Elternabend

Beiträge zum Thema Elternabend

Ratgeber
Bei dem Elternabend geht es um "Geschwisterliebe".

Recklinghausen: "Geschwisterliebe" - Elternabend in der "Sternschnuppe"

Geschwisterliebe - Geschwisterrivalität: Ist Streiten unter Geschwistern notwendig? Sollten sich Eltern in Konfliktsituationen der Kinder einmischen oder können Geschwister diese selbst lösen? Welches Elternverhalten kann nützlich sein? Wann und wo sind Grenzen notwendig? Um diese und ähnliche Fragen geht es bei einem pädagogischen Elternabend, der am Donnerstag, 14. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr im Familienzentrum "Sternschnuppe", Josef-Wulff-Straße 70, stattfindet. Referentin ist die...

  • Recklinghausen
  • 27.05.18
  •  1
Ratgeber
Bei dem Elternabend wird das "BrainGym" vorgestellt.

Recklinghausen: Infoabend BrainGym

Leichter lernen, klarer denken: Unter diesem Motto hat der amerikanische Pädagoge Paul Dennison eine Reihe einfacher Bewegungs- und Berührungsübungen zur Steigerung der Lern- und Denkfertigkeit entwickelt, die er zusammengefasst BrainGym nannte. Die ganzheitliche Methode erweitert die Lernfähigkeit und ist besonders für Kinder geeignet. Das städtische Familienzentrum "Sternschnuppe", Josef-Wulff-Straße 70, lädt am Donnerstag, 17. Mai, um 18 Uhr zu einem pädagogischen Elternabend ein, an dem...

  • Recklinghausen
  • 06.05.18
Ratgeber

Datteln: Alles übers Zahnen

Am Mittwoch, 14. März, findet von 20 bis 21.30 Uhr unter der Leitung von Sarah Koßmann der kostenlose Elternabend „Wackeln die Zähne - wackelt die Seele“ im DRK-Familienzentrum NRW, Ahsener Straße 45, statt. Viele Eltern wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig Kinder gerade in der Zeit des Zahnwechsels sein können. Deutliche Veränderungen gehen an und in ihnen vor. All das sind Anzeichen dafür, dass diese Lebensphase von wesentlich tiefgreifenderen Entwicklungsschritten begleitet ist als...

  • Datteln
  • 13.03.18
Ratgeber

Elternabend: „Pubertät oder die Schwierigkeit, einen Kaktus zu umarmen“

Das städtische Familienzentrum „Die wilde 13" in Hennen, Rauhkampweg 2, lädt alle interessierten Eltern am Dienstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr ein zu einem Informationsabend unter dem Titel „Pubertät oder die Schwierigkeit, einen Kaktus zu umarmen“. Die Pubertät ist die Zeit, in der sich Jugendliche von den Eltern lösen und eine eigene Identität aufbauen. Krisen und Konflikte gehören dazu. Gleichzeitig haben die Jugendlichen das Bedürfnis nach Zuspruch und Nähe, was Eltern oft verwirrt....

  • Iserlohn
  • 21.05.17
Ratgeber
Der Cannabis-Koffer im Einsatz mit Anschauungsmatial
  3 Bilder

„Pubertät trifft Sucht“ - Elternabend am Gymnasium Heißen

Im Rahmen des Unterrichtsprogramms „Check it!“ fand am Gymnasium Heißen ein Infoabend zum Thema „Pubertät trifft Sucht“ für die Eltern des 8. Jahrgangs statt. Deike Kranz und Norbert Kathagen von der ginko Stiftung für Prävention und Marc Kathir, Kontaktlehrer für Suchtvorbeugung, luden die anwesenden Eltern ein, sich über Sucht und Suchtmittel zu informieren. Hintergrund waren die an der Schule stattfindenden Projekttage „Suchtvorbeugung“ für den 8. Jahrgang. Der Elternabend bot die Chance,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.17
Ratgeber
Sozialpädagogin Christina Kayma (l.) und Karin Müller, Geschäftsführerin des SkF Datteln, stellten das Gruppenangebot für Kinder aus Trennungsfamilien vor, das nun zum vierten Mal in Waltrop stattfindet.

Wenn die Eltern sich trennen: SkF Datteln bietet Kindern aus Scheidungsfamilien Unterstützung

Wenn die Eltern sich trennen, finden sich Kinder oft in einer Situation wieder, mit der sie nicht umgehen können. Manche ziehen sich zurück, manche reagieren mit Konzentrationsstörungen in der Schule, während andere Verhaltensauffälligkeiten entwickeln. Um den Kindern während dieser Zeit zu helfen, veranstaltet der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Datteln ab März erneut ein Gruppenangebot in Waltrop. Es richtet sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren, deren Eltern sich gerade...

  • Waltrop
  • 26.01.17
Überregionales

Schwerte: FBG-Elternabend für interessierte Viertklässler

Am morgigen am Donnerstag (08.12.2016) findet um 18:30 Uhr der Elternabend für interessierte Eltern der vierten Klassen der Grundschulen am FBG statt. Neben umfangreichen Informationen zum Angebot der Schule können an dem Abend auch zusätzliche individuelle Beratungstermine mit der Schulleitung vereinbart werden.

  • Schwerte
  • 07.12.16
Überregionales

Elternabend zur Jugendkriminalität

Menden. Das Katholische Familienzentrum Menden Mitte lädt zum Elternabend mit dem Thema „Jugendkriminalität“ ein. Am Dienstag, 25. Oktober, werden im St. Walburgis Kindergarten um 19 Uhr die Erpressung unter Kindern und Jugendlichen, Mobbing und Gewalt unter/von Kindern und Jugendlichen zur Sprache kommen. Kriminalkommissar Frank Enser wird durch den Abend führen. Um verbindliche Anmeldung unter Tel. 02373/918709 wird gebeten.

  • Menden (Sauerland)
  • 20.10.16
Überregionales

Elternabend zum Thema "Kindliche Entwicklung"

Fröndenberg. Das Familienzentrum im Pastoralverbund Fröndenberg lädt für Mittwoch, 28. September, zu einem Elternabend in die Räumlichkeiten des Katholischen Kindergartens St. Josef, Graf-Adolf-Straße 66, ein. Ab 20 Uhr wird Dipl.-Psychologin Kathrin Dewender zum Thema "Windelkönig und Trotzkopf, Die kindliche Entwicklung verstehen und begleiten" referieren. Um Anmeldung wird gebeten. Die Anmeldelisten befinden sich in allen Kindertageseinrichtungen des Familienzentrums oder unter Tel....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.09.16
Überregionales
Von Diplom Heilpädagogin Uta Schilling (l.) und Diplom Psychologin Andrea Brinkmann (r.) und erfahren die Eltern Wissenswertes und Hilfreiches rund um die Erziehung Jugendlicher. Foto: privat

„Abenteuer Pubertät“

Wenn der Nachwuchs älter wird, stehen Eltern plötzlich vor vielen Rätseln: Wie komme ich gut mit meinem Kind durch die Pubertät? Welche physischen und psychischen Entwicklungen macht mein Kind in der Pubertät durch? Eben hat man noch friedlich zusammen gesessen und die Ruhe genossen, schon entlädt sich ohne Vorwarnung ein Gewitter. Der erste Liebeskummer wird zur Krise. Der erste Kontakt mit Alkohol und Zigaretten stellt Eltern oftmals vor große Herausforderungen. Schnell kann der...

  • Kamen
  • 11.09.16
  •  1
  •  3
Ratgeber

Informationsabend „Ein Baby will getragen werden“

Im Marien Hospital Herne, Hölkeskampring 40, findet am Dienstag, den 10. Mai, ein Eltern-Informationsabend zum Thema „Ein Baby will getragen werden“ statt. Für ein Baby wird durch das Tragen Geborgenheit und Vertrauen gefestigt. An diesem Abend lernen die Teilnehmer die Vorteile des Tragens kennen. Zudem gibt es ausführliche Informationen über die möglichen Tragehilfen, worauf es beim Kauf ankommt und welche Anwendungsmöglichkeiten sich anbieten. Der Informationsabend findet von 19 bis...

  • Herne
  • 04.05.16
Ratgeber
Die Bach-Grundschule in Wickede.

Stadtbezirk Brackel: Eltern-Infos zum Schulstart in der Bach- und Fichte-Grundschule

Die Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im Stadtbezirk Brackel veranstalten Ende April einen Informationsnachmittag bzw. -abend für Eltern, deren Kinder 2017/ 2018 eingeschult werden. Themen sind dabei u.a. die Fördermöglichkeiten bis zum Schulbeginn sowie die Schulfähigkeit. Am Donnerstag, 28. April, um 16 Uhr wird dazu eingeladen zum einen in die Wickeder Bach-Grundschule, Dollersweg 14, sowie von 19 bis 20.30 Uhr in der Neuasselner Fichte-Grundschule, Haslindestr. 44. Weitere...

  • Dortmund-Ost
  • 28.03.16
Überregionales
Die Jugendfeuerwehr lud zum Eternabend.

Elternabend bei der Jugendfeuerwehr Asseln

Mehr als 70 Eltern, Großeltern und Geschwistern waren auf dem alljährlichen Elternabend der Jugendfeuerwehr Asseln zu Gast, erstmalig im neuen Domizil am Grüningsweg 50. Höhepunkt war die erste Besichtigung des neuen Gerätehauses nebst neuem Jugendraum. Durch die finanzielle Unterstützung von Edeka Reinemann erfreuten sich die mittlerweile 21 Jungen und drei Mädchen an einem umfangreichen Entertainment Center und Polstersesseln. Mit dem Jahresrückblick erhielten die Besucher einen guten...

  • Dortmund-Ost
  • 29.10.15
Überregionales
Über das soziale Netzwerk facebook kam in jüngster Zeit Unruhe in die Klassenzimmer der Gelsenkirchener Schulen. Einige Schüler der Gesamtschule Berger Feld wurden von einem Unbekannten sexuell belästigt. Andere Schüler nutzten die Plattform, um sich gegenseitig zu "mobben". Foto: Gerd Kaemper

Tatort facebook

In jüngster Zeit haben Vorfälle an Gelsenkirchener Schulen gezeigt, wie das Internet Schüler gefährden kann. Der Vorfall sexueller Belästigungen von Schülern der Gesamtschule Berger Feld im sozialen Netzwerk facebook offenbart die Opferrolle der Kinder. Das Internet ist aber auch eine Plattform, die zur Täterschaft verlockt, wie im Falle des sogenannten cyber mobbings. Die Freundschaftsplattform facebook wird derzeit weltweit von 800 Millionen Menschen genutzt. „Facebook ermöglicht es dir,...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.11
  •  1
Politik

Elternabend der CDU fast ohne Eltern

Die Idee einen Informationsabend zum Thema „Schule in Hamminkeln“ zu veranstalten, war gut gemeint. Einen „Fachmann“ hierzu einzuladen, der Licht ins Dunkle bringt, hätte auch funktioniert. ABER: Was soll ein „Fachmann“ über die Schullandschaft Hamminkeln aussagen und wozu soll er raten, wenn er noch nicht einmal über die Gegebenheiten Bescheid weiß. Es hörte sich für mich so an, dass er allgemein das Für und Wider der Haupt- und Realschule bzw. Gymnasiums erläuterte. Lediglich die Schulleiter...

  • Hamminkeln
  • 20.07.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.