einstein

Beiträge zum Thema einstein

Reisen + Entdecken
3 Bilder

Dennis Zapp
Job des Monats - Der Routensetter im Einstein

An dieser Stelle geht es weiter in der Rubrik Mitarbeiter des Monats. Diesmal mit Dennis Zap, dem Routensetter.  Routen was? Heute bin ich im Einstein. Eine deutschlandweite Boulder-Kette, die in NRW neben in Recklinghausen auch im beschaulichen Neuenkamp, einem Stadtteil im Herzen Duisburgs zu finden ist. Boulder soll in diesem Jahr erstmals olympisch werden und in Tokyo mit 3 Disziplinen vertreten sein. Beim Bouldern in der Halle werden unter anderem auch verschiedene Routen mit...

  • Duisburg
  • 14.03.20
Kultur

Bücherkompass-Rezension
Goethe boxt Einstein

Die Idee Ein Boxkampf in 10 Runden, die Naturwissenschaften treten gegen die Geisteswissenschaften an. Jede Runde steht unter einem Thema, z. B. Exzentrik, Zitate, Clans, Irrlehren, Fehler. In jeder Runde werden Beispiele mehr oder weniger ausführlich geschildert und meistens ein Rundensieger ermittelt. Die Umsetzung Bei den Naturwissenschaften stammen die Beispiele aus den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie und Technik, ergänzt durch etwas Medizin. Häufig genannte Namen: Einstein,...

  • Rheinberg
  • 21.11.18
Überregionales
Die Gladbecker Appeltatenmajestätinnen haben wieder einmal soziales Engagement bewiesen: Für die Ausbildung von "Einstein" zum "Epilepsie-Warnhund" spendeten sie jetzt 1.000 Euro. Foto: Kariger

Gladbecker Appeltatenmajestäten wieder mit sozialem Engagement: 1.000 Euro für die Ausbildung von Epilepsie-Warnhund "Einstein"

Gladbeck. Wenn es um "soziales Engangement" geht, stehen die Gladbecker "Appeltatenmajestäten" stets in der ersten Reihe. Und so waren die aktiven Damen auch beim diesjährigen "Appeltatenfest" wieder im Einsatz. Traditionell hatten die Ex-Majestäten ihren Verkaufsstand vor dem Ladenlokal von "Optik Rodewald" aufgebaut und traditionell wurden dort am Festsamstag frisch gebackene Apfelwaffel zum Kauf angeboten. Da ließen sich die Festbesucher nicht lange bitten und stärkten sich gerne mit den...

  • Gladbeck
  • 28.09.17
LK-Gemeinschaft
Traditionell sind die ehemaligen "Appeltaten-Majestäten" mit einem eigenen Stand beim Appeltatenfest vertreten. Auch dieses Mal werden die Damen leckere Apfelwaffeln zum Kauf anbieten, wobei der Erlös für die Ausbildung eines "Assistenzhundes" für die fünfjährige Emilia Weiler bestimmt ist. Archiv-Foto: Kariger

Gladbecker Appeltaten-Majestäten backen für Emilia

Gladbeck. Auch in diesem Jahr werden sich die ehemaligen "Appeltaten-Majestäten" wieder mit einem eigenen Verkaufsstand beim bevorstehenden Appeltatenfest den Festbesuchern präsentieren. Und es gibt viele Besucher, die sich bereits auf die leckeren Apfel-Waffeln freuen, die die Damen einmal mehr anbieten werden und zwar am Samstag, 2. September, ab 13 Uhr vor dem Fachgeschäft "Optik Rodewald" in der Fußgängerzone, Hochstraße 43. Den benötigten Teig werden die Ex-Majestäten bereits am...

  • Gladbeck
  • 01.09.17
Kultur
Tom Beck spielt den Ururenkel Albert Einsteins: Als Physiker Felix Winterberg unterstützt er die Bochumer Mordkommission. Foto: SAT.1/ Martin Rottenkolber

TV-Serie spielt in Bochum - Tom Beck ermittelt in "Einstein" auf SAT.1

Was lange währt - dem SAT.1-Fernsehfilm "Einstein" von 2015 sollte eigentlich sehr zeitnah eine Serie folgen. Dann wurde noch einmal nachgedreht, ab dem morgigen Dienstag, 10. Januar, kommen die Folgen nun zur Ausstrahlung. Am 25. März 2015 flimmerte die Krimikomödie über die Mattscheibe und bescherte dem Sender eine gute Einschaltquote. SAT.1 handelte schnell und ließ zwischen April und Juni 2015 sechs Folgen drehen. Die wurden jedoch nicht ausgestrahlt, stattdessen entschied der Sender...

  • Bochum
  • 09.01.17
Ratgeber
Virenschutz unter schwerem Verdacht...
2 Bilder

Digitales Ungeziefer wird immer dreister - reist sogar über JAVA ein

Es ist schon schlimm: PC oder Notebook oder PAD eingeschaltet, Post abgerufen, tolles Angebot erhalten, „mal eben“ direkt beim Anbieter nachgesehen, aber auf „Nein, kein Interesse“ geklickt... – und schon hat man mit etwas Unglück „Ungeziefer in der Bude“! Die Einfallstore für Viren, Trojaner, Würmer oder andere Schadsoftware werden immer unauffälliger platziert. Ganz fies, wenn man zum System – ob nun XP, VISTA oder Windows 7 – auch noch JAVA installiert hat, das irgendwie ja zum Standard...

  • Essen-West
  • 01.09.12
  • 1
Kultur
Sonderbriefmarke zum Tag der Physik 2005
8 Bilder

Relativ genial

14jähriger Gymnasiast aus Bayern auf den Spuren Einsteins Eigentlich habe ich in dieser Woche hier schon genug geschrieben. Zugegeben: hauptsächlich über Unwichtiges – wie Reisebürodeutsch, Rechtschreibung oder Fußball. Und könnte mir deshalb jetzt ein wenig Ferienruhe gönnen. Wenn da nicht die Sache mit jenem Markus Leithofer wäre, die mich seit ein paar Tagen fesselt und mir keine Ruhe gibt. Während die Weltöffentlichkeit ihr Augenmerk (verständlicherweise) auf die gespannte Lage in...

  • Hamminkeln
  • 19.07.12
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.