Einreisekontrolle

Beiträge zum Thema Einreisekontrolle

Blaulicht
Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen gelang die Festnahme eines 25-jährigen Vergewaltigers (Symbolbild).

Bei Einreisekontrolle aus Griechenland geschnappt
25-jährigen Vergewaltiger am Dortmunder Flughafen festgenommen

Am Freitagmorgen (7.5.) haben Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen in Wickede bei der Einreisekontrolle eines ankommenden Fluges aus Griechenland einen polizeibekannten und als Vergewaltiger gesuchten 25-Jährigen Afghanen festgenommen. Dies teilte die Bundespolizei heute (10.5.) mit. Der Mann hielt sich bereits Jahre zuvor in der Bundesrepublik auf. Damals ist er durch das Amtsgericht Neumünster wegen Vergewaltigung zu vier Jahren und drei Monaten Jugendstrafe verurteilt worden. Einen...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.21
  • 1
Blaulicht

32-jähriger Rumäne hat noch 912 Tage Restfreiheitsstrafe abzusitzen
Bundespolizei nimmt gesuchten Räuber am Dortmunder Flughafen fest

Einen 32-jährigen Mann haben Einsatzkräfte der Bundespolizei heute Morgen (12.8.) am Dortmunder Flughafen in Wickede festgenommen. Der rumänische Staatsangehörige versuchte mit einem Flug aus Timisoara/Rumänien kommend, am Dortmund Airport nach Deutschland einzureisen.Bei seiner grenzpolizeilichen Einreisekontrolle stellte sich heraus, dass gegen den Rumänen ein Haftbefehl des Essener Amtsgerichts vorlag. Das Gericht hatten den Mann im Mai 2012 wegen schweren Raubes zu einer Freiheitsstrafe von...

  • Dortmund-Ost
  • 12.08.20
Blaulicht
Das Wappen der Bundespolizei.

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle gegen Georgier
Flughafen Dortmund: Ein Flug, drei Festnahmen

Ein und derselbe Flug, drei Festnahmen. Mehr als sechs Monate Freiheitsstrafen sind das Ergebnis der grenzpolizeilichen Ein- und Ausreisekontrollen von Einsatzkräften der Bundespolizei am Dortmunder Flughafen in Wickede.  Am Samstagabend (7.3.) überprüften Bundespolizisten im Rahmen der grenzpolizeilichen Ein- und Ausreisekontrollen eines Fluges aus bzw. nach Kutaissi (Georgien) zahlreiche Personen. Bei der Ausreisekontrolle gegen 18 Uhr überprüften die Beamten einen 46-jährigen Georgier, gegen...

  • Dortmund-Ost
  • 09.03.20
Blaulicht

Ehepaar aus Herten, zwei Haftbefehle am Flughafen vollstreckt

Bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Beirut wurde am gestrigen Abend ein Ehepaar festgestellt, die zur Festnahme ausgeschrieben waren. Der 40-Jährige und seine 37-jährige Frau wurden jeweils durch die Staatsanwaltschaft Essen wegen Steuerhinterziehung gesucht. Der Mann wurde bereits im Februar 2016 zu einer Ersatzfreiheitsstrafe von 70 Tagen rechtskräftig verurteilt. Das Amtsgericht Essen fällte das Urteil (Ersatzfreiheitsstrafe von 160 Tagen) gegen seine Frau im August...

  • Marl
  • 28.01.20
Überregionales
Festgenommen wurde ein 68-jähriger Pleitier am Flughafen Dortmund.

Flughafen Dortmund: Pleitier aus dem Sauerland im Ambulanzflieger festgenommen

Gestern Abend (21.11.) nahmen Beamte der Bundespolizei einen 68-jährigen Mann am Dortmunder Flughafen fest. Er wurde mit einem Untersuchungshaftbefehl wegen Bankrotts gesucht. Der früher in Warstein wohnende Mann war mit einem Ambulanzflieger, aus Nigeria kommend, am Airport in Wickede gelandet. Der Mann wurde routinemäßig bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle unter die Lupe genommen. Er wurde auf Grund gesundheitlicher Probleme per Ambulanzflieger aus der nigerianischen Hauptstadt Lagos...

  • Dortmund-Ost
  • 22.11.12
Überregionales
Festgenommen wurde ein 58-jähriger Serbe bei seiner Einreise aus Belgrad. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Bochum vor.

Haftbefehl: 58-Jährer bei Einreise festgenommen am Flughafen Dortmund in Wickede

Beamte der Bundespolizei haben am heute Vormittag (2. August)am Flughafen Dortmund in Wickede einen polizeilich gesuchten 58-jährigen Serben festgenommen. Bei der Einreisekontrolle des Fluges W6 4091 aus Belgrad stellte sich heraus, dass gegen den Fluggast ein Haftbefehl vorlag. Der Mann war 2002 vom Landgericht Bochum wegen Raub zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt und nach Teilverbüßung in sein Heimatland abgeschoben worden. Aufgrund des noch bestehenden...

  • Dortmund-Ost
  • 02.08.12
Überregionales

Handschellen klickten am Airport: Wegen Raubes langjährig Gesuchter verhaftet

Beamte der Bundespolizei nahmen am Montagnachmittag (2.1.) bei der Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul am Dortmunder Flughafen in Wickede einen polizeilich gesuchten 31-jährigen Mann fest. Gegen den Türken lag ein Haftbefehl aus dem Jahr 2005 wegen Raubes vor. Bereits 2002 war der Mann in Rheine wegen Raubes zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Bereits in den Jahren 1997 bis 1999 war er durch zahlreiche Eigentumsdelikte polizeilich in Erscheinung...

  • Dortmund-Ost
  • 03.01.12
Überregionales
Gleich zweimal klickten die Handschellen am Airport in Wickede.

Am Flughafen Dortmund klickten die Handschellen für Diebes-Pärchen aus Bulgarien

Bei der Einreisekontrolle eines Fluges aus Sofia auf dem Dortmunder Flughafen nahmen Beamte der Bundespolizei am 6. Dezember ein bulgarisches Ehepaar fest. Gegen beide lag ein Untersuchungshaftbefehl des Stuttgarter Amtsgerichtes wegen schweren Bandendiebstahls vor. Dies teilte die Dortmunder Polizei mit. Zunächst klickten die Handschellen für den 26-jährigen Ehemann. Er steht in dringendem Verdacht, mit seiner 27-jährigen Ehefrau und weiteren Mitgliedern eines Diebestrupps zahlreichen Frauen...

  • Dortmund-Ost
  • 08.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.