Erik O. Schulz

Beiträge zum Thema Erik O. Schulz

Wirtschaft
Die Volme-Galerie liegt in den Händen eines Investors, doch für die Stadt bleiben viele Flächen, die zu entwickeln sind.

Landesförderung in Millionen-Höhe
Hilfe für Innenstadt, Haspe und Hohenlimburg

HAGEN. Mitten in der Corona-Krise flattern gute Neuigkeiten für die Entwicklung der Hagener Stadtzentren ins Rathaus: Im Rahmen des Sofortprogramms "Innenstadt 2020" erhält Hagen über eine Millionen Euro Fördergelder vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. "Das sind fantastische Nachrichten!", sagt Oberbürgermeister Erik O. Schulz. Die Fördergelder sollen 2021 in die vom Leerstand gezeichneten Bereiche in der Hagener Innenstadt sowie in...

  • Hagen
  • 17.11.20
Politik
Der Altersvorsitzende des Rates, Dr. Hans-Dieter Fischer (CDU), nimmt die Vereidigung und Amtseinführung von Oberbürgermeister Erik O. Schulz vor.
2 Bilder

Ratssitzung in der Stadthalle Hagen
Oberbürgermeister Erik O. Schulz hat seine zweite Amtszeit angetreten

Nach seiner Wiederwahl am 13. September hat Oberbürgermeister Erik O. Schulz im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Rates der Stadt Hagen am gestrigen Donnerstag (5. November) nun auch offiziell seine zweite Amtszeit angetreten. Dr. Hans-Dieter Fischer als Altersvorsitzender des Rates nahm in der Stadthalle Hagen die feierliche Vereidigung und Amtseinführung des alten und neuen Stadtoberhauptes vor. Nach seiner Antrittsrede verpflichtete Oberbürgermeister Schulz seinerseits seine zuvor...

  • Hagen
  • 06.11.20
Politik
Oberbürgermeister Erik O. Schulz.

Kommunalwahlen 2020:
Schulz erreicht absolute Mehrheit - CDU ist stärkste Fraktion im Rat

Rund 62.000 Hagener haben am gestrigen Sonntag an der Wahlurne oder vorab per Briefwahl ihre Stimme für die Kommunalwahl 2020 abgegeben. Erik O. Schulz gewinnt mit 51,06 Prozent die Wahl zum Oberbürgermeister. Insgesamt standen sieben Oberbürgermeisterkandidaten, eine Oberbürgermeisterkandidatin und 13 Parteien zur Auswahl. Neben dem Oberbürgermeister wurden die Vertreter des Rates, die Bezirksvertretungen, das Ruhrparlament und der Integrationsrat gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 42...

  • Hagen
  • 14.09.20
Politik

Kommunalwahl 2020
Das Ergebnis in Hagen - Erik O. Schulz holt die absolute Mehrheit

In Hagen wurden heute die Vertretungen der fünf Bezirke Mitte, Haspe, Nord, Eilpe/Dahl und Hohenlimburg, der Stadt, des Landrates, des neuen Ruhrparlaments sowie der Bürgermeister gewählt. Rund 148.000 Hagener sind stimmberechtigt. 156 Wahllokale sind ausgezählt. Der amtierende Oberbürgermeister Erik O. Schulz (CDU/FDP/Grüne) holte 51,06 % und holte sich damit die absolute Mehrheit. Eine Stichwahl ist nicht nötig. Wolfgang Jörg (SPD) kam nur auf 25,54 %. Die Ratswahl: Hier überholte die...

  • Hagen
  • 13.09.20
Kultur
Haus Harkorten
2 Bilder

Positive Nachricht
Aufnahme in den Welterbeantrag: Haus Harkorten und die industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet

Nächste positive Nachricht für Hagen und Haus Harkorten. Bei der Überarbeitung des Welterbeantrags „Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet“, in den die Stadt Hagen wie auch andere Kommunen aus dem Ruhgebiet eingebunden sind, wird Haus Harkorten mit seiner wichtigen Bedeutung für die Entwicklung des Ruhrgebietes nun aufgenommen. Der Antrag wird federführend durch die Industriedenkmalpflegestiftung betreut. Oberbürgermeister Erik O. Schulz hatte sich für die Aufnahme von Haus Harkorten in...

  • Hagen
  • 04.09.20
LK-Gemeinschaft
Harald Husberg (Baupate), Bezirksbürgermeister Ralf Quardt, Oberbürgermeister Erik O. Schulz, Gabriele Haasler (Baupatin), Georg Skouras (Bauleiter Straßenbau, WBH), Kerstin Schneider (Straßenplanerin, Stadt Hagen) und Willi Göbel (Baupate) auf dem frisch eingeweihten Wilhelmsplatz.

In Wehringhausen
Multifunktionale Quartiersmitte eingeweiht: Wilhelmsplatz erstrahlt in neuem Glanz

"Der neue Wilhelmsplatz ist ein Platz, der für die Bürgerinnen und Bürger gebaut und im Wesentliche von ihnen mitgestaltet wurde. Politik und Verwaltung konnten hier - dank des Programmes ,Soziale Stadt' - baulich und in die Struktur investieren. Das Ergebnis ist sehr schön geworden!", mit diesen Worten eröffnete Oberbürgermeister Erik O. Schulz am heutigen Freitag symbolisch den neuen Wilhelmsplatz im Herzen von Hagen-Wehringhausen.  Nach rund einem Jahr Bauzeit wurde die neue...

  • Hagen
  • 28.08.20
Ratgeber
Oberbürgermeister Erik O. Schulz (M.) unterzeichnet die Mitgliedschaft zur Sicherheitskooperation Ruhr. Mit dabei sind der Beigeordnete Thomas Huyeng (l.) und Martin Echterling, stellvertretender Fachbereichsleiter Öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen.

Soll Alltag positiv beeinflussen
Gegen Clankriminalität: Hagen tritt Sicherheitskooperation Ruhr bei

 Mit seiner Unterschrift setzt Oberbürgermeister Erik O. Schulz ein klares Zeichen gegen Clankriminalität: Hagen ist als vierte Kommune in Nordrhein-Westfalen der Sicherheitskooperation Ruhr in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium, dem Zoll und der Bundespolizei beigetreten. Ziel der Sicherheitskooperation Ruhr ist es, Clankriminalität zu bekämpfen, um die Sicherheitslage im gesamten Ruhrgebiet zu verbessern. Hiermit legen die Beteiligten einen Grundstein für die Entwicklung hin zu einer...

  • Hagen
  • 21.08.20
Wirtschaft
Trafen sich zum turnusmäßigen Austausch im Rathaus an der Volme: Der Hagener Verwaltungsvorstand und die Spitze der Südwestfälischen Industrie- und Handeskammer.

Wirtschaft und Stadtentwicklung
Die Folgen der Corona-Krise: Hagener Verwaltungsvorstand und SIHK-Spitze tauschen sich aus

Traditionell tauschen sich der Verwaltungsvorstand der Stadt und die Spitze der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) mindestens einmal im Jahr über aktuelle Themen der Wirtschaft und der Stadtentwicklung aus. Beim turnusmäßigen Treffen am vergangenen Dienstag im Rathaus an der Volme standen erwartungsgemäß die anhaltende Corona-Krise und die damit verbundenen Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Hagen im Mittelpunkt. SIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat...

  • Hagen
  • 21.06.20
Ratgeber
Unser Foto zeigt von links: Kirsten Fischer, Jörg Bachmann, Claudia Bachmann, Wladimir Tisch, Erik O. Schulz.

Hagen.GastIdent
Gästeregistrierung leicht gemacht: HAGEN.MARKETING präsentiert digitale Alternative

In Nordrhein-Westfalen müssen viele Unternehmen auf Grund des Infektionsschutzgesetzes fortan die Kontaktdaten ihrer Gäste und Besucher notieren. Auf Basis dieser Daten, kann das Gesundheitsamt Infektionsketten besser nachverfolgen. Diese händische Datenerfassung stellt viele Hagener Unternehmen vor eine große Herausforderung, die mit zusätzlicher Arbeit verbunden ist. Um Unternehmen in Hagen in diesem Bereich zu unterstützen und auch um Besuche für Gäste angenehmer zu gestalten, stellt das...

  • Hagen
  • 12.06.20
Ratgeber
Erik O. Schulz rät bezüglich der Maskenpflicht, mit dem Tragen, nicht bis Montag zu warten.

BÜRGERMEISTER APPELLIERT
Erik O. Schulz rät allen Hagener Bürger: "Mundschutz ab sofort tragen!"

"Ich gehe davon aus, dass die bisher in die Wege geleiteten Maßnahmen zu Abstandsregelungen, Mund-Niess-Hygiene, täglicher Reinigung von Sanitäranlagen und Handkontaktflächen sowie deren Desinfektion den hygienischen Anforderungen des Robert-Koch-Instituts entsprechen", so Margarita Kaufmann, Beigeordndete für Bildung. Die Schulverwaltung hatte- jenseits der kontroversen Debatten und auch ohne eine offizielle Verfügung - die Zeit genutzt, mit der Unterstützung weiterer Verwaltungsstellen die...

  • Hagen
  • 24.04.20
LK-Gemeinschaft
"Gesicht zeigen - Stimme erheben" lautet das Motto der internationalen Woche gegen Rassismus.

"Gesicht zeigen - Stimme erheben"
Internationale Wochen gegen Rassismus: Viele Veranstaltungen für Themenwoche geplant

 "Gesicht zeigen - Stimme erheben" - unter diesem Motto finden von Montag, 16. März, bis Sonntag, 29. März, die diesjährigen Wochen gegen Rassismus statt, an denen sich erstmalig auch die Stadt Hagen unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Erik O. Schulz mit zahlreichen Aktionen beteiligt. Das städtische Kommunale Integrationszentrum organisiert und koordiniert das vielfältige Programm, mit dem weltweite Solidarität mit Opfern und Gegnern von Rassismus demonstriert wird....

  • Hagen
  • 13.03.20
Politik
Oberbürgermeister Erik O. Schulz wird bei den Kommunalwahlen in diesem Jahr von den Hagener Grünen unterstützt.

Aufstellungsversammlung
GRÜNE votieren für Erik O. Schulz: Gemeinsame Ziele bei der Klimawende und Schulentwicklung

Bei der offiziellen Aufstellungsversammlung zur OB-Kandidatur in Hagen wurde das Votum aus dem vergangenen November klar bestätigt: Die GRÜNEN gehen mit Erik O. Schulz ins Rennen. Dazu erklärt Kreisverbandssprecher Rolf Willaredt:„Wir freuen uns, dass Erik O. Schulz unsere Mitglieder eindeutig überzeugen konnte. Mit über 90 Prozent hat er ein hervorragendes Wahlergebnis erzielt. Wir haben in den vergangenen Wochen unsere Ziele zu Verkehrs- und Klimawende, zu Bildung und Schulentwicklung,...

  • Hagen
  • 07.02.20
Politik

Gegen Antisemitismus, Faschismus, Verhetzung und jede Form von Ausgrenzung
Hagen gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

 "Heute stellen wir uns öffentlich und gemeinsam gegen Antisemitismus, Faschismus, Verhetzung und jede Form von Ausgrenzung", erklärt Oberbürgermeister Erik O. Schulz in seiner Rede zur heutigen Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus im Theodor-Heuss-Gymnasium. "Wer im Namen der Demokratie arbeitet und lebt, muss sich aktiv dafür einsetzen, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger in unserem Land akzeptiert und sicher fühlen", so Schulz weiter. Neben Musik- und Redebeiträgen...

  • Hagen
  • 29.01.20
LK-Gemeinschaft
Weihnachtsgrüße von Erik O. Schulz.

FROHE WEIHNACHTEN AUS HAGEN
Weihnachtsgrußwort von Bürgermeister Erik O. Schulz

"Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, mit großer Geschwindigkeit biegt das Jahr 2019 auf die Zielgerade ein, gleichzeitig wirft 2020 bereits merklich seine Schatten voraus. Umso wichtiger erscheint es mir daher, für einen Moment innezuhalten und verbunden mit meinen besten Wünschen an Sie für das bevorstehende Weihnachtsfest und den nahen Jahreswechsel noch einmal auf einige Ereignisse aus den letzten knapp zwölf Monate zurückzublicken. Erneut haben wir im jetzt zu Ende gehenden Jahr...

  • Hagen
  • 24.12.19
LK-Gemeinschaft
Erik O. Schulz und der Hagener Weihnachtsmarkt überreichten einen hohen Spendenbetrag an soziale Hagener Einrichtungen.

Alle Jahre wieder
Gemeinsam für den guten Zweck: Erik O. Schulz und der Hagener Weihnachtsmarkt spenden für soziale Einrichtungen

Alle Jahre wieder, und das schon seit vielen Jahren – zeigen sich Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz und der Hagener Weihnachtsmarkt kurz vor Weihnachten wieder großzügig und unterstützen lokale soziale Einrichtungen. Insgesamt 1.500 Euro werden verteilt auf folgende Einrichtungen: Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentreppe, Jugendhilfe Selbecke, Agnesheim Funckenhausen und Jugendhilfe Iserlohn-Hagen. Bei der symbolischen Spendenübergabe auf dem Weihnachtsmarkt überreichten OB Erik...

  • Hagen
  • 20.12.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister Erik O. Schulz (3.v.l.) gratuliert dem Hagener Geschichtsverein zum ersten Platz beim Hagener Heimat-Preis 2019.

Hagener Heimat-Preis
Geschichtsverein gewinnt: Bildungsarbeit mit Jugendlichen bekommt 6.000 Euro

Nahezu 50.000 Frauen, Männer und Jugendliche engagieren sich ehrenamtlich in Hagen - ehrenamtlich für ihre Heimat. So auch die Mitglieder des Hagener Geschichtsvereins. Deren Engagement für ihre Bildungsarbeit mit Jugendlichen hat eine kompetente Jury aus verschiedenen Vertretern der Stadtgesellschaft mit der feierlichen Verleihung des Heimat-Preises 2019 zum Thema "Stärkung unserer Heimat durch bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement" sowie einem Preisgeld von 6.000 Euro im...

  • Hagen
  • 13.12.19
Politik
Übergabe der Radfahrtestbögen (v.l.): H. Müller, Vorsitzende Verkehrswacht Hagen,
Schulleiterin B. Hoffmann, PHK M. Oehlke und C. Rabenschlag, Fachlehrer N. Deweer,
U. Böhm, TÜV NORD, Verkehrsminister H. Wüst, Prof. J. Brauckmann, Präsident Landesverkehrswacht, E. O. Schulz, Oberbürgermeister Hagen, B. Nipper, Dir. Landesverkehrswacht, Dr. M. Schubert, TÜV Rheinland und Fachlehrer J. Doroschewski mit Kindern der Gebr. Grimm Schule.

184.000 Testbögen für Radfahrausbildung an NRW-Schulen übergeben
Verkehrsminister Hendrik Wüst besucht Grundschule in Hagen

Im dritten und vierten Schuljahr steht neben Mathe, Deutsch und Englisch auch dieRadfahrausbildung auf dem Stundenplan der Grund- und Förderschulen. Dabei üben die Schüler nicht nur die sichere Handhabung der Fahrräder. Auch verbessern sie ihre Motorik, ihre körperliche Fitness und sie beschäftigen sich mit Verkehrszeichen und –regeln, also dem Miteinander im Straßenverkehr. Damit sie imRahmen der Ausbildung ihr gelerntes Wissen auch überprüfen können, erhalten sie von den 64...

  • Hagen
  • 31.10.19
  • 1
Kultur
Das Thema Bauhaus haben die Kreativen im Hagener Kunst- und Atelierhaus eindrucksvoll umgesetzt und präsentieren ihre Arbeiten ab Sonntag dem interessierten Publikum.

Bürgermeister eröffnet Ausstellung
Bauhaus neu interpretiert: Am Sonntag startet eine neue Ausstellung im Atelierhaus

100 Jahre, nachdem in Weimar das Bauhaus gegründet wurde, befassten sich die Künstler aus dem Kunst- und Atelierhaus mit den Ideen dieser Kunstströmung. Am 3. November sind die Kunstwerke im Kunst- und Atelierhaus im Kunstquartier, Hochstraße 76, zu sehen. Oberbürgermeister Erik O. Schulz eröffnet die Ausstellung um 12 Uhr, die Atelierhaus-Künstlerin Meike Hansen stimmt musikalisch in das Thema ein und die Künstler stehen von 11 bis 17 Uhr für Fragen und kreative Gespräche zur Verfügung....

  • Hagen
  • 31.10.19
  • 1
Politik
Die Synagoge in Hagen.

Nach Anschlag auf Synagoge in Halle an der Saale:
Oberbürgermeister Schulz spricht jüdischer Gemeinde in Hagen seine Anteilnahme aus

Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz hat in einem Schreiben an den Leiter der Jüdischen Gemeinde Hagen, Hagay Feldheim, den Anschlag auf die Synagoge in Halle an der Saale scharf verurteilt und zugleich seine Verbundenheit mit den Menschen jüdischen Glaubens in der Volmestadt zum Ausdruck gebracht. "Der feige und heimtückische Anschlag auf eine voll besetzte Synagoge in Halle an der Saale in der gestrigen Mittagszeit hat mich zutiefst erschüttert und ein Gefühl großer Scham in mir...

  • Hagen
  • 11.10.19
Ratgeber
Aktuell starten wieder etwa 500 Erstsemester an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen in ihr Studium. Bei der Einführungswoche bekamen die Dekane Prof. Dr. Stefan Böcker (l.) und Prof Dr. Sven Exnowski (r.) Unterstützung von Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz.

Erstsemesterbegrüßung
„Reinhauen, ab jetzt heißt es reinhauen“: Fachhochschule Südwestfalen startet in die Studienzeit

Erstsemesterbegrüßung an der Fachhochschule Südwestfalen Auch in diesem Wintersemester starten an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen wieder ungefähr 500 Erstsemester-Studierende in ihr Studium. Zuvor jedoch gab es eine erste Kennenlernphase, Einführungswoche genannt. Und in dieser wurden die neuen Studierenden offiziell begrüßt. Vom Oberbürgermeister und natürlich von den Dekanen, die ebenfalls ganz neu im Amt sind. Kein Getuschel, nicht einmal ein kurzer Blick aufs Smartphone. Die...

  • Hagen
  • 22.09.19
Reisen + Entdecken
Ina Hanemann, Leiterin der Denkmalbehörde, präsentiert einen bei den Ausgrabungen im Garten des Hohenhofs gefundenen Ziegelstein.

Steintafel gestohlen
2.000 Besucher stürmten Hohenhof: Tag des offenen Denkmals trotz Diebstahl erfolgreich

Mit diesem Ansturm haben die Veranstalter des Tag des offenen Denkmals nicht gerechnet: Mit rund 2.000 Besuchern gilt der Hagener Denkmaltag 2019 als der erfolgreichste der letzten Jahre. Bereits zur offiziellen Eröffnung durch Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Baudezernent Hennig Keune am Sonntagvormittag hatten sich über 100 Besucher am Hohenhof eingefunden. Doch den großen Erfolg der Veranstaltung mindert ein Diebstahl auf dem Gelände des Hohenhofs. Denkmalbehörde fordert anonyme...

  • Hagen
  • 13.09.19
Natur + Garten
Oberbürgermeister Erik O. Schulz (2.v.r.) und Sponsor Bernd Trimborn (2.v.l.) vergaben den Preis an Mailin Matthies (3.v.r.) .

Gewonnen
Tolle Stadtradel-Bilanz: Mailin gewinnt Verlosung der Kampagne „Stadtradeln“ vergeben

Bei der Abschlussveranstaltung zum „Stadtradeln" wurde eine eindurcksvolle Bilanz vorgelegt. 6.9818 geradelte Kilometer, zehn Tonnen eingespartes Kohlenstoffdioxid und 244 Teilnehmer in 30 Teams – so lautet die eindrucksvolle Bilanz der diesjährigen Kampagne „Stadtradeln“ in Hagen. Auch Mailin Matthies radelte im Aktionszeitraum vom 15. Juni bis 5. Juli regelmäßig durch die Stadt und darf sich nun über den Hauptgewinn freuen. Während der Abschlussveranstaltung zum „Stadtradeln“ hatte sie...

  • Hagen
  • 26.07.19
Politik
Oberbürgermeister Erik O. Schulz freut sich wieder auf viele anregende Gespräche im Laufe seiner mittlerweile fünften Sommertour durchs Hagener Stadtgebiet.

Sommertour 2019
Lockere Gespräche mit Oberbürgermeister Erik O. Schulz: Hier sind die Termine

Sommer, Sonne, Ferien in Hagen - Zeit für Gespräche unter dem blau-gelben Sonnenschirm mit Oberbürgermeister Erik O. Schulz! Bereits zum fünften Mal lädt Schulz während seiner Sommertour die Bürger seiner Heimatstadt zu lockeren Zusammentreffen ein. "Ich möchte ungezwungen und ohne Terminabsprache mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Wie gut das Format der Sommertour ankommt, haben die vergangenen vier Jahre gezeigt", freut sich Hagens Erster Bürger auch in diesem Jahr auf...

  • Hagen
  • 07.07.19
Kultur
Die Vorboten im Dr. Ferdinand-David-Park steigern die Vorfreude auf ein tolles "Vielfalt-Tut-Gut-Festivals 2019" am Samstag.

Vielfalt-Tut-Gut-Festival 2019
Hagens Zukunft ist bunt: Open-Air-Kulturfestival mit Live-Musik startet Samstag

Am Samstag, 15. Juni, lädt die Veranstaltergemeinschaft des Vielfalt-Tut-Gut-Festivals 2019 mit einem breit gefächerten Familienprogramm und Live Konzerten am Abend ein zum Besuch des beliebten Open-Air-Events am Allerwelthaus im Dr. Ferdinand-David-Park. Das 12. Vielfalt-Tut-Gut-Festival unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Erik O. Schulz bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen Anreize zum Engagement für den Erhalt unserer demokratischen Grundwerte, für die Achtung der...

  • Hagen
  • 14.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.