Festzug

Beiträge zum Thema Festzug

Vereine + Ehrenamt
Der sonntägliche Festumzug des BSV Westig nimmt erstmals einen geänderten, leicht kürzeren Weg. Archivfoto: Schulte

"Last but not least": Westig!
Drei grün-weiße Festtage zum Abschluss des Hemeraner Schützenjahres beim BSV Westig

 Dem BSV Westig ist es Jahr für Jahr vorbehalten, das Hemeraner Schützenfestjahr abzuschließen. Nachdem die Ihmerter am vergangenen Wochenende im Ausnahmezustand waren, geht es traditionell am 1. Septemberwochenende in Westig rund. Von Christoph Schulte Traditioneller Festablauf An dem traditionellen Festablauf - Freitag: Ehrenmal und Vogelschießen; Samstag: kleiner Umzug und Königsproklamation; Sonntag: Festumzug und Westiger Abend - werden die Westiger Schützen natürlich auch in diesem...

  • Hemer
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand und das Königspaar Andre und Kathrin Wolff (v.), die ihr Fest noch einmal richtig genießen möchten, freuen sich schon auf vier turbulente Tage.
2 Bilder

Ausnahmezustand in Neheim: Schützenfest startet am Freitag

Vier Tage Schützenfest der St. Johannes Baptist Schützenbruderschaft: Vom 16. bis 19. August herrscht im Schatten des Sauerländer Doms wieder der Ausnahmezustand. Dann lockt das riesige Zelt zu gemütlichen Stunden und Feierlaune. Beim Start am Freitag greifen die Verantwortlichen auf Bewährtes zurück. „Der Original Bayrische Abend ist inzwischen fester Bestandteil unseres Festes“, erläuterte Pressesprecher Martin Smykalla bei der Vorstellung des Programms. Den Auftakt gestaltet ab 18 Uhr die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.08.19
Kultur
Das amtierende Königspaar der Lintorfer Bruderschaft: Susanne und Frank Gröschel.

Schützenfest vom 16.-19. August
Wer wird König in Lintorf?

Die Vorbereitungen für das Lintorfer Schützenfest vom 16. bis zum 19. August laufen auf Hochtouren. Nach dem Kirmesbeginn und dem Bayrischen Abend am Freitag, Platzkonzert, Party und Feuerwerk am Samstag sowie dem großen Schützen- und Festumzug am Sonntagnachmittag lautet am Montagmittag die spannende Frage: Wer wird der Nachfolger von Frank Gröschel? Am Schießstand auf dem Thunesplatz ermitteln die Schützen dann ab 13 Uhr aber nicht nur ihren neuen Bruderschaftskönig, sondern auch den...

  • Ratingen
  • 12.08.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schützenfest beim BSV 1924 Materborn e.V. im August
BSV 1924 Materborn e.V. feiert sein Schützenfest zum 95. jährigem Bestehen

95 Jahre BSV 1924 Materborn e.V. Wer wird Nachfolger von Rüdiger Kramm I. und somit der 82. Schützenkönig oder Schützenkönigin im Bürgerschützenverein 1924 Materborn e.V. Der Bürgerschützenverein 1924 Materborn e.V. wird im August an zwei Wochenenden sein traditionelles Schützenfest im 95. Vereinsjahr feiern. Begonnen wird das Schützenfest am Samstag den 10.08.2019 um 13:30 Uhr am Ehrenmahl Materborn mit der Kranzniederlegung und Gedenken der verstorbenen Schützenmitglieder, sowie den...

  • Kleve
  • 30.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar lädt zum Schützenfest ein: Michael Gauernack und Analena Nolte.

Shuttlebus im Einsatz - Kein privater Fahrzeugverkehr zum Festplatz zugelassen
BSB feiert Waldschützenfest

Menden. Der Bürgerschützenbund Menden freut sich auf vier bunte Schützenfest-Tage. Gefeiert wird vom 2. bis 5. August auf dem Vereinsgelände "Auf dem Hünenköpfchen" und an der Vogelstange "Im Kühlen Grund" am Hexenteich. Das Waldschützenfest des Bürgerschützenbundes Menden startet am Freitag, 2. August, mit dem Antreten zu den Ständchen in der Schützenstraße um 17.15 Uhr. Die Ständchen werden gehalten um 17.35 Uhr bei Oberst Meinolf Brühmann und dem 1. Vorsitzenden Uwe Richter sowie um 18.45...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der kürzlich erfolgten Ladebriefüberreichung betonten Schirmherr Birger Meßthaler (r.), Bezirksbürgermeister Marcus Jungbauer (l.), die Majestäten, Präsidenten und Gefolge, dass mit dem zweiten Hamborner  Kooperationsschützenfest ein erneutes Zeichen in Richtung Gemeinsamkeit gesetzt wird.
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Zweites Kooperationsschützenfest vom 26. bis 28. Juli zwischen Tradition und Zukunft – Drei Tage voller Höhepunkte
Zweites Kooperationsschützenfest vom 26. bis 28. Juli zwischen Tradition und Zukunft – Drei Tage voller Höhepunkte

Wie man gemeinsam etwas bewegen und dennoch seine Eigenständigkeit bewahren kann, haben im vergangenen Jahr die Bürger-Schützen-Vereine Neumühl und Marxloh sowie die St. Hubertus-Schützengesellschaft Hamborn mit dem ersten Kooperationsschützenfest bewiesen. Jetzt geht es in die zweite Runde. „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.“ So hatte es letztes Jahr Peter Schroeder, Präsident des BSV Neumühl, formuliert und blickte da voller Zuversicht mit seinen Präsidentenkollegen Horst...

  • Duisburg
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

HBL kommenden Sonntag zu Gast beim Bürger-Schützenverein Lendringsen

Am kommenden Sonntag, 14. Juli 2019, nimmt der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e.V. am Festzug des Bürger-Schützenvereins Lendringsen teil. Für die Fahrt mit Vorstand, Beirat und Offizierskorps, sowie dem Königspaar Carsten und Birgit Kissing mit Hofstaat, sowie den Jungschützen mit ihrem Jungschützenkönigspaar Jonas Pinkert und Sarina Wodniok mit Hofstaat, mit einem Bus, sind folgende Zusteigemöglichkeiten ab 13.45 Uhr festgelegt: Ecke Mühlenbergstraße/Holtewiese,...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Königspaar 2018: Kevin Bahr und Jasmin Faeser

Schützenfest vom 24. bis 26. Mai 2019 in Serm

In Duisburg-Serm stehen die Schützen bereits in den Startlöchern. Am Freitag startet hier das Schützenfest. Mit einem zeitlich geänderten Ablauf feiert die Bruderschaft Serm in diesem Jahr das Schützenfest. Der gesamte Ablauf wird um einen Tag nach vorne verändert, damit alle, Schützen und Gäste, am Sonntag den Höhepunkt des Festes, das Königsschießen erleben können. Die Sermer Bruderschaft erhofft sich von dieser Veränderung einen größeren Zuspruch, da nicht mehr wie sonst, ein Urlaubstag...

  • Düsseldorf
  • 20.05.19
Vereine + Ehrenamt
Thorsten und Claudia Heppelmann regieren noch bis Montagmorgen.
2 Bilder

Jägerfest in Neheim beginnt am Freitag

Der Jägerverein startet seit 2004 mit einem „Bayrischen Abend“ in sein Festwochenende. Dieses Jahr konnte wieder die Show-Blaskapelle „AllgäuPower“, die bei ihren Auftritten bisher immer das Publikum begeisterte, engagiert werden. Sie wird ab 22 Uhr am Freitag, 17. August, Musik in „alle“ Richtungen bieten. Doch bereits um 18.34 Uhr sorgen Orchester und Bläserchor des Jägervereins sowie der Musikverein Kesseltal-Bissingen, ebenfalls aus dem Allgäu, für die musikalische Einstimmung bei den...

  • Arnsberg
  • 15.08.18
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Arnsberg: Proklamation der Schützenkönigin/ Königspaar Herbert von Canstein und Vanessa Drepper präsentiert sich beim Festzug

Um 18 Uhr stand am heutigen Montag, 2. Juli, die Proklamation der neuen Schützenkönigin auf dem Programm. Vanessa Drepper grüßte die Arnsbergerinnen und Arnsberger vom Fenster des Alten Rathauses mit einem dreifach kräftigen "Horrido!" Ihre Familie ist eine echte Schützenfamilie: Seit mehr als 60 Jahren ist ihr Vater Mitglied in Uentrop, ihre Mutter war 2001/2002 Schützenkönigin. Ihr Bruder Mark ist Vorstandsmitglied des Allgemeinen Vorstands der Arnsberger Bürgerschützen und Kassierer der...

  • Arnsberg
  • 02.07.18
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des Jägerverein Neheim begeistert mit dem Jägerfest vom 17. bis 20 August und dem Klassentreffen am Samstagabend. Foto: peb

Neheimer Jägerfest: Erstmals mit „Klassentreffen“

„Unsere Planungen sind beinahe abgeschlossen, fast könnte das Jägerfest starten“, ist Oberst Klaus Humpe mit dem Stand der Dinge zufrieden. Noch sind es rund sechs Wochen, bis am Freitag, 17. August, mit der musikalischen Einstimmung die vier Festtage offiziell starten. Der Vorstand hatte ins Haus Neheimer Jäger eingeladen, um das Programm während einer Pressekonferenz vorzustellen. Bevor aber das „Jägerfest 2018“ wieder die Bevölkerung begeistert, haben die Verantwortlichen bereits einige...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.06.18
Vereine + Ehrenamt
Auf einen sonnenverwöhnten Festzug hoffen Drüpplingsens Schützen auch am Sonntag. Archivfoto: Greitzke

Grün-weiße Festtage beim Drüpplingser Schützenfest

Nur noch wenige Tage, dann ist es da: Ganz Drüpplingsen fiebert wieder seinen grün-weißen Festtagen - umgangssprachlich auch Schützenfest genannt - entgegen. Von Christoph Schulte Drüpplingsen. Spätestens am Freitag, 8. Juni, übernehmen die Bürgerschützen das Kommando im Dorf rund um den Festplatz. Nach den Beförderungen und Ehrungen um 19 Uhr im großen Festzelt steigt ab ca. 19.45 Uhr dann das Ringen um die Nachfolge von König Olav (I.) Borth. Wenn der hölzerne Vogel irgendwann gegen 21...

  • Iserlohn
  • 08.06.18
Vereine + Ehrenamt
Die Vorfreude steigt: Am kommenden Wochenende feiern die Gartenstädter ihr Schützenfest.

Moosfelde ermittelt neuen Schützenkönig: Festwochenende vom 25. bis 27. Mai

 Am Freitag, 25. Mai, geht es wieder los in Moosfelde: Mit dem ökumenischen Gottesdienst in der St. Elisabeth-Kirche eröffnen die Gartenstädter um 19 Uhr ihr diesjähriges Schützenfest. Es folgen ab 19.30 Uhr die Ermittlung des Geckkönigs sowie gegen 20.00 Uhr die Begrüßung und Ehrung der Jubilare im Festzelt. Das diesjährige Silberkönigspaar sind Helmut und Brigitte Claus, für 25-jährige Mitgliedschaft bedankt sich der Schützenverein bei Ernst-Martin Scheffler. Musikalisch wird der Freitag...

  • Arnsberg
  • 19.05.18
LK-Gemeinschaft
Volles Haus am Eröffnungsabend in Dellwig
22 Bilder

Trotz Baustelle: Happy Days ziehen positive Bilanz

Die Happy Days in Dellwig funktionieren. Das zeigte sich am ersten Maiwochenende wieder einmal eindrucksvoll auf dem Festplatz an der Donnerstraße. Von Freitag an wurde gefeiert. Mit Kirmes und Musik. Und die Baustelle, bedingt durch die Arbeiten zum Umbau des Barchembachs, tat der guten Stimmung keinerlei Abbruch.  Eröffnet wurde der Festreigen bei herrlich sonnigen Wetter am Freitag mit dem traditionellen Festumzug. Über 200Teilnehmer hatten sich dazu am Sammelpunkt eingefunden. Eine bunt...

  • Essen-Borbeck
  • 07.05.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Schützenverein 1959 Platte Heide besucht Schützenfest in Langschede

Menden. Am Sonntag, 13. August, treffen sich Königspaar mit Hofstaat, Vorstand, Beirat, Offiziere und Jungschützen des Schützenverein 1959 Menden-Platte Heide um 14.10 Uhr an der St.-Marienkirche zur Abfahrt mit dem Bus nach Langschede zwecks Teilnahme am Festzug um 15 Uhr beim Schützenverein 1922 Langschede/Ruhr. Die Rückfahrt nach Menden ist für 19 Uhr vorgesehen. Um rege Beteiligung wird gebeten.

  • Menden (Sauerland)
  • 09.08.17
Vereine + Ehrenamt
112 Bilder

Schützenfest 2017 im Ruhrtal

Festzug , Parade und großer Zapfenstreich Am 2ten Tag des Schützenfestes vom Schützenverein Ruhrtal Warmen - Frohnhausen - Neimen , der seinen 90 jährigen Geburtstag feiert , gab es den großen Festzug durch die Ortsgemeinden . Die Nachbarvereine Kirchspiel Bausenhagen , der Bürgerschützenverein Bentrop sowie der Schützenverein Dellwig Altendorf nahmen darein teil . Begleitet vom Spielmannszug Warmen e.V. und den Ruhrtalbläsern aus Halingen war der Abmarsch an der Schützenhalle ....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.07.17
  •  4
  •  9
Vereine + Ehrenamt
90 Bilder

UPDATE: Jetzt mit Video! Hautnah beim IBSV-Festzug dabei

Quelle: Stadtwerke Iserlohn Beim Festzug am Sonntag war der Stadtspiegel "mittendrin": Das Team fuhr auf dem Party-Truck der Stadtwerke mit und konnte so den Blick "von oben" genießen. Auch für zwei Leser war es ein besonderes Erlebnis: Sie hatten bei der Verlosung des Stadtspiegels einen Platz auf dem Party-Truck gewonnen. Bei bestem Wetter verfolgten tausende Zuschauer den Zug und freuten sich neben den "Wurfartikeln" für Groß und Klein auch über die kleine Abkühlung, für die die...

  • Iserlohn
  • 10.07.17
  •  3
Kultur
Die Polizei sichert alles ab, Fahrgäste in der Bahn müssen gedulgig sein.
77 Bilder

Petrus muss ein Benrather sein

Das Benrather Schützenfest, Regen und Gewitter gehören eigentlich traditionell zusammen. Aber dieses Jahr hatte Petrus ein Einsehen. Bis zum Start des Schützenumzuges hat es geregnet. Doch dann riss der Himmel auf und die Sonne ließ sich blicken. Nach der Parade vor dem Schloss und Zug durch den Ort zum Festzelt setzten wieder sintflutartige Regenfälle ein. Ich zeige hier Fotos vom Festzug zum Schloss Benrath sowie von der Parade vor dem Schloss. Begeistert haben mich die Fahnenschwenker mit...

  • Düsseldorf
  • 02.07.17
  •  8
  •  17
Vereine + Ehrenamt

Teilnahme am Festzug

Menden. Am Samstag, 24. Juni, nimmt der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 am Festzug des MBSV 1604 teil. Dazu treffen sich der Vorstand, Beirat und Offizierskorps, das Königspaar Ingo und Karina Frost mit Hofstaat, das Jungschützenkönigspaar Robin Ksoll und Lea Seeling mit Hofstaat um 12 Uhr an der Wilhelmshöhe. Am Sonntag, 25. Juni, nehmen dann die HBL-Schützen mit ihren Königspaaren und Hofstaaten am Festzug des Bürger- und Schützenverein Hüingsen teil. Ein Bustransfer ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.17
Vereine + Ehrenamt
120 Bilder

Königlicher Festzug durch Brambauer

Grau war der Himmel, das Wetter wechselhaft, die Stimmung der Schützen jedoch fabelhaft: In Brambauer endete am Sonntag das Schützenfest mit einem lauten Umzug. Vom Rewe Parkplatz starteten die Vereine mit einer Königswagenkolonne, allen voran das Königspaar Benno Krautstrung der I. und Königin Anke Ahrend die I. des Schützenvereins Brambauer. Die befreundeten Schützenvereine 1332, Nordlünen-Alstedde, Lünen-Süd, Kemminghausen und Elmenhorst erwiesen dem Schützenpaar die Ehre. Der...

  • Lünen
  • 04.06.17
LK-Gemeinschaft
Überschwängliche Freude beim närrischen Stelldichein. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Das unbeugsame waddische Dorf

Bollerwagenzug durch die Altstadt war eine jecke Demonstration gelassener Friedfertigkeit Nun ist es amtlich: Wadden bleibt locker! Was hatte es nicht für Diskussionen gegeben im Vorfeld: Sicherheitsauflagen noch und nöcher, das drohende Aus und die späte Rettung des Brauchtums. Doch letztlich löste sich alles in närrischem Wohlgefallen auf... Bei den Werdener Bollerwagenjecken Anja Kirchhoff und Ulf Korten war der „Leidensdruck“ einer drohenden Absage des traditionellen Zuges so groß,...

  • Essen-Werden
  • 27.02.17
  •  1
Überregionales
Weihnachten im Hochsommer: Der siegreiche Festwagen des SV Holsterhausen.  Foto: Isabel Diekmann/ Stadtmarketing Herne
2 Bilder

SV Holsterhausen siegt bei den Festwagen

Attraktivität und Originalität waren hier die ausschlaggebenden Faktoren bei der Suche nach den schönsten Festwagen und Fußgruppen beim Cranger-Kirmes-Umzug. Der Sieg bei den Festwagen fiel an den SV Holsterhausen, der mit dem Slogan „Cranger Kirmes ist wie Weihnachten im Sommer“, einem ganzen Lkw voller Weihnachtsmänner und -frauen sowie Weihnachtsliedern punktete. Zweiter Sieger wurde der TV Röhlinghausen mit „galaktischen“ Kostümen vor den „Wanner Blagen“, die - Quo Vadis" - das „alte Rom“...

  • Herne
  • 08.08.16
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.