Eulen

Beiträge zum Thema Eulen

Natur + Garten
Karpartenuhu
  21 Bilder

Rundgang mit Themenschwerpunkt
Tiere in der Gruga

Da ich seit Jahren den Grugapark nicht mehr besucht hatte, war ich gespannt, welche Tiere ich dort antreffen würde. In meiner Jugend wurden in der Gruga sogar Seehunde und Pinguine   gehalten. Inzwischen interessiere ich mich hauptsächlich für die Vogelwelt,  Am Ende des schönen Ausflugs war ich über die Fotoausbeute selbst überrascht. Sehr beeindruckend fand ich den Karpartenuhu mit seinen eindringlichen roten Augen, deren große Pupillen ihn als Nachtjäger ausweisen. In der Voliere gleich...

  • Essen-West
  • 31.07.20
  •  6
  •  1
Natur + Garten
Ein Naturschauspiel der besonderen Art mit Falken, Adlern, Bussarden, Eulen und zwei Weißkopfseeadlern zeigt der Duisburger Falkner Volker Walter an diesem und dem kommenden Wochenende im Schlosspark Heltorf in Düsseldorf-Angermund.
  4 Bilder

Duisburg/Düsseldorf: Greifvögel-Schau im Schlosspark Heltorf mit Falkner Volker Walter
Könige der Lüfte

Eingebunden in die schöne Kulisse des Schlossparks Heltorf in Düsseldorf-Angermund, präsentiert der bekannte Duisburger Falkner Volker Walter an den Wochenenden im Juli, 18./19. und 25./26. Juli, (Zusatztermin am Mittwoch, 22. Juli, um 16 Uhr), und am 29./30. August, jeweils um 11 und 16 Uhr, im Rahmen von Vorführungen, sein einzigartiges Naturschauspiel mit Adlern, Falken, Bussarden, Eulen und zwei Weißkopfseeadlern im freien Flug. Die Idee zu diesem Event entstand in einem Gespräch mit...

  • Duisburg
  • 17.07.20
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Petra Sperlbaum und Schleiereule Hedwig

Zusatztermine Agenda 21 kids
Die mit den Eulen flüstert

Das Ferienangebot der Agenda 21 kids trifft in diesem Jahr offensichtlich den Nerv, alle Termine sind bereits komplett ausgebucht. Aus diesem Grund hat sich das Team des Agenda-Büros kurzfristig entschlossen, in der kommenden Woche zwei zusätzliche Termine mit der Naturerlebnispädagogin Petra Sperlbaum anzubieten. Am Mittwoch, 22. Juli, heißt es noch einmal: „EULEN - hautnah!“ Die Schleiereule Hedwig erzählt aus ihrem Leben, von anderen Eulen und den besonderen Sinnesleistungen...

  • Dinslaken
  • 15.07.20
Natur + Garten
Düsseldorf-Angermund: Der Falkner und Experte Volker Walter wird die Künste der Greifvögel spannend präsentieren.

Große Greifvögel-Vorführung im Schlosspark Heltorf im Juli in Angermund
Könige der Lüfte

Eingebunden in die schöne Kulisse des Schlossparks Heltorf, präsentiert der bekannte Falkner Volker Walter an zwei Wochenenden im Juli, 18./19 und 25./26. Juli, jeweils um 11 und 16 Uhr, im Rahmen von Vorführungen, sein einzigartiges Naturschauspiel mit Adlern, Falken, Bussarden, Eulen und zwei Weißkopfseeadlern im freien Flug. Die Idee zu diesem Event entstand in einem Gespräch mit Klaus Weinem, Revierförster bei der Gräflich von Spee'sche Forstverwaltung Heltorf, der mit Walter seit...

  • Düsseldorf
  • 29.06.20
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Der Steinkauz ist die kleinste heimische Eulenart. Auch um ihn wird es bei der NABU-Exkursion gehen.

Den genauen Treffpunkt gibt es bei Anmeldung
NABU Ruhr bietet „Eulen-Lauschrunde“ in Borbeck an

Am Samstag, 29.02.2020, bietet der NABU Ruhr eine „Eulen-Lauschrunde“ am Borbecker Pausmühlenbach an. Unter dem Motto „Jäger der Nacht“ informieren die Eulenschützer zunächst über Sinnesleistungen, Liebesleben und Fortpflanzung der in Essen beheimateten Eulenarten. „Besonders wichtig ist es uns, unsere Schutzbemühungen zu erläutern, die vor allen Dingen für Steinkauz und Schleiereule mittlerweile existenziell wichtig geworden sind“, betont Rainer Soest, Leiter der Arbeitsgruppe Eulen im...

  • Essen-Borbeck
  • 23.02.20
Natur + Garten
Am Samstag, den 14. März führen VHS und Naturschutzbund Dorsten eine Exkursion zu den Eulen im Dorstener Raum durch.

Glücks- oder Unglücksbringer
Mit VHS und Naturschutzbund auf Eulen-Exkursion

Am Samstag, den 14. März führen VHS und Naturschutzbund Dorsten eine Exkursion zu den Eulen im Dorstener Raum durch. Nicht erst seit Harry Potter ist die Eule in Mythen und Sagen verstrickt, sondern wird seit dem Mittelalter je nach Region als Glücks- oder Unglücksbringer beschrieben oder als Vogel der Weisheit charakterisiert. Bei einer abendlichen Exkursion erleben die Teilnehmer mit etwas Glück die Balz von Eulen bzw. Käuzen in ihrem Biotop und erfahren alles Wissenswerte über die...

  • Dorsten
  • 11.02.20
  •  1
Ratgeber
Inspiriert von der aktuellen Ausstellung Francisco de Goya und „Die Schrecken des Krieges“ werden eigene Radierungen hergestellt.

Workshop im Wilhelm-Fabry-Museum
Radieren lernen in Hilden

Am Sonntag, 19. Januar, 14 bis 17 Uhr, findet im Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32, ein Radierungsworkshop für Jugendliche unter dem Titel „Tiere der Nacht“ mit den Künstlern Jörg Kratz und Hans-Joachim Uthke statt. In den Radierungen des spanischen Malers Francisco de Goya tauchen immer wieder „Tiere der Nacht“ auf. Fledermäuse radierenFledermäuse, Eulen und Luchse bevölkern seine Bilder auffällig oft. Diese Tiere haben in seinen Arbeiten eine hohe Symbolkraft, zu deren Bedeutung...

  • Hilden
  • 26.12.19
Natur + Garten

Nabu Ruhr lädt ein
Den Eulen lauschen

Über Eulenvögel als "Jäger der Nacht" dreht sich ein Rundgang, den der Naturschutzbund Ruhr anbietet. Unter der Leitung von Peter Galdiga und Rainer Soest gibt es am Samstag, 2. März, von 18 bis 20 Uhr einen Vortrag. Danach geht es in den Wald, um den Rufen der Eulen zu lauschen. Eine Anmeldung ist auf www.nabu-ruhr.de oder unter Telefon 7100 699 bzw. info@nabu-ruhr.de möglich.

  • Essen-Süd
  • 22.02.19
Natur + Garten
  24 Bilder

Weezer Tierpark feierte sein Herbstfest - Hier die Bilder

Der Herbst ist da und der Tierpark in Weeze feierte dies mit einem Herbstfest. Der Förderverein informierte über seine Arbeit, die Greifvogelstation Niederhein präsentierte Eulen und Falken, der Kindergarten Franziskus bot Kinderschminken und vieles andere mehr. Hier die Bilder.

  • Weeze
  • 10.10.18
Natur + Garten
  2 Bilder

Wildlife - Der Uhu

Es ist immer wieder schön, Tiere in der freien Natur zu beobachten. Als Hobbyfotograf möchte man natürlich auch gerne die entdeckten Tiere auf der Speicherkarte festhalten. Gerade jetzt im Frühling ist es faszinierend zu sehen, wie die verschiedensten Tiere sich um ihren Nachwuchs kümmern. Hiermit möchte ich eine Wildlife-Reihe starten, in der ich von Zeit zu Zeit Fotos hoch lade. Die ersten beiden Aufnahmen zeigen das Männchen des Uhu-Pärchens auf der Zeche Ewald. Der Uhu ist die...

  • Herne
  • 04.04.18
  •  5
Überregionales
Die kleine Eule am Niederrhein stößt auf großes Interesse.

Der Xantener NABU lädt zur Steinkauz-Exkursion ein

Xanten. Das NaturForum Bislicher Insel in Xanten bietet Naturliebhabern gleich zwei Veranstaltungen am nächsten Wochenende. Gastgeber ist der Regionalverband Ruhr (RVR). Den Auftakt macht die Steinkauzexkursion der NABU-Eulengruppe Xanten am Freitag, 23. März, in der Zeit von 19.30 bis 21.30 Uhr. Zunächst wird ein Film über die Vögel gezeigt. Danach geht's nach draußen, um Steinkäuze zu orten und zu beobachten. Während der zweistündigen Exkursion erfahren die Teilnehmer alles aus dem...

  • Xanten
  • 19.03.18
  •  1
Natur + Garten
Die Schleiereule wohnt als Kulturfolger gerne in Scheunen und Kirchtürmen. Fotos: Nabu Ruhr
  4 Bilder

Essener Eulen wollen brüten

Nabu möchte den Bestand von Steinkauz und Co. sichern Eulen sind hierzulange durch das menschliche Eingreifen in die Natur stark gefährdet. Dabei leiden manche Arten mehr unter den veränderten Bedingungen als andere. Doch was unterscheidet eigentlich eine Waldohreule von dem aufwendig wiederangesiedelten Uhu? Die AG Eulen des Nabu klärt auf. Fünf Eulenarten fliegen durchs Essener Stadtgebiet: der Uhu ist mit bis zu 70cm der größte, der Steinkauz mit etwa 20cm so groß wie eine Amsel....

  • Essen-Süd
  • 10.03.18
  •  1
Natur + Garten
  16 Bilder

Wanderung mit Uwe (Uhu) und Merlin (Wüstenbussard)

Eine kleine Wanderung mit Uwe (Uhu) und Merlin (Wüstenbussard) hier wird wissenswertes über Greifvögel erzählt und habe ein paar schöne Bilder für euch geschossen, ein Dank an die Organisatoren NABU Haltern am See u. Marl

  • Haltern
  • 26.02.18
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Lecker, lecker - ob als ganze Frucht, in die man herzhaft hineinbeißen kann, oder als Saft - Äpfel schmecken immer.

Leckerer Apfelsaft beim Obstwiesenfest auf der Bislicher Insel

Am Sonntag, 10. September, lädt der Regionalverband Ruhr von 11 bis 18 Uhr zum traditionellen Obstwiesenfest am NaturForum Bislicher Insel ein. Xanten. Verschiedene Stände sowie die Sonderausstellungen „Mehr Platz für Spatz & Co.“ der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW und ein Schaukasten mit roten Ameisen bieten Informationen zum Lebensraum Streuobstwiese an. Ein kurzer Film über den Steinkauz, der auf der Bislicher Insel beheimatet ist, wird im Seminarraum gezeigt und der NABU stellt...

  • Xanten
  • 04.09.17
Überregionales
  3 Bilder

Neue Eulen

Der Kreis der Eulen wird immer größter. Seit Gründung des Ordenskapitels „närrische Weisheit“ im Jahr 1963 vom damaligen Stadtprinzen Friedrich-Wilhelm I. (Maaßen), sind mittlerweile mehr als 100 bekannte oder weniger bekannte Persönlichkeiten aus Karneval und Wirtschaft in den Kreis aufgenommen worden. In diesem Jahr waren es Eule Nummer 102, Czeslaw Golebiewski, und Eule Nummer 103, Oliver Reuter, Vorstand der Volksbank Rhein-Ruhr, die sich durch die Aufnahme in diesen „Kreis der...

  • Oberhausen
  • 11.01.16
Natur + Garten
Auch diese junge Waldohreule wird von den Altvögeln bestens betreut. Unbedingt sitzen lassen!

Junge Eulen und Käuze unbedingt sitzen lassen

Immer wieder werden in diesen Tagen junge Eulen und Käuze von besorgten Naturfreunden aufgenommen und zur NABU-Station für verletzte Greifvögel und Eulen nach Wesel gebracht. „Das ist gut gemeint, aber völlig unnötig“, sagt Peter Malzender, Vorsitzender des Kreisverbands Wesel im Naturschutzbund Deutschland (NABU). Jetzt seien es vor allem die noch nicht flüggen Wald- und Steinkäuze sowie Waldohreulen, die scheinbar hilflos im Gebüsch oder auf dem Waldboden herumkraxeln. Malzbender...

  • Wesel
  • 16.06.15
  •  2
  •  3
Natur + Garten
der Lebensraum von Schleiereule und Steinkauz
  3 Bilder

Eulenwanderung mit dem SGV Lünen/Selm

Heute hatten wir die jährliche Eulen-Wanderung mit dem SGV-Lünen Selm. Die lokale Naturschutz-Gruppe in Netteberge kümmert sich seit vielen Jahren um Nistkästen, Kopfweiden-Schnitt und so weiter. Einmal im Jahr sind sie berechtigt, bei einem Rundgang zur Umwelterziehung junge Eulen zu zeigen. Über 90 Personen kamen heute, vor allem Familien mit Kindern. Sie sahen zwei kleine Schleiereulen und drei junge Steinkäuze. Die Naturschutz-Gruppe des SGV kontrolliert etwa 120 Nistkästen für den...

  • Selm
  • 31.05.15
  •  28
  •  16
Natur + Garten
Bartkauz
  12 Bilder

Ein netter Eulennachmittag im Essener Gruga Park!

Am Samstag war die Hellenthaler Crew im Gruga Park. Sie brachten ihre Eulen mit. Die Eulen wurden vorgestellt, machten ihre Runden, einige blieben auch etwas länger weg. Viele Zuschauer nahmen bei dem guten Wetter daran teil. Außerdem wurde eine Fledermausführung angeboten. Für Kinder stand schminken und ein Ratekurs zur Verfügung. Rundherum ein netter Familientag.

  • Essen-Süd
  • 20.04.15
  •  4
  •  14
Natur + Garten
Ein toller Abschluss des einwöchigen Großeltern-Kind-Projekts „Uhu und Heule-Eule“ in der Ev. Kita Hohenbuschei in Brackel: Eine Falknerin und ein Falkner von der Marsberger Falknerei „Eulenhof“ waren zu Besuch und hatten gleich sieben Eulen vom Kauz - hier Bartkauz Merlin - bis zum Sibirischen Uhu mitgebracht.
  3 Bilder

"Uhu und Heule-Eule" zu Besuch in der Ev. Kita Hohenbuschei in Brackel

Mit dem gut einstündigen Besuch von gleich sieben Eulenvögeln und ihren beiden Falknern von der Marsberger Falknerei „Eulenhof“ von Tatjana und Stefan Kosfeld fand das einwöchige Großeltern-Kind-Projekt „Uhu und Heule-Eule“ in der Evangelischen Kindertagesstätte (Kita) Hohenbuschei einen gelungenen Abschluss. Kinderbuch „Heule-Eule“ war die Inspiration Zunächst hatten die rund 50 beteiligten Kita-Kinder gemeinsam mit ihren Omas und Opas beispielsweise kleine Eulen und andere Waldtiere...

  • Dortmund-Ost
  • 27.01.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
  5 Bilder

Meine Eulenweihnachtsmänner hängen!

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Aber diese Abziehbilder musste ich mir vor ein paar Wochen unbedingt mitnehmen, und heute haben sie ihren Platz gefunden. Oben ist eine Glasscheibe, die Licht in den Flur wirft. Dahinter ist meine Toilette. Die Toilettentür habe ich auch beklebt und mein Küchenfenster.

  • Menden (Sauerland)
  • 01.12.14
  •  2
  •  5
Natur + Garten
Gespanntes warten auf die Schleiereule. Der Nistkasten befindet sich hinter dem Loch in der Scheunenwand (mit Pfeil gekennzeichnet). Die Eulen-Eltern waren aber nicht bei den Jungen, was bei deren Größe normal ist.
  5 Bilder

Eulenwanderung mit dem SGV

Die Eulenwanderung ist seit 25 Jahren eine Tradition der Naturschutzgruppe des SGV Lünen-Selm. Diese Gruppe ist sehr engagiert in verschiedenen Naturschutzprojekten und betreut als einen ihrer Schwerpunkte 120 Steinkauz-Nistkästen, 60 Schleiereulen-Nistkästen, sowie jeweils 20 Nistkästen für Waldkauz und Turmfalke. Besonders für den Steinkauz haben wir hier eine hohe Verantwortung, da wir an einem seiner Verbreitungs-Schwerpunkte leben. Unter diesem Gesichtspunkt ist diese (behördlich...

  • Selm
  • 26.05.14
  •  10
  •  16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.