ergo

Beiträge zum Thema ergo

Kultur

Versicherung
Aus der Sicht eines Versicherungsberaters - Die neue Serie Teil 4

Der beste Beruf der Welt Warum halte ich in dieser Serie fest, welche Situationen ein Versicherungsfachmann im Außendienst erlebt? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: „Weil ich es kann !“ Das klingt nun sehr eingebildet und arrogant. Zugegeben, aber es ist an der Zeit, um den Kunden einen Einblick in unsere tägliche Arbeit zu geben. Ich versuche unser Berufsbild mal aus einer anderen Seite zu zeigen. Gerne möchte ich Ihnen näher bringen, was uns im besten Beruf der Welt ausmacht, wer wir...

  • Essen
  • 10.12.19
LK-Gemeinschaft

Versicherung
Aus der Sicht eines Versicherungsberaters - Die neue Serie Teil 3

Das es nicht immer einfach ist, bei einem Außentermin die Fassung zu wahren, erlebte ich oftmals beim Thema Tod. Bei kaum vergleichbaren Terminen kommt es, wie gerade hierbei, zu  bizarre Situationen. In einem kleinen Dorf in der Nähe von Hilden verstarb ein Kunde. Dieser hatte drei erwachsende Kinder und lebte in einer neuen Beziehung. Seine Ex-Ehefrau zog jedoch alle Aufmerksamkeiten auf sich, da sie in dem Dorf sehr angesehen war. Sie trug sofort schwarze Trauerbekleidung und lief mit Tränen...

  • Essen
  • 26.11.19
  • 1
LK-Gemeinschaft

Der liebe Außendienst
Aus der Sicht eines Versicherungsberaters - Die neue Serie Teil 2

Die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben. 5880 Leser erfreuten sich bei meinem Teil 1. Also hier die versprochene Fortsetzung :-) Situationen bei und während Kundengesprächen sind manchmal derart sonderbar, dass ich beim Aufschreiben wieder schmunzeln muss. Ein Kunde bat mich, mir die leckende Heizung und den damit verbundenen Wasserschaden im Kinderzimmer seiner Tochter anzusehen. Nichts ahnend folgte ich ihm ins entsprechende Zimmer. Ohne anzuklopfen riss er die Zimmertüre seiner...

  • Essen
  • 20.11.19
LK-Gemeinschaft

Versicherung
Aus der Sicht eines Versicherungsberaters - Die neue Serie Teil 1

"Oftmals braucht man genau die Versicherung, die man gerade nicht hat oder hat ausgerechnet die, die man nie braucht." "Jahrelang zahle ich meine Beiträge und nun habe ich einmal einen Schaden und Ihr zahlt nicht !" "Ihr wollt doch sowieso immer nur unser Geld!" Diese und viele andere Sprüche hören wir leider fast täglich. Zwar fallen uns viele Kunden auch buchstäblich um den Hals, wenn wir die Existenz gerettet haben, die finanzielle Sicherheit bieten, die teure Zahnarztrechnung übernehmen...

  • Düsseldorf
  • 14.11.19
  • 2
Ratgeber

Was muss ein Kinderschreibtisch können?

Nur ein gesunder Rücken kann entzücken. Die leichte Abwandlung des Sprichworts gilt im besonderen Maße für Kinder. in der körperlichen Entwicklungsphase können Fehlhalten - ausgelöst beispielsweise durch einen falschen Schreibtisch - fatale Folgen für die Zukunft haben. Deshalb gilt es vor allem bei der Auswahl des Schreibtisches für das Kinderzimmer sorgfältig und kritisch zu sein. Welche Aspekte sind bei der Auswahl des Kinderschreibtisches wichtig? Neben den optischen und farblichen...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.11.16
Ratgeber

OB Elbers eröffnet Darmkrebsvorsorge-Aktion - Krankenhäuser informieren über Risiken

Das Risiko an Darmkrebs zu erkranken ist hoch, ebenso das Risiko an Darmkrebs zu sterben. Ein unangenehmes Thema, das man gerne verdrängt. Doch genau das ist der Fehler, auf den Ärzte vom Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) und dem EVK jetzt gemeinsam mit Unternehmen hinweisen: Jährlich sterben mehr als 50.000 Menschen, weil sie keine Vorsorge betrieben haben. Am 2. und 3. Mai ist Aufklärung zum Thema angesagt. Zentrum der Information ist wie seit mehr als zehn Jahren das 20 Meter...

  • Düsseldorf
  • 24.04.14
Überregionales
Damit weitere Wünsche von Kindern erfüllt werden können, füllte Uwe Schwardtmann das Sparschwein des Vereins „Wunschbriefe“. Sehr zur Freude von Elke Eichhorst. Foto: Menke

Zur Wunscherfüllung wird das Schweinchen gefüllt

Im Rahmen der Veranstaltung „Tönisheide leuchtet“ veranstaltete Uwe Schwardtmann von der Ergo Versicherung in Tönisheide wieder eine Tombola zugunsten des Vereins „Wunschbriefe“. Mit insgesamt 375 Euro konnte er daher nun das Sparschwein füllen, das Elke Eichhorst, Schriftführerin des Vereins, mitgebracht hatte. „Bei der Tombola konnten Sitzplatzkarten für das Championsleague-Spiel Schalke 04 gegen Basel sowie Stehplatzkarten für das Bundesligaspiel Schalke 04 gegen Mönchengladbach gewonnen...

  • Velbert
  • 14.12.13
Politik

ERGO- Versicherung teilt Details zu "Lustreisen" auf der Internetseite mit!

Die ERGO- Versicherungsgruppe geht in die Offensive und teilt auf ihrer Internetseite Details zu den Wettbewerbsreisen mit, bei denen sich Mitarbeiter der Versicherung in hohem Maße daneben benommen haben, so ein Pressesprecher des Unternehmens. Fälle von Fehlverhalten Der genaue Wortlaut, ich zitiere: "Mit dem Ziel, transparenter zu werden und Vertrauen zurückzugewinnen, hat sich ERGO entschieden, alle Fälle von Fehlverhalten im Zusammenhang mit Wettbewerbsreisen und Incentives zu...

  • Rheinberg
  • 01.10.12
  • 1
Sport
Ralf Fährmann stand nach langer Verletzungspause bei den Profis des S04 mal wieder zwischen den Pfosten. Foto: Archiv

6:0 gegen ERGO

Der Ball rollt endlich wieder für den S04. Im ersten Testspiel der neuen Spielzeit 2012/13 schlug die Stevens-Elf eine Amateurauswahl, die von Olaf Thon trainiert wurde, mit 6:0 (2:0). Dabei traf nicht nur Neuzugang Barnetta einmal. Auch ein eigentlich Aussortierter machte mit einem Doppelpack und einer sehr couragierten Leistung auf sich aufmerksam. Das Wetter hatte überhaupt nicht mitgespielt. Es regnete über den Tag teilweise so sinnflutartig im Ruhrgebiet, dass sogar ein Fan auf der...

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.12
Sport
Huub Stevens nimmt mindestens vier A-Junioren-Meister mit in das erste Trainingslager. Foto: Gerd Kaemper

Junges Schalke

Es wird langsam ernst. Nur noch eine Woche, dann steigt der S04 in die Saisonvorbereitung ein. Allerdings werden ein paar Stammspieler noch fehlen. Dafür überrascht Stevens mit ein paar „neuen“ Spielern. Die einzige Neuverpflichtung ist bisher nur Roman Neustädter. Der vorzugsweise im defensiven Mittelfeld einsetzbare 24-Jährige wurde abslösefrei von Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Ablösefrei wäre auch Tranquillo Barnetta. Der Noch-Leverkusener hat laut übereinstimmenden Medienberichten...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.12
Sport
Von links: Pressesprecher Thomas Spiegel, Thomas Bläser, Alexander Jobst, Huub Stevens, Horst Heldt.
5 Bilder

Stevens mit großem Respekt vor Leverkusen. Matip freigesprochen

Joel Matip fehlte heute beim Schalker Training. Der Innenverteidiger musste persönlich bei der Verhandlung am Donnerstag erscheinen, bei der es um seine mögliche Sperre aus dem Enschede-Spiel ging. Die weite Reise hat sich gelohnt. Doch das war nicht das einzig Ungewöhnliche in dieser Woche bei den „Knappen“. Am Abend sickerte durch, worauf Horst Heldt die ganze Zeit gehofft hatte. Schalkes Berufung gegen die Sperre aus dem Enschede-Spiel gegen Matip hatte Erfolg. Denn der Innenverteidiger darf...

  • Gelsenkirchen
  • 22.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.