Ehrenkreishandwerksmeister

Beiträge zum Thema Ehrenkreishandwerksmeister

Überregionales
Blumen für den Vorgänger. Der neue Kreishandwerksmeister Diplom-Ingenieur Christian Sprenger (r.) gratulierte Ehren-Kreishandwerksmeister Peter Burmann (l.).
2 Bilder

Christian Sprenger einstimmig als neuer Kreishandwerksmeister gewählt // Peter Burmann geehrt

Diplom-Ingenieur Christian Sprenger ist neuer Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft (KH) Dortmund und Lünen. Die Delegiertenversammlung der KH bestimmte Sprenger am Mittwoch (3.9. zum Nachfolger von Peter Burmann, der nach 18 Jahren an der Spitze des Dortmunder und Lüner Handwerks zum Ehren-Kreishandwerksmeister gewählt wurde. Peter Burmann ist nun Ehren-Kreishandwerksmeister Das Votum für Sprenger zur Wahl ins oberste Ehrenamt des regionalen Handwerks fiel einstimmig aus....

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.14
Überregionales
Der stellvertretende Kreishandwerksmeister, Ralf Matenaer (li), und Kreishandwerksmeister, Heinz Smets (re), gratulierten Heinz Flintrop (mi).

Kreishandwerksehrenmeister Flintrop wurde 90 Jahre alt

Schon Goethe sagte „Jedes Jahrzehnt des Menschen hat ein eigenes Glück, seine eigenen Hoffnungen und Aussichten.“ Heinz Flintrop, Ehrenkreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Kleve, wurde Anfang Juli 90 Jahre alt. Fünf Jahrzehnte widmete er sich dem Ehrenamt, davon 23 Jahre als Obermeister der Tischler-Innung des Kreises Kleve und zehn Jahre als Kreishandwerksmeister. Seit über einem Jahrzehnt ist er Ehrenkreishandwerksmeister. Die Vertreter der Kreishandwerkerschaft reihten sich in...

  • Kleve
  • 14.07.14
Überregionales
Mit den Worten „Ich habe die Jahre hier als Freude und Bereicherung empfunden“, bedankte sich Hans-Joachim Künzel für die hohe Auszeichnung. Foto: Kreishandwerkerschaft

Hohe Ehre für Hans-Joachim Künzel

Über eine hohe Auszeichnung und große Ehre konnte sich heute der Mendener Hans-Joachim Künzel freuen: Er wurde zum Ehrenkreishandwerksmeister ernannt. Der folgende Text ist eine Zusammenfassung des Presseberichts der Kreishandwerkerschaft: Minutenlanger Applaus im Stehen, spontane Beifallsbekundungen und ein regelrechtes Gänsehautgefühl - es war „ein Neujahrsempfang der etwas anderen und gerade deshalb besonderen Art“, wie Kreishandwerksmeister Christian Will am heutigen Freitag vor...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.02.13
Überregionales
43 Bilder

Jahresempfang bei den Kreishandwerkern

Die Kreishandwerker waren die Letzten, die zu einem Neujahrsempfang baten. Hauptredner war der NRW-Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk, Dr. Günther Horzetzky. Der blickte nach vorne und sah die Handwerkerschaft 2020 sehr gut aufgestellt. "Sollte jemand 2020 bei der Rede zum Neujahrsempfang auf die Situation der Handwerker eingehen, wird er feststellen, dass die Klimaerwärmung das zentrale Thema sein wird. Er wird einen geringeren...

  • Iserlohn
  • 08.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.