Ehrenamtlicher Einsatz

Beiträge zum Thema Ehrenamtlicher Einsatz

Vereine + Ehrenamt
Drei ehrenamtliche Helfer, hier mit Zugführerin Antonia Uhle vom DRK Dortmund, nahmen an einem einen kurzfristigen Unterstützungseinsatz in Kirchheim in Baden-Würtemberg.

Corona-Virus: DRK-Ehrenamtliche im Einsatz

Keine 24 Stunden nach der Alarmierung durch das DRK Sekretariat in Berlin fuhren drei ehrenamtliche Helfer, hier mit Zugführerin Antonia Uhle, vom DRK Dortmund für einen kurzfristigen Unterstützungseinsatz nach Kirchheim in Baden-Württemberg. Die Dortmunder unterstützten die DRK-Einheit in Kirchheim in der Quarantäne- Einrichtung, wo Bundesbürger, die aus China zurückkehrten, eine Quarantänezeit verbringen mussten, um eine mögliche Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Dank des Ehrenamtes...

  • Dortmund-City
  • 02.03.20
Natur + Garten
Gingen mit gutem Beispiel für die Landesgartenschau 2020 voran und hatten alle Hände voll zu tun: Dr. Christoph Müllmann (li.) und Reiner Winkendick vom Förderverein.
2 Bilder

Countdown Nr. 7 für die Landesgartenschau: Zwiebeln für den Blütenschmuck auf dem Quartiersplatz
Das wird eine Augenweide

Jetzt sind es noch braune Tulpenzwiebeln, die fleißige Hände letzte Woche in die Erde der Pflanzkästen auf dem Quartiersplatz im Zechenpark Kamp-Lintfort steckten. Dazu dicke, fast weiße, aus denen im Frühjahr „Allium Globemaster“ wachsen wird; mit bis zu 25 Zentimeter im Durchmesser großen Kugeln dieses Zierlauchs. Aber im nächsten Jahr sind sie Teil des Blumenschmucks zur Eröffnung der Landesgartenschau (Laga) auf dem Quartiersplatz im Zechenpark. Die Geschäftsführer der Laga, Martin...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Mitmachtag des Löschzugs Lanstrop auf dem Parkplatz des Derner Einkaufszentrums an der Altenderner Straße schlüpfte unter anderem auch Ratsmitglied Rüdiger Schmidt (l.) aus Scharnhorst in die Feuerwehr-Uniform und testete am Schrottauto seine Fähigkeiten als Lebensretter mit dem Hydraulikspreizer.
8 Bilder

Auch SPD-Ratsvertreter Rüdiger Schmidt schlüpfte in die Uniform
Löschzug Lanstrop zieht positive Bilanz nach Mitmachtag in Derne

Bereits den zweiten Mitmachtag in diesem Jahr führte der Löschzug 26 der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop jetzt durch. Diesmal jedoch nicht am heimischen Feuerwehrgerätehaus an der Merkurstraße, sondern an einem Publikumsmagneten für einen Samstag: am Einkaufszentrum in Derne. Löschzug-Chef Daniel Kühlkamp zog eine positive Bilanz. Dankenswerterweise hatte Rewe Kuhlmann der Feuerwehr unter Leitung von Daniel Kühlkamp die notwendige Fläche an der Altenderner Straße zur Verfügung gestellt....

  • Dortmund-Nord
  • 11.07.19
Politik
Landrat Cay Süberkrüb zeichnete Johannes Schulte-Kellinghaus (links) aus Schultendorf und Jörg Schndier (rechts) aus Marl mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus. 
Foto: Kreis Recklinghausen.

Vorbildlicher Ehrenamtler: Bundesverdienstkreuz am Bande für Johannes Schulte-Kellinghaus

Kreis Recklinghausen. „Es ist ein Glück für unseren Kreis, dass es bei uns Menschen wie Sie gibt, die durch bürgerschaftliches Engagement zum Wohl unserer Gesellschaft beitragen und durch ihr Handeln zu Vorbildern für andere Bürgerinnen und Bürger werden“ – so eröffnete Landrat Cay Süberkrüb jetzt die Ehrung von Johannes Schulte-Kellinghaus aus Gladbeck und Jörg Schneider aus Marl. Johannes Schulte-Kellinghaus habe durch sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im kirchlichen und...

  • Gladbeck
  • 26.09.16
Vereine + Ehrenamt

In Gotha wird EHRENAMTLCHES ENGAGEMENT groß geschrieben !

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Viel war wieder in Gotha los. Zahlreiche Veranstaltungen habe ich selbst erlebt und dabei sehen können, mit welch hohem ehrenamtlichen Engagement gewirkt wurde und wird. Es ist mir nicht möglich alle Vereine aufzuführen, deren ebendieses Engagement auf den unterschiedlichsten Gebieten Gotha alle Ehre macht. Viele könnte ich auch nicht ins rechte Licht rücken, weil ich eine ganze Reihe nichtausreichen oder auch gar nicht kenn, nur da und dort mitbekomme, dass...

  • Alpen
  • 28.12.13
  •  1
  •  2
Kultur
UPS-Mitarbeiter brachten den Garten Avalon auf Hochglanz

Großeinsatz in Sterntalergarten Avalon

Herdecke: 22 Mitarbeiter der UPS-Niederlassungen aus Wuppertal und Iserlohn griffen am vergangenen Samstag zu Hacke, Schippe und Schubkarre, um notwendige Arbeiten im Garten Avalon von Sterntaler e. V. durchzuführen. Gemeinsam mit dem Sterntalerteam verbesserten sie die Wege für die Benutzung durch Rollstuhlfahrer, gestalteten den Platz des neuen Balancierseils, schichteten Kompost um, bewegten Erd- und Steinhaufen und entfernten viel Unkraut. Seit 2006 unterstützt diese Firma jeweils im...

  • Herdecke
  • 29.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.