Essen-Rüttenscheid

Beiträge zum Thema Essen-Rüttenscheid

Blaulicht
Tragekorb (Symbolbild)

Eine Person verstirbt nach Feuer in Rüttenscheid
Neunzigjähriger verstarb nach einem Feuer in Essen - Rüttenscheid

Am heutigen Sonntagnachmittag. 17. Januar. 2021 wurde die Feuerwehr Essen zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Brigittastraße in Rüttenscheid alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine leichte Rauchentwicklung aus dem viergeschossigen Gebäude zu erkennen und nach Auskunft von Nachbarn wurde der knapp neunzigjährige Bewohner der Brandwohnung im 4. Obergeschoss noch vermisst. Daraufhin wurden sofort ein Trupp zur Menschenrettung in das Gebäude geschickt sowie eine...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.21
  • 2
Blaulicht
Dank der Zivilcourage eines Essener Polizisten wurde ein Senior vor Schlimmeren bewahrt.

Folgemeldung
Polizist stellte in seiner Freizeit einen mutmaßlichen Räuber- Ermittlungen deuten auf einen international tätigen Räuber hin

In seiner Freizeit stellte ein Essener Polizist (60) am 9. November im Stadtteil Rüttenscheid, einen mutmaßlichen Räuber (48). Jetzt sind neue Details über den Vorfall bekannt.  Auf der Brunostraße fiel ihm ein Mann auf, welcher augenscheinlich einem 88-jährigen Senioren folgte. Gewaltsam griff der Verfolger den Fußgänger plötzlich an und drängte ihn in eine Hausecke. Hier durchsuchte er die Kleidung des körperlich unterlegenen Esseners. Sofort eilte der Polizist dem Überfallenen zu Hilfe,...

  • Essen-Süd
  • 17.11.20
Blaulicht
Der Kriminalhauptkommissar machte den mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen seiner Kollegen dingfest.

Essen-Rüttenscheid
Polizist stellt in seiner Freizeit einen mutmaßlichen Räuber

In seiner Freizeit stellte ein Essener Polizist im Stadtteil Rüttenscheid einen mutmaßlichen Räuber. Der Kriminalhauptkommissar (60) beobachtete auf der Brunostraße einen verdächtigen Mann, der einem Rentner (88) auf Schritt und Tritt folgte. Der Verfolger drückte den älteren Mann plötzlich in die Ecke eines Hauseingangs und durchsuchte dabei seine Hosentaschen. Der Kriminalbeamte alarmierte sofort seine Kollegen. Räuber bereits polizeibekanntGegen den Kriminellen schritt er entschlossen und...

  • Essen-Süd
  • 11.11.20
Blaulicht
Mithilfe eines Phantombildes und Bilder einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach den mutmaßlichen Tätern.

Link zu den Bildern der mutmaßlichen Tätern im Artikel
Kriminalpolizei ermittelt nach schwerem Raub auf Seniorin in Rüttenscheid - Öffentlichkeitsfahndung

Die Kriminalpolizei ermittelt seit dem 17. Oktober wegen eines schweren Raubes, bei dem einer Seniorin an der Friederikenstraße in Rüttenscheid mutmaßlich ein präpariertes Taschentuch auf den Mund gedrückt wurde. Hierbei soll sie das Bewusstsein verloren haben. Die 83-Jährige gab den Beamten gegenüber an, dass ein unbekannter Mann gegen 13:15 Uhr an der Tür geklingelt und laut "Wasserrohrbruch" geschrien habe. Dabei zwang er sich durch die geöffnete Wohnungstür und begab sich sofort in die...

  • Essen-Süd
  • 09.11.20
Ratgeber
Düsseldorf: Am Samstag (24.10.) steht den Verkehrsteilnehmern von 7 bis 15 Uhr auf der A52 in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen den Anschlussstellen Essen-Bergerhausen und Essen-Rüttenscheid nur eine Fahrspur zur Verfügung.

A52: Samstag, 24. Oktober, Engpass bei Essen in Fahrtrichtung Düsseldorf
Es steht nur nur eine Fahrspur zur Verfügung

Am Samstag (24.10.) steht den Verkehrsteilnehmern von 7 bis 15 Uhr auf der A52 in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen den Anschlussstellen Essen-Bergerhausen und Essen-Rüttenscheid nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr ändert in diesem Zeitraum die Verkehrsführung in der Baustelle, deshalb kann es dort zu Beeinträchtigungen kommen. Straßen.NRW sondiert dort den Baugrund für die Sanierung der Strecke der A52 zwischen Essen-Kettwig und Essen-Ost.

  • Düsseldorf
  • 23.10.20
Kultur
Kunst in Corona-Zeiten: Die Autorin dieser Zeilen sprach mit der Essener Künstlerin Claudia Knüfer, die unter anderem in Essen-Rüttenscheid ein Atelier betreibt, über ihre Vita, Kunstausrichtung und Zukunftspläne.
3 Bilder

Künstler-Dasein in Corona-Zeiten: Ein Gespräch mit der Essenerin Claudia Knüfer
"Kunst ist systemrelevant"

Es gibt fast kaum eine Branche, die nicht von der Corona-Pandemie betroffen ist. Vor allem der Kulturbereich ist durch das Virus arg gebeutelt. Die Autorin dieser Zeilen sprach mit der Essener Künstlerin Claudia Knüfer, die unter anderem in Essen-Rüttenscheid ein Atelier betreibt, über ihre Vita, Kunstausrichtung und Zukunftspläne. Manchmal muss man einfach Glück haben, denn zwei Wochen vor dem Shutdown eröffnete Claudia Knüfer noch ihre aktuelle Ausstellung mit dem Titel "IN MIR" mit über 40...

  • Essen
  • 03.07.20
  • 2
  • 2
Kultur
Von Essen in den Rheingau: Der TV- und Sternekoch übernimmt ab heute, 10. Juni, neben der "Schote" auf der Rü, nun auch das "Müllers auf der Burg by Nelson Müller".

Essen/Rheingau: Sternekoch Nelson Müller übernimmt die Gastronomie auf Burg Schwarzenstein
"Müllers 2.0"

"Wer rastet, der rostet": Diejenigen, die Nelson Müller kennen, wissen, dass der TV- und Sternekoch immer für eine Überraschung gut ist. Und dies hat der 41-Jährige in der letzten Woche wieder einmal bewiesen, als er seinen neuesten kulinarischen Coup in den sozialen Medien publik machte: Ab dem heutigen Mittwoch, 10. Juni, eröffnet der Wahl-Essener nun die Brasserie "Müllers auf der Burg by Nelson Müller" im Relais & Chateau-Hotel Burg Schwarzenstein im Rheingau. Chapeau! Denn damit tritt...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
  • 3
Kultur
Johannes Brinkmann Foto: Vinken

Johannes Brinkmann im Theater Courage in Essen-Rüttenscheid
"Aber bitte mit Sahne": Eine Hommage an Udo Jürgens...

Waren Sie auch noch niemals in New York? Wissen Sie wie griechischer Wein schmeckt oder sagen Sie in der Konditorei schon einmal: "Aber bitte mit Sahne"? Dann haben wir etwas ganz Besonderes für Sie. Am Freitag, 16. August, ab 20 Uhr, präsentiert der Schauspieler, Sänger und Autor Johannes Brinkmann seine viel gelobte "Hommage an Udo Jürgens" auf der Theater Courage-Bühne in Rüttenscheid, Goehtestraße 67. Die Besucher erwartet ein Abend mit Stimmung und Format. Denn Udo Jürgens stand und steht...

  • Essen-Steele
  • 08.08.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
...da stehe ich am ROSENGARTEN-Teich in der GRUGA...
5 Bilder

NATUR Parkanlagen NATUR Ruhrgebiet NATUR Spaziergänge
...UPPS, was war denn DAS ???

...  RUHRGEBIET E S S E NMEINE HEIMAT :-))) mal´ wieder ein kleiner Feierabend Walk´ durch den GRUGA-PARKin Essen Rüttenscheid/Holsterhausen gelegen... 90 Jahre alt wird dieser PARK nun... HHHmmmm, herrlich, wie das da duftet, und schön BUNT zurechtgemacht ist ... ... im ROSENGARTEN... UND dann... am ROSENGARTEN-TEICH... Upppsss, was war denn das? Was quakte´und hüpfte denn da so rum´??? Ob ich ... DER DIE DAS ... ... upps, den kleinen FROSCHnoch erwische??? NUR für ein FOTO´ versteht sich!!!...

  • Essen-Süd
  • 17.06.19
  • 40
  • 10
Ratgeber
Südlich der Anschlussstelle Rüttenscheid wurde die A52 bereits aufwändig saniert. Jetzt starten die ersten Arbeiten für den Abschnitt bis Essen-Ost.

A52: Nächste Großbaustelle in Vorbereitung

Von Süden kommen ist die Autobahn 52 bis Essen-Rüttenscheid zuletzt saniert worden. Doch die nächste Großbaustelle kündigt sich an. "Der zweite Bauabschnitt führt von der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid bis zum Autobahndreieck Essen-Ost", erläutert der zuständige Landesbetrieb Straßen.NRW. Der Baubeginn ist für Ende 2018 angesetzt, das Ende der Arbeiten für den Jahresschluss 2021 anberaumt. Start für Ende 2018 geplant Wie schon im Abschnitt südlich davon baut Straßen.NRW lärmmindernden...

  • Essen-Süd
  • 27.09.18
Überregionales
26 Bilder

,,Rü--- Genuss pur,, ----- in Essen-Rüttenscheid-----

Zum siebenten Male, vom 2. bis 6. August 2017 fand hier auf dem Messeparkplatz unterhalb des Girarder Hauses dieses wunderbare Gourmet-Spektakel statt. Rüttenscheider Gastronomen zeigten ihre wahren Kochkünste und ließen unsere Geschmacksnerven mit Musik vibrieren. Am Donnerstag, 03.08.2017 waren wir mit unseren Freunden vor Ort und ließen es uns einmal so richtig gut gehen, denn genau mittig des Areals stand eine imposante, in kreuzform gebaute Musikbühne, auf der zu unserer großen Freude eine...

  • Duisburg
  • 07.08.17
  • 6
  • 11
Ratgeber
Achtung, die A 52 wird gesperrt.

A 52 zwischen Essen-Kettwig und Rüttenscheid voll gesperrt

Die Erneuerung der A52 zwischen den Anschlussstellen Essen-Kettwig und Essen-Rüttenscheid tritt in eine neue Phase. In den Sommerferien lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr den lärmmindernden offenporigen Asphalt (OPA) auf der A52 einbauen. Betroffen sind beide Fahrtrichtungen - allerdings an unterschiedlichen Wochenenden. Die Strecke ist dann jeweils in eine Fahrtrichtung voll gesperrt. Sperrung dauert noch bis Montag Seit gestern Abend und noch bis Montag, 5 Uhr, ist die...

  • Essen-Süd
  • 22.07.17
Ratgeber

Auf der A 52 in Essen drohen Staus

In der kommenden Woche wird die Verkehrsführung der Autobahn 52 zwischen den Anschlussstellen Essen-Rüttenscheid und Essen-Kettwig umgebaut. In Fahrtrichtung Düsseldorf steht den Verkehrsteilnehmern von Montag, 6. März, bis Freitag, 10. März, nachts von 20 bis 5 Uhr nur eine Fahrspur zur Verfügung. In Fahrtrichtung Bochum stehen weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Anschlussstellen Essen-Rüttenscheid und Essen-Haarzopf bleiben für den Verkehr geöffnet. Die Straßen.NRW...

  • Essen-Steele
  • 03.03.17
Ratgeber

Präventionsstreifen in Essen- Bredeney und Essen-Rütterscheid intormieren

Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am Donnerstag, 16. Febraur, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den örtlichen Bezirksbeamten in den Wohnquartieren Essen-Rüttenscheid (10-11 Uhr) und...

  • Essen-Süd
  • 14.02.17
Politik
Stolpersteine verhindern vergessen, Montag, 21.11.2016, Stolpersteine für Familie Rosenberg, Stadt Essen-Rüttenscheid
4 Bilder

Stolpersteine verhindern das Vergessen

Am Montag, 21.11.2016 hat der ehemalige Ratsherr der Stadt Bottrop Sahin Aydin in Kooperation mit der DFG-VK Gruppe Essen (Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen) in Essen-Rüttenscheid drei Stolpersteine verlegen lassen. Die Stolpersteine erinnern vor dem Haus Moorenstraße 35 an die vom NS-Gewaltregime verfolgte Familie Rosenberg. Buch: Zur Erinnerung an den Essener Rechtsanwalt Dr. Rosenberg Eine politische Biografie

  • Essen-Süd
  • 22.11.16
  • 1
  • 1
Politik

Politik hautnah - Schüler diskutierten mit Dirk Heidenblut

Gleich drei Schülergruppen des Rüttenscheider Maria-Wächtler-Gymnasiums empfingen Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut am heutigen Dienstag in ihrer Schule. Nach einer sehr unterhaltsamen Einführung in die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten in Berlin, waren Schüler und Lehrer an der Reihe und konnten Dirk Heidenblut ihre Fragen stellen. Nach schüchternem Auftakt kam eine interessierte Diskussion in Gang - schnell war klar, welche Themen den jungen Menschen heute „unter den Nägeln“ brennen....

  • Essen-Süd
  • 25.10.16
  • 1
Ratgeber

Alfried Krupp Krankenhaus: Gefäßerkrankungen

Jeder dritte Bundesbürger über 40 Jahren leidet an Durchblutungsstörungen - Gefäßerkrankungen sind längst zu einer Volkskrankheit geworden. Meist liegt die Ursache in einer Gefäßverkalkung (Arteriosklerose). Die Risikofaktoren für Herz- und Kreislauferkrankungen sind den meisten Menschen bekannt – mit einer frühzeitigen Beeinflussung und Therapie können Risikopatienten die Gefäßveränderungen aufhalten und vielfach die Folgen der Arteriosklerose ganz vermeiden, aufschieben oder zumindest...

  • Essen-Steele
  • 19.10.16
  • 2
Politik
In diesem definierten Bereich wurde das zusätzliche Verkehrsaufkommen für Rüttenscheid untersucht und hochgerechnet, das durch die neuen Bauprojekte (rot markiert) entstehen wird. Quelle: Stadt Essen
3 Bilder

„Boom-Town“ Rüttenscheid wächst weiter

Mehr Einwohner in der „heimlichen Innenstadt“ bedeuten aber auch: Mehr Verkehr. Essen-Rüttenscheid steht seit langem ganz oben auf der Wunschliste namens „Wo-ich-am-liebsten-wohnen-will“, jedenfalls bei zahlreichen Wohnungssuchenden im Revier. Lebensqualität, Shopping, Lieblings-Gastronomie für jeden Geschmack, Ärzte, Kliniken um die Ecke. Und vorwiegend tolerante, kinderfreundliche und coole Leute. So wie es eben sein soll und siehe da: Das „Viertel“ wächst, ja boomt regelrecht! Über 1000 neue...

  • Essen-Süd
  • 17.10.16
  • 5
Überregionales
Am 11. März 2016 wurde der Gesuchte in der Bank-Filiale in Essen-Rüttenscheid videografiert. Wer kennt diesen Mann, fragt die Polizei.

Rüttenscheid: Wer kennt diesen EC-Karten-Betrüger?

Die Polizei Essen fragt: Wer kennt den Mann auf diesem Foto, das eine Überwachungskamera aufgenommen hat? Der Fall: Ein unbekannter Täter ließ sich am 11. März gegen 14:40 Uhr in einer Bankfiliale in Essen-Rüttenscheid unter Vorlage einer Kopie der EC Karte des 50 - jährigen Betrogenen und eines gefälschten niederländischen Ausweises, mehrere tausend Euro in bar auszahlen. Wer kann Hinweise zur abgebildeten Person geben? Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 0201-829-0 beim...

  • Essen-Süd
  • 09.09.16
Kultur
35 Bilder

Sommerfest Gruga 2016

getern am Freitag den 15.07.2016 trafen wir uns mit meheren Fotografeninnen um ein paar Bilder von dem Sommerfest der Gruga aufzunehmen. Natürlich mit dem Highlight dem Feuerwerk. Es waren auch reichlich Pokemon jäger in der Gruga unterwegs. ;)

  • Essen-Nord
  • 16.07.16
  • 2
  • 7
LK-Gemeinschaft
15:45 Uhr... ich mache mich auf den Weg nach Essen...
49 Bilder

Lokales aus Essen - Fussball Rudelgucken - Schlaaand... Tooor... 3:0 - Sieg!!! ♥

* Essen 26. Juni 2016 11 Freunde Arena Wie gut, dass ich Freitag frei hatte und dann auch in diesem Beitrag kommentiert hatte... sonst hätte ich die Frage, die Peter da stellte, überhaupt nie gelesen und wäre nicht bei den Glücklichen dabei gewesen, die Sonntag zusammen dabei sein durften! Normalerweise wäre ich gar nicht zu Hause gewesen, denn ich war am Freitag auf Geburtstag eingeladen!!! Ja, wenn etwas sein soll, dann soll es sein! Oder... manchmal hat man mehr Glück als... man selber für...

  • Essen-Süd
  • 29.06.16
  • 19
  • 23
Ratgeber
Die Baken wurden in den letzten Tagen schon aufgestellt, die Fahrbahnverschwenkung angekündigt. Am heutigen Samstag sollen die Arbeiten auf der A52 beginnen.

Samstag startet der nächste Abschnitt der großen A52-Sanierung

Die A52 ohne Baustelle ist meist nur ein relativ kurzzeitiges Vergnügen, von dem wir uns auch jetzt wieder verabschieden müssen. Denn am heutigen Samstag, 11. Juni, beginnt der Landesbetrieb Straßen.NRW eine Erhaltungsmaßnahme, die erst Ende 2020 fertig sein dürfte. Betroffen ist zunächst der Abschnitt zwischen den Ausfahrten Kettwig und Rüttenscheid, weiter geht es danach bis zum Kreuz Essen-Ost. Und betroffen sind jeweils beide Fahrtrichtungen. Dass man als Autofahrer die A52 erfahrungsmäßig...

  • Essen-Süd
  • 09.06.16
  • 1
Überregionales
Noch einmal schlüpften die Seniorenlotsen in ihr Arbeitsoutfit - für das Foto! Ihr letzter Einsatz war bereits am Ostersamstag.
3 Bilder

Abschied von den Rüttenscheider Seniorenlotsen - Wohlverdienter Ruhestand nach gut zehn Jahren

Am Ostersamstag haltende Seniorenlotsen bereits ihren letzten Einsatz - am vergangenen Dienstag waren sie nochmal alle eingeladen worden, um sich auch offiziell bei Ihnen zu bedanken! Ein großes Dankeschön für zehn Jahre Einsatz auf der Rüttenscheider Straße - bei Wind und Wetter, bei Regen, Schnee oder Sonnenschein. Die Seniorenlotsen waren jeden Samstag von 10 bis 13 Uhr vor Ort und geleiteten Fußgänger jeden Alters sicher auf die andere Straßenseite. VON JULIA COLMSEE „Zusätzliche Sicherheit...

  • Essen-Süd
  • 28.04.16
  • 2
Überregionales
Ratsherr Rolf Fliß gehört zu den Unterstützern der Villa RÜ - bereits seit vielen Jahren. In der vergangenen Woche hat er sich auch im Bau- und Verkehrsausschuss für das Jugend- und Bürgerzentrum an der Girardetstraße eingesetzt.
2 Bilder

„Das Gewurschtel muss ein Ende haben!“: Die Villa RÜ und ein Thema, das „zum Himmel stinkt“ - jetzt ist ein Ende in Sicht!

Die Villa RÜ an der Girardetstraße - seit über 30 Jahren in Rüttenscheid ein Anlaufpunkt für viele Menschen. Ob Jugendliche, frischgebackene Eltern, Sport- oder Kulturvereine - zu Hause könnte sich hier jeder fühlen. Wäre da nicht ein kleines, etwas unappetitliches Problem… Der Süd Anzeiger traf sich zu diesem Thema in der vergangenen Woche mit Ratsherr Rolf Fliß - einen Tag vor der Sitzung des entscheidenden Bau- und Verkehrsausschusses. VON JULIA COLMSEE Ihm liegt es besonders am Herzen...

  • Essen-Süd
  • 17.04.16
  • 2
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.