Drehleiter

Beiträge zum Thema Drehleiter

Blaulicht
Die Feuerwehr Essen konnte aufgrund der dynamischen Brandentwicklung die Brandbekämpfungsmaßnahmen ausschließlich durch einen Außenangriff mittels zweier 
Drehleitern durchgeführen.

Feuerwehr sah Rauch schon bei der Anfahrt aus den Dächern steigen
Brand an der Gelsenkirchener Straße: Drei Gebäude nun unbewohnbar

"Wohngebäudebrand an der Gelsenkirchener Straße": So die Meldungen, die amspäten Abend des 22. Juni  die Leitstelle der Feuerwehr Essen erreichten. Und die Anrufer hatten nicht zu unrecht Alarm geschlagen: Die Meldungen bestätigen sich bereits auf der Anfahrt. Da Rauch auch aus den Dächern der benachbarten Gebäude stieß, musste von einer baulichen Verbindung zwischen den Dachstühlen ausgegangen werden. Die Feuerwehr errichtete sofort eine Riegelstellung zu den angrenzenden...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.20
Blaulicht
Ein Großbrand an der Mettmanner Straße hat in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Löschzüge bis zum Morgen beschäftigt.
  5 Bilder

Großbrand in Velberter Kartonagenfabrik
Feuerwehr verhindert das Übergreifen auf die Produktion

Ein Großbrand an der Mettmanner Straße hat in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Löschzüge bis zum Morgen beschäftigt. Die Feuerwehr war um 0.53 Uhr alarmiert worden und zunächst mit der hauptamtlichen Wache und den beiden freiwilligen Löschzügen Velbert-Mitte ausgerückt. Als diese Minuten später am Einsatzort eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Firmengebäude der Kartonagenfabrik. Aufgrund dieser Lage wurde Sirenenalarm für Velbert-Mitte ausgelöst und Alarm für zwei weitere...

  • Velbert
  • 27.04.20
Blaulicht
Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr: Am späten Montagabend war ein Mehrfamilienhaus in der Schmale Straße in Borbeck in Brand geraten.

Freiwillige Feuerwehr Borbeck bei Brandbekämpfung gestern Abend mit dabei
Hilfe für Bewohner an der Schmale Straße kommt per Drehleiter

Brand in Borbecker Mehrfamilienhaus Schrecksekunden am späten Abend: Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montag gegen 23 Uhr in einem dreieinhalbgeschossigen Wohnhaus in Essen-Borbeck ein Feuer ausgebrochen. Abgelagertes Altmaterial war im Keller des Hauses an der Schmale Straße in Brand geraten. Der Rauch zog in den Treppenraum und machte ihn als Rettungsweg damit untauglich. Die Feuerwehr, die mit zwei Löschzügen und Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Borbeck vor Ort war,...

  • Essen-Borbeck
  • 14.04.20
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntagabend sorgte die Feuerwehr Dorsten mit einem Bläser Duo aus den eigenen Reihen für drei Ständchen in luftiger Höhe. Die beiden Musiker wurden nämlich für ihr Vorspiel in dem Korb der Drehleiter in ca. 15 Meter hinaufgefahren.
  6 Bilder

Corona Dorsten
Feuerwehr bringt Musiker für Minikonzert in luftige Höhen

Am Sonntagabend sorgte die Feuerwehr Dorsten mit einem Bläser Duo aus den eigenen Reihen für drei Ständchen in luftiger Höhe. Die beidenMusiker wurden nämlich für ihr Vorspiel in dem Korb der Drehleiter in ca. 15 Meter hinaufgefahren. Unter anderem hatte der Volksmusikerbund Westfalendazu aufgerufen in ganz Deutschland um 18 Uhr in der Nachbarschaft ein Ständchen zu spielen. Diese Idee fand die Feuerwehr Dorsten so gut, dass auch sie sich ganz spontan dazu entschloss mitzumachen....

  • Dorsten
  • 07.04.20
Blaulicht
Die Schwelmer Feuerwehr transportierte am Donnerstag, 2. April, einen Notfallpatienten mit Hilfe einer Drehleiter aus dem Haus.

Schwelmer Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst
Patient mit Drehleiter aus Haus gerettet

Am Donnerstag, 2. April, wurde die Schwelmer Feuerwehr gegen 15.30 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Potthofstraße alarmiert. Dort versorgte der Rettungsdienst eine Person nach einem internistischen Notfall. Aufgrund der Enge im Treppenraum und der Schwere der Erkrankung entschieden sich die Einsatzkräfte für einen schonenden Transport mit Hilfe der Drehleiter und der Krankentragenhalterung am Rettungskorb der Leiter. Der Patient wurde so aus dem Fenster zur Straße...

  • wap
  • 03.04.20
Blaulicht
Einsatz an der Posener Straße in Velbert: Zwei Personen wurden von der Feuerwehr mittels Drehleiter vom Dach gerettet.

Gleich zwei Brandeinsätze zur selben Zeit in Velbert

Zu gleich zwei Brandeinsätzen zur selben Zeit wurde die Velberter Feuerwehr am Montagabend gerufen. Die Folgen waren jedoch sehr unterschiedlich. Binnen weniger Minuten wurde die Feuerwehr alarmiert - um 18.44 Uhr zu einem Wohnungsbrand an der Posener Straße, rund 20 Minuten später wegen eines ausgelösten Heimrauchmelders an der Robert-Koch-Straße. Treppenraum war verraucht Zum betroffenen Mehrfamilienhaus an der Posener Straße rückten die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige...

  • Velbert
  • 18.03.20
Vereine + Ehrenamt
Wirtschaftsförderin Sara Kreipe, Dr. Heinz Grunwald, Jörg Heimann von der Emmericher Feuerwehr, Jutta Conrad-Heering (Wirtschaftsförderung) und Hajo Frücht (Förderkreis) bei der Scheckübergabe. Foto: Jörg Terbrüggen

Geld stammt aus Erlösen des Drehleiter-Kalenders
250 Euro für den Förderkreis Kriegskinder in Emmerich

Wieder einmal durfte sich der Förderkreis Kriegskinder über eine Spende freuen. Absender in diesem Falle waren die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft und der Löschzug Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Emmerich. Die hatte im Jahr 2019 auf der Emmericher Rheinpromenade nach dem Erfolg aus 2017 (damals aufgrund der neuen Drehleiter) zum zweiten Mal ein Drehleiter-Festival veranstaltet. "In Abstimmung mit der Feuerwehr haben wir uns dann entschieden, einen Kalender mit den...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.03.20
Blaulicht
Feuerwehr-Einsatzkräfte und die Drehleiter vor dem betroffenen Mehrfamilienhaus im Alten Heideweg in Eving.

Schwelbrand in unbewohnter Wohnung im Alten Heideweg in Eving
Ausgelöste Rauchmelder alarmieren Bewohner des Mehrfamilienhauses // Polizei ermittelt

Ausgelöste Rauchmelder machten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Alten Heideweg in Eving am gestrigen Dienstag (18.2.) gegen 19.45 Uhr auf einen Schwelbrand im ersten Obergeschoss aufmerksam. Im Hausflur war schon leichter Brandrauch wahrnehmbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen. In der ersten Etage drang Rauch aus einem offenen Fenster. Bei der Erkundung durch die...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.20
Blaulicht
Betroffenes Gebäude Küppersbuschstr. in Gelsenkirchen - Heßler

Großeinsatz für die Gelsenkirchener Feuerwehr
Feuer zerstört Wohnung in der Küppersbusch Straße in Heßler***Feuerwehr rettet fünf Personen über Kraftfahrdrehleiter***

Gegen 02:21 Uhr in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag. 25. Dezember. 2019 gingen mehrere Anrufe in der Gelsenkirchener Feuerwehrleitstelle ein. Die Anrufer meldeten ein Feuer im Stadtteil Heßler. Die Anrufer berichteten über Flammen aus einem Fenster bis zum Dach. Es seien auch Menschen in dem Haus zu sehen. Aufgrund der Meldung entsendete die Feuerwehrleitstelle ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten und Fahrzeugen zur Einsatzstelle zur Küppersbusch Straße in den Gelsenkirchener...

  • Gelsenkirchen
  • 25.12.19
  •  1
Blaulicht
Fünf Dämmplatten, die sich gelockert hatten, wurden von der Feuerwehr mit Hilfe der Drehleiter entfernt.
  4 Bilder

Einsatz der Velberter Feuerwehr
Oststraße war wegen loser Fassadenteile gesperrt

Die Oststraße in Velbert war am Sonntagabend wegen loser Fassadenteile gesperrt. Vermutlich durch starken Wind haben sich Dämmplatten am Erker eines leerstehenden Wohn- und Geschäftshauses an der Ecke Oststraße/ Bahnhofstraße gelöst. Die um 18.35 Uhr alarmierten Kollegen der hauptamtlichen Wache fanden zwei bereits abgerissene Platten auf dem Gehweg vor dem Gebäude. Fünf weitere, die sich gelockert hatten, wurden mit Hilfe der Drehleiter entfernt. Die Oststraße musste dazu zwischen Kurze...

  • Velbert
  • 07.10.19
Blaulicht
Wer hoch hinaus möchte, sollte sich immer auch den Rückweg überlegen. Diese Katze in Birten hatten damit offensichtlich ein Problem. Die Feuerwehr half.

Anwohner in Birten sorgen sich um Katze in Not
Feuerwehr rettet Stubentiger aus luftiger Höhe

Xanten. Ein besorgter Anwohner der Straße "Zur Wassermühle" in Xanten-Birten alarmierte am Samstagvormittag, 7. September, die Feuerwehr mit dem Stichwort "Tier in Not". Er hörte das Miauen einer Katze schon seit mehreren Tagen. Nach genauer Suche fand die Feuerwehr die Katze in einem hohen Baum im Böschungsbereich der Bahn. Da  der Stubentiger sich nicht selbständig aus seiner misslichen Lage befreien konnte und die Feuerwehr mit ihren vorhandenen Mitteln nicht helfen konnte, wurde die...

  • Xanten
  • 09.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Spektakulärer Einsatz in Wattenscheid - 21-Jähriger wird mit Drehleiter geborgen

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 17. August, gab es gegen 1 Uhr einen spektakulären Einsatz an der Wattenscheider Hammerstraße 68. Eine "Hummel", Höhenretter und Einsatzkräfte der Polizei wurden eingesetzt. Ein Mann (21) war dort durch ein Wohnungsfenster auf das Hausdach geflüchtet, nachdem er Polizisten, die nach ihm fahndeten, nicht in die Wohnung gelassen hatte. Durch Verhandlungen mit dem 21-Jährigen stellte dieser sich noch vor Eintreffen der angeforderten Spezialeinheiten und...

  • Witten
  • 20.08.19
Blaulicht
Eine erkrankte Person musste von der Feuerwehr aus ihrer Wohnung geborgen werden.

Löschzuges II (Volmarstein / Grundschöttel)
Erkrankte Person aus Wohnung geborgen: Drehleiter im Einsatz

Früh aufstehen hieß es für die Mitglieder des Löschzuges II (Volmarstein / Grundschöttel) am heutigen Donnerstagmorgen. Um 5.37 Uhr benötigte der Rettungsdienst in der Schöntaler Straße die Unterstützung der Drehleiter. Eine Person war plötzlich schwer erkrankt und musste so schonend wie möglich aus einer der oberen Etagen nach unten zum Rettungswagen gebracht werden. Um diese Menschenrettung durchführen zu können, setzt die Feuerwehr eine spezielle Vorrichtung ein, um die Krankentrage...

  • Hagen
  • 27.06.19
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Ausgelöste Brandmeldeanlage lässt Feuerwehr ausrücken

Laut Feuerwehrbericht wurde am Sonntag, den 23. Juni 2019, um 04:32 Uhr, die Feuerwehr Hünxe zum Hünxer Ortsteil Gartrop-Bühl, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Die Feuerwehrleute kontrollierten den Bereich, in dem der Alarm ausgelöst worden war, konnten aber kein Schadensereignis feststellen. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. Zu diesem Einsatz waren die Einheiten Hünxe, Drevenack und Bucholtwelmen der Feuerwehr Hünxe sowie die Drehleiter der Feuerwehr Dinslaken,...

  • Hünxe
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt
Ein großer Teil der Löschgruppe Grundschöttel ist vor dem Fahrzeug angetreten.
  6 Bilder

Bildergalerie zeigt neuen Drehleiter-Wagen
Wetteraner Fuhrpark der Feuerwehr ist wieder vollzählig

Im Beisein von vielen Gästen aus nah und fern (u.a. Feuerwehren aus Gevelsberg und Hamburg, zudem sogar aus Finnland, dem DRK sowie dem Schützenverein Volmarstein) übergab Bürgermeister Frank Hasenberg gegen 18:45 Uhr den Schlüssel für die neue Drehleiter des Herstellers Magirus an Ralf Tonetti als Leiter der Feuerwehr sowie an Peer Roschin als Löscheinheitsführer der Löschgruppe Grundschöttel. Vorab dankten Hasenberg und Tonetti der Politik, dass diese nach der Außerdienststellung der...

  • Hagen
  • 27.05.19
Ratgeber
Damit die Feuerwehr zukünftig die Häuser in der Bachstraße mit der Drehleiter erreichen kann, wurden Parkverbotszonen eingerichtet.

Sicherheit in Herdecke
Behinderungen bei Feuerwehreinsatz: Neue Bachstraße bekommt Stellfläche für Feuerwehr

Am Abend des 10. März 2019 wurde aus der Neuen Bachstraße 49 ein Wohnungsbrand im 7. Obergeschoss mit verrauchtem Treppenraum gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr fest, dass aufgrund parkender Fahrzeuge die Drehleiterzufahrt nicht nutzbar und die Aufstellfläche der Drehleiter vor dem Gebäude stark eingeschränkt war. Auch bei vorherigen Einsätzen kam es bereits zu Problemen. Teilweise ließen sich an den Löschfahrzeugen nicht einmal die unteren Klappen der Gerätefächer...

  • Hagen
  • 26.04.19
Kultur
  27 Bilder

"Blaulichtalarm" in Emmerich
2. Drehleiterfestival auf der Rheinpromenade

Während anläßlich der Auto-Show in der Emmericher Innenstadt die neuesten Modelle vorgestellt wurden, präsentierten sich beim 2. Drehleiterfestival auf der Rheinpromenade über 20 historische Drehleiterwagen.  Nicht nur aus Nordrhein-Westfalen sondern auch aus Ulm, Hamburg und Ostfriesland fanden die zum Teil über 80 Jahre alten Fahrzeuge ihren Weg nach Emmerich und konnten bei sonnigem Frühlingswetter die Feuerwehrtechnik vergangener Jahrzehnte zur Schau stellen.

  • Emmerich am Rhein
  • 07.04.19
  •  1
Blaulicht
Bei einem Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke, kam der Leiterwagen zum Einsatz.

Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke
Drehleiter im Einsatz: Feuerwehr Herdecke und Rettungsdienst arbeiten Hand in Hand

Zwei Einsätze am Sonntag und Montag hielt die Freiwillige Feuerwehr Herdecke in Atem. Neben der Rettung einer hilflosen Person, kam bei einem anderen Einsatz die Drehleiter zum Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke rückte am Montagnachmittag um 17.09 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Herrentisch aus. Eine Patientin war hier in der Wohnung gestürzt und musste nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst patientenorientiert aus dem zweiten...

  • Hagen
  • 02.04.19
Blaulicht
Die Einsatzkräfte setzten ihr Wissen an diversen Gebäuden ein. Unter anderem am Rathaus trainierten die Teilnehmer das Fahrzeug optimal zu stellen.
  4 Bilder

Feuerwehr-Übung in Heiligenhaus
Lehrgang zur Menschenrettung

Die Feuerwehr Heiligenhaus bildete kürzlich Einsatzkräfte in der Bedienung der Drehleiter aus. Innerhalb von drei Wochen lernten die Frauen und Männer, wie man das Rettungsfahrzeug steuert und an Gebäuden bestmöglich aufstellt um Menschen zu retten. In über 30 Stunden wurden acht Einsatzkräfte der Feuerwehr Heiligenhaus im Umgang mit dem Drehleiterfahrzeug geschult. Ende Februar begann der Lehrgang auf der Feuer- und Rettungswache mit einem Theorieteil. An den folgenden Wochenenden haben die...

  • Heiligenhaus
  • 25.03.19
LK-Gemeinschaft
Gelsenkirchener Feuerwehr rettet bei einem Wohnungsbrand 6 Personen mit der Drehleiter.
  3 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Gelsenkirchener Feuerwehr rettet bei einem Wohnungsbrand 6 Personen mit der Drehleiter.

Im Laufe des Sonntags. 10. März 2019 hielte Sturmtief „Eberhard“ die Gelsenkirchener Feuerwehr mit zahlreichen Sturmeinsätzen auf Trapp, kam auch noch in der Nacht zu Montag 11. März ein besonders dramatischer Einsatz in Resse hinzu. Gegen 04:30 Uhr am Montagmorgen meldeten mehrere Anrufer einen ausgedehnten Wohnungsbrand in der Ewaldstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Resse. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten sich bereits zwei Personen auf das Dach eines Nebengebäudes gerettet;...

  • Gelsenkirchen
  • 11.03.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Overberge schnitt die Fichte von der Drehleiter aus zurück. Fotos (5): Feuerwehr Overberge / André Wortmann
  5 Bilder

Feuerwehr Overberge bei Sturm unermüdlich im Einsatz
Baum krachte auf Hochspannungsleitung

Auch die Feuerwehr in Overberge hat ein turbulentes Wochenende hinter sich. Am Samstag wurde die Einheit Overberge beispielsweise zu einem umgestürzten Baum gerufen, der in eine Hochspannungsleitung gekracht war. Vor Ort, im Kreuzungsbereich Hansa-/Hammer Straße, lag eine über zehn Meter lange Fichte auf der Stromleitung. Die Feuerwehr sperrte die Einsatzstelle weiträumig ab und informierte den Energieversorger. Zudem wurde eine Drehleiter aus Weddinghofen benötigt. Nachdem die Stadtwerke...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.03.19
Blaulicht
In der Nacht zum 14. Januar brannte ein Haus am Palmbuschweg.

Großbrand in Altenessen
Menschen aus brennendem Haus gerettet

In der Nacht vom 14. Januar, um 23.12 Uhr, wurde die Feuerwehr Essen zu einem Feuer im Palmbuschweg nach Altenessen alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus und mehrere Bewohner die sich noch im Gebäude befinden. Aus bisher ungeklärter Ursache ist im Keller eines Altbaus mit mehreren Wohneinheiten ein Feuer ausgebrochen. Der Rauch breitete sich im gesamten Gebäude aus, so dass die Bewohner an die Fenster flüchteten. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte...

  • Essen-Nord
  • 15.01.19
Blaulicht
In der Nacht zum 14. Januar brannte ein Haus am Palmbuschweg.

Großbrand in Altenessen
Menschen aus brennendem Haus gerettet

In der Nacht vom 14. Januar, um 23.12 Uhr, wurde die Feuerwehr Essen zu einem Feuer im Palmbuschweg nach Altenessen alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus und mehrere Bewohner die sich noch im Gebäude befinden. Aus bisher ungeklärter Ursache ist im Keller eines Altbaus mit mehreren Wohneinheiten ein Feuer ausgebrochen. Der Rauch breitete sich im gesamten Gebäude aus, so dass die Bewohner an die Fenster flüchteten. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte...

  • Essen-Nord
  • 15.01.19
Blaulicht
Kontrolle des Kamines über die Drehleiter.

Löschzug Alt-Wetter
Kaminbrand und Brandmeldealarm hielt die Feuerwehr in Atem

Der Löschzug Alt-Wetter und die Drehleiter wurden Donnerstagabend, 13.12.2018 um 21:20 Uhr zu einem Kaminbrand in einem Geschäfts- und Wohnhaus in der Königstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle konnte Funkenflug aus dem Kamin festgestellt werden. Über die Drehleiter wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Kontrolle des Kamins und der Dachhaut eingesetzt. Ein weiterer Trupp kontrollierte die unbewohnte Dachgeschosswohnung, da die Anwohner angegeben hatten, dass...

  • Hagen
  • 14.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.