Erich-Kästner-Grundschule

Beiträge zum Thema Erich-Kästner-Grundschule

LK-Gemeinschaft

Erich Kästner-Schule ergründet das „Geheimnis der Zaubertrommel“
Grandiose Aufführung als Krönung der Projektwoche

Kürzlich fand eine Trommel-Projektwoche an der Erich Kästner-Schule (Förderschule des Kreises Wesel, mit den Förderschwerpunkten Sprache, Hören und Kommunikation im Verbund mit Teilstandort Sprache in Moers –Primarstufe-) am Hauptstandort in Wesel statt. Auch der Teilstandort aus Moers war, dank der Unterstützung des Schulträgers (Kreis Wesel), mit dabei. Die ganze Woche über probten die Schülerinnen und Schüler, angeleitet durch die Trommelzauber GmbH, das Trommelstück „Das Geheimnis der...

  • Wesel
  • 13.07.19
Kultur
In der Bibliothek Brackel fand die Bezirksmeisterschaft des Dortmunder Vorlesewettbewerbs für Grundschulen statt. Die besten Leser*innen der vierten Klassen im Dortmunder Osten lasen bekannte und unbekannte Texte vor. Gewinnerin wurde Marisa Keller (vorne, 3.v.l.) von der Erich-Kästner-Grundschule in Brackel.

Bezirksmeisterschaft Brackel im Vorlesewettbewerb: Mit "Kleinem Vampir" zum Sieg
Erich-Kästner-Viertklässlerin Marisa Keller ist beste Vorleserin

"Brackel sucht die beste Leserin/den besten Leser" hieß es am gestrigen Montag (8.4.) in der Stadtteilbibliothek Brackel an der Oberdorfstraße 23. Dort fand der Bezirksentscheid des Dortmunder Vorlesewettbewerbs 2019 der Grundschulen statt. Vierköpfige Jury war gefordert Eine Jury wählte aus den teilnehmenden Mädchen und Jungen der vierten Klassen dasjenige Kind für den Bezirk Brackel aus, das am besten vorlas. Die Jury bestand aus Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka, Tanja...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Malteser machen Grundschüler in Erster Hilfe fit

Was war das für eine Freude, als die Schüler der Erich-Kästner-Schule am Fahler Weg ihren Eltern jetzt stolz einen Druckverband anlegen konnten. Ganz fachmännisch „verarzteten“ die Erst-, Zweit- und Drittklässler ihre Verwandten nun nämlich probeweise bei der Ergebnis-Präsentation ihrer Projektwoche unter dem Motto “Helfen“. Themen wie “Mülltrennung“, “Ernährung“, “Wir gegen Mobbing“ und “Anti-Stress“ waren Gegenstand der vergangenen Woche. Die Malteser sowie die Freiwillige Feuerwehr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.03.18
  •  1
Überregionales
Trotz des ernsten Hintergrunds waren die jungen Läufer/innen mit Spaß bei der Sache beim Spendenlauf für Sina.

Ein ganzer Stadtteil läuft und steht zusammen beim Spendenlauf für Sina

Kinder und Lehrerinnen liefen bis die Sohlen qualmten, Socken und Köpfe glühten. Und viele Brackeler waren gekommen, nicht nur um zu schwitzen, sondern auch um zu helfen. So kamen jetzt beim Spendenlauf der Erich-Kästner-Grundschule für die erkrankte Schülerin Sina (8), die auf ein Spenderherz wartet, fast 10.000 Euro an Spenden zusammen. Auch benachbarte Schulen wie die Geschwister-Scholl-Gesamtschule oder die Reichshof-Grundschule stellten Kinder vom Unterricht frei, um mit zu laufen. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 04.04.17
Sport
Die Fußball-Arbeitsgemeinschaft trainiert nun ein Mal in der Woche zusammen.
2 Bilder

Der SV Brackel 06 und die Erich-Kästner-Grundschule starten Kooperation

Die Initiative "DFB-DoppelPass 2020" des DFB soll Schulen und Vereine zusammen bringen und fit für die Zukunft machen. Die Jugendabteilung des SV Brackel 06 und die Brackeler Erich-Kästner-Grundschule nahmen das zum Anlass, gemeinsam den Ball rollen zu lassen und starteten eine Kooperation: Die wöchentliche Fußball-Arbeitsgemeinschaft stellt ab sofort inhaltlich das Thema „Fußball“ in den Mittelpunkt. Vereinsvertreter Fabian Mattner ist Leiter der Gruppe. Er trainiert 14 Kinder der dritten...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.16
Überregionales
Nach 40 Jahren Schuldienst musste Heike Tönges an ihrem letzten Arbeitstag eine Schubkarre voller Schulbücher durch das große Spalier aller Schüler über den Schulhof schieben, um dann diese symbolische Last vor der Eingangstür auszukippen.
3 Bilder

Großes Schülerspalier zum Abschied von Heike Tönges an der Brackeler Erich-Kästner-Grundschule

Abschied nehmen... Das hieß es nicht nur für die Viertklässler der Erich-Kästner-Grundschule. Heike Tönges, Rektorin der Brackeler Grundschule an der Flughafenstraße, ist nach 40 Dienstjahren zum Schuljahresende in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Das feierten die Eltern, Kinder und das Kollegium am letzten Schultag vor dem Start in die Sommerferien. Nachdem sich alle früh morgens eingefunden hatten, um ein Spalier von der Tankstelle bis zum Schulgelände zu bilden, musste Heike...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.16
Politik
Die Türen der Erich-Kästner-Grundschule stehen offen für weitere 30 OGS-Kinder.

30 zusätzliche OGS-Plätze für die Brackeler Erich-Kästner-Grundschule

Der Elternprotest jüngst in der Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Brackel hat sich gelohnt: Die Erich-Kästner-Grundschule bekommt zusätzliche OGS-Plätze. Das Angebot an der Brackeler Schule wurde kurzfristig um 30 Plätze aufgestockt. Damit haben Schulaufsicht, Fachbereich Schule und BV Brackel für alle Eltern, die eine Betreuung für ihre Kinder benötigen, eine sichere und verlässliche Lösung gefunden. Die Nachfrage an Betreuungsplätzen in Grundschulen ist in den vergangenen Jahren...

  • Dortmund-Ost
  • 15.06.16
Überregionales
Die Schülerin Josie, die mit einem Beinbruch im Rollstuhl sitzt, kann nicht nur am Unterricht, sondern auch am ganz normalen Tag teilnehmen – hier mit dem Blindenstock.
5 Bilder

Eine Grundschule für jedes Kind.

In der Erich-Kästner-Schule ist Gemeinschaft kein Fremdwort. Langenfeld . Helm aufsetzen, Helmgurt festziehen, dann rauf aufs Tandem – auf den Soziussitz, Füße auf die kleinen Fußpodeste stellen (größere Kinder treten die hinteren Pedale mit), mit beiden Händen gut am Lenker festhalten, und zum Schluss heißt es, die Augenbinde über die Augen, um Blindheit zu simulieren. Und schon geht es los. Vier Tandempiloten des ADFC (Jo Ruppel, Günther Kraus, Jürgen Reichert und Werner Decker), die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.05.16
Politik
Die Brackeler Erich-Kästner-Grundschule (r.) wird weiterhin die Räume der benachbarten, schon Mitte 2014 ausgelaufenen Augustinus-Schule (l.) mitnutzen. Hintergrund ist der anhaltende Schülerzahlen-Zuwachs in Brackel u.a. aus dem Neubaugebiet Hohenbuschei.

Weiter Schülerzahlen-Zuwachs in Brackel // Stadt hat Anmeldezahlen 2016 für Grundschulen vorgelegt

Zum Start des neuen Schuljahrs 2016/2017 im Sommer beginnt voraussichtlich für 4785 Kinder das Schulleben an den 89 städtischen Grundschulen in Dortmund. Zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahrs waren 4702 Anmeldungen gezählt worden, die sich dann bis zum Schulbeginn 2015/16 noch auf 4772 erhöht hatten. Wieder auffallend hoch sind auch in diesem Jahr die Zahlen der Schulanfänger im Stadtteil Brackel. Der Fachbereich Schule geht davon aus, dass die Schülerzahl in den Grundschulen – abweichend von...

  • Dortmund-Ost
  • 10.02.16
Politik
Die Erich-Kästner-Grundschule in Brackel an der Flughafenstraße wird barrierefrei ausgebaut und die Toiletten dort behindertengerecht nachgerüstet.

Erich-Kästner-Schule in Brackel und Eichwald-Schule in Husen künftig barrierefrei

Im Zuge des geplanten weiteren Ausbaus barrierefreier Grundschulen in den Stadtbezirken in den Jahren 2015 bis 2018 wird auch jeweils eine Schule in den beiden östlichen Stadtbezirken Brackel und Scharnhorst davon profitieren: die Erich-Kästner-Grundschule in Brackel und die Eichwald-Grundschule in Husen. Die Investitionskonferenz der Stadtverwaltung hat jetzt entsprechende Planungen für insgesamt sechs Schulen in fünf Stadtbezirken in Auftrag gegeben. In der Erich-Kästner-Grundschule an...

  • Dortmund-Ost
  • 11.12.14
Überregionales
Eine halbe Stunde kassierte Sabine Poschmann an der Kasse von Edeka Reinemann in Brackel für die gute Sache.

MdB Sabine Poschmann kassiert bei Edeka für den Förderverein der Brackeler Erich-Kästner-Grundschule

Die Kunden waren verwundert. Und für die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann war es nicht nur eine interessante Gelegenheit, die Tätigkeit des Kassierens mal von der anderen Seite kennenzulernen. Höchste Konzentration war gefordert, auch wenn Poschmann eine erfahrene Kassiererin im Brackeler Edeka-Supermarkt Reinemann zur Seite stand. In einer halben Stunde „erwirtschafte“ die Bundestagsabgeordnete immerhin einen Erlös von 390 Euro für die gute Sache; Edeka-Kaufmann Horst...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.14
Politik
Den Elternwünschen vor allem auch aus dem Neubaugebiet Hohenbuschei wird Rechnung getragen: Unter Mitnutzung des Gebäudes der benachbarten, im Juli 2014 auslaufenden Augustinus-Grundschule (l.), werden zum Schuljahresbeginn 2014/2015 an der Erich-Kästner-Grundschule (r.) vier Eingangsklassen gebildet.
2 Bilder

Elternwünsche erfüllt: Vier Eingangsklassen an der Kästner-Schule unter Mitnutzung der Augustinus-Schule

Und es geht doch, beim Gespräch aller Beteiligten ist die Lösung festgezurrt worden: Unter Mitnutzung der Räume der auslaufenden Augustinus-Grundschule wird es an der Erich-Kästner-Schule zum Schuljahresbeginn vier, an der Reichshof-Schule zwei Eingangsklassen geben. Die Anmeldungen zu den Grundschulen in Brackel haben es gezeigt: Attraktive Neubaugebiete lassen auch die Zahl der Schulkinder wachsen. Dies trifft aktuell besonders auf das Neubaugebiet „Hohenbuschei“ zu. So lagen nach dem...

  • Dortmund-Ost
  • 09.12.13
Politik
Vor wenigen Jahren war die Augustinus-Schule grundlegend renoviert und dabei u.a. mit neuer Heizung, neuen WCs und Fenstern ausgestattet worden. Dennoch läuft sie Ende des Schuljahres im Juli 2014 endgültig aus. Das Gebäude sollte angesichts der Anmeldezahlen für die Grundschulen in Brackel laut BV-Beschluss aber vorläufig weiter für einen dreizügigen Schulbetrieb der Erich-Kästner-Schule genutzt werden.

BV gegen Vermarktung des Gebäudes der Augustinus-Grundschule in Brackel

„Wir müssen die Vermarktung stoppen und die öffentliche Nutzung gewährleisten“, forderte der Brackeler SPD-Bezirksvertreter Hartmut Monecke: „Eine Sechszügigkeit der Grundschulen in Brackel lässt sich ohne das Gebäude der Augustinus-Grundschule nicht realisieren.“ „Vermarktung geplant“ – zwei schlichte, kleingedruckte Wörter in einer tabellarischen Auflistung schulorganisatorischer Maßnahmen in der Verwaltungsvorlage zur schulischen Infrastruktur in Dortmund haben die Mitglieder der...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.13
  •  2
Politik
Viele Eltern wollen ihre künftigen Schulanfänger in der Erich-Kästner-Grundschule (rechts im Bild) in Brackel eingeschult wissen, doch die Verwaltung beharrt bislang auf der Zweizügigkeit. Die BV Brackel argumentiert, eine dritte Eingangsklasse könnte in der benachbarten, auslaufenden Augustinus-Schule (hinten links) einziehen.
2 Bilder

„Kurze Beine, kurze Wege“ // BV Brackel spricht sich für dreizügige Erich-Kästner-Grundschule aus

Einstimmig hat die Bezirksvertretung (BV) Brackel die Schulverwaltung beauftragt, angesichts des großen Anmeldeüberhangs von 25 Schulanfängern der Erich-Kästner-Grundschule in Brackel eine Ausnahmegenehmigung für die Dreizügigkeit zum Schuljahr 2013/2014 zu erteilen. Nachdem schon in der Einwohnerfragestunde eingangs der Sitzung eine Mutter aus Hohenbuschei beklagt hatte, dass viele künftige i-Dötzchen aus dem Brackeler Neubaugebiet an der Erich-Kästner-Schule abgewiesen worden seien, machte...

  • Dortmund-Ost
  • 12.03.13
Überregionales
Das „hochverkehrte Pupslikum“, bestehend aus Brackeler Vorschulkindern und Grundschülern, hat viel Spaß beim Klassenzauber mit der Bärenbude.
4 Bilder

Kuschelbären zu Besuch in Brackel

Die Radiosendung Bärenbude Klassenzauber war zu Gast in der Erich-Kästner-Grundschule, Flughafenstraße 73, und nahm die Kinder mit in die Welt des Kinderradios. Darauf hatten die 200 Brackeler Schüler der Erich-Kästner-Grundschule und die Vorschulkinder der Familienzentren St. Clemens und Regenbogenhaus gewartet. Sie erlebten die Kuschelbären Johannes und Stachel live, die sie bisher nur aus dem Radio kannten. Zusammen mit Musiker und Kabarettist Erwin Grosche hatten die beiden den Kindern...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.12
Vereine + Ehrenamt

Duschen bleiben kalt // SV Brackel hofft auf Abhilfe

Wenig begeistert waren die verschwitzten Fußballer des SV Brackel und der Gastmannschaft Phönix Eving angesichts der kühlen 8° Celsius Außentemperatur. Ungeduscht ging‘s nach Hause. Und der Winter steht vor der Tür, wie der erste Nachtfrost deutlich machte. „Zum wiederholten Male“, so SVB-Vorsitzender Olaf Schäfer, kam am Sonntag (28.10.) nach Ende des Bezirksliga-Derbys auf dem Sportplatz am Hallenbad nur kaltes Wasser aus den Duschen der vom SV Brackel genutzten Sanitär- und Umkleideräume...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.12
Überregionales
Vom Brand am Sonntag in Mitleidenschaft gezogen wurde die Turnhalle von Augustinus- und Erich-Kästner-Grundschule an der Flughafenstraße in Brackel. Die Halle bleibt laut Mitteilung der Stadt erst einmal geschlossen.

Grundschul-Turnhalle an der Flughafenstraße nach Brand am Sonntag gesperrt

Wegen des Schadens, der nach einem Brand am Sonntagnachmittag (24.6.) in der Turnhalle von Augustinus- und Erich-Kästner-Grundschule an der Flughafenstraße 73-75 zu beklagen ist, bleibt die Halle bis auf Weiteres gesperrt. Nachbarn hatten um 15.20 Uhr eine Rauchentwicklung aus einem Nebengebäude der Schulen gemeldet. Einsatzkräfte der Feuerwachen 3 (Neuasseln) und 6 (Scharnhorst) konnten den Brand indes schnell per Einsatz eines C-Rohres unter Atemschutz löschen. Ein Elektro-Verteilerschrank...

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.12
Kultur
19 Bilder

Mit einem Handicap den Alltag leben.

Langenfeld. „Ich bin anders als du, anders als er, anders als sie!“ So beginnt der Refrain eines Liedes von Robert Metcalf, das gerne beim „ganz normalen Tag“ in den Grundschulen gesungen wird. Der „ganz normale Tag“ ist eine Idee von Bernhard Weik, dem Stifter der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung in Langenfeld. Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Gemeinschafts-grundschule konnten jetzt ausprobieren, wie es ist, nicht laufen, sehen, hören oder mit den Händen greifen zu können. Sie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.05.12
  •  7
Überregionales
Die 15 Schüler/innen der Erich-Kästner-Gemeinschaftsgrundschule besuchten mit Elke Gräpel (links) und Lehrerin Sandra Waldeck die WFB Lise-Meitner-Straße.
3 Bilder

So, wie wir sind, ist es gut.

Schüler/innen der Erich-Kästner-Grundschule wurden für Behinderungen sensibilisiert. Langenfeld. Zu Fuß vom Fahlerweg in Immigrath in die Lise-Meitner-Straße und später wieder zurück – das schafften 15 Schülerinnen und Schüler des dritten und vierten Schuljahres der Erich-Kästner-Gemeinschaftsgrundschule ohne Probleme. Mit ihrer Lehrerin Sandra Waldeck und Elke Gräpel als begleitende Mutter waren sie zur WFB Werkstatt gekommen, um sich darüber zu informieren, wie Menschen mit geistiger oder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.05.12
Sport
Die tanzbegeisterten Mitglieder des TSC Heaven and Hell freuen sich auf jede Menge Rock‘n‘Roll, Hip-Hop, Power-Dance-Sport und andere Tanz- und Sportarten im Jahr 2012.
2 Bilder

Tanzen von Rock‘n‘Roll bis Hip-Hop: Brackeler Verein TSC Heaven and Hell bietet regelmäßiges Training an

Der TSC Heaven and Hell blickt mit neuem Elan in das Jahr 2012. Bei der Jahreshauptversammlung wurden neue Ideen und Pläne geschmiedet. Das Trainerteam hat sich verdoppelt und somit können mehr tanzbegeisterte Jugendliche im Verein aufgenommen werden. Neben den Tanz- und Sportarten Rock‘n‘Roll, Hip-Hop, Breakdance, Power-Dance-Sport und BOP (Bauch-Oberschenkel-Po) wird der Verein ab April eine neue Sparte ins Angebot aufnehmen: Aerobic. Hier werden vorab Workshops angeboten. Der erste...

  • Dortmund-Ost
  • 10.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.