begrüßt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese Matthias Platzeck, ehemaliger Bundesvorsitzender der SPD und ehemaliger Ministerpräsident von Brandenburg. Platzeck ist aktuell Vorstandsvorsitzender des Deutsch-Russischen Forums e.V.. Darüber hinaus sind Dr. Reinhard Krumm, Leiter des Wiener Regionalbüros der FES ROCPE und Dr. Alexandra Dienes,...

  • Arnsberg
  • 06.07.19
Politik

Mitgliederversammlung der SPD Neheim mit Dirk Wiese

Der SPD Ortsverein Neheim lädt zu einer Mitgliederversammlung am Donnerstag, 21. Juni, um 18.30 Uhr im Kolpinghaus Neheim ein. Ab 19.00 Uhr wird der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese zum Thema: 100 Tage Große Koalition und zur Erneuerung der SPD mit den Neheimer Sozialdemokraten diskutieren.

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.06.18
Politik

SPD-Ortsverein Herdringen feiert Sommerfest mit Jubilarehrung

Am Samstag, 25. Juni ab 17 Uhr ist es so weit. Der SPD-Ortsverein Herdringen feiert sein diesjähriges Sommerfest. Ort des Geschehens ist das Landhotel Dietzel. Auch der örtliche Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese wird anwesend sein und die Jubilare ehren. Selbstverständlich wird auch König Fußball an diesem Tag nicht zu kurz kommen. Damit niemand der es sehen möchte das Achtelfinalspiel verpasst, ist für eine Übertragung gesorgt.

  • Arnsberg
  • 15.06.16
Politik
Michael Scheffler (re.), sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, in Begleitung des SPD-Bundestagskandidaten Dirk Wiese (2.v.re.)

Unterwegs im Hochsauerland: Michael Scheffler besucht Tagespflegeeinrichtung in Züschen

Michael Scheffler, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, besuchte in Begleitung des SPD-Bundestagskandidaten Dirk Wiese und des stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Winterberg, Richard Gamm, die APO CARE – Tagespflege in Züschen. Dort informierten sie sich bei den Tagespflegegästen über deren Sorgen und Nöte. Dabei erfuhren sie, wie begeistert die Gäste von dem Aufenthalt in der Tagespflegeeinrichtung sind und wie sie sich immer auf den Besuch in Züschen freuen. Dirk Wiese,...

  • Iserlohn
  • 04.09.13
Politik

4 Jahre Rechtspolitik, 4 Jahre Stillstand?

4 Jahre Rechtspolitik, 4 Jahre Stillstand? Diskussionsveranstaltung mit Thomas Kutschaty und Dirk Wiese Im Saal der Gaststätte Körner konnte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Frank Neuhaus den Landesjustizminister Thomas Kutschaty, den heimischem Bundestagskandidaten Dirk Wiese und den Rechtsanwalt Martin Bienstein begrüßen, um eine Bilanz über vier Jahre schwarz-gelber Rechtspolitik zu ziehen. Es wurde deutlich, dass in diesem Bereich in dieser Zeit viele Dinge entweder nicht angegangen wurden...

  • Arnsberg
  • 18.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.