essen-heisingen

Beiträge zum Thema essen-heisingen

Blaulicht
Eine unbekannte junge Frau schubste am Freitag, 9. April, gegen 10.30 Uhr eine 78-jährige Essenerin in der Netto Filiale an der Zölestinstraße in Essen-Heisingen und raubte sie aus.

Essener Polizei sucht Zeugen für Tat in Netto-Filiale (Zölestinstraße) am Freitag, 9. April
Raub auf Seniorin in Essen-Heisingen - Junge Skateboarderin flüchtet

Eine unbekannte junge Frau schubste am Freitag, 9. April, gegen 10.30 Uhr eine 78-jährige Essenerin in der Netto Filiale an der Zölestinstraße in Essen-Heisingen und raubte sie aus. Als die Seniorin gerade ihre Einkäufe bezahlt hat wurde sie von hinten gestoßen, fiel auf ihren Einkaufswagen und verletzte sich hierbei leicht. Diese Gelegenheit nutzte die mutmaßliche Täterin aus und bestahl die ältere Dame. Mittels Skateboard flüchtete die junge Frau in unbekannte Richtung. Die mutmaßlich Täterin...

  • Essen-Steele
  • 03.05.21
Blaulicht

Essen-Heisingen
65-Jährige stürzte vom Rad, kein Helm, Kopfverletzung

Am gestrigen Dienstag (27.April, 14.25 Uhr) ereignete sich auf der Straße "Rotemühle" in Essen-Heisingen ein Fahrradunfall, der mit einem Krankenhausaufenthalt endete. Die Polizei Essen berichtet: Als eine 65-jährige Frau und ihre 10 Jahre alte Enkeltochter während des Fahrradfahrens kurzzeitig Händchen hielten, berührten sich die Vorderreifen der Fahrräder und die beiden stürzten zu Boden. Oma und Enkelin trugen keine Helme Während die 10-Jährige unverletzt blieb, brachte ein Rettungswagen die...

  • Essen-Steele
  • 28.04.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ruhe im Schnee
9 Bilder

Winter Wonder Land Essen
Ski und Rodeln gut in Essen

Sonntagmorgen 2 Uhr strömender Regen. Nur 6 Stunden später eine weiße Pracht in der Stadt. Mehr Schnee als in der letzten Woche. Schön, dass es am Wochenende geschneit hat, also nichts wie raus zu einem Spaziergang ins Grüne, äh weise. Auch Essen hat schöne Flecken, besonders in Werden und Heisingen gibt es zugängliche Weiden in Hanglage. Die Kinder und Eltern hatten ihren Spaß. Natürlich mit Abstand.

  • Essen-Süd
  • 24.01.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

Essen-Heisingen
80-Jähriger überfallen - Zeugen gesucht!

Einen 80-Jährigen überfielen Montagmittag (30.November) zwei Straßenräuber in Essen Heisingen. Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei Essen berichtet: Gegen 12 Uhr war der Senior zum Erledigen von Bankgeschäften auf der Heisinger Straße unterwegs. Vermutlich hatten zwei Kriminelle den Senior bereits dort als Opfer ausgemacht. Beim Einkaufen zu Boden gerissen Als der Rentner sich an einem Supermarkt auf der Schangstraße einen Einkaufswagen nehmen wollte, stießen ihn zwei Männer zu Boden. Hierbei...

  • Essen-Steele
  • 03.12.20
  • 1
Blaulicht
Wie heftig das Feuer gewütet hat, ist erst bei Tageslicht zu erkennen. Alle Dachsparren sind verkohlt, mehr als die Hälfte der Pfanneneindeckung ist zerstört. Das Haus ist unbewohnbar.

Essen-Heisingen, Malmedystraße, 10.10.2020, 22.36 Uhr
Dachstuhlbrand in Essen - Heisingen, Mehrfamilienhaus unbewohnbar

In der vergangenen Nacht ist in Essen – Heisingen der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses aus den 1960er Jahren komplett abgebrannt. Bereits auf der Anfahrt waren die Flammen zu erkennen, der Brand hatte zwei Dachgeschosswohnungen erfasst. Das als Doppelhaus errichtete Gebäude mit etwa 30 Metern Breite war über den Spitzboden augenscheinlich durchgängig verbunden. Auf diesem Weg breitete sich das Feuer rasend schnell aus weiter aus.Ein Mieter, der die drohende Katastrophe bemerkte, weil er einen...

  • Gelsenkirchen
  • 11.10.20
  • 1
Blaulicht

Essen-Heisingen
Laube abgebrannt - Polizei ermittelt

An derHeisinger Straße ist Dienstagabend ein Brand in einer Gartenlaube ausgebrochen. War es Brandstiftung? Die Polizei ermittelt... Feuerwehr-Hilfe kam aus Rüttenscheid und Kupferdreh Die Feuerwehr Essen berichtet. Das teilweise als Lagerraum und Atelier genutzte Flachdachgebäude ist zu großenTeilen zerstört worden. Eine Brandausbreitung auf benachbart stehende Gartenhäuschen und die Bepflanzung konnten die Einsatzkräfte unterbinden. VorOrt im Einsatz waren Kräfte der Feuerwachen Kupferdreh...

  • Essen-Steele
  • 16.09.20
  • 1
Blaulicht

Zeugen gesucht in Essen-Heisingen
Mountain-Biker flüchtet nach Zusammenprall mit Fußgänger

Am Samstagabend, 23. Mai, prallte einMountain-Biker mit einem Fußgänger in Heisingen zusammen. Der Zweiradfahrer flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei Essen berichtet: Gegen 18:50 Uhr war ein Spaziergänger mit  Begleiterin im Waldgebiet, nahe der Uhlenstraße / Heisinger Straße, unterwegs. Plötzlich näherte sich ein Radler. Die 49 Jahre alte Frau sprang zur Seite und  verhinderte einen Zusammenstoß. Der 61-Jährige stieß mit dem Zweiradfahrerzusammen und zog sich Verletzungen zu....

  • Essen-Steele
  • 10.06.20
Natur + Garten
Mandarin Enten
11 Bilder

Spaziergang am BaldeneySteig
Kleiner Spaziergang in Heisingen-Vogelschutzgebiet.

Spaziergang am BaldeneySteig Kleiner Spaziergang in Heisingen-Vogelschutzgebiet. Man könnte in diesen Tagen meinen man ist im Zoo. Der Stauseebogen in Heisingen ist zum Teil als Vogelschutzgebiet ausgewiesen. Dort brüten jedes Jahr Reiher und Kormorane. Die Jungen sind jetzt fast flügge. Ein Mandarin Entenpaar brütet hier, wie auch Blesshühner. Wasserschildkröten Sonnen sich auf abgestorbenen Bäumen. Nonnengans und Kanadagänse sind auch da. Dazu auch viele Einheimische Singvögel. Ein...

  • Essen-Süd
  • 26.04.20
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Sturm Julia in Essen-Heisingen
Keine Ungemütlichkeit bei der "Gemütlichkeit"

Tausende Jecken strömen eigentlich einen Tag vor Rosenmontag zum Schiebekarenrennen der GKG nach Heisingen. Sturmtief „Julia“ sorgte aber diesmal für eine Absage der Traditionsveranstaltung. Draußen Sturm und drinnen gute Laune! Ungemütlichkeit auf den Straßen der Gemütlichkeit. 2020 wollten Präsident Jens Neuss und die GKG eine komplett neue „Rennstrecke“ präsentieren: „Für die Rennkarren sollte es rund um den Kirchturm gehen. Die Streckenlänge wäre gleich geblieben. Aber wir hätten 50 % der...

  • Essen-Ruhr
  • 24.02.20
  • 1
  • 1
Politik
Die Bühne des Heisinger Gemeindezentrums ist voll, dichtgedrängt stehen Jubilare und Gratulanten.

Feuerwehr Essen
Heisingen: Freiwillige Feuerwehrleute ausgezeichnet

Am vergangenen Freitag (16. November 2018) war das Pfarrzentrum der Gemeinde St. Georg in Essen-Heisingen dem Besucheransturm kaum gewachsen. Hier wurden gleich zwei Ereignisse für die freiwillige Feuerwehr (FF) der Stadt Essen gefeiert. Mike Filzen von der Feuerwehr Essen beschreibt den Abend wie folgt: "Wir schauen zunächst gemeinsam mit Bürgermeister Rudi Jelinek, der die Glückwünsche der Stadt Essen überbrachte, zurück auf das Jahr 1893. Es ist das Gründungsjahr der FF-Heisingen. In Essen...

  • Essen-Ruhr
  • 26.11.18
Sport
12 Bilder

Heiße Rennen bei knackiger Kälte

Allerheiligen-Regatta 2018 auf dem Baldeneysee: Die warmen Mützen, Schals und Handschuhe kamen zur 13. Allerheiligen-Regatta am Sonntag, 28. Oktober, auf dem Baldeneysee zum Einsatz. Zu den ambitionierten Kämpfen um die ersten Plätze trugen jedoch weniger die knackigen 5 Grad als die schneidend frischen Böen der beiden Wettfahrten bei. 28 Crews aus 8 Vereinen gingen um 12 Uhr bei der Wettfahrt des Marine-Regatta-Vereins Essen e.V. (MRV) über die Startlinie, beide Wettfahrten waren gegen 16.30...

  • Essen-Ruhr
  • 29.10.18
Sport
David Ritter vom Kanu Klub Zugvogel Essen kam bei seiner ersten Regatta im Stangenwald gut zurecht.
4 Bilder

Heisinger Slalom-Kanuten wieder auf dem Siegertreppchen

Beim Wettkampf auf der Ruhr bei Schwerte gab es am am 16. und 17. Juni 2018 erneut gute Ergebnisse für den Kanu Klub Zugvogel Essen Einer der erfolgreichsten Slalom-Kanuten aus Heisingen konnte beim 66. Ruhrslalom in Schwerte verletzungsbedingt leider nicht an den Start gehen. Und so konnte Miro Kaupenjohann nur in seiner Trainerrolle aktiv werden. Und das gelang ihm sehr gut. Nicht nur sein Schützling David Ritter zeigte im Rennen der Schüler A bei seinem ersten Wettkampf, dass er bereits...

  • Schwerte
  • 20.06.18
Sport
Leo Richter vom KKZ Essen vor dem Start
7 Bilder

Kanu Klub Zugvogel Essen auch in Unna 2018 erfolgreich

Die Jüngsten der Heisinger Slalom-Spezialisten sammelten Erfahrungen im Wettkampfgeschehen, bei den Routiniers sprangen nicht nur gute Platzierungen heraus, sondern sogar ein Medaillenplatz. DIe Nachwuchsveranstaltung des Kanuklub Unna ist jedes Jahr ein wichtiger Einstieg in den Kanu-Slalom-Wettkampf für die neu hinzugekommenen Kinder und Jugendlichen aus ganz NRW. DIe Wettkampfstrecke bietet bei leichter Strömung keine wassertechnischen Schwierigkeiten, Kenterungen sind damit nahezu...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.06.18
Sport
Siegerehrung im Rennen Kajak Einer, Senioren D
3 Bilder

Kanu Klub Zugvogel in Neuss erfolgreich am Start

Der Routinier der Heisinger Kanu-Slalom-Spezialisten, Ralf Kaupenjohann, erkämpft sich mit einer starken Leistung bei den Senioren D einen Medaillenplatz bei der Regatta auf der Erft am letzten Maiwochenende. So ähnlich würde es wohl klingen, wenn es aus der Presseabteilung käme, aber wir leben in Zeiten der knappen Personalresourcen. Und da die bisherigen Berichte über den Kanu-Slalom beim Kanu Klub Zugvogel Essen zumeist auf meiner Tastatur getippt wurden, habe ich nun das Vergnügen, bei der...

  • Essen-Ruhr
  • 28.05.18
Natur + Garten
24 Bilder

Naturschutzgebiet "Heisinger Bogen" am Baldeneysee

Das Naturschutzgebiet Heisinger Bogen am Baldeneysee in Essen-Heisingen beherbergt eine vielfältige Fauna. Daher ist es ganz wichtig, dass solche Gebiete geschützt werden. Zu viele Naturflächen und Lebensräume für Tiere und Pflanzen werden in unserer heutigen Zeit durch massiven Straßenbau und diverse andere Projekte vernichtet. Der Heisinger Bogen ist für viele Tierarten einer der wenigen idealen Lebensräume in unserer Umgebung. In Auwäldern, Wiesen, Weihern und Altarmen leben mehr als 40...

  • Essen-Werden
  • 28.04.18
  • 3
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Schiebekarrenrennen 2017, Foto Georg Lukas
34 Bilder

Heisinger Schiebekarrenrennen 2017: Fotostrecke

Brauchtum kann so lustig sein. Davon konnten sich jetzt wieder die Zuschauer in Essen-Heisingen überzeugen: Die Passanten und Unterstützer der Athleten hatten sichtlich viel Spaß beim 36. Schiebekarren-Rennen der GKG Heisingen. 16 Starter trabten mit ihren skurrilen Fahrzeugen vom Pfarrheim über die Bahnhofstraße und wieder zurück. Sie wurden von den vielen Zaungästen, darunter welche in tollen Kostümen, lautstark angefeuert. Stefan holt den Meistertitel Den Sieg trug Stefan vom Heisinger...

  • Essen-Ruhr
  • 06.03.17
  • 1
Überregionales

Essen-Heisingen: Tagesbruch - Mini-Van sackt ab!

Die Polizei Essen berichtet: In Essen-Heisingen hat sich heute Vormittag die Erde aufgetan. In der Straße "Koldenbuschweg" sackte ein VW Touran mit der Vorderachse ein. Er war in der Garagenzufahrt zu einem Einfamilienhaus abgestellt. Der Vorgarten dieses Hauses sackte auch etwa einen Meter tief ab. Die erste Maßnahme der Feuerwehr war die Räumung des betroffenen und der benachbarten Häuser, die Menschen sind bei Nachbarn oder Verwandten untergekommen. Die Stadtwerke haben die Wasserversorgung...

  • Essen-Steele
  • 29.11.16
  • 3
Sport
Miro Kaupenjohann (KKZ Essen) mit gekonnter Bootsbeherrschung bei den Westdeutschen Meisterschaften in Lippstadt.
8 Bilder

Miro Kaupenjohann auch 2016 in toller Form bei den Westdeutschen Meisterschaften im Kanuslalom

Aber nicht nur der Topfahrer des Kanu Klub Zugvogel Essen überzeugte mit seiner Leistung, sein Schützling Jonas Büchner landete bei den B-Schülern auf dem Sieger-Treppchen Der ausrichtende WSC Lippstadt hatte auf der schweren Strecke an der Burgmühle wieder für optimale Bedingungen gesorgt, der gute Wasserstand sorgte für Wasserwucht im oberen Streckenabschnitt und Landestrainer Jürgen Schubert hatte ein verzwickte Strecke mit den grünen und roten Torstäben gehängt. Zunächst galt es für die...

  • Essen-Ruhr
  • 04.05.16
Sport
Die Wettkampfstrecke an der Burgmühle in Lippstadt verlangt den Aktiven Kraft und Konzetration ab.
4 Bilder

Miro Kaupenjohann gehört zu den Top-Kanu-Slalomfahrern in der Saison 2015 in NRW

Der Spitzenfahrer des Kanu Klub Zugvogel Essen qualifizierte sich bei den Westdeutschen Meisterschaften für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2015. Aber nicht nur er ... Bei schönstem Wetter und fantastischem Wasserstand fanden die diesjährigen Westdeutschen Meisterschaften im Kanu-Slalom an der Burgmühle auf der Lippe im westfälischen Lippstadt am 18. und 19. April statt. In der Jugendklasse war der Kanu Klub Zugvogel Essen durch Bastian Küster vertreten, der in einem ruhigen...

  • Essen-Ruhr
  • 20.04.15
Sport

Drei Fragen an: Dr. Peter Küpperfahrenberg

Drei Fragen an: Dr. Peter Küpperfahrenberg Nachdem Abstieg des Heisinger SV in die Kreisliga A, steht die erste Mannschaft auf Platz 2. Mehr als die Hälfte der Hinrunde ist vorbei und es ist an der Zeit bisschen Revue passieren zu lassen… Drei Fragen an: Dr. Peter Küpperfahrenberg, Erster Vorsitzender des Heisinger SV. 11. Spieltage liegen jetzt hinter Ihrer ersten Mannschaft. Wie sieht ihr Fazit bis zu jetzigen Zeitpunkt aus? - Das Zwischenfazit ist positiv, die Mannschaft macht sich...

  • Essen-Süd
  • 23.10.14
LK-Gemeinschaft
"Comedy made in Germany": Dafür steht die Produktion "5 Doors".

"5 Doors": Schauspieler für TV-Sitcom gesucht

Gladbeck/Essen. Für die deutsche Sitcom „5 Doors - Comedy made in Germany“ suchen die Inititatoren noch schauspielerische Verstärkung und laden am 22. Juni zwischen 12 und 15 Uhr zu einem offenen Casting ins Jugendhaus Essen Heisingen, Stemmering 20, ein. Drehort der Sitcom „5 Doors“ ist Gladbeck. Beim Casting werden die Interessenten einen kurzen Dialog ihrer jeweils gewünschten Rolle vorsprechen. Neben den drei noch zu vergebenen Hauptrollen (die attraktive Osteuropäerin Olga, die...

  • Gladbeck
  • 17.06.13
Natur + Garten
Schildkröten
6 Bilder

Baldeneysee, Naturschutzreservat Essen-Heisingen.

Schildkröten zeigen sich wieder zahlreich, wie in den letzten Jahren gewohnt, Ihren Besuchern und nehmen ein Bad in der Sonne. Standhaft überlebten sie die langanhaltenden, niedrigen Temperaturen und fühlen sich anscheinend wohl in den ökologischen Nischen rund um den Baldeneysee.

  • Essen-Werden
  • 02.05.13
  • 1
Überregionales
Vor der Schiffstour mit der "Weißen Flotte".
42 Bilder

Ka-Li 50plus Geisbruchtreff fuhr zum Baldeneysee.

Unsere diesjährige Tagestour führte uns zum Baldeneysee nach Essen-Heisingen. Mit einem Reisebus machten sich 29 Teilnehmer auf den Weg in die Ruhrmetropole. Am Schiffsanleger in Heisingen bestiegen wir ein Boot der "Weißen Flotte". Bei herrlichstem Wetter konnten wir hier für 2 Stunden das wunderbare Panorama rund um den Baldeneysee genießen. Nach der Schiffstour wurde eine Mittagspause, in einem direkt am See liegenden Restaurant, eingelegt. Alle Teilnehmer waren sich einig, es war ein sehr...

  • Essen-Ruhr
  • 18.08.12
  • 9
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.