Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Jahresprogramm für Familien, Kinder und Jugendliche und Wanderplan 2020

Der SGV Langscheid/Sorpesee hat für das Jahr 2020 wieder ein spannendes Jahresprogramm für Familien, Kinder und Jugendliche und einen Wanderplan, der auch den Langscheider Veranstaltungskalender beinhaltet, zusammengestellt. Die handlichen Prospekte liegen ab sofort in vielen Langscheider Geschäften aus und stehen online unter www.sgv-langscheid.de als Download zur Verfügung.

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt

Mitgliederversammlung des SGV Langscheid/Sorpesee
Dankeschön Jutta Danne-Bettgen für 17 Jahre Vorstandsarbeit

Im Haus des Gastes fand am 23. November die diesjährige Mitgliederversammlung des SGV Langscheid/Sorpesee statt. Rund 70 Mitglieder kamen zur Versammlung, durch die der 1. Vorsitzende Andreas Danne führte. Im Anschluss an den Kassenbericht und den Berichten der verschiedenen Fachwarte, standen die Vorstandswahlen auf dem Programm. Neugewählt wurden Sabine Spreizer als Geschäftsführerin, sowie Barbara Leonhard und Stefan Simon als Beisitzer. Wiedergewählt wurden Christoph Henke als 2....

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.12.19
Ratgeber

"Get in!": Informationsveranstaltung für Helfer in der Arbeit mit geflüchteten Menschen - Verbraucherzentrale gibt Überblick

Am Donnerstag, 12. April, findet von 16 bis 18 Uhr im Kreishaus Meschede, Steinstraße 27, eine Informationsveranstaltung der Verbraucherzentrale NRW für haupt- und ehrenamtliche Helfer in der Arbeit mit geflüchteten Menschen statt. Im Rahmen des Projektes "Get in! Integration geflüchteter Menschen in den Konsumalltag" geben Fachleute einen Überblick über die Beratungsangebote der Verbraucherzentrale und Informationen zu verbraucherrechtlichen Themen wie Versicherungen oder die Anmietung von...

  • Arnsberg
  • 06.04.18
Sport
Der Stadtsportverband Sundern ehrte zahlreiche Sportler für herausragende Leistungen.
3 Bilder

Stadtsportverband ehrt Sportler für herausragende Leistungen

Der Stadtsportverband Sundern ehrte jetzt wieder Sportlerinnen, Sportler und Ehrenamtliche für herausragende Leistungen. In der Realschule Sundern wurden am Freitag ausgezeichnet: RC Sorpesee Volleyball, 2. Damenmannschaft: Aufstieg in die Verbandsliga Rudern, Thomas Kemper: Platz 1 Masters-D-Einer Rudern: Helga Wortmann: Platz 2 Masters-C-Einer Rudern: Jan Güldner, Sebastian Papenkort, Stefan Feldmann, Thomas Kemper: Platz 3 Doppelvierer AK B Rudern: Emil Putz, Wilken von Behr: Platz 1...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.03.18
Politik
10 Bilder

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Besuch in Arnsberg

Mit einem Bürgerempfang für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger in Arnsberg endete am Dienstag die NRW-Antrittsreise von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. In Begleitung seiner Ehefrau Elke Büdenbender sowie Ministerpräsident Armin Laschet und seiner Ehefrau Susanne traf er am Abend mit großer Polizeieskorte an der Bezirksregierung ein. „Sie sind in der Minderheit: Meine Frau ist Westfälin, ich bin Westfale, der ganze Saal ist voller Westfalen“, scherzte der Bundespräsident...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.03.18
  •  1
Überregionales

Jugendleiterkurs in den Herbstferien

Arnsberg. Die Förderung des Ehrenamtes von jungen Menschen ist eine wichtige Aufgabe des städtischen Familienbüros. Hierzu zählt auch die Qualifizierung von Jugendleitern, die ehrenamtlich in der offenen und verbandlichen Jugendarbeit tätig sind. In den diesjährigen Herbstferien wird an fünf Tagen ein Kurs nach den Richtlinien des Landesjugendrings und der Landesjugendämter zum Erwerb der Jugendleitercard vom Familienbüro angeboten. Eine Teilnahme ist ab 15 Jahren möglich. Der Kurs erfüllt die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.09.17
Ratgeber

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache

Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und darüber freue ich mich sehr – wie stark Sie sich mit dem Portal verbunden...

  • Wesel
  • 14.06.17
  •  246
  •  63
Überregionales

"Das schafft man nicht allein!"

Sauerlandänder Köpfe - im Interview der Hochsauerlandwelle: Marita Gerwin aus Arnsberg. Mein persönliches Fazit: "Ich habe mich „geoutet“. Es gewagt, über Themen zu sprechen, die immer noch tabuisiert werden. Es sind Situationen, die mich sehr berühren und mich an meine Grenzen heran geführt haben. Dazu gehörte das Thema „Demenz in der Familie“. Wie sind wir damit umgegangen? Welche Erfahrungen haben wir gemacht? Eins ist uns heute klar: „Das schafft man nicht allein!“ Am Sonntag,...

  • Arnsberg
  • 04.05.16
  •  3
  •  6
Überregionales

°Neue Fahrer für Bürgerbus gesucht

Sundern. Seit vielen Jahren befördert der Bürgerbus die Sunderner Bevölkerung durch das Stadtgebiet. Dieses wäre ohne die ehrenamtlichen Fahrer nicht möglich. Der Bürgerbus Sundern sucht dringend neue Fahrer(-innen) die Spaß am Umgang mit Menschen haben und gerne Auto fahren. Sie sollten mindestens 21 Jahre alt sein und einen Führerschein der Klasse B (alt Klasse 3) besitzen. Als Ausgleich für die Tätigkeit gibt es unter anderem Vergünstigungen auf Vereinsreisen. Bei Interesse bitte bei...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.04.16
Ratgeber
Flüchtlingshilfe kann auch einfach sehr einfach sein: von Mensch zu Mensch.
2 Bilder

"Thema des Monats" Flüchtlingshilfe: eine Lokalkompass-Leseauswahl

Ob Flucht oder Migration, Asylbewerber oder Refugees - diese Begriffe sind derzeit in der öffentlichen Diskussion sehr präsent. Auch auf lokalkompass.de spüren wir das Interesse. Deshalb lautete unser "Thema des Monats" im Dezember: Flüchtlingshilfe. Zunächst eine Klarstellung: "Thema des Monats" bedeutet nicht, dass wir im Januar hierüber nicht mehr sprechen werden. Terror, Krieg und Migration sind keine "Trends", die zum nächsten Monat wieder "out" sind. Im Gegenteil: diese Themen werden uns...

  • Düsseldorf
  • 30.12.15
  •  40
  •  24
LK-Gemeinschaft
Aus allen Perspektiven ausgiebig dokumentiert: die eifrigen Gesangsübungen der Lokalkompass-Community.
2 Bilder

Süßer die Stimmen nie klangen: unser Video vom Lokalkompass-Weihnachtslied

Zur Vorweihnachtszeit organisierten wir vom Community-Management dieses Jahr ein besonderes LK-Treffen und luden die Mitglieder von Lokalkompass ein ins Obergeschoss der Glühwein-Akademie auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Dort wurde nicht nur fröhlich geschunkelt und geschäkert, nein: wir haben auch ein Video produziert, das hoffentlich allen eine Freude bereitet. Ich gebe zu, es war mein erstes Mal, dass ich als Weihnachtsmann verkleidet mit gefülltem Sack umherging - was für eine Erfahrung,...

  • Düsseldorf
  • 20.12.15
  •  64
  •  32
Ratgeber

Die Schaukel Sundern – Neue Ehrenamtliche willkommen

Die Schaukel Sundern sucht weitere engagierte Personen, die junge Familien mit Rat und Tat unterstützen möchten. Eine kostenlose Infoveranstaltung über die Arbeit der Schaukel und zur Qualifizierung Ehrenamtlicher findet am Donnerstag, dem 19.11.2015 von 10:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr in der VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz statt. Das Projekt „Die Schaukel“ ist Anfang des Jahres erfolgreich gestartet. Wie Paten oder Lotsen unterstützen die ehrenamtlich tätigen Frauen die Familien, die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.11.15
Ratgeber
Wenn das letzte Licht ausgeht: Darf man Menschen dabei helfen zu sterben?

Unser Thema des Monats: Sterbehilfe

Mit dem "Thema des Monats" wollen wir als Lokalkompass-Team inhaltliche Schwerpunkte und Impulse setzen. Ein einzelnes Thema soll von verschiedenen Seiten betrachtet, diskutiert und durchleuchtet werden. Selbstverständlich wollen wir dies mit Euch gemeinsam tun, und selbstverständlich wollen wir als Lokalkompass auch gerade bei schwierigen Themen Orientierung bieten. Unser Thema des Monats November: Sterbehilfe. Die Rechtslage von so genannten Sterbehilfevereinen ist ungeklärt, das Problem...

  • Düsseldorf
  • 23.10.15
  •  11
  •  11
Ratgeber
BürgerReporter zu Gast in der Verlags-Geschäftsstelle: Rheinbote-Objektleiter Bernd ten Eicken empfängt die Teilnehmer der Foto-Safari.
3 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 9): Verlag und Bürger-Community arbeiten zusammen

In den vergangenen Wochen haben wir uns sehr ausführlich mit den diversen Fragen des Bild- und Urheberrecht befasst und dazu ausgetauscht. Das war sehr erkenntnisreich. Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Fragen. Im letzten Teil unserer Ratgeber-Serie wollen wir noch einmal auf Verhältnis zwischen Verlag und Community zu sprechen kommen – aus rechtlicher Perspektive. Der Lokalkompass präsentiert sich als Community. Man kennt sich, man hilft sich: Darf ich als BürgerReporter für meine...

  • Düsseldorf
  • 05.09.15
  •  9
  •  13
Überregionales
Franz Burger beim LK-Treffen am Möhnesee. Eingeladen hatte Hanni Borzel, das Foto stammt von Armin von Preetzmann.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Franz Burger aus Bottrop

BürgerReporter Franz Burger aus Bottrop ist schon seit fast vier Jahren Mitglied auf lokalkompass.de. Bei Redaktion und Community fiel er nicht nur durch seine selbst verfassten Beiträge und sein bürgerschaftliches Engagement auf, sondern auch durch seine Aktivitäten von Angesicht zu Angesicht: den so genannten LK-Treffen. Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Franz Burger. Ich bin im August 1946 in Gladbeck/Brauck auf dem Rosenhügel geboren und somit 68 Jahre alt....

  • 04.04.15
  •  94
  •  70
Ratgeber
Beruflich ist Markus Pajonk in der freien Wirtschaft unterwegs. Ehrenamtlich packte er handfest mit an, bei der Initiative „Essen packt an“. Freiwillig.

Frage der Woche: welches Ehrenamt müssen deutsche Staatsbürger annehmen?

Laut unserer großen Community-Umfrage im Januar habt Ihr großes Interesse daran, über die verschiedenen Aspekte des Ehrenamts zu diskutieren. Dem wollen wir gerne gerecht werden. Die erste Frage zum Thema Ehrenamt ist knifflig: gibt es ein Ehrenamt, das man annehmen muss? Hilfsbereitschaft und Engagement sind wichtige Community-Themen. Das verdeutlichen alleine die unzähligen Beiträge in unserem Portal zu den Stichworten Ehrenamt, ehrenamtliches Engagement und ehrenamtliche Mitarbeit....

  • 12.02.15
  •  125
  •  16
Überregionales
Erfolgreiches Projekt: Eine positive Zwischenbilanz des Kooperationsprojektes „Iserlohner Paten - Begleitung für junge Familien“ (IsPa) zogen am Donnerstag (v.l.) Nicole Behlau (Stadt Iserlohn, Ressort Generationen und Bildung), Heidi Gloddek-Goeke (Caritas-Verband Iserlohn, Ehe- und Familienberatungsstelle), Anna-Lena Wolfsheimer (Stadt Iserlohn, Projektkoordinatorin IsPa) und die Patinnen Gerda Bruyers, Brigitte Tamm,  Silvia Ihde und Inge Schrader.

"Ersatzomas" gefragt: Projekt "Iserlohner Paten" sucht Verstärkung

Freude im Umgang mit kleinen Kindern und Lebenserfahrung - das sind die Voraussetzungen, die Interessierte beim Kooperationsprojekt „Iserlohner Paten - Begleitung für junge Familien“ (IsPa) mitbringen sollten. Seit 2006 gibt es das Projekt - jetzt zogen die ehrenamtlichen Continue-Mitarbeiterinnen gemeinsam mit der Frühberaterin Heidi Gloddek-Goeke (Ehe- und Familienberatungsstelle des Caritas-Verbandes Iserlohn), und Nicole Behlau (Ressort Generationen und Bildung der Stadt Iserlohn) eine...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.01.15
Überregionales
Belohnung für die jungen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Oberhausen-Nord. Ein tolles Beispiel für ehrenamtlichen Einsatz. Foto: Lokalkompass.de/Klaus Peter
21 Bilder

Foto der Woche 45: Helden des Alltags im Einsatz

Wer sind Eure persönlichen Helden des Alltags? Die Mütter, die sich liebevoll dem Nachwuchs widmen? Das Personal in Altersheimen oder im Krankenhaus? Der Nachbar, der mit handwerklich geschickter Hand zu Hilfe eilt? Der Helfer im Ehrenamt bei der Freiwilligen Feuerwehr oder in anderen gemeinnützigen Organisationen? Wie immer sind wir gespannt auf Eure Ideen! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller...

  • Essen-Süd
  • 10.11.14
  •  1
  •  9
Überregionales
Lothar Dierkes: "Nach dem Flug ist vor dem Flug".
10 Bilder

BürgerReporter des Monats August: Lothar Dierkes aus Goch

Früher wäre Lothar gern Kabarettist geworden. Doch dann erlernte er einen ordentlichen Beruf, engagierte sich fürs Ehrenamt und entdeckte den Lokalkompass, wo er Ernstes und Humorvolles gleichermaßen einbringen kann. Die Gocher Verwaltung hat ihn nie der Stadt verwiesen, und auch die Redaktion des Gocher Wochenblatts hat sich für andere Maßnahmen entschieden: Lothar Dierkes ist unser BürgerReporter des Monats August. Wehe wenn er losgelassen: hier ist unser Interview in voller Länge. Stellen...

  • Essen-Süd
  • 02.08.14
  •  38
  •  32
Kultur

Engagement vor Ort - Sonderaktion für Inhaber/innen der Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte ist Ausdruck der Anerkennung ehrenamtlichen Engagements durch das Land NRW und die beteiligten Städte und Gemeinden. Die Vergünstigungen, die den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte eingeräumt werden, gelten in ganz NRW. Erfreulicherweise können den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte NRW zwei Sondervergünstigungen angeboten werden. Niederrheinischer Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“ Die Veranstalter des Niederrheinischen Kabarettpreises „Das Schwarze...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.04.14
Überregionales
Neun verdiente Bürgerinnen und Bürger Sunderns wurden beim diesjährigen Jahresempfang in der Hubertushalle ausgezeichnet.
2 Bilder

Jahresempfang der Stadt Sundern würdigt soziales Engagement - Besondere Ehrung für Lebensrettung

Im Rahmen des diesjährigen Jahresempfangs der Stadt Sundern wurden neun verdiente Bürger der Stadt für ihr soziales Engagement geehrt. Sie waren von den jeweiligen Ortsvorstehern für die Auszeichnung vorgeschlagen worden. Als Erste wurde Renate Albaum (Stemel) geehrt. Seit fast 50 Jahren ist sie in der Kirchengemeinde und besonders in der kfd Stemel aktiv, hier 16 Jahre lang als Vorsitzende. Von 1997 bis 2012 war sie als Küsterin in der St. Hubertus-Kirche tätig. Sie bringt sich aktiv ins...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.01.14
Überregionales
Das unterschriebene Tour-Shirt
2 Bilder

Springsteen-Versteigerung ist beendet

Axel Lehmann aus Ennepetal hat es geschafft: Der VIP-Chauffeur hat Ende vergangener Woche „The Boss“Bruce Springsteen durch NRW gefahren. Vor dem Konzert in Mönchengladbach hat der US-amerikanische Rockstar dann eine Jacke und das aktuelle Tour-T-Shirt mit seinem Namenszug signiert. „Das war gar nicht so einfach“, erinnert sich Axel Lehmann. „Aber mit Unterstützung des Tour-Managers hat das Vorhaben schließlich doch noch geklappt. Beide Stücke sollen nun für einen guten Zweck „unter den...

  • Schwelm
  • 10.07.13
  •  6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.